schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

10.

(ID 24332)



10. Januar 2012, 14:18 Uhr: die Bark ALEXANDER VON HUMBOLDT (die alte ALEX) passiert das Molenfeuer der Geestemündung und verlässt - vermutlich für immer - Bremerhaven. Über die Zwischenstationen Teneriffa und Barbuda strebt sie ihrem neuen Einsatzgebiet, den Bahamas, entgegen. Dort soll sie auf Tagestörns Touristen durch die Inselwelt schippern. Bremerhaven wird wohl Heimathafen bleiben, da anderfalls eine Namenswechsel notwendig würde.

10. Januar 2012, 14:18 Uhr: die Bark ALEXANDER VON HUMBOLDT (die alte ALEX) passiert das Molenfeuer der Geestemündung und verlässt - vermutlich für immer - Bremerhaven. Über die Zwischenstationen Teneriffa und Barbuda strebt sie ihrem neuen Einsatzgebiet, den Bahamas, entgegen. Dort soll sie auf Tagestörns Touristen durch die Inselwelt schippern. Bremerhaven wird wohl Heimathafen bleiben, da anderfalls eine Namenswechsel notwendig würde.

Helmut Seger 10.01.2012, 931 Aufrufe, 1 Kommentar

1 Kommentar, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Helmut Seger 14.05.2012 11:10

Nun hat doch der Flaggenwechsel stattgefunden. Die alte ALEXander von Humboldt fährt jetzt unter der Flagge der Bahamas mit Heimathafen Freeport.

Der Druckwasser-Drehkran am Kaiserhafen I in Bremerhaven wurde 1899 von der Fa. Carl Hoppe (Berlin) errichtet. In den 1950er Jahren wurde er auf Elektrobetrieb umgestellt und noch bis Ende der 1970er Jahre betrieben. Seit 1984 steht er unter Denkmalschutz. 1996/97 wurde er grundlegend und voll funktionsfähig restauriert. 26.05.2018
Der Druckwasser-Drehkran am Kaiserhafen I in Bremerhaven wurde 1899 von der Fa. Carl Hoppe (Berlin) errichtet. In den 1950er Jahren wurde er auf Elektrobetrieb umgestellt und noch bis Ende der 1970er Jahre betrieben. Seit 1984 steht er unter Denkmalschutz. 1996/97 wurde er grundlegend und voll funktionsfähig restauriert. 26.05.2018
Helmut Seger

Die 2009 gebaute OOCL RAUMA (IMO 9462794) liegt am 19.04.2018 an der Stromkaje in Bremerhaven. Sie ist 168,11 m lang und 26,80 m breit, hat eine GT/BRZ von 17.488, eine DWT von 17.892 t und eine Kapazität von 1.425 TEU. Heimathafen ist Harlingen (Niederlande). Früherer Name: ELYSEE.
Die 2009 gebaute OOCL RAUMA (IMO 9462794) liegt am 19.04.2018 an der Stromkaje in Bremerhaven. Sie ist 168,11 m lang und 26,80 m breit, hat eine GT/BRZ von 17.488, eine DWT von 17.892 t und eine Kapazität von 1.425 TEU. Heimathafen ist Harlingen (Niederlande). Früherer Name: ELYSEE.
Helmut Seger

Die 2006 gebaute OOCL EUROPE (IMO 9300805) liegt am 19.04.2018 an der Stromkaje in Bremerhaven. Sie ist 322,97 m lang und 42,80 m breit, hat eine GT/BRZ von 89.010, eine DWT von 105.545 t und eine Kapazität von 8.063 TEU. Heimathafen ist Hong Kong.
Die 2006 gebaute OOCL EUROPE (IMO 9300805) liegt am 19.04.2018 an der Stromkaje in Bremerhaven. Sie ist 322,97 m lang und 42,80 m breit, hat eine GT/BRZ von 89.010, eine DWT von 105.545 t und eine Kapazität von 8.063 TEU. Heimathafen ist Hong Kong.
Helmut Seger

Die 2008 gebaute PERSEUS J (IMO 9371414) liegt am 19.04.2018 an der Stromkaje in Bremerhaven. Sie ist 140,38 m lang und 23,03 m breit, hat eine GT/BRZ von 10.965, eine DWT von 12.558 t und eine Kapazität von 9425 TEU. Heimathafen ist Limassol (Zypern). Frühere Namen: HMS VAN EYCK, WEC VAN EYCK.
Die 2008 gebaute PERSEUS J (IMO 9371414) liegt am 19.04.2018 an der Stromkaje in Bremerhaven. Sie ist 140,38 m lang und 23,03 m breit, hat eine GT/BRZ von 10.965, eine DWT von 12.558 t und eine Kapazität von 9425 TEU. Heimathafen ist Limassol (Zypern). Frühere Namen: HMS VAN EYCK, WEC VAN EYCK.
Helmut Seger





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.