schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Blick von der Haveldüne in Berlin-Gatow auf das Pichelsdorfer Gmünd und den Teufelsberg mit den zerfallenen Ruinen der ehemaligen Abhörstation am 19.04.2017.

(ID 50442)
Blick von der Haveldüne in Berlin-Gatow auf die Havel Richtung Süden am 19.04.2017.
Blick von der Sacrower Heilandskirche auf die Havel und die Glienicker Brücke am 19.04.2017.



Blick von der Haveldüne in Berlin-Gatow auf das Pichelsdorfer Gmünd und den Teufelsberg mit den zerfallenen Ruinen der ehemaligen Abhörstation am 19.04.2017. Blick von der Haveldüne in Berlin-Gatow auf das Pichelsdorfer Gmünd und den Teufelsberg mit den zerfallenen Ruinen der ehemaligen Abhörstation am 19.04.2017. Ein Poln. Schubverband befährt die Havel zu Berg nach Berlin-Spandau.

Blick von der Haveldüne in Berlin-Gatow auf das Pichelsdorfer Gmünd und den Teufelsberg mit den zerfallenen Ruinen der ehemaligen Abhörstation am 19.04.2017. Ein Poln. Schubverband befährt die Havel zu Berg nach Berlin-Spandau.

Bodo Krakowsky 21.04.2017, 32 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Blick von der Haveldüne in Berlin-Gatow auf die Havel Richtung Süden am 19.04.2017. Am anderen Ufer ist der Grunewald. Ein Schubverband befährt die Havel zu Berg und ein GMS zu Tal. Am Horizont geht ein Graupelschauer nieder.
Blick von der Haveldüne in Berlin-Gatow auf die Havel Richtung Süden am 19.04.2017. Am anderen Ufer ist der Grunewald. Ein Schubverband befährt die Havel zu Berg und ein GMS zu Tal. Am Horizont geht ein Graupelschauer nieder.
Bodo Krakowsky

Flüsse und Seen / Deutschland / Havel

41 1200x800 Px, 21.04.2017

Blick von der Sacrower Heilandskirche auf die Havel und die Glienicker Brücke am 19.04.2017.
Blick von der Sacrower Heilandskirche auf die Havel und die Glienicker Brücke am 19.04.2017.
Bodo Krakowsky

KSS Francis-Pia; Ex SCH 2363; ENI-Nr. 5602410. L = 14,06m, B = 8,18m, Tiefg = 1,20m. Das Schiff wurde 1966 auf der VEB Rosslauer Schiffswerft gebaut. Der Motor vom Typ 6 KVD 14,5 mit einer Leistung von 2x102 PS bei 1500 U/min wurde im Dieselmotorenwerk Schönebeck gebaut. Die Francis-Pia liegt hier am Neubau der Berliner Freybrücke an der UHW (Untere-Havel Wasserstraße). Foto:08.12.2016
KSS Francis-Pia; Ex SCH 2363; ENI-Nr. 5602410. L = 14,06m, B = 8,18m, Tiefg = 1,20m. Das Schiff wurde 1966 auf der VEB Rosslauer Schiffswerft gebaut. Der Motor vom Typ 6 KVD 14,5 mit einer Leistung von 2x102 PS bei 1500 U/min wurde im Dieselmotorenwerk Schönebeck gebaut. Die Francis-Pia liegt hier am Neubau der Berliner Freybrücke an der UHW (Untere-Havel Wasserstraße). Foto:08.12.2016
Reinhard Korsch

Weitere Bilder aus "Flüsse und Seen / Deutschland / Havel"

Bilder aus der Umgebung

Deutschland > Berlin > Spandau > Wilhelmstadt
(C) OpenStreetMap-Mitwirkende





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.