schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Die 1987 gebaute ATAIR (IMO 8521426) verlässt am 09.03.2016 Bremerhaven in Richtung Nordsee.

(ID 44858)
Forschungsschiff ALKOR auf der Ostsee (Aufnahme vom 12.02.2016)
Forschungsschiff Aquarius am 31.12.15 in Sassnitz-Mukran



Die 1987 gebaute ATAIR (IMO 8521426) verlässt am 09.03.2016 Bremerhaven in Richtung Nordsee. Sie ist ein Vermessungs-, Wracksuch- und Forschungsschiff des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie. Die ATAIR  ist 51,40 m lang, 11,40 m breit und hat eine GT/BRZ von 950. Die Maschine liefert 660 kw und ermöglicht eine Geschwindigkeit von 11,4 kn.

Die 1987 gebaute ATAIR (IMO 8521426) verlässt am 09.03.2016 Bremerhaven in Richtung Nordsee. Sie ist ein Vermessungs-, Wracksuch- und Forschungsschiff des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie. Die ATAIR ist 51,40 m lang, 11,40 m breit und hat eine GT/BRZ von 950. Die Maschine liefert 660 kw und ermöglicht eine Geschwindigkeit von 11,4 kn.

Helmut Seger 14.03.2016, 176 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Forschungs-Eisbrecher CCGS 'Amundsen' der kanadischen Küstenwache im Hafen von Quebec, CA. Aufnahmedatum: 02.10.2018
Forschungs-Eisbrecher CCGS 'Amundsen' der kanadischen Küstenwache im Hafen von Quebec, CA. Aufnahmedatum: 02.10.2018
Heinz Haege

Forschungsschiff ALKOR (IMO: 8905880) auf der Prorer Wiek und im Hintergrund ist das Errichterschiff MPI ENTERPRISE zu sehen . - 03.08.2018
Forschungsschiff ALKOR (IMO: 8905880) auf der Prorer Wiek und im Hintergrund ist das Errichterschiff MPI ENTERPRISE zu sehen . - 03.08.2018
Gerd Wiese

Die rechts zu sehende LUMME ist eine Motorschiff des WSA Tönning. Die LUMME ist 15,47 m lang und 4,50 m breit. Das Schiff wird für verschiedene Aufgaben wie Personen- und Materialtransporte, Kontrollfahrten usw. eingesetzt. Heimathafen ist Helgoland. Links im Bild ist der Forschungskutter AADE des Alfred-Wegener-Instituts zu sehen. 14.05.2018
Die rechts zu sehende LUMME ist eine Motorschiff des WSA Tönning. Die LUMME ist 15,47 m lang und 4,50 m breit. Das Schiff wird für verschiedene Aufgaben wie Personen- und Materialtransporte, Kontrollfahrten usw. eingesetzt. Heimathafen ist Helgoland. Links im Bild ist der Forschungskutter AADE des Alfred-Wegener-Instituts zu sehen. 14.05.2018
Helmut Seger

. Forschungsschiff „ATAIR“, IMO 8521426, fährt am späten Nachmittag des 10.04.2018 über die Weser an Bremerhaven vorbei.   (Hans)
. Forschungsschiff „ATAIR“, IMO 8521426, fährt am späten Nachmittag des 10.04.2018 über die Weser an Bremerhaven vorbei. (Hans)
De Rond Hans und Jeanny





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.