schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Bilder aus Glückstadt



0.12 km
Mit der KOLLMAR des WSA Hamburg sind Mitarbeiter zu Wartungsarbeiten auf dem Leuchtfeuer Rhinplate Nord gefahren. Aufnahmedatum: 29.03.2006
Mit der KOLLMAR des WSA Hamburg sind Mitarbeiter zu Wartungsarbeiten auf dem Leuchtfeuer Rhinplate Nord gefahren. Aufnahmedatum: 29.03.2006
Helmut Seger

0.12 km
Das Leitfeuer Rhinplate Nord ist etwa 14 m hoch und steht am Nordende der Elbinsel Rhinplate (im Hintergrund). Aufgenommen in der Abenddämmerung des 24.11.2007 von der Elbfähre Glückstadt-Wischhafen.
Das Leitfeuer Rhinplate Nord ist etwa 14 m hoch und steht am Nordende der Elbinsel Rhinplate (im Hintergrund). Aufgenommen in der Abenddämmerung des 24.11.2007 von der Elbfähre Glückstadt-Wischhafen.
Helmut Seger

0.13 km
Das Leitfeuer Rhinplate Nord ist etwa 14 m hoch und steht am Nordende der Elbinsel Rhinplate. Am Ufer der Elbe ist das Unterfeuer der Richtfeuerstrecke Glückstadt zu sehen. Aufgenommen in der Abenddämmerung des 18.09.2015 von der Elbfähre Glückstadt-Wischhafen.
Das Leitfeuer Rhinplate Nord ist etwa 14 m hoch und steht am Nordende der Elbinsel Rhinplate. Am Ufer der Elbe ist das Unterfeuer der Richtfeuerstrecke Glückstadt zu sehen. Aufgenommen in der Abenddämmerung des 18.09.2015 von der Elbfähre Glückstadt-Wischhafen.
Helmut Seger

Sonstiges / Seezeichen, Leuchtfeuer in Deutschland / Elbe

146 1200x803 Px, 14.10.2015

0.25 km
Die Fähre WISCHHAFEN ist quert die Elbe zwischen Glückstadt und Wischhafen. 14.08.2010
Die Fähre WISCHHAFEN ist quert die Elbe zwischen Glückstadt und Wischhafen. 14.08.2010
Helmut Seger

0.3 km
Der direkte Weg ist den Schiffen der Elbefähre Glückstadt - Wischhafen durch die Elbinsel Rhinplate versperrt. Glückstadt liegt dahinter an der Nebenelbe. Am rechten Bildrand ist das Unterfeuer Glückstadt zu sehen. Von dort kommend muss die Fähre um das Nordende der Elbinsel Rhinplate, markiert durch das Leitfeuer am linken Bildrand, herumfahren und kann erst dann auf Wischhafen zusteuern. Auf dem Foto vom 29.03.2006 ist die Fähre WISCHHAFEN zu sehen.
Der direkte Weg ist den Schiffen der Elbefähre Glückstadt - Wischhafen durch die Elbinsel Rhinplate versperrt. Glückstadt liegt dahinter an der Nebenelbe. Am rechten Bildrand ist das Unterfeuer Glückstadt zu sehen. Von dort kommend muss die Fähre um das Nordende der Elbinsel Rhinplate, markiert durch das Leitfeuer am linken Bildrand, herumfahren und kann erst dann auf Wischhafen zusteuern. Auf dem Foto vom 29.03.2006 ist die Fähre WISCHHAFEN zu sehen.
Helmut Seger

1.09 km
Das Unterfeuer Glückstadt ist 17 m hoch und seit 1937 in Betrieb. Aufnahmedatum: 24.11.2007
Das Unterfeuer Glückstadt ist 17 m hoch und seit 1937 in Betrieb. Aufnahmedatum: 24.11.2007
Helmut Seger

1.09 km
Der Turm des Unterfeuers der Richtfeuerstrecke Glückstadt ist 17 m hoch und seit 1937 in Betrieb. Im Turm ist auch ein Quermarkenfeuer installiert. Scan eines Dias vom 19.07.2004.
Der Turm des Unterfeuers der Richtfeuerstrecke Glückstadt ist 17 m hoch und seit 1937 in Betrieb. Im Turm ist auch ein Quermarkenfeuer installiert. Scan eines Dias vom 19.07.2004.
Helmut Seger

1.28 km
Containerschiff  Tsing Ma Bridge  280x40m, gebaut 2002 bei Hyundai Heavy Industries, Südkorea (03.10.2005)
Containerschiff "Tsing Ma Bridge" 280x40m, gebaut 2002 bei Hyundai Heavy Industries, Südkorea (03.10.2005)
Frank Kohler

1.28 km
Containerschiff  Tsing Ma Bridge  auf der Elbe bei Glückstadt fährt Richtung Nordsee (03.10.2005)
Containerschiff "Tsing Ma Bridge" auf der Elbe bei Glückstadt fährt Richtung Nordsee (03.10.2005)
Frank Kohler

Seeschiffe / Containerschiffe / T

958 1024x683 Px, 26.02.2012

1.34 km
MS Erria Helen auf der Elbe bei Wischhafen im Frühjahr 2009

© Jan Schuur 2009
MS Erria Helen auf der Elbe bei Wischhafen im Frühjahr 2009 © Jan Schuur 2009
Jan Schuur

Seeschiffe / Tankschiffe / E

1534 1024x685 Px, 05.12.2009

1.37 km
Die Fähre Ernst Sturm am 23.05.2013 auf der Elbe vor Glückstadt.
Die Fähre Ernst Sturm am 23.05.2013 auf der Elbe vor Glückstadt.
Rolf Bridde

Binnenschiffe / Fähren / Deutschland - Elbe

705 1200x675 Px, 16.02.2014

1.78 km
Die 1971 gebaute Elbfähre WILHELM KROOSS steuert am 02.09.2012 von Glückstadt kommend den Anleger Wischhafen an. Sie ist 57 m lang, 15 m breit und kann auf 260 m Staulänge 60 PKW oder entsprechend weniger LKW transportieren.
Die 1971 gebaute Elbfähre WILHELM KROOSS steuert am 02.09.2012 von Glückstadt kommend den Anleger Wischhafen an. Sie ist 57 m lang, 15 m breit und kann auf 260 m Staulänge 60 PKW oder entsprechend weniger LKW transportieren.
Helmut Seger

1.89 km
Der Turm des Oberfeuers der Richtfeuerstrecke Glückstadt ist 33 m hoch und steht ca. 1200 m vom Unterfeuer entfernt. Sein Feuer hat eine Nenntragweite von 21 sm. In Betrieb ist die Richtfeuerstrecke seit 1937. 18.09,2015
Der Turm des Oberfeuers der Richtfeuerstrecke Glückstadt ist 33 m hoch und steht ca. 1200 m vom Unterfeuer entfernt. Sein Feuer hat eine Nenntragweite von 21 sm. In Betrieb ist die Richtfeuerstrecke seit 1937. 18.09,2015
Helmut Seger

Sonstiges / Seezeichen, Leuchtfeuer in Deutschland / Elbe

128 1200x804 Px, 14.10.2015

1.9 km
Das Oberfeuer Glückstadt ist seit 1937 in Betrieb. Der Turm ist 33 m hoch und steht 1250 m vom Unterfeuer entfernt. 14.08.2010
Das Oberfeuer Glückstadt ist seit 1937 in Betrieb. Der Turm ist 33 m hoch und steht 1250 m vom Unterfeuer entfernt. 14.08.2010
Helmut Seger

1.91 km
Der Turm des Oberfeuers Glückstadt ist 33 m hoch und steht ca. 1200 m vom Unterfeuer entfernt. Sein Feuer hat eine Nenntragweite von 21 sm. In Betrieb ist die Richtfeuerstrecke seit 1937. Scan eines Dias vom 19.07.2004.
Der Turm des Oberfeuers Glückstadt ist 33 m hoch und steht ca. 1200 m vom Unterfeuer entfernt. Sein Feuer hat eine Nenntragweite von 21 sm. In Betrieb ist die Richtfeuerstrecke seit 1937. Scan eines Dias vom 19.07.2004.
Helmut Seger

2 km
Die Vogelsand am 23.05.2013 auf der Elbe vor Gückstadt.
Die Vogelsand am 23.05.2013 auf der Elbe vor Gückstadt.
Rolf Bridde

Spezialschiffe / WSV Deutschland / V

448 1200x675 Px, 15.02.2014

2.06 km
Der Turm des Leitfeuers Glückstadt ist 9 m hoch. Er ist seit 1995 in Betrieb und markiert die Zufahrt zum Hafen Glückstadt. Scan eines Dias vom 19.07.2004.
Der Turm des Leitfeuers Glückstadt ist 9 m hoch. Er ist seit 1995 in Betrieb und markiert die Zufahrt zum Hafen Glückstadt. Scan eines Dias vom 19.07.2004.
Helmut Seger

2.22 km
Fährschiff Wischhafen (Heimathafen Glückstadt) der Fährlinie Glückstadt-Wischhafen im März 2009 von Wischhafen kommend auf der Elbe.
Fährschiff Wischhafen (Heimathafen Glückstadt) der Fährlinie Glückstadt-Wischhafen im März 2009 von Wischhafen kommend auf der Elbe.
Jan Schuur

Binnenschiffe / Fähren / Deutschland - Elbe

2062 1024x685 Px, 05.12.2009

2.36 km
Das 7 m hohe Unterfeuer Stör wurde 1903 errichtet und ist seither in Betrieb. Es markiert mit dem 200 m entfernt stehenden Oberfeuer die Einfahrt in die Stör. Scan eines Dias vom 14.09.2004.
Das 7 m hohe Unterfeuer Stör wurde 1903 errichtet und ist seither in Betrieb. Es markiert mit dem 200 m entfernt stehenden Oberfeuer die Einfahrt in die Stör. Scan eines Dias vom 14.09.2004.
Helmut Seger

2.4 km
Das Oberfeuer Stör ist 9 m hoch und wurde 1984 errichtet. Durch seine ungewöhnliche Bauform besteht die Möglichkeit, dass Feuer zu versetzen, wenn sich das Fahrwasser der Stör verändert hat. Scan eines Dias vom 14.09.2004.
Das Oberfeuer Stör ist 9 m hoch und wurde 1984 errichtet. Durch seine ungewöhnliche Bauform besteht die Möglichkeit, dass Feuer zu versetzen, wenn sich das Fahrwasser der Stör verändert hat. Scan eines Dias vom 14.09.2004.
Helmut Seger

2.58 km
Der Fähranleger in Wischhafen unter goldenem Abendhimmel. 18.05.2015
Der Fähranleger in Wischhafen unter goldenem Abendhimmel. 18.05.2015
Helmut Seger

3.17 km
Die Fähre GLÜCKSTADT hat soeben Wischhafen zur Elbquerung verlassen und steuert Glückstadt an. Sie kann 60 PKW oder entsprechend LKW transportieren. 14.08.2010
Die Fähre GLÜCKSTADT hat soeben Wischhafen zur Elbquerung verlassen und steuert Glückstadt an. Sie kann 60 PKW oder entsprechend LKW transportieren. 14.08.2010
Helmut Seger

3.21 km
3.41 km
Die Elbfähre ERSNT STURM hat am 18.09.2015 seine letzten Fahrgäste in Wischhafen abgesetzt, den Fähranleger verlassen und steuert jetzt den Liegeplatz für die Nacht an.
Die Elbfähre ERSNT STURM hat am 18.09.2015 seine letzten Fahrgäste in Wischhafen abgesetzt, den Fähranleger verlassen und steuert jetzt den Liegeplatz für die Nacht an.
Helmut Seger

Binnenschiffe / Fähren / Deutschland - Elbe

198 1200x803 Px, 22.09.2015

3.69 km
Die Tidenkieker am 23.05.2013 auf der Elbe.
Die Tidenkieker am 23.05.2013 auf der Elbe.
Rolf Bridde

Binnenschiffe / FGS - Fahrgastschiffe / S

294 1200x675 Px, 16.02.2014

4.67 km
Das Oberfeuer Krautsand vom Deich der gleichnamigen Elbinsel aus aufgenommen. Die Richtlinie führt den Schiffsverkehr elbeabwärts. 14.10.2018
Das Oberfeuer Krautsand vom Deich der gleichnamigen Elbinsel aus aufgenommen. Die Richtlinie führt den Schiffsverkehr elbeabwärts. 14.10.2018
Helmut Seger

4.67 km
Das 36 m hohe Oberfeuer Krautsand ist seit 1908 in Betrieb. Es ist ca. 900 m vom Unterfeuer entfernt. Das Feuer hat eine Nenntragweite von 13 sm. Scan eines Dias vom 30.03.2004.
Das 36 m hohe Oberfeuer Krautsand ist seit 1908 in Betrieb. Es ist ca. 900 m vom Unterfeuer entfernt. Das Feuer hat eine Nenntragweite von 13 sm. Scan eines Dias vom 30.03.2004.
Helmut Seger

4.67 km
Das Oberfeuer auf der Elbinsel Krautsand ist bereits seit 1908 in Betrieb. Der Turm hat eine Höhe von 35 m. Gemeinsam mit dem Unterfeuer Krautsandt bildet es eine Richtfeuerstrecke für die Elbe abwärts fahrende Schifffahrt. 18.04.2011
Das Oberfeuer auf der Elbinsel Krautsand ist bereits seit 1908 in Betrieb. Der Turm hat eine Höhe von 35 m. Gemeinsam mit dem Unterfeuer Krautsandt bildet es eine Richtfeuerstrecke für die Elbe abwärts fahrende Schifffahrt. 18.04.2011
Helmut Seger

4.69 km
Krautsand Oberfeuer am 23.05.2013 ist 36m hoch.
Krautsand Oberfeuer am 23.05.2013 ist 36m hoch.
Rolf Bridde

Sonstiges / Seezeichen, Leuchtfeuer in Deutschland / Elbe

299 1200x901 Px, 16.02.2014

4.91 km
Der 1895 gebaute Elb-Ewer CATHARINA liegt seit 2013 in den Resten des Hafens der Elbinsel Krautsand. Er ist 17,47 m lang, 4,11 m breit und hat einen Tiefgang von 1,41 m. 1928 wurde er mit einem 25-PS-Motor ausgerüstet. 14.10.2018
Der 1895 gebaute Elb-Ewer CATHARINA liegt seit 2013 in den Resten des Hafens der Elbinsel Krautsand. Er ist 17,47 m lang, 4,11 m breit und hat einen Tiefgang von 1,41 m. 1928 wurde er mit einem 25-PS-Motor ausgerüstet. 14.10.2018
Helmut Seger

Segelschiffe / 2-Master / C

30 1200x901 Px, 15.10.2018

4.92 km
Der 1895 gebaute Elb-Ewer CATHARINA liegt seit 2013 in den Resten des Hafens der Elbinsel Krautsand. Er ist 17,47 m lang, 4,11 m breit und hat einen Tiefgang von 1,41 m. 1928 wurde er mit einem 25-PS-Motor ausgerüstet. 14.10.2018
Der 1895 gebaute Elb-Ewer CATHARINA liegt seit 2013 in den Resten des Hafens der Elbinsel Krautsand. Er ist 17,47 m lang, 4,11 m breit und hat einen Tiefgang von 1,41 m. 1928 wurde er mit einem 25-PS-Motor ausgerüstet. 14.10.2018
Helmut Seger

Segelschiffe / 2-Master / C

26 1200x803 Px, 15.10.2018

4.97 km
Der Turm des Unterfeuers Hollerwettern ist 22 m hoch. Er steht ca. 1500 vom Oberfeuer Brokdorf entfernt. Die Richtfeuerstrecke ist seit 1982 in Betrieb. Scan eines Dias vom 14.09.2004.
Der Turm des Unterfeuers Hollerwettern ist 22 m hoch. Er steht ca. 1500 vom Oberfeuer Brokdorf entfernt. Die Richtfeuerstrecke ist seit 1982 in Betrieb. Scan eines Dias vom 14.09.2004.
Helmut Seger

4.98 km
In der Abenddämmerung des 24.11.2007 leuchten die Türme Hollerwettern und Brokdorf an der Unterelbe. Die beiden Türme dieser Richtfeuerstrecke stehen ca. 1,5 km von einander entfernt.
In der Abenddämmerung des 24.11.2007 leuchten die Türme Hollerwettern und Brokdorf an der Unterelbe. Die beiden Türme dieser Richtfeuerstrecke stehen ca. 1,5 km von einander entfernt.
Helmut Seger

5.01 km
Am Radarturm Rhinplate Süd ist in 15 m Höhe ein Quermarkenfeuer installiert. 02.10.2011
Am Radarturm Rhinplate Süd ist in 15 m Höhe ein Quermarkenfeuer installiert. 02.10.2011
Helmut Seger

5.06 km
Das Unterfeuer Krautsand wurde 1978 errichtet und steht etwa 900 m vom Oberfeuer entfernt am Elbdeich. Der Turm ist 20 m hoch. 18.04.2011
Das Unterfeuer Krautsand wurde 1978 errichtet und steht etwa 900 m vom Oberfeuer entfernt am Elbdeich. Der Turm ist 20 m hoch. 18.04.2011
Helmut Seger

5.07 km
Das 20 m hohe Unterfeuer Krautsand ist seit 1978 in Betrieb. Scan eines Dias vom 30.03.2004.
Das 20 m hohe Unterfeuer Krautsand ist seit 1978 in Betrieb. Scan eines Dias vom 30.03.2004.
Helmut Seger

5.07 km
Die Feuer der Richtlinie Krautsand auf der gleichnamigen Elbinsel führen den Schiffsverkehr elbeabwärts. Rechts sind im Unterfeuer die Scheinwerfer zu erkennen. In der Ecke links unten ragt die Laterne des Oberfeuers über die Baumwipfel. Beide Feuer stehen 920 m auseinander.
Die Feuer der Richtlinie Krautsand auf der gleichnamigen Elbinsel führen den Schiffsverkehr elbeabwärts. Rechts sind im Unterfeuer die Scheinwerfer zu erkennen. In der Ecke links unten ragt die Laterne des Oberfeuers über die Baumwipfel. Beide Feuer stehen 920 m auseinander.
Helmut Seger

5.08 km
Krautsand Unterfeuer am 23.05.2013 ist 20m hoch.
Krautsand Unterfeuer am 23.05.2013 ist 20m hoch.
Rolf Bridde

Sonstiges / Seezeichen, Leuchtfeuer in Deutschland / Elbe

251 1200x902 Px, 16.02.2014

5.17 km
Der alte, 18m hohe Leuchtturm von Hollerwettern war von 1911 bis 1982 als Leit- und Quermarkenfeuer in Betrieb. Heute ist er in Privatbesitz. Dahinter ist das Oberfeuer Osterende zu sehen. Scan eines Dias vom 14.09.2004.
Der alte, 18m hohe Leuchtturm von Hollerwettern war von 1911 bis 1982 als Leit- und Quermarkenfeuer in Betrieb. Heute ist er in Privatbesitz. Dahinter ist das Oberfeuer Osterende zu sehen. Scan eines Dias vom 14.09.2004.
Helmut Seger

5.31 km
Die Glückstadt am 23.05.2013 auf der Elbe.
Die Glückstadt am 23.05.2013 auf der Elbe.
Rolf Bridde

Spezialschiffe / Zollboote und -schiffe / Deutschland

536 1200x674 Px, 02.12.2013

5.62 km
Der Turm des Oberfeuers Osterende ist 38 m hoch. Er steht ca. 1000 m vom Unterfeuer entfernt. Scan eines Dias vom 14.09.2004.
Der Turm des Oberfeuers Osterende ist 38 m hoch. Er steht ca. 1000 m vom Unterfeuer entfernt. Scan eines Dias vom 14.09.2004.
Helmut Seger

5.96 km
Das Tankschiff Christina am 23.05.2013 auf der Elbe.
Das Tankschiff Christina am 23.05.2013 auf der Elbe.
Rolf Bridde

Binnenschiffe / TMS - Tankmotorschiffe / C

364 1200x676 Px, 03.12.2013

6.34 km
Maersk Salalah am 15.8.2009 auf der Elbe bei Bielenberg im Sonnenuntergang.
Maersk Salalah am 15.8.2009 auf der Elbe bei Bielenberg im Sonnenuntergang.
Bjoern Lorenzen

6.44 km
Das Unterfeuer Osterende steht ca. 1000 m vom Oberfeuer Osterende entfernt. Der Turm ist 21 m hoch. Scan eines Dias vom 14.09.2004.
Das Unterfeuer Osterende steht ca. 1000 m vom Oberfeuer Osterende entfernt. Der Turm ist 21 m hoch. Scan eines Dias vom 14.09.2004.
Helmut Seger

6.51 km
Der Turm des Oberfeuers Brokdorf ist 45 m hoch. Er steht ca. 1500 m vom dazugehörigen Unterfeuer Hollerwettern entfernt. Die Richtfeuerstrecke ist seit 1982 in Betrieb. Scan eines Dias vom 14.09.2004.
Der Turm des Oberfeuers Brokdorf ist 45 m hoch. Er steht ca. 1500 m vom dazugehörigen Unterfeuer Hollerwettern entfernt. Die Richtfeuerstrecke ist seit 1982 in Betrieb. Scan eines Dias vom 14.09.2004.
Helmut Seger

7.05 km
Die im Hafen von Freiburg (Elbe) liegende DORA ist inzwischen mehr als 100 Jahre alt. 1910 in Holland als Frachtensegler gebaut, wurde sie im Laufe der Jahre motorisiert und von ursprünglich 15 m Länge mehrfach verlängert bis auf 38 m und später wieder verkürzt auf gut 19 m. Vor einigen Jahren wurde sie zu einem fahrbaren Wohnschiff umgebaut. 18.04.2011
Die im Hafen von Freiburg (Elbe) liegende DORA ist inzwischen mehr als 100 Jahre alt. 1910 in Holland als Frachtensegler gebaut, wurde sie im Laufe der Jahre motorisiert und von ursprünglich 15 m Länge mehrfach verlängert bis auf 38 m und später wieder verkürzt auf gut 19 m. Vor einigen Jahren wurde sie zu einem fahrbaren Wohnschiff umgebaut. 18.04.2011
Helmut Seger

7.22 km
Dieses Votivschiff hängt in der St. Wulphardis-Kirche in Freiburg (Elbe). 18.04.2011
Dieses Votivschiff hängt in der St. Wulphardis-Kirche in Freiburg (Elbe). 18.04.2011
Helmut Seger

Schiffsmodelle / Votiv- und Kirchenschiffe / Deutschland

819 1024x686 Px, 01.05.2011

7.49 km
Die KÄPT'N KLÜNDER liegt am 18.04.2011 im Hafen Dornbusch an der Wischhafener Süderelbe.
Die KÄPT'N KLÜNDER liegt am 18.04.2011 im Hafen Dornbusch an der Wischhafener Süderelbe.
Helmut Seger

7.91 km
NYK Helios Containerschiff mit Heimathafen Hong Kong. Baujahr: 2013, IMO: 9622588, Container: 13208 TEU, Länge: 365.50 m, Breite: 48.40 m, Tiefgang: 15.50 m, Geschwindigkeit: 23.00 kn. Auf dem Weg nach Hamburg am 28.09.15 bei Brokdorf.
NYK Helios Containerschiff mit Heimathafen Hong Kong. Baujahr: 2013, IMO: 9622588, Container: 13208 TEU, Länge: 365.50 m, Breite: 48.40 m, Tiefgang: 15.50 m, Geschwindigkeit: 23.00 kn. Auf dem Weg nach Hamburg am 28.09.15 bei Brokdorf.
M. Schiebel

7.91 km
MSC Paris Containerschiff, Heimathafen  Madeira. Baujahr: 2006, Container: 8204 TEU, BRZ: 89941, Länge: 334.07 m, Breite: 42.80 m, Tiefgang: 14.50 m, Geschwindigkeit: 25.60 kn. Bei Brokdorf am 29.09.15 auslaufend von Hamburg beobachtet.
MSC Paris Containerschiff, Heimathafen Madeira. Baujahr: 2006, Container: 8204 TEU, BRZ: 89941, Länge: 334.07 m, Breite: 42.80 m, Tiefgang: 14.50 m, Geschwindigkeit: 25.60 kn. Bei Brokdorf am 29.09.15 auslaufend von Hamburg beobachtet.
M. Schiebel

Deutschland > Schleswig-Holstein > Kreis Steinburg > Glückstadt




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.