schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Hamburg Fotos

1842 Bilder
<<  vorherige Seite  68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 nächste Seite  >>
Cosco China (Heimathafen Monrovia) wird am 04.04.2007 im Hamburger Hafen in Windeseile am Tollerort Containerterminal mit Seecontainern beladen. Das Containerschif wurde 2005 gebaut. Hier die im wunderschönen Licht liegende Heckansicht.
Cosco China (Heimathafen Monrovia) wird am 04.04.2007 im Hamburger Hafen in Windeseile am Tollerort Containerterminal mit Seecontainern beladen. Das Containerschif wurde 2005 gebaut. Hier die im wunderschönen Licht liegende Heckansicht.
Wolfgang Koenigsfeld

Seehäfen / Deutschland / Hamburg

1196 800x531 Px, 27.07.2007

Blick vom Parkhafen zur Innenstadt von Hamburg. Erkennbar die Neubauten entlang der Elbe. 15.7.2007 (Matthias)
Blick vom Parkhafen zur Innenstadt von Hamburg. Erkennbar die Neubauten entlang der Elbe. 15.7.2007 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Seehäfen / Deutschland / Hamburg

754 800x516 Px, 26.07.2007

Abendstimmung im Hamburger Hafen. 16.7.2007 (Matthias)
Abendstimmung im Hamburger Hafen. 16.7.2007 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Seehäfen / Deutschland / Hamburg

787 800x523 Px, 25.07.2007

Die Grande Argentina im Trockentock, Hafen Hamburg 15.7.2007 (Matthias)
Die Grande Argentina im Trockentock, Hafen Hamburg 15.7.2007 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Seehäfen / Deutschland / Hamburg

733 800x800 Px, 23.07.2007

Abendstimmung im Hamburger Hafen. Im Schwimmdock 10 von Blohm+Voss liegt ein  Kreuzfahrer  zur Reparatur.
Abendstimmung im Hamburger Hafen. Im Schwimmdock 10 von Blohm+Voss liegt ein "Kreuzfahrer" zur Reparatur.
Johnny Goertz

Seehäfen / Deutschland / Hamburg

651 800x600 Px, 22.07.2007

Die Elbe zwischen Neumühlenkai und Athabaskakai, ganz im Hintergrund der Bereich um St.Pauli Landungsbrücken. 15.7.2007 (Matthias)
Die Elbe zwischen Neumühlenkai und Athabaskakai, ganz im Hintergrund der Bereich um St.Pauli Landungsbrücken. 15.7.2007 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Seehäfen / Deutschland / Hamburg

717 800x507 Px, 22.07.2007

Blick vom Parkhafen durch die Hafenkräne zum nördlichen Elbufer mit dem Stadtteil Ottensen. 15.7.2007 (Matthias)
Blick vom Parkhafen durch die Hafenkräne zum nördlichen Elbufer mit dem Stadtteil Ottensen. 15.7.2007 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Seehäfen / Deutschland / Hamburg

832 800x529 Px, 20.07.2007

Blick durch den Waltershofer Hafen zur Köhlbrandbrücke. 15.7.2007 (Matthias)
Blick durch den Waltershofer Hafen zur Köhlbrandbrücke. 15.7.2007 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Seehäfen / Deutschland / Hamburg

621 800x497 Px, 20.07.2007

Abendstimmung an der Elbe bzw. am Hafen von Hamburg. 16.7.2007 (Matthias)
Abendstimmung an der Elbe bzw. am Hafen von Hamburg. 16.7.2007 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Containerhafen (Athabaskakai) in Hamburg. 16.7.2007 (Matthias)
Containerhafen (Athabaskakai) in Hamburg. 16.7.2007 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Seehäfen / Deutschland / Hamburg

842 800x506 Px, 19.07.2007

Tarnkappenschiff besucht Hamburg.
Bei dem 72 Meter langen Schiff handelt es sich um die schwedische Super-Korvette „Härnösand“. Auf offener See ist sie fast unsichtbar.
Das Tarnkappenschiff der Visby-Klasse bietet fast keine
 Angriffsflächen für Radar. Kanonenrohre, Raketenschächte, Torpedowerfer sind im Rumpf versteckt. Angetrieben wird die Fregatte mit einem leisen Wasserjet-Antrieb (über 70 km/h).  
Für dieses Schiff konnte ich keine andere Kategorie finden.
Tarnkappenschiff besucht Hamburg. Bei dem 72 Meter langen Schiff handelt es sich um die schwedische Super-Korvette „Härnösand“. Auf offener See ist sie fast unsichtbar. Das Tarnkappenschiff der Visby-Klasse bietet fast keine Angriffsflächen für Radar. Kanonenrohre, Raketenschächte, Torpedowerfer sind im Rumpf versteckt. Angetrieben wird die Fregatte mit einem leisen Wasserjet-Antrieb (über 70 km/h). Für dieses Schiff konnte ich keine andere Kategorie finden.
Johnny Goertz

Seehäfen / Deutschland / Hamburg

6460  1 800x467 Px, 23.06.2007

 Freedom of the Seas 
2006 größtes Kreutzfahrtschif der Welt im Hamburger Hafen.
Tonnage: 158.000 BRZ, Länge: 339 Meter, Breite: 56 Meter Tiefgang: 8,50 Mete, Geschwindigkeit: 21,6 Knoten
Passagierdecks: 15, Gesamtkabinenzahl: 1.800, Passagiere (bei Doppelbelegung): 3.600 Passagiere (max.): 4.370
Mannschaft: 1.360
"Freedom of the Seas" 2006 größtes Kreutzfahrtschif der Welt im Hamburger Hafen. Tonnage: 158.000 BRZ, Länge: 339 Meter, Breite: 56 Meter Tiefgang: 8,50 Mete, Geschwindigkeit: 21,6 Knoten Passagierdecks: 15, Gesamtkabinenzahl: 1.800, Passagiere (bei Doppelbelegung): 3.600 Passagiere (max.): 4.370 Mannschaft: 1.360
Johnny Goertz

Seehäfen / Deutschland / Hamburg

1951  2 800x600 Px, 19.06.2007

Die  QM 2  345 m, und die  MS Deutschland  175 m, auf der Elbe am 25.08.06 Beide Schiffe waren in Hamburg zu Gast.
Die "QM 2" 345 m, und die "MS Deutschland" 175 m, auf der Elbe am 25.08.06 Beide Schiffe waren in Hamburg zu Gast.
Johnny Goertz

Seehäfen / Deutschland / Hamburg

3233  2 800x600 Px, 19.06.2007

Taufe der AIDAdiva im Hamburger Hafen am 20.04.2007 Über 200000 Menschen sahen eine tolle Show.
Taufe der AIDAdiva im Hamburger Hafen am 20.04.2007 Über 200000 Menschen sahen eine tolle Show.
Johnny Goertz

Seehäfen / Deutschland / Hamburg

1342  1 800x600 Px, 19.06.2007

Die  Ville de Bordeaux  in Hamburg auf der Elbe.Das Schiff ist 154 Meter lang und 24 Meter breit, das Frachtdeck hat eine Fläche von 6720 Quadratmetern. Das Hecktor ist mit einem Format von 22 mal 14 Metern das bisher größte wasserdichte Ladetor eines RoRo-Schiffs. Die hintere Rumpfröhre und die vordere Rumpfsektion für einen A380 wird durch das hochgeklappte Hecktor eingeladen. Anschließend wird das Schiff mit Ziel Großbritannien ablegen. In Mostyn an der irischen See werden Tragflächen für den A380 zugeladen, bevor die  Ville de Bordeaux  über Saint Nazaire in Frankreich zum Zielhafen Pauillac nahe Bordeaux fährt.
Die "Ville de Bordeaux" in Hamburg auf der Elbe.Das Schiff ist 154 Meter lang und 24 Meter breit, das Frachtdeck hat eine Fläche von 6720 Quadratmetern. Das Hecktor ist mit einem Format von 22 mal 14 Metern das bisher größte wasserdichte Ladetor eines RoRo-Schiffs. Die hintere Rumpfröhre und die vordere Rumpfsektion für einen A380 wird durch das hochgeklappte Hecktor eingeladen. Anschließend wird das Schiff mit Ziel Großbritannien ablegen. In Mostyn an der irischen See werden Tragflächen für den A380 zugeladen, bevor die "Ville de Bordeaux" über Saint Nazaire in Frankreich zum Zielhafen Pauillac nahe Bordeaux fährt.
Johnny Goertz

Seehäfen / Deutschland / Hamburg

1519 497x373 Px, 19.06.2007

Die  HATSU COURAGE  im Hamburger Hafen bei EUROGATE. Sie ist 333 m lang und 42 m breit.
Die" HATSU COURAGE" im Hamburger Hafen bei EUROGATE. Sie ist 333 m lang und 42 m breit.
Johnny Goertz

Seehäfen / Deutschland / Hamburg

1225 800x600 Px, 19.06.2007

Die  ZHEN HUA 20  tranportiert 5 super Containerbrücken und kommen aus China. Sie sind für EUROGATE im Hamburger Hafen bestimmt. Sie können die größten Containerschiffe abfertigen. Die kleine Containerbrücke am Bug ist für den Hafen Danzig.
Die "ZHEN HUA 20" tranportiert 5 super Containerbrücken und kommen aus China. Sie sind für EUROGATE im Hamburger Hafen bestimmt. Sie können die größten Containerschiffe abfertigen. Die kleine Containerbrücke am Bug ist für den Hafen Danzig.
Johnny Goertz

Seehäfen / Deutschland / Hamburg

1868  4 800x600 Px, 19.06.2007

Kurz vor dem Hamburger Hafen auf dr Elbe. Die  ZHEN HUA 20  aus China tranportiert 5 super Containerbrücken.  Sie sind für EUROGATE im Hamburger Hafen bestimmt. Sie können auch die größten Containerschiffe abfertigen.
Kurz vor dem Hamburger Hafen auf dr Elbe. Die "ZHEN HUA 20" aus China tranportiert 5 super Containerbrücken. Sie sind für EUROGATE im Hamburger Hafen bestimmt. Sie können auch die größten Containerschiffe abfertigen.
Johnny Goertz

Seehäfen / Deutschland / Hamburg

1445 800x600 Px, 19.06.2007

MS Antje der Team Lines im Januar 2007 in Hamburg.
MS Antje der Team Lines im Januar 2007 in Hamburg.
Thomas Wendt

Der ehemalige Stückgutfrachter  Cap San Diego  und jetzt das weltgrößte seetüchtige Museumsschiff im Hafen Hamburg St. Pauli Landungsbrücken -  26.11.2006
Der ehemalige Stückgutfrachter "Cap San Diego" und jetzt das weltgrößte seetüchtige Museumsschiff im Hafen Hamburg St. Pauli Landungsbrücken - 26.11.2006
Volkmar Döring

1994, Neubau der Bundesmarine bei Blohm & Voss, in Hamburg
Die  Brandenburg  liegt noch am Ausrüstungskai.
Der Antrieb erfolgt mit zwei Gasturbinen, mit ges. 51 000 PS.
Länge etwa 140 m
1994, Neubau der Bundesmarine bei Blohm & Voss, in Hamburg Die "Brandenburg" liegt noch am Ausrüstungskai. Der Antrieb erfolgt mit zwei Gasturbinen, mit ges. 51 000 PS. Länge etwa 140 m
Armin Krischok

Ein japanischer Frachter aus Tokio, während einer Reparatur
im Dock von Blohm & Voss.
Aufn. 1982
Ein japanischer Frachter aus Tokio, während einer Reparatur im Dock von Blohm & Voss. Aufn. 1982
Armin Krischok

Seehäfen / Deutschland / Hamburg

1021 800x534 Px, 23.12.2006

Ausflugsschiffe bei den Landungsbrücken in Hamburg (Juli 2005).
Ausflugsschiffe bei den Landungsbrücken in Hamburg (Juli 2005).
Thomas Schmidt

Seehäfen / Deutschland / Hamburg

941 800x601 Px, 22.12.2006

Ein Ausflugsschiff, das einem alten Mississippi-Schaufelraddampfer nachgebildet ist, an den Landungsbrücken in Hamburg (Juli 2005).
Ein Ausflugsschiff, das einem alten Mississippi-Schaufelraddampfer nachgebildet ist, an den Landungsbrücken in Hamburg (Juli 2005).
Thomas Schmidt

Seehäfen / Deutschland / Hamburg

1419 800x601 Px, 22.12.2006

<<  vorherige Seite  68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.