schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Der Leuchtturm Liener Hörn bei Elsfleth war von 1931 bis 1983 in Betrieb.

(ID 54770)
Leuchttürme in der Außenweser: links sieht man das in dieser Position weiße Licht des 38 m hohen Leuchtturms Alte Weser, zwischen den Windrädern ist das rote Licht des 24 m hohen
Die 2005 gebaute SVITZER MALLAIG (IMO 9317901) erwartet in der Außenweser einen Containerfrachter, um beim Anlegen an der Stromkaje in Bremerhaven zu assistieren.



Der Leuchtturm Liener Hörn bei Elsfleth war von 1931 bis 1983 in Betrieb. Heute wird er als Wahrzeichen der Nachwelt erhalten. 29.08.2017

Der Leuchtturm Liener Hörn bei Elsfleth war von 1931 bis 1983 in Betrieb. Heute wird er als Wahrzeichen der Nachwelt erhalten. 29.08.2017

Helmut Seger 04.11.2017, 65 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Der Leuchtturm Hohe Weg (Int. Nr. B1198) ist seit 1856 in Betrieb. Damit ist er der älteste, noch aktive Leuchtturm an der Weser. Der 36 m hohe Turm wurde vom Baumeister van Ronzelen entworfen, der auch für den Bau des ersten Bremer Hafens (Bremerhaven) verantwortlich war. 26.09.2018
Der Leuchtturm Hohe Weg (Int. Nr. B1198) ist seit 1856 in Betrieb. Damit ist er der älteste, noch aktive Leuchtturm an der Weser. Der 36 m hohe Turm wurde vom Baumeister van Ronzelen entworfen, der auch für den Bau des ersten Bremer Hafens (Bremerhaven) verantwortlich war. 26.09.2018
Helmut Seger

Die 1981 gebaute FED 8 HARMONIE am 26.09.2019 auf der Außenweser. Im Hintergrund sind die Oberfeuer Robbenplate (rechts) und Langlütjen zu sehen. Die HARMONIE ist 15,64 m lang und hat eine GT/BRZ von 25. Ihr Fanggeschirr besteht aus Baumkurren und Grundscherschleppnetzen. Heimathafen ist Fedderwardersiel. Früherer Name: DOR 12 SIRIUS.
Die 1981 gebaute FED 8 HARMONIE am 26.09.2019 auf der Außenweser. Im Hintergrund sind die Oberfeuer Robbenplate (rechts) und Langlütjen zu sehen. Die HARMONIE ist 15,64 m lang und hat eine GT/BRZ von 25. Ihr Fanggeschirr besteht aus Baumkurren und Grundscherschleppnetzen. Heimathafen ist Fedderwardersiel. Früherer Name: DOR 12 SIRIUS.
Helmut Seger

Das GMS NIEDERSACHSEN 8 (ENI 04002200) passiert auf der Weser talfahrend das auf dem Elsflether Sand stehende Unterfeuer Warteplate. 20.05.2018
Das GMS NIEDERSACHSEN 8 (ENI 04002200) passiert auf der Weser talfahrend das auf dem Elsflether Sand stehende Unterfeuer Warteplate. 20.05.2018
Helmut Seger

Das Oberfeuer Stempelsand an der Unterweser wird von einem Segelboot passiert. 20.05.2018
Das Oberfeuer Stempelsand an der Unterweser wird von einem Segelboot passiert. 20.05.2018
Helmut Seger

Weitere Bilder aus "Sonstiges / Seezeichen, Leuchtfeuer in Deutschland / Weser"

Bilder aus der Umgebung

Deutschland > Niedersachsen > Landkreis Wesermarsch > Elsfleth
(C) OpenStreetMap-Mitwirkende





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.