schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Deutschland L - Z Fotos

256 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
WSA Saarbrücken - Motorschiff  Saarburg  auf der kanalisierten Saar bei der Ayler Kupp am 16.10.2017. Das Motorschiff wird bei Kontrollfahrten zur Verkehrssicherung, Peilung der Gewässersohle, Hindernissuche, Transportarbeiten, Auslegen und Unterhalten der Fahrwassertonnen (hierzu wird ein Verkehrssicherungsprahm mit Hydraulikkran im Schubverband gefahren) eingesetzt.
Baujahr: 2000 - Leistung: 144kW - Technische Daten: L = 14,80 m, B = 3,80 m, T = 0,95 m
Heimathafen: stationiert im Außenbezirk Saarburg
WSA Saarbrücken - Motorschiff "Saarburg" auf der kanalisierten Saar bei der Ayler Kupp am 16.10.2017. Das Motorschiff wird bei Kontrollfahrten zur Verkehrssicherung, Peilung der Gewässersohle, Hindernissuche, Transportarbeiten, Auslegen und Unterhalten der Fahrwassertonnen (hierzu wird ein Verkehrssicherungsprahm mit Hydraulikkran im Schubverband gefahren) eingesetzt. Baujahr: 2000 - Leistung: 144kW - Technische Daten: L = 14,80 m, B = 3,80 m, T = 0,95 m Heimathafen: stationiert im Außenbezirk Saarburg
Jean-Claude Delagardelle

Eisbrecher Stier vom WSA Magdeburg an seinem neuen Liegeplatz im Abz.Niegrip.Foto 11.2017
Eisbrecher Stier vom WSA Magdeburg an seinem neuen Liegeplatz im Abz.Niegrip.Foto 11.2017
Ralf Peter Mineif

Eisbrecher STIER vom WSA Lauenburg hat sein Revier geweckselt und fährt jetzt für das WSA Magdeburg.Allen Eisbrecherfans schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2018.Foto 11.2017
Eisbrecher"STIER"vom WSA Lauenburg hat sein Revier geweckselt und fährt jetzt für das WSA Magdeburg.Allen Eisbrecherfans schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2018.Foto 11.2017
Ralf Peter Mineif

Arbeitsschiff 4028 STEINAU des WSA Lauenburg mit Schute DP 4036 , Mölln auf dem Elbe-Lübeck-Kanal in der Schleuse Witzeeze; 18.12.2017
Arbeitsschiff 4028 STEINAU des WSA Lauenburg mit Schute DP 4036 , Mölln auf dem Elbe-Lübeck-Kanal in der Schleuse Witzeeze; 18.12.2017
Volkmar Döring

Ex-Eisbrecher Tümmler (05029920 / E 2992 , 26,16 x 5,65m) lag im 30.06.2014 neben dem EB Fürstenberg (05035700) an der Aussenstelle Niegripp / Bauhof Hohenwarthe vom WSA Magdeburg.
Ex-Eisbrecher Tümmler (05029920 / E 2992 , 26,16 x 5,65m) lag im 30.06.2014 neben dem EB Fürstenberg (05035700) an der Aussenstelle Niegripp / Bauhof Hohenwarthe vom WSA Magdeburg.
Bodo Krakowsky

Eisbrecher Seebär (05029740 , 21,81 x 5,10m) vom WSA Magdeburg lag am 30.06.2014 an der Aussenstelle Niegripp / Bauhof Hohenwarthe.
Eisbrecher Seebär (05029740 , 21,81 x 5,10m) vom WSA Magdeburg lag am 30.06.2014 an der Aussenstelle Niegripp / Bauhof Hohenwarthe.
Bodo Krakowsky

Mehrzweckschiff Biber (05042370 , 22,78 x 7,20m) mit Eisbrecher-Funktion vom WSA Magdeburg lag am 30.06.2014 am Bauhof Hohenwarthe / Aussenstelle Niegripp.
Mehrzweckschiff Biber (05042370 , 22,78 x 7,20m) mit Eisbrecher-Funktion vom WSA Magdeburg lag am 30.06.2014 am Bauhof Hohenwarthe / Aussenstelle Niegripp.
Bodo Krakowsky

EB Seebär (05029740 , 21,81 x 5,10m) lag am 30.06.2014 am Bauhof Hohenwarthe / Aussenstelle Niegripp / WSA Magdeburg.
EB Seebär (05029740 , 21,81 x 5,10m) lag am 30.06.2014 am Bauhof Hohenwarthe / Aussenstelle Niegripp / WSA Magdeburg.
Bodo Krakowsky

Mehrzweck-Arbeitsschiff und Eisbrecher Biber (05042370 , 22,78 x 7,20m) lag am 30.06.2014 am Bauhof Hohenwarthe / Aussenstelle Niegripp / WSA Magdeburg.
Mehrzweck-Arbeitsschiff und Eisbrecher Biber (05042370 , 22,78 x 7,20m) lag am 30.06.2014 am Bauhof Hohenwarthe / Aussenstelle Niegripp / WSA Magdeburg.
Bodo Krakowsky

Das 19m lange Seezeichenmotorschiff Rosenort am 10.11.17 in Rostock
Das 19m lange Seezeichenmotorschiff Rosenort am 10.11.17 in Rostock
Udo Fürstenberg

WEDEL am 15.8.2017, Elbe Höhe Wedel / 
Vermessungsschiff / BRZ 92 / Lüa 23,9 m, B 5,85 m, Tg 1,6 m / 2 Diesel, MAN D 2876 LE 403, 662 kW (900 PS), 21 Festpropeller, 12 kn  / Heimathafen: Hamburg / Eigner: WSA-Hamburg / gebaut bei Fassmer Werft, Berne-Motzen  /
WEDEL am 15.8.2017, Elbe Höhe Wedel / Vermessungsschiff / BRZ 92 / Lüa 23,9 m, B 5,85 m, Tg 1,6 m / 2 Diesel, MAN D 2876 LE 403, 662 kW (900 PS), 21 Festpropeller, 12 kn / Heimathafen: Hamburg / Eigner: WSA-Hamburg / gebaut bei Fassmer Werft, Berne-Motzen /
Harald Schmidt

Hamburg am 15.8.2017: Unterelbe vor Wittenbergen mit den Schiffen (von links) Peil- und Vermessungsschiff WEDEL und den beiden Laderaumsaugbaggern FRANCIS BEAUFORT  (IMO 9262780) und ALEXANDER VON HUMBOLDT (IMO 9166845) /
Hamburg am 15.8.2017: Unterelbe vor Wittenbergen mit den Schiffen (von links) Peil- und Vermessungsschiff WEDEL und den beiden Laderaumsaugbaggern FRANCIS BEAUFORT (IMO 9262780) und ALEXANDER VON HUMBOLDT (IMO 9166845) /
Harald Schmidt

Die 2009 gebaute RUSCHSAND (ENI 05041840) des WSA Bremerhaven liegt am 23.08.2017 in Brake am Stützpunkt Klippkanne. Dieses Schub-/Mehrzweckschiff ist 24,2 m lang, 6,6 m breit und hat eine Maschinenleistung von 2 x 331 kw.
Die 2009 gebaute RUSCHSAND (ENI 05041840) des WSA Bremerhaven liegt am 23.08.2017 in Brake am Stützpunkt Klippkanne. Dieses Schub-/Mehrzweckschiff ist 24,2 m lang, 6,6 m breit und hat eine Maschinenleistung von 2 x 331 kw.
Helmut Seger

Die 2004 gebaute ZENIT (IMO 9313187) wird vom Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Bremerhaven als Peil- und Messschiff auf der Unter- und Außenweser eingesetzt. Sie ist 30 m lang, 6,5 m breit und hat eine GT von 148. Bremerhaven, 05.05.2017.
Die 2004 gebaute ZENIT (IMO 9313187) wird vom Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Bremerhaven als Peil- und Messschiff auf der Unter- und Außenweser eingesetzt. Sie ist 30 m lang, 6,5 m breit und hat eine GT von 148. Bremerhaven, 05.05.2017.
Helmut Seger

Schubschiff LURCH vom WSA Brandenburg am Stützpunkt in Plaue/Havel.Foto 26.07.2017
Schubschiff LURCH vom WSA Brandenburg am Stützpunkt in Plaue/Havel.Foto 26.07.2017
Ralf Peter Mineif

Schubschiff OLM vom WSA Brandenburg auf dem EHK in Genthin.Foto 07.2017
Schubschiff OLM vom WSA Brandenburg auf dem EHK in Genthin.Foto 07.2017
Ralf Peter Mineif

Tonnenleger  Lütje Hörn  (Bauj. 1991), eingesetzt für Unterhaltungsaufgaben wie das Setzen von Pricken, befindet sich im Norddeicher Hafen. [25.7.2017 - 11:47 Uhr]
Tonnenleger "Lütje Hörn" (Bauj. 1991), eingesetzt für Unterhaltungsaufgaben wie das Setzen von Pricken, befindet sich im Norddeicher Hafen. [25.7.2017 - 11:47 Uhr]
Clemens Kral

Die 1974 gebaute SCHARHÖRN (IMO 7349455) ist ein Schadstoffunfallbekämpfungsschiff des WSA Lübeck. Sie ist 56,12 m lang und 14 m breit, hat eine GT/BRZ von 1.305 und eine DWT von 908 t. Die Maschinenleistung beträgt 2.640 kW. Als Mehrzweckschiff kann sie vielfältige Aufgaben wahrnehmen, z.B. als Tonnenleger oder Schlepper mit einem Pfahlzug von 40 t. Heimathafen ist Kiel. Früherer Name: OSTERTOR. Hier ist sie am 05.07.2017 in der Kieler Förde unterwegs.
Die 1974 gebaute SCHARHÖRN (IMO 7349455) ist ein Schadstoffunfallbekämpfungsschiff des WSA Lübeck. Sie ist 56,12 m lang und 14 m breit, hat eine GT/BRZ von 1.305 und eine DWT von 908 t. Die Maschinenleistung beträgt 2.640 kW. Als Mehrzweckschiff kann sie vielfältige Aufgaben wahrnehmen, z.B. als Tonnenleger oder Schlepper mit einem Pfahlzug von 40 t. Heimathafen ist Kiel. Früherer Name: OSTERTOR. Hier ist sie am 05.07.2017 in der Kieler Förde unterwegs.
Helmut Seger

Die 1996 gebaute SEHESTEDT (ENI 05037950) des WSA Kiel-Holtenau ist am 04.07.2017 bei Reparaturarbeiten am Anleger bei der Lotsenstation Rüsterbergen im Einsatz. Sie ist 19,01 m lang und 4,81 m breit. Heimathafen ist Kiel-Holtenau.
Die 1996 gebaute SEHESTEDT (ENI 05037950) des WSA Kiel-Holtenau ist am 04.07.2017 bei Reparaturarbeiten am Anleger bei der Lotsenstation Rüsterbergen im Einsatz. Sie ist 19,01 m lang und 4,81 m breit. Heimathafen ist Kiel-Holtenau.
Helmut Seger

Das MS Wels (05040160 , 14,89 x 4,01m) vom WSA Brandenburg schob am 28.06.2017 DP4033 (13,39 x 5,10m) aus der Schleuse Wusterwitz kommend zum Ufer um diesen dort abzustellen.
Das MS Wels (05040160 , 14,89 x 4,01m) vom WSA Brandenburg schob am 28.06.2017 DP4033 (13,39 x 5,10m) aus der Schleuse Wusterwitz kommend zum Ufer um diesen dort abzustellen.
Bodo Krakowsky

Eisbrecher OTTER vom WSA Brandenburg mit Deckprahm vor der alten Schleuse in Plaue/Brandenburg.Foto 21.06.2017
Eisbrecher OTTER vom WSA Brandenburg mit Deckprahm vor der alten Schleuse in Plaue/Brandenburg.Foto 21.06.2017
Ralf Peter Mineif

SB Yak (05035400 , 10,71 x 5,10m)vom WSA Magdeburg drehte am 19.06.2017 nach dem Beladen der Klappschute vom Baggerschiff nach Backbord in die Elbe zu Tal ab.
SB Yak (05035400 , 10,71 x 5,10m)vom WSA Magdeburg drehte am 19.06.2017 nach dem Beladen der Klappschute vom Baggerschiff nach Backbord in die Elbe zu Tal ab.
Bodo Krakowsky

VOGELSAND , Utility Vessel , IMO 9218820 , Baujahr 2001 , 33.8 × 8.5m , 17.05.2017  Cuxhaven
VOGELSAND , Utility Vessel , IMO 9218820 , Baujahr 2001 , 33.8 × 8.5m , 17.05.2017 Cuxhaven
Reinhard Schmidt

TRITON , Tonnenleger , IMO 9123025 , Baujahr 1997 , 49.5 × 9m , 15.05.2017  Cuxhaven
TRITON , Tonnenleger , IMO 9123025 , Baujahr 1997 , 49.5 × 9m , 15.05.2017 Cuxhaven
Reinhard Schmidt

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.