schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Bilder von Harald Schmidt

2471 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
BRANDDIREKTOR WESTPHAL (ENI 04812840) Taufe am 26.11.2018, Hamburg, Elbe, vor der Überseebrücke /
Feuerlöschboot / Klasse LB 40 / Lüa 43,5 m, B 9,8  m, Tg 2,85 m / 2 Antriebs-Diesel, Caterpillar C 18, 1000 kW (1360 PS), 2 Schottel-Ruderpropeller, 12 kn, 2 Bugstrahlruder, 330 kW(450 PS)  / Die Wasserwerfer spritzen bis zu 180 Meter weit und 110 Meter hoch, Pumpleistung: bis zu 120.000 Liter Wasser pro Minute / Eigner: HPA, Flagge: Deutschland, Heimathafen: Hamburg / gebaut 2018 bei Fassmer, Berne-Motzen /
BRANDDIREKTOR WESTPHAL (ENI 04812840) Taufe am 26.11.2018, Hamburg, Elbe, vor der Überseebrücke / Feuerlöschboot / Klasse LB 40 / Lüa 43,5 m, B 9,8 m, Tg 2,85 m / 2 Antriebs-Diesel, Caterpillar C 18, 1000 kW (1360 PS), 2 Schottel-Ruderpropeller, 12 kn, 2 Bugstrahlruder, 330 kW(450 PS) / Die Wasserwerfer spritzen bis zu 180 Meter weit und 110 Meter hoch, Pumpleistung: bis zu 120.000 Liter Wasser pro Minute / Eigner: HPA, Flagge: Deutschland, Heimathafen: Hamburg / gebaut 2018 bei Fassmer, Berne-Motzen /
Harald Schmidt

BRANDDIREKTOR WESTPHAL (ENI 04812840) Taufe am 26.11.2018, Detail: Demonstration der Lösch- und Wurfleistung, Hamburg, Elbe, an der Überseebrücke /
Feuerlöschboot / Klasse LB 40 / Lüa 43,5 m, B 9,8  m, Tg 2,85 m / 2 Antriebs-Diesel, Caterpillar C 18, 1000 kW (1360 PS), 2 Schottel-Ruderpropeller, 12 kn, 2 Bugstrahlruder, 330 kW(450 PS)  / Die Wasserwerfer spritzen bis zu 180 Meter weit und 110 Meter hoch, Pumpleistung: bis zu 120.000 Liter Wasser pro Minute / Eigner: HPA, Flagge: Deutschland, Heimathafen: Hamburg / gebaut 2018 bei Fassmer, Berne-Motzen /
BRANDDIREKTOR WESTPHAL (ENI 04812840) Taufe am 26.11.2018, Detail: Demonstration der Lösch- und Wurfleistung, Hamburg, Elbe, an der Überseebrücke / Feuerlöschboot / Klasse LB 40 / Lüa 43,5 m, B 9,8 m, Tg 2,85 m / 2 Antriebs-Diesel, Caterpillar C 18, 1000 kW (1360 PS), 2 Schottel-Ruderpropeller, 12 kn, 2 Bugstrahlruder, 330 kW(450 PS) / Die Wasserwerfer spritzen bis zu 180 Meter weit und 110 Meter hoch, Pumpleistung: bis zu 120.000 Liter Wasser pro Minute / Eigner: HPA, Flagge: Deutschland, Heimathafen: Hamburg / gebaut 2018 bei Fassmer, Berne-Motzen /
Harald Schmidt

BRANDDIREKTOR WESTPHAL (ENI 04812840) Taufe am 26.11.2018, Detail: Demonstration der Lösch- und Wurfleistung, Hamburg, Elbe, an der Überseebrücke /
Feuerlöschboot / Klasse LB 40 / Lüa 43,5 m, B 9,8  m, Tg 2,85 m / 2 Antriebs-Diesel, Caterpillar C 18, 1000 kW (1360 PS), 2 Schottel-Ruderpropeller, 12 kn, 2 Bugstrahlruder, 330 kW(450 PS)  / Die Wasserwerfer spritzen bis zu 180 Meter weit und 110 Meter hoch, Pumpleistung: bis zu 120.000 Liter Wasser pro Minute / Eigner: HPA, Flagge: Deutschland, Heimathafen: Hamburg / gebaut 2018 bei Fassmer, Berne-Motzen /
BRANDDIREKTOR WESTPHAL (ENI 04812840) Taufe am 26.11.2018, Detail: Demonstration der Lösch- und Wurfleistung, Hamburg, Elbe, an der Überseebrücke / Feuerlöschboot / Klasse LB 40 / Lüa 43,5 m, B 9,8 m, Tg 2,85 m / 2 Antriebs-Diesel, Caterpillar C 18, 1000 kW (1360 PS), 2 Schottel-Ruderpropeller, 12 kn, 2 Bugstrahlruder, 330 kW(450 PS) / Die Wasserwerfer spritzen bis zu 180 Meter weit und 110 Meter hoch, Pumpleistung: bis zu 120.000 Liter Wasser pro Minute / Eigner: HPA, Flagge: Deutschland, Heimathafen: Hamburg / gebaut 2018 bei Fassmer, Berne-Motzen /
Harald Schmidt

BRANDDIREKTOR WESTPHAL (ENI 04812840) geglückte Taufe am 26.11.2018, Hamburg, Elbe, an der Überseebrücke /
Feuerlöschboot / Klasse LB 40 / Lüa 43,5 m, B 9,8  m, Tg 2,85 m / 2 Antriebs-Diesel, Caterpillar C 18, 1000 kW (1360 PS), 2 Schottel-Ruderpropeller, 12 kn, 2 Bugstrahlruder, 330 kW(450 PS)  / Die Wasserwerfer spritzen bis zu 180 Meter weit und 110 Meter hoch, Pumpleistung: bis zu 120.000 Liter Wasser pro Minute / Eigner: HPA, Flagge: Deutschland, Heimathafen: Hamburg / gebaut 2018 bei Fassmer, Berne-Motzen /
BRANDDIREKTOR WESTPHAL (ENI 04812840) geglückte Taufe am 26.11.2018, Hamburg, Elbe, an der Überseebrücke / Feuerlöschboot / Klasse LB 40 / Lüa 43,5 m, B 9,8 m, Tg 2,85 m / 2 Antriebs-Diesel, Caterpillar C 18, 1000 kW (1360 PS), 2 Schottel-Ruderpropeller, 12 kn, 2 Bugstrahlruder, 330 kW(450 PS) / Die Wasserwerfer spritzen bis zu 180 Meter weit und 110 Meter hoch, Pumpleistung: bis zu 120.000 Liter Wasser pro Minute / Eigner: HPA, Flagge: Deutschland, Heimathafen: Hamburg / gebaut 2018 bei Fassmer, Berne-Motzen /
Harald Schmidt

BRANDDIREKTOR WESTPHAL (ENI 04812840) Taufe am 26.11.2018, Detail: Flaschenwurfvorrichtung, Hamburg, Elbe, an der Überseebrücke /
Feuerlöschboot / Klasse LB 40 / Lüa 43,5 m, B 9,8  m, Tg 2,85 m / 2 Antriebs-Diesel, Caterpillar C 18, 1000 kW (1360 PS), 2 Schottel-Ruderpropeller, 12 kn, 2 Bugstrahlruder, 330 kW(450 PS)  / Die Wasserwerfer spritzen bis zu 180 Meter weit und 110 Meter hoch, Pumpleistung: bis zu 120.000 Liter Wasser pro Minute / Eigner: HPA, Flagge: Deutschland, Heimathafen: Hamburg / gebaut 2018 bei Fassmer, Berne-Motzen /
BRANDDIREKTOR WESTPHAL (ENI 04812840) Taufe am 26.11.2018, Detail: Flaschenwurfvorrichtung, Hamburg, Elbe, an der Überseebrücke / Feuerlöschboot / Klasse LB 40 / Lüa 43,5 m, B 9,8 m, Tg 2,85 m / 2 Antriebs-Diesel, Caterpillar C 18, 1000 kW (1360 PS), 2 Schottel-Ruderpropeller, 12 kn, 2 Bugstrahlruder, 330 kW(450 PS) / Die Wasserwerfer spritzen bis zu 180 Meter weit und 110 Meter hoch, Pumpleistung: bis zu 120.000 Liter Wasser pro Minute / Eigner: HPA, Flagge: Deutschland, Heimathafen: Hamburg / gebaut 2018 bei Fassmer, Berne-Motzen /
Harald Schmidt

KEHRWIEDER (ENI 04813370) (H 6082) Taufe am 9.11.2018, auf der an diesem Tag frei zugänglichen Brücke /
Hafenfähre, HADAG Typ 2020 / Lüa 29,5 m, B 8,4 m, Tg 1,75 m / Antriebsanlage: 2 Diesel Scania Di13 070 M, 370 kW (503 PS), 1 Siemens-EcoProp Hybrid-Antriebssystem (Variante mit Pella Sietas-optimiertem Propellerantrieb, 2x 225 kW (306 PS) Propulsionsleistung) / 2 konventionelle Wellen mit je 2 E-Fahrmotoren, 2 Schaffran-Festpropeller, 12 kn / vorn und hinten je ein Querstrahlruder á 80 kW (110 PS)  /
Über die EcoProp-Anlage wird je nach Lastabforderung  mit einem oder zwei Dieseln gefahren, ebenso wird geregelt ob 1 oder 2 E-Fahrmotore pro Welle für den Betrieb erforderlich sind. Es wird in jedem Fahrmodus nur die Energie zur Verfügung gestellt, die gerade benötigt wird /
Zwei umfassende Abgasnachbehandlungsanlagen mit Rußpartikelfiltern und SCR-Katalysatoren reduzieren effektiv die Abgasemissionen des diesel-elektrischen Antriebs, bestehend aus: 2 FISCHER Rußpartikelfilter sowie 2 SCR-System (eine Technik zur Reduktion von Stickoxyden in Abgasen von u.a. Verbrennungsmotoren)
Gebaut 2018 bei Pella-Sietas-Werft in Hamburg-Neuenfelde als Typ 190 mit der Bau-Nr. 1315
KEHRWIEDER (ENI 04813370) (H 6082) Taufe am 9.11.2018, auf der an diesem Tag frei zugänglichen Brücke / Hafenfähre, HADAG Typ 2020 / Lüa 29,5 m, B 8,4 m, Tg 1,75 m / Antriebsanlage: 2 Diesel Scania Di13 070 M, 370 kW (503 PS), 1 Siemens-EcoProp Hybrid-Antriebssystem (Variante mit Pella Sietas-optimiertem Propellerantrieb, 2x 225 kW (306 PS) Propulsionsleistung) / 2 konventionelle Wellen mit je 2 E-Fahrmotoren, 2 Schaffran-Festpropeller, 12 kn / vorn und hinten je ein Querstrahlruder á 80 kW (110 PS) / Über die EcoProp-Anlage wird je nach Lastabforderung mit einem oder zwei Dieseln gefahren, ebenso wird geregelt ob 1 oder 2 E-Fahrmotore pro Welle für den Betrieb erforderlich sind. Es wird in jedem Fahrmodus nur die Energie zur Verfügung gestellt, die gerade benötigt wird / Zwei umfassende Abgasnachbehandlungsanlagen mit Rußpartikelfiltern und SCR-Katalysatoren reduzieren effektiv die Abgasemissionen des diesel-elektrischen Antriebs, bestehend aus: 2 FISCHER Rußpartikelfilter sowie 2 SCR-System (eine Technik zur Reduktion von Stickoxyden in Abgasen von u.a. Verbrennungsmotoren) Gebaut 2018 bei Pella-Sietas-Werft in Hamburg-Neuenfelde als Typ 190 mit der Bau-Nr. 1315
Harald Schmidt

KEHRWIEDER (ENI 04813370) (H 6082) Taufe am 9.11.2018, Hamburg, Elbe, Anleger Altona /
Hafenfähre, HADAG Typ 2020 / Lüa 29,5 m, B 8,4 m, Tg 1,75 m / Antriebsanlage: 2 Diesel Scania Di13 070 M, 370 kW (503 PS), 1 Siemens-EcoProp Hybrid-Antriebssystem (Variante mit Pella Sietas-optimiertem Propellerantrieb, 2x 225 kW (306 PS) Propulsionsleistung) / 2 konventionelle Wellen mit je 2 E-Fahrmotoren, 2 Schaffran-Festpropeller, 12 kn / vorn und hinten je ein Querstrahlruder á 80 kW (110 PS)  /
Über die EcoProp-Anlage wird je nach Lastabforderung  mit einem oder zwei Dieseln gefahren, ebenso wird geregelt ob 1 oder 2 E-Fahrmotore pro Welle für den Betrieb erforderlich sind. Es wird in jedem Fahrmodus nur die Energie zur Verfügung gestellt, die gerade benötigt wird /
Zwei umfassende Abgasnachbehandlungsanlagen mit Rußpartikelfiltern und SCR-Katalysatoren reduzieren effektiv die Abgasemissionen des diesel-elektrischen Antriebs, bestehend aus: 2 FISCHER Rußpartikelfilter sowie 2 SCR-System (eine Technik zur Reduktion von Stickoxyden in Abgasen von u.a. Verbrennungsmotoren)
Gebaut 2018 bei Pella-Sietas-Werft in Hamburg-Neuenfelde als Typ 190 mit der Bau-Nr. 1315
KEHRWIEDER (ENI 04813370) (H 6082) Taufe am 9.11.2018, Hamburg, Elbe, Anleger Altona / Hafenfähre, HADAG Typ 2020 / Lüa 29,5 m, B 8,4 m, Tg 1,75 m / Antriebsanlage: 2 Diesel Scania Di13 070 M, 370 kW (503 PS), 1 Siemens-EcoProp Hybrid-Antriebssystem (Variante mit Pella Sietas-optimiertem Propellerantrieb, 2x 225 kW (306 PS) Propulsionsleistung) / 2 konventionelle Wellen mit je 2 E-Fahrmotoren, 2 Schaffran-Festpropeller, 12 kn / vorn und hinten je ein Querstrahlruder á 80 kW (110 PS) / Über die EcoProp-Anlage wird je nach Lastabforderung mit einem oder zwei Dieseln gefahren, ebenso wird geregelt ob 1 oder 2 E-Fahrmotore pro Welle für den Betrieb erforderlich sind. Es wird in jedem Fahrmodus nur die Energie zur Verfügung gestellt, die gerade benötigt wird / Zwei umfassende Abgasnachbehandlungsanlagen mit Rußpartikelfiltern und SCR-Katalysatoren reduzieren effektiv die Abgasemissionen des diesel-elektrischen Antriebs, bestehend aus: 2 FISCHER Rußpartikelfilter sowie 2 SCR-System (eine Technik zur Reduktion von Stickoxyden in Abgasen von u.a. Verbrennungsmotoren) Gebaut 2018 bei Pella-Sietas-Werft in Hamburg-Neuenfelde als Typ 190 mit der Bau-Nr. 1315
Harald Schmidt

KEHRWIEDER (ENI 04813370) (H 6082) Taufe am 9.11.2018, Hamburg, Elbe, Anleger Altona /
Hafenfähre, HADAG Typ 2020 / Lüa 29,5 m, B 8,4 m, Tg 1,75 m / Antriebsanlage: 2 Diesel Scania Di13 070 M, 370 kW (503 PS), 1 Siemens-EcoProp Hybrid-Antriebssystem (Variante mit Pella Sietas-optimiertem Propellerantrieb, 2x 225 kW (306 PS) Propulsionsleistung) / 2 konventionelle Wellen mit je 2 E-Fahrmotoren, 2 Schaffran-Festpropeller, 12 kn / vorn und hinten je ein Querstrahlruder á 80 kW (110 PS)  /
Über die EcoProp-Anlage wird je nach Lastabforderung  mit einem oder zwei Dieseln gefahren, ebenso wird geregelt ob 1 oder 2 E-Fahrmotore pro Welle für den Betrieb erforderlich sind. Es wird in jedem Fahrmodus nur die Energie zur Verfügung gestellt, die gerade benötigt wird /
Zwei umfassende Abgasnachbehandlungsanlagen mit Rußpartikelfiltern und SCR-Katalysatoren reduzieren effektiv die Abgasemissionen des diesel-elektrischen Antriebs, bestehend aus: 2 FISCHER Rußpartikelfilter sowie 2 SCR-System (eine Technik zur Reduktion von Stickoxyden in Abgasen von u.a. Verbrennungsmotoren)
Gebaut 2018 bei Pella-Sietas-Werft in Hamburg-Neuenfelde als Typ 190 mit der Bau-Nr. 1315
KEHRWIEDER (ENI 04813370) (H 6082) Taufe am 9.11.2018, Hamburg, Elbe, Anleger Altona / Hafenfähre, HADAG Typ 2020 / Lüa 29,5 m, B 8,4 m, Tg 1,75 m / Antriebsanlage: 2 Diesel Scania Di13 070 M, 370 kW (503 PS), 1 Siemens-EcoProp Hybrid-Antriebssystem (Variante mit Pella Sietas-optimiertem Propellerantrieb, 2x 225 kW (306 PS) Propulsionsleistung) / 2 konventionelle Wellen mit je 2 E-Fahrmotoren, 2 Schaffran-Festpropeller, 12 kn / vorn und hinten je ein Querstrahlruder á 80 kW (110 PS) / Über die EcoProp-Anlage wird je nach Lastabforderung mit einem oder zwei Dieseln gefahren, ebenso wird geregelt ob 1 oder 2 E-Fahrmotore pro Welle für den Betrieb erforderlich sind. Es wird in jedem Fahrmodus nur die Energie zur Verfügung gestellt, die gerade benötigt wird / Zwei umfassende Abgasnachbehandlungsanlagen mit Rußpartikelfiltern und SCR-Katalysatoren reduzieren effektiv die Abgasemissionen des diesel-elektrischen Antriebs, bestehend aus: 2 FISCHER Rußpartikelfilter sowie 2 SCR-System (eine Technik zur Reduktion von Stickoxyden in Abgasen von u.a. Verbrennungsmotoren) Gebaut 2018 bei Pella-Sietas-Werft in Hamburg-Neuenfelde als Typ 190 mit der Bau-Nr. 1315
Harald Schmidt

KEHRWIEDER (ENI 04813370) (H 6082) Taufe am 9.11.2018, Hamburg, Elbe, an den Landungsbrücken  / die Sektflasche, mit Schwung geworfen,  zerspringt ordnungsgemäß beim ersten Mal /
Hafenfähre, HADAG Typ 2020 / Lüa 29,5 m, B 8,4 m, Tg 1,75 m / Antriebsanlage: 2 Diesel Scania Di13 070 M, 370 kW (503 PS), 1 Siemens-EcoProp Hybrid-Antriebssystem (Variante mit Pella Sietas-optimiertem Propellerantrieb, 2x 225 kW (306 PS) Propulsionsleistung) / 2 konventionelle Wellen mit je 2 E-Fahrmotoren, 2 Schaffran-Festpropeller, 12 kn / vorn und hinten je ein Querstrahlruder á 80 kW (110 PS)  /
Über die EcoProp-Anlage wird je nach Lastabforderung  mit einem oder zwei Dieseln gefahren, ebenso wird geregelt ob 1 oder 2 E-Fahrmotore pro Welle für den Betrieb erforderlich sind. Es wird in jedem Fahrmodus nur die Energie zur Verfügung gestellt, die gerade benötigt wird /
Zwei umfassende Abgasnachbehandlungsanlagen mit Rußpartikelfiltern und SCR-Katalysatoren reduzieren effektiv die Abgasemissionen des diesel-elektrischen Antriebs, bestehend aus: 2 FISCHER Rußpartikelfilter sowie 2 SCR-System (eine Technik zur Reduktion von Stickoxyden in Abgasen von u.a. Verbrennungsmotoren)
Gebaut 2018 bei Pella-Sietas-Werft in Hamburg-Neuenfelde als Typ 190 mit der Bau-Nr. 1315
KEHRWIEDER (ENI 04813370) (H 6082) Taufe am 9.11.2018, Hamburg, Elbe, an den Landungsbrücken / die Sektflasche, mit Schwung geworfen, zerspringt ordnungsgemäß beim ersten Mal / Hafenfähre, HADAG Typ 2020 / Lüa 29,5 m, B 8,4 m, Tg 1,75 m / Antriebsanlage: 2 Diesel Scania Di13 070 M, 370 kW (503 PS), 1 Siemens-EcoProp Hybrid-Antriebssystem (Variante mit Pella Sietas-optimiertem Propellerantrieb, 2x 225 kW (306 PS) Propulsionsleistung) / 2 konventionelle Wellen mit je 2 E-Fahrmotoren, 2 Schaffran-Festpropeller, 12 kn / vorn und hinten je ein Querstrahlruder á 80 kW (110 PS) / Über die EcoProp-Anlage wird je nach Lastabforderung mit einem oder zwei Dieseln gefahren, ebenso wird geregelt ob 1 oder 2 E-Fahrmotore pro Welle für den Betrieb erforderlich sind. Es wird in jedem Fahrmodus nur die Energie zur Verfügung gestellt, die gerade benötigt wird / Zwei umfassende Abgasnachbehandlungsanlagen mit Rußpartikelfiltern und SCR-Katalysatoren reduzieren effektiv die Abgasemissionen des diesel-elektrischen Antriebs, bestehend aus: 2 FISCHER Rußpartikelfilter sowie 2 SCR-System (eine Technik zur Reduktion von Stickoxyden in Abgasen von u.a. Verbrennungsmotoren) Gebaut 2018 bei Pella-Sietas-Werft in Hamburg-Neuenfelde als Typ 190 mit der Bau-Nr. 1315
Harald Schmidt

EUROPA (ENI 04813300) am 9.11.2018, Hamburg, Elbe Höhe Landungsbrücken /
Rundfahrtbarkasse / Lüa 21 m, B 4,8 m / Ruderhaus absenkbar / Motor wird mit umweltfreundlichem Ökodiesel GTL Fuel (GTL = Gas-to-liquids) betrieben / 136 Fahrgäste / Eigner: Gregors GmbH, MARITIME CIRCLE LINE, Hamburg  / Taufe und Indienstellung 12.6.2018 / gebaut von 08.2017 bis 05.2018 bei Feltz-Werft, HH-Finkenwerder, Baukosten: 850,000 € /
EUROPA (ENI 04813300) am 9.11.2018, Hamburg, Elbe Höhe Landungsbrücken / Rundfahrtbarkasse / Lüa 21 m, B 4,8 m / Ruderhaus absenkbar / Motor wird mit umweltfreundlichem Ökodiesel GTL Fuel (GTL = Gas-to-liquids) betrieben / 136 Fahrgäste / Eigner: Gregors GmbH, MARITIME CIRCLE LINE, Hamburg / Taufe und Indienstellung 12.6.2018 / gebaut von 08.2017 bis 05.2018 bei Feltz-Werft, HH-Finkenwerder, Baukosten: 850,000 € /
Harald Schmidt

EUROPA (ENI 04813300) am 9.11.2018, Hamburg, Elbe Höhe Landungsbrücken /
Rundfahrtbarkasse / Lüa 21 m, B 4,8 m / Ruderhaus absenkbar / Motor wird mit umweltfreundlichem Ökodiesel GTL Fuel (GTL = Gas-to-liquids) betrieben / 136 Fahrgäste / Eigner: Gregors GmbH, MARITIME CIRCLE LINE, Hamburg  / Taufe und Indienstellung 12.6.2018 / gebaut von 08.2017 bis 05.2018 bei Feltz-Werft, HH-Finkenwerder, Baukosten: 850,000 € /
EUROPA (ENI 04813300) am 9.11.2018, Hamburg, Elbe Höhe Landungsbrücken / Rundfahrtbarkasse / Lüa 21 m, B 4,8 m / Ruderhaus absenkbar / Motor wird mit umweltfreundlichem Ökodiesel GTL Fuel (GTL = Gas-to-liquids) betrieben / 136 Fahrgäste / Eigner: Gregors GmbH, MARITIME CIRCLE LINE, Hamburg / Taufe und Indienstellung 12.6.2018 / gebaut von 08.2017 bis 05.2018 bei Feltz-Werft, HH-Finkenwerder, Baukosten: 850,000 € /
Harald Schmidt

STI WEMBLEY (IMO 9691735) am 9.11.2018, Hamburg auslaufend, Elbe Höhe Nienstedten  / Detail: Hecksektion und Schornsteinmarke: Scorpio Commercial Management
Öl- / Chemikalientanker / BRZ 24.162 / Lüa 184 m, B 27,4 m, Tg 11,9 m / gebaut 2014 bei HYUNDAI MIPO DOCKYARD - ULSAN, SÜDKOREA / Flagge: Marshallinseln, Heimathafen: Majuro /Eigner: Claus-Peter Offen Tankschiffreederei / Manager: Scorpio Commercial Management, Monaco /
STI WEMBLEY (IMO 9691735) am 9.11.2018, Hamburg auslaufend, Elbe Höhe Nienstedten / Detail: Hecksektion und Schornsteinmarke: Scorpio Commercial Management Öl- / Chemikalientanker / BRZ 24.162 / Lüa 184 m, B 27,4 m, Tg 11,9 m / gebaut 2014 bei HYUNDAI MIPO DOCKYARD - ULSAN, SÜDKOREA / Flagge: Marshallinseln, Heimathafen: Majuro /Eigner: Claus-Peter Offen Tankschiffreederei / Manager: Scorpio Commercial Management, Monaco /
Harald Schmidt

STI WEMBLEY (IMO 9691735) am 9.11.2018, Hamburg auslaufend, Elbe Höhe Nienstedten  / 
Öl- / Chemikalientanker / BRZ 24.162 / Lüa 184 m, B 27,4 m, Tg 11,9 m / gebaut 2014 bei HYUNDAI MIPO DOCKYARD - ULSAN, SÜDKOREA / Flagge: Marshallinseln, Heimathafen: Majuro /Eigner: Claus-Peter Offen Tankschiffreederei / Manager: Scorpio Commercial Management, Monaco /
STI WEMBLEY (IMO 9691735) am 9.11.2018, Hamburg auslaufend, Elbe Höhe Nienstedten / Öl- / Chemikalientanker / BRZ 24.162 / Lüa 184 m, B 27,4 m, Tg 11,9 m / gebaut 2014 bei HYUNDAI MIPO DOCKYARD - ULSAN, SÜDKOREA / Flagge: Marshallinseln, Heimathafen: Majuro /Eigner: Claus-Peter Offen Tankschiffreederei / Manager: Scorpio Commercial Management, Monaco /
Harald Schmidt

BRANDDIREKTOR WESTPHAL (ENI 04812840) am 9.11.2018, Hamburg, Elbe, am Schlepperponton Neumühlen /
Feuerlöschboot / Klasse LB 40 / Lüa 43,5 m, B 9,8  m, Tg 2,85 m / 2 Antriebs-Diesel, Caterpillar C 18, 1000 kW (1360 PS), 2 Schottel-Ruderpropeller, 12 kn, 2 Bugstrahlruder, 330 kW(450 PS)  / Rußpartikelfilter und Katalysator zur Abgasreinigung. / Besatzung: 4 + 32 Einsatzkräfte / Die Wasserwerfer spritzen bis zu 180 Meter weit und 110 Meter hoch, Pumpleistung: bis zu 120.000 Liter Wasser pro Minute, drei weitere kleinere kombinierte Wasser- und Schaumstrahlrohre stehen zusätzlich zur Verfügung / Eigner: Hamburg Port Authority, Flagge: Deutschland, Heimathafen: Hamburg / gebaut 2018 bei Fassmer, Berne-Motzen / Taufe und Indienststellung soll am 26.11.2018 erfolgen /
BRANDDIREKTOR WESTPHAL (ENI 04812840) am 9.11.2018, Hamburg, Elbe, am Schlepperponton Neumühlen / Feuerlöschboot / Klasse LB 40 / Lüa 43,5 m, B 9,8 m, Tg 2,85 m / 2 Antriebs-Diesel, Caterpillar C 18, 1000 kW (1360 PS), 2 Schottel-Ruderpropeller, 12 kn, 2 Bugstrahlruder, 330 kW(450 PS) / Rußpartikelfilter und Katalysator zur Abgasreinigung. / Besatzung: 4 + 32 Einsatzkräfte / Die Wasserwerfer spritzen bis zu 180 Meter weit und 110 Meter hoch, Pumpleistung: bis zu 120.000 Liter Wasser pro Minute, drei weitere kleinere kombinierte Wasser- und Schaumstrahlrohre stehen zusätzlich zur Verfügung / Eigner: Hamburg Port Authority, Flagge: Deutschland, Heimathafen: Hamburg / gebaut 2018 bei Fassmer, Berne-Motzen / Taufe und Indienststellung soll am 26.11.2018 erfolgen /
Harald Schmidt

BRANDDIREKTOR WESTPHAL (ENI 04812840) am 9.11.2018, Hamburg, Elbe, am Schlepperponton Neumühlen /
Feuerlöschboot / Klasse LB 40 / Lüa 43,5 m, B 9,8  m, Tg 2,85 m / 2 Antriebs-Diesel, Caterpillar C 18, 1000 kW (1360 PS), 2 Schottel-Ruderpropeller, 12 kn, 2 Bugstrahlruder, 330 kW(450 PS)  / Rußpartikelfilter und Katalysator zur Abgasreinigung. / Besatzung: 4 + 32 Einsatzkräfte / Die Wasserwerfer spritzen bis zu 180 Meter weit und 110 Meter hoch, Pumpleistung: bis zu 120.000 Liter Wasser pro Minute, drei weitere kleinere kombinierte Wasser- und Schaumstrahlrohre stehen zusätzlich zur Verfügung / Eigner: Hamburg Port Authority, Flagge: Deutschland, Heimathafen: Hamburg / gebaut 2018 bei Fassmer, Berne-Motzen / Taufe und Indienststellung soll am 26.11.2018 erfolgen /
BRANDDIREKTOR WESTPHAL (ENI 04812840) am 9.11.2018, Hamburg, Elbe, am Schlepperponton Neumühlen / Feuerlöschboot / Klasse LB 40 / Lüa 43,5 m, B 9,8 m, Tg 2,85 m / 2 Antriebs-Diesel, Caterpillar C 18, 1000 kW (1360 PS), 2 Schottel-Ruderpropeller, 12 kn, 2 Bugstrahlruder, 330 kW(450 PS) / Rußpartikelfilter und Katalysator zur Abgasreinigung. / Besatzung: 4 + 32 Einsatzkräfte / Die Wasserwerfer spritzen bis zu 180 Meter weit und 110 Meter hoch, Pumpleistung: bis zu 120.000 Liter Wasser pro Minute, drei weitere kleinere kombinierte Wasser- und Schaumstrahlrohre stehen zusätzlich zur Verfügung / Eigner: Hamburg Port Authority, Flagge: Deutschland, Heimathafen: Hamburg / gebaut 2018 bei Fassmer, Berne-Motzen / Taufe und Indienststellung soll am 26.11.2018 erfolgen /
Harald Schmidt

BRANDDIREKTOR WESTPHAL (ENI 04812840) am 9.11.2018, Hamburg, Elbe, am Schlepperponton Neumühlen /
Feuerlöschboot / Klasse LB 40 / Lüa 43,5 m, B 9,8  m, Tg 2,85 m / 2 Antriebs-Diesel, Caterpillar C 18, 1000 kW (1360 PS), 2 Schottel-Ruderpropeller, 12 kn, 2 Bugstrahlruder, 330 kW(450 PS)  / Rußpartikelfilter und Katalysator zur Abgasreinigung. / Besatzung: 4 + 32 Einsatzkräfte / Die Wasserwerfer spritzen bis zu 180 Meter weit und 110 Meter hoch, Pumpleistung: bis zu 120.000 Liter Wasser pro Minute, drei weitere kleinere kombinierte Wasser- und Schaumstrahlrohre stehen zusätzlich zur Verfügung / Eigner: Hamburg Port Authority, Flagge: Deutschland, Heimathafen: Hamburg / gebaut 2018 bei Fassmer, Berne-Motzen / Taufe und Indienststellung soll am 26.11.2018 erfolgen /
BRANDDIREKTOR WESTPHAL (ENI 04812840) am 9.11.2018, Hamburg, Elbe, am Schlepperponton Neumühlen / Feuerlöschboot / Klasse LB 40 / Lüa 43,5 m, B 9,8 m, Tg 2,85 m / 2 Antriebs-Diesel, Caterpillar C 18, 1000 kW (1360 PS), 2 Schottel-Ruderpropeller, 12 kn, 2 Bugstrahlruder, 330 kW(450 PS) / Rußpartikelfilter und Katalysator zur Abgasreinigung. / Besatzung: 4 + 32 Einsatzkräfte / Die Wasserwerfer spritzen bis zu 180 Meter weit und 110 Meter hoch, Pumpleistung: bis zu 120.000 Liter Wasser pro Minute, drei weitere kleinere kombinierte Wasser- und Schaumstrahlrohre stehen zusätzlich zur Verfügung / Eigner: Hamburg Port Authority, Flagge: Deutschland, Heimathafen: Hamburg / gebaut 2018 bei Fassmer, Berne-Motzen / Taufe und Indienststellung soll am 26.11.2018 erfolgen /
Harald Schmidt

BRANDDIREKTOR WESTPHAL (ENI 04812840), Detail: Brücke und Mast, am 9.11.2018, Hamburg, Elbe, am Schlepperponton Neumühlen /
Feuerlöschboot / Klasse LB 40 / Lüa 43,5 m, B 9,8  m, Tg 2,85 m / 2 Antriebs-Diesel, Caterpillar C 18, 1000 kW (1360 PS), 2 Schottel-Ruderpropeller, 12 kn, 2 Bugstrahlruder, 330 kW(450 PS)  / Rußpartikelfilter und Katalysator zur Abgasreinigung. / Besatzung: 4 + 32 Einsatzkräfte / Die Wasserwerfer spritzen bis zu 180 Meter weit und 110 Meter hoch, Pumpleistung: bis zu 120.000 Liter Wasser pro Minute, drei weitere kleinere kombinierte Wasser- und Schaumstrahlrohre stehen zusätzlich zur Verfügung / Eigner: Hamburg Port Authority, Flagge: Deutschland, Heimathafen: Hamburg / gebaut 2018 bei Fassmer, Berne-Motzen / Taufe und Indienststellung soll am 26.11.2018 erfolgen /
BRANDDIREKTOR WESTPHAL (ENI 04812840), Detail: Brücke und Mast, am 9.11.2018, Hamburg, Elbe, am Schlepperponton Neumühlen / Feuerlöschboot / Klasse LB 40 / Lüa 43,5 m, B 9,8 m, Tg 2,85 m / 2 Antriebs-Diesel, Caterpillar C 18, 1000 kW (1360 PS), 2 Schottel-Ruderpropeller, 12 kn, 2 Bugstrahlruder, 330 kW(450 PS) / Rußpartikelfilter und Katalysator zur Abgasreinigung. / Besatzung: 4 + 32 Einsatzkräfte / Die Wasserwerfer spritzen bis zu 180 Meter weit und 110 Meter hoch, Pumpleistung: bis zu 120.000 Liter Wasser pro Minute, drei weitere kleinere kombinierte Wasser- und Schaumstrahlrohre stehen zusätzlich zur Verfügung / Eigner: Hamburg Port Authority, Flagge: Deutschland, Heimathafen: Hamburg / gebaut 2018 bei Fassmer, Berne-Motzen / Taufe und Indienststellung soll am 26.11.2018 erfolgen /
Harald Schmidt

SCH 2640 (ENI 05604520) am 29.8.2018, Hamburg, Elbe Höhe Landungsbrücken /
Stromschubschiff Typ Elbe (flachgehend) / Lüa 28,56 m, B 10,02 m, Tg 0,8 m / 2 Volvo Diesel, ges. 397 kW (540 PS) / gebaut 1988 bei VEB Schiffswerft, Genthin /
SCH 2640 (ENI 05604520) am 29.8.2018, Hamburg, Elbe Höhe Landungsbrücken / Stromschubschiff Typ Elbe (flachgehend) / Lüa 28,56 m, B 10,02 m, Tg 0,8 m / 2 Volvo Diesel, ges. 397 kW (540 PS) / gebaut 1988 bei VEB Schiffswerft, Genthin /
Harald Schmidt

META (HH AG 472) am 26.8.2018, Hamburg, Hansahafen, Bremer Kai,  50er Schuppen / 

Traditionelle Hafenbarkasse / Lüa 12,0 m, B 2,6 m, Tg 1,2 m / 1 Diesel, VETUS-DEUTZ, DT 4.70, 49 kW (67 PS), Kielkühlung / gebaut 1908 / nach Restaurierung seit 2016 in Fahrt / Eigner: Stiftung Hamburg Maritim /
META (HH AG 472) am 26.8.2018, Hamburg, Hansahafen, Bremer Kai, 50er Schuppen / Traditionelle Hafenbarkasse / Lüa 12,0 m, B 2,6 m, Tg 1,2 m / 1 Diesel, VETUS-DEUTZ, DT 4.70, 49 kW (67 PS), Kielkühlung / gebaut 1908 / nach Restaurierung seit 2016 in Fahrt / Eigner: Stiftung Hamburg Maritim /
Harald Schmidt

META (HH AG 472) und HF 452 GRETA von Finkenwerder  am 26.8.2018, Hamburg, Hansahafen, Bremer Kai,  50er Schuppen (Hafenmuseum)  / 

META (HH AG 472 / Traditionelle Hafenbarkasse / Lüa 12,0 m, B 2,6 m, Tg 1,2 m / 1 Diesel, VETUS-DEUTZ, DT 4.70, 49 kW (67 PS), Kielkühlung / gebaut 1908 / nach Restaurierung seit 2016 in Fahrt / Eigner: Stiftung Hamburg Maritim /
HF 452 GRETA von Finkenwerder /
Ex-Namen: HBK 111 GRETA  -1947 > HBK 577 GRETA-Finkenwerder 1912-1938 > GRETA 1904-1912 /
Elbfischkutter (niederelbischer Lüttfischer) / Lüa 13,5 m, B 3,45 m, Tg 0,8 m / Gaffelgetakelt, Segelfläche: 72 m² /  gebaut 1904 bei Joachim Behrens, Finkenwerder / Eigner: Stiftung Hamburg Maritim (seit 2006) /
META (HH AG 472) und HF 452 GRETA von Finkenwerder am 26.8.2018, Hamburg, Hansahafen, Bremer Kai, 50er Schuppen (Hafenmuseum) / META (HH AG 472 / Traditionelle Hafenbarkasse / Lüa 12,0 m, B 2,6 m, Tg 1,2 m / 1 Diesel, VETUS-DEUTZ, DT 4.70, 49 kW (67 PS), Kielkühlung / gebaut 1908 / nach Restaurierung seit 2016 in Fahrt / Eigner: Stiftung Hamburg Maritim / HF 452 GRETA von Finkenwerder / Ex-Namen: HBK 111 GRETA -1947 > HBK 577 GRETA-Finkenwerder 1912-1938 > GRETA 1904-1912 / Elbfischkutter (niederelbischer Lüttfischer) / Lüa 13,5 m, B 3,45 m, Tg 0,8 m / Gaffelgetakelt, Segelfläche: 72 m² / gebaut 1904 bei Joachim Behrens, Finkenwerder / Eigner: Stiftung Hamburg Maritim (seit 2006) /
Harald Schmidt

MAERSK NEWBURY (IMO 9231470) am 26.8.2018, Hamburg, Hansahafen /
Ex-Namen: CAP BISTI bis 07.2011 > LIBRA HOUSTON bis 07.2006 > CAROLINE SCHULTE bis 06.2002 /
Containerschiff / BRZ 26.718 / Lüa 210 m, B 30,2 m, Tg 11,5 m / 1 Diesel, Sulzer  7RTA 72 U, 21.558kW (29.319 PS), 21,9 kn / 2.556 TEU, davon 600 Reefer  / gebaut 2001 bei Hyundai Heavy Industries, Ulsan, Südkorea / Eigner + Manager: Bernhard Schulte Shipmanagement (BSM Deutschland) / Flagge + Heimathafen: Singapur/
MAERSK NEWBURY (IMO 9231470) am 26.8.2018, Hamburg, Hansahafen / Ex-Namen: CAP BISTI bis 07.2011 > LIBRA HOUSTON bis 07.2006 > CAROLINE SCHULTE bis 06.2002 / Containerschiff / BRZ 26.718 / Lüa 210 m, B 30,2 m, Tg 11,5 m / 1 Diesel, Sulzer 7RTA 72 U, 21.558kW (29.319 PS), 21,9 kn / 2.556 TEU, davon 600 Reefer / gebaut 2001 bei Hyundai Heavy Industries, Ulsan, Südkorea / Eigner + Manager: Bernhard Schulte Shipmanagement (BSM Deutschland) / Flagge + Heimathafen: Singapur/
Harald Schmidt

MAERSK NEWBURY (IMO 9231470) am 26.8.2018, Hamburg, Hansahafen /
Ex-Namen: CAP BISTI bis 07.2011 > LIBRA HOUSTON bis 07.2006 > CAROLINE SCHULTE bis 06.2002 /
Containerschiff / BRZ 26.718 / Lüa 210 m, B 30,2 m, Tg 11,5 m / 1 Diesel, Sulzer  7RTA 72 U, 21.558kW (29.319 PS), 21,9 kn / 2.556 TEU, davon 600 Reefer  / gebaut 2001 bei Hyundai Heavy Industries, Ulsan, Südkorea / Eigner + Manager: Bernhard Schulte Shipmanagement (BSM Deutschland) / Flagge + Heimathafen: Singapur/
MAERSK NEWBURY (IMO 9231470) am 26.8.2018, Hamburg, Hansahafen / Ex-Namen: CAP BISTI bis 07.2011 > LIBRA HOUSTON bis 07.2006 > CAROLINE SCHULTE bis 06.2002 / Containerschiff / BRZ 26.718 / Lüa 210 m, B 30,2 m, Tg 11,5 m / 1 Diesel, Sulzer 7RTA 72 U, 21.558kW (29.319 PS), 21,9 kn / 2.556 TEU, davon 600 Reefer / gebaut 2001 bei Hyundai Heavy Industries, Ulsan, Südkorea / Eigner + Manager: Bernhard Schulte Shipmanagement (BSM Deutschland) / Flagge + Heimathafen: Singapur/
Harald Schmidt

GLOBE PEGASUS (IMO 9403188) am 24.8.2018, Deckshaus mit Schornsteinmarke der
Laliotis Group, Sea World Management, Athen / Hamburg, im Roßhafen bei  der Schrottverladung /
Ex-Name: NORD RELIABLE /
Massengutfrachter / BRZ 32.379 / Lüa 189,99 m, B 32,26 m, Tg 12,83 m / 1 Diesel, 8.400 kW (11.424 PS), 15,9 kn / Flagge: Marshallinseln, Heimathafen: Majuro / gebaut 2008 bei Tsuneishi Heavy Industries (Cebu) Inc. / Eigner: Pegasus Maritime INC. /
GLOBE PEGASUS (IMO 9403188) am 24.8.2018, Deckshaus mit Schornsteinmarke der Laliotis Group, Sea World Management, Athen / Hamburg, im Roßhafen bei der Schrottverladung / Ex-Name: NORD RELIABLE / Massengutfrachter / BRZ 32.379 / Lüa 189,99 m, B 32,26 m, Tg 12,83 m / 1 Diesel, 8.400 kW (11.424 PS), 15,9 kn / Flagge: Marshallinseln, Heimathafen: Majuro / gebaut 2008 bei Tsuneishi Heavy Industries (Cebu) Inc. / Eigner: Pegasus Maritime INC. /
Harald Schmidt

GLOBE PEGASUS (IMO 9403188) am 24.8.2018, Hamburg, im Roßhafen bei  der Schrottverladung / 
Ex-Name: NORD RELIABLE /
Massengutfrachter / BRZ 32.379 / Lüa 189,99 m, B 32,26 m, Tg 12,83 m / 1 Diesel, 8.400 kW (11.424 PS), 15,9 kn / Flagge: Marshallinseln, Heimathafen: Majuro / gebaut 2008 bei Tsuneishi Heavy Industries (Cebu) Inc. / Eigner: Pegasus Maritime INC. /
GLOBE PEGASUS (IMO 9403188) am 24.8.2018, Hamburg, im Roßhafen bei der Schrottverladung / Ex-Name: NORD RELIABLE / Massengutfrachter / BRZ 32.379 / Lüa 189,99 m, B 32,26 m, Tg 12,83 m / 1 Diesel, 8.400 kW (11.424 PS), 15,9 kn / Flagge: Marshallinseln, Heimathafen: Majuro / gebaut 2008 bei Tsuneishi Heavy Industries (Cebu) Inc. / Eigner: Pegasus Maritime INC. /
Harald Schmidt

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.