schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Deutschland Fotos

258 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Blick auf die MV Werft in Rostock-Warnemünde, vom Deck der auslaufenden Peter Pan.
01.11.2018  13:50 Uhr.
Blick auf die MV Werft in Rostock-Warnemünde, vom Deck der auslaufenden Peter Pan. 01.11.2018 13:50 Uhr.
Siegfried Heße

Sonstiges / Werften und Docks / Deutschland

12 1200x799 Px, 07.11.2018

Die  Boudicca  der Fred Olsen Cruises im Blohm+Voss Dock 10, bei Wartungsarbeiten am frühen Abend und bei Hamburger Wetter, mit Sicht ins Dock. Januar 2011
Die "Boudicca" der Fred Olsen Cruises im Blohm+Voss Dock 10, bei Wartungsarbeiten am frühen Abend und bei Hamburger Wetter, mit Sicht ins Dock. Januar 2011
Stefan Bree

Die Schiffbauhalle auf dem Gelände der MV Werften Stralsund ist 300 m lang und 108 m breit. 29.07.2018
Die Schiffbauhalle auf dem Gelände der MV Werften Stralsund ist 300 m lang und 108 m breit. 29.07.2018
Helmut Seger

Werftkrane der Werften in Kiel-Gaarden. 17.07.2018
Werftkrane der Werften in Kiel-Gaarden. 17.07.2018
Helmut Seger

In Kiel-Gaarden liegen die Werften German Naval Yards und ThyssenKrupp Marine Systems in unmittelbarer Nachbarschaft. 17.07.2018
In Kiel-Gaarden liegen die Werften German Naval Yards und ThyssenKrupp Marine Systems in unmittelbarer Nachbarschaft. 17.07.2018
Helmut Seger

Hamburg am 4.8.2017: gut belegte Docks der  Lürssen-Norderwerft im Reiherstieg /
Hamburg am 4.8.2017: gut belegte Docks der Lürssen-Norderwerft im Reiherstieg /
Harald Schmidt

Hamburg am 15.5.2018 auf der Elbe: von einer Hafenfähre Blick auf die Werft von Blohm + Voss  /
Hamburg am 15.5.2018 auf der Elbe: von einer Hafenfähre Blick auf die Werft von Blohm + Voss /
Harald Schmidt

Die heutige Bootswerft Neuhaus wurde bereits 1752 urkundlich erwähnt. Sie ist die letzte verbliebene Ostewerft. 06.06.2018
Die heutige Bootswerft Neuhaus wurde bereits 1752 urkundlich erwähnt. Sie ist die letzte verbliebene Ostewerft. 06.06.2018
Helmut Seger

Blick auf die Werften, die am östlichen Ufer Hafen Kiel angesiedelt sind.
Hier Blick auf den Kran Dock 8 Thyssen-Krupp.Aufnahme vom Deck der Stena Germanica  geschossen  12.04.2018 18:42 Uhr.
Blick auf die Werften, die am östlichen Ufer Hafen Kiel angesiedelt sind. Hier Blick auf den Kran Dock 8 Thyssen-Krupp.Aufnahme vom Deck der Stena Germanica "geschossen" 12.04.2018 18:42 Uhr.
Siegfried Heße

Bremerhaven. Blick von Norden durch den Kaiserhafen I. Links ist das Schwimmdock VI der German Dry Docks zu sehen. 29.03.2018
Bremerhaven. Blick von Norden durch den Kaiserhafen I. Links ist das Schwimmdock VI der German Dry Docks zu sehen. 29.03.2018
Helmut Seger

Verlängerung der PETER PAN (IMO 9217242): der neue Wulstbug ist fertig. Auch die Bugnase wurde verändert. Bremerhaven, 29.03.2018
Verlängerung der PETER PAN (IMO 9217242): der neue Wulstbug ist fertig. Auch die Bugnase wurde verändert. Bremerhaven, 29.03.2018
Helmut Seger

Blick auf die Schiffswerft Oberelbe GmbH in Bad Schandau. (April 2017)
Blick auf die Schiffswerft Oberelbe GmbH in Bad Schandau. (April 2017)
Christian Bremer

WASHINGTON EXPRESS (IMO 9243198) am 6.2.2018, Hamburg, Elbe, im Dock 10 von Bloh + Vosws /
Ex-Namen: CP DENALI (10.2005-11.2006)   LYKES FLYER (01.2003-10.2005)
Containerschiff / BRZ 40.416 / Lüa 24335 m, B 32,2 m, Tg 11 m /1 Diesel, MAN- B&W,  8K80MCC, 29.243 kW (39770 PS), 1 Propeller, 21,6 kn /  TEU 3237, davon 400 Feeder / gebaut 2003 bei CSBC Corporation, Kaohsiung, Taiwan / Eigner: Hapag-Lloyd, USA / Flagge: USA, Heimathafen: Washington D.C. /
WASHINGTON EXPRESS (IMO 9243198) am 6.2.2018, Hamburg, Elbe, im Dock 10 von Bloh + Vosws / Ex-Namen: CP DENALI (10.2005-11.2006) LYKES FLYER (01.2003-10.2005) Containerschiff / BRZ 40.416 / Lüa 24335 m, B 32,2 m, Tg 11 m /1 Diesel, MAN- B&W, 8K80MCC, 29.243 kW (39770 PS), 1 Propeller, 21,6 kn / TEU 3237, davon 400 Feeder / gebaut 2003 bei CSBC Corporation, Kaohsiung, Taiwan / Eigner: Hapag-Lloyd, USA / Flagge: USA, Heimathafen: Washington D.C. /
Harald Schmidt

VILLE DE BORDEAUX (IMO 9270842) am 6.3.2018, Hamburg, Elbe, zur Reparatur bei Blohm+Voss /

Ro-Ro-Schiff / BRZ 21528 / Lüa 154,15 m, B 24,0 m, Tg 6,5 m / 2 MaK-Diesel, ges. 16.800 kW (22.842 PS), 2 Verstellprop., 21 kn / 2044 bei Jinling Shipyard, VR China / Heimathafen: Bordeaux, Flagge: Frankreich /
VILLE DE BORDEAUX (IMO 9270842) am 6.3.2018, Hamburg, Elbe, zur Reparatur bei Blohm+Voss / Ro-Ro-Schiff / BRZ 21528 / Lüa 154,15 m, B 24,0 m, Tg 6,5 m / 2 MaK-Diesel, ges. 16.800 kW (22.842 PS), 2 Verstellprop., 21 kn / 2044 bei Jinling Shipyard, VR China / Heimathafen: Bordeaux, Flagge: Frankreich /
Harald Schmidt

Die 2005 gebaute PACHUCA (IMO 9344253) am 07.03.2018 bei German Dry Docks im (Schwimm-) Dock VI. Sie ist 139,81 m lang und 19,64 m breit, hat eine GT/BRZ von 6.901 und eine DWT von 9.235 t. Heimathafen ist St. John's (Antigua and Barbuda). Früherer Name: LYS POINT.
Die 2005 gebaute PACHUCA (IMO 9344253) am 07.03.2018 bei German Dry Docks im (Schwimm-) Dock VI. Sie ist 139,81 m lang und 19,64 m breit, hat eine GT/BRZ von 6.901 und eine DWT von 9.235 t. Heimathafen ist St. John's (Antigua and Barbuda). Früherer Name: LYS POINT.
Helmut Seger

ARTANIA (IMO 8201480) am 25.11.2017, Hamburg im Schwimmdock 10 bei Blohm + Voss, das Dock wurde soweit abgesenkt, das das Schiff noch nicht aufschwimmt, in dieser Position können die Rettungs- und Verkehrsboote am besten aufgenommen und an ihre Plätze gestellt werden /

Ex: ROYAL PRINCESS bis 06.2005, ARTEMIS bis 05.2011 /

Kreuzfahrtschiff / BRZ 44.588 / Lüa 230,61 m, B 32,21 m, Tg 7,8 m / 4 Diesel, ges. 23.200 kW, 31.552 PS, 2 Propeller, 22 kn / gebaut 1984 bei Wärtsilä, Helsinki /
ARTANIA (IMO 8201480) am 25.11.2017, Hamburg im Schwimmdock 10 bei Blohm + Voss, das Dock wurde soweit abgesenkt, das das Schiff noch nicht aufschwimmt, in dieser Position können die Rettungs- und Verkehrsboote am besten aufgenommen und an ihre Plätze gestellt werden / Ex: ROYAL PRINCESS bis 06.2005, ARTEMIS bis 05.2011 / Kreuzfahrtschiff / BRZ 44.588 / Lüa 230,61 m, B 32,21 m, Tg 7,8 m / 4 Diesel, ges. 23.200 kW, 31.552 PS, 2 Propeller, 22 kn / gebaut 1984 bei Wärtsilä, Helsinki /
Harald Schmidt

TSL Dettmer Tank 108 (05112110 , links) & Dettmer Tank 110 (02327540 , rechts) lagen am 08.02.2018 in Lauenburg/Elbe bei der Hitzler Werft.
TSL Dettmer Tank 108 (05112110 , links) & Dettmer Tank 110 (02327540 , rechts) lagen am 08.02.2018 in Lauenburg/Elbe bei der Hitzler Werft.
Bodo Krakowsky

Sonstiges / Werften und Docks / Deutschland

65 1200x900 Px, 13.02.2018

Blick von Hohnstorf am südlichem Elbeufer auf die Hitzler-Werft in Lauenburg und das SB Dettmer Schub 125 (05603850) am 08.02.2018.
Blick von Hohnstorf am südlichem Elbeufer auf die Hitzler-Werft in Lauenburg und das SB Dettmer Schub 125 (05603850) am 08.02.2018.
Bodo Krakowsky

Schubboot Dettmer Schub 125 (05603850 , 16,50 x 8,15m) am 08.02.2018 auf Helling in der Hitzler-Werft in Lauenburg/Elbe.
Schubboot Dettmer Schub 125 (05603850 , 16,50 x 8,15m) am 08.02.2018 auf Helling in der Hitzler-Werft in Lauenburg/Elbe.
Bodo Krakowsky

Verlängerung der PETER PAN (IMO 9217242): beim Auseinanderschneiden des Schiffes wurde der aufgemalten Figur die Hand abgetrennt. Nach dem Einbau des neuen Mittelstücks ist die Hand ca. 30 m weiter links - oberhalb des V des Schriftzuges DOCK V - zu sehen. 06.02..2018
Verlängerung der PETER PAN (IMO 9217242): beim Auseinanderschneiden des Schiffes wurde der aufgemalten Figur die Hand abgetrennt. Nach dem Einbau des neuen Mittelstücks ist die Hand ca. 30 m weiter links - oberhalb des V des Schriftzuges DOCK V - zu sehen. 06.02..2018
Helmut Seger

Verlängerung der PETER PAN (IMO 9217242): der neue, schlankere Wulstbug wird auf Schienen von einem Ponton unter das im Schwimmdock liegende Schiff geschoben. 06.02.2018
Verlängerung der PETER PAN (IMO 9217242): der neue, schlankere Wulstbug wird auf Schienen von einem Ponton unter das im Schwimmdock liegende Schiff geschoben. 06.02.2018
Helmut Seger

Verlängerung der PETER PAN (IMO 9217242): inzwischen ist das neue Mittelteil zwischen  den vorderen und hinteren Teil des auseinandergeschnittenen Schiffes eingeschwommen worden. 28.01.2018
Verlängerung der PETER PAN (IMO 9217242): inzwischen ist das neue Mittelteil zwischen den vorderen und hinteren Teil des auseinandergeschnittenen Schiffes eingeschwommen worden. 28.01.2018
Helmut Seger

Verlängerung der PETER PAN (IMO 9217242): der alte Wulstbug wurde inzwischen herausgeschnitten. 28.01.2018
Verlängerung der PETER PAN (IMO 9217242): der alte Wulstbug wurde inzwischen herausgeschnitten. 28.01.2018
Helmut Seger

Verlängerung der PETER PAN (IMO 9217242): die neue Mittelsektion ist noch nicht gepönt und daher gut zu erkennen. Das Heckteil muss noch etwa 5 Meter näher herangezogen und exakt ausgerichtet werden. Dafür wurden teflonbeschichtete Schienen/Lager unter dem Heckteil verlegt. 28.01.2018
Verlängerung der PETER PAN (IMO 9217242): die neue Mittelsektion ist noch nicht gepönt und daher gut zu erkennen. Das Heckteil muss noch etwa 5 Meter näher herangezogen und exakt ausgerichtet werden. Dafür wurden teflonbeschichtete Schienen/Lager unter dem Heckteil verlegt. 28.01.2018
Helmut Seger

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.