schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Kommentare zu Bildern von Mario Schürholz



"Moby Dick" mit weit aufgerissenem Maul auf dem Rhein stromaufwärts bei Bad Godesberg unterwegs. (25.07.2012) (zum Bild)

Harald Schmidt 2.8.2012 9:33
Moin,
das ist doch eigentlich ein Berliner Schiff. Fährt es jetzt immer auf dem Rhein oder gibt es ein Zweites?
Gruß
Harald.

Mario Schürholz 3.8.2012 8:44
Hallo Harald,
diese Schiff der Bonner Personenschifffahrt ist seit 1976 auf dem Rhein unterwegs. Der Berliner Moby Dick sieht schon etwas anders aus, er ist silber-schwarz und länger.
Gruß aus Aachen,
Mario

Eine richtig große Megayacht am 10.06.2010 vor dem Tsambikastrand auf Rhodos (GR). Es handelt sich um die "Al Mirqab", Eigner ist der Emir von Katar. Die Maße:3000 BRT, Länge 133 m, Breite 20 m. Angetrieben wird das Schiff von fünf kombinierte Diesel-Elektromotoren mit je 2.800 Kilowatt Leistung. Gebaut wurde die Yacht 2004-2008 von 700 Spezialisten aus ganz Europa bei Peters Schiffbau in Wewelsfleth in Schleswig-Holstein. Das Schiff gewann den Titel "Motoryacht des Jahres 2009" und ist zur Zeit die Nr.7 in der Liste der längsten Motoryachten. Selbstverständlich besitzt die Jacht einen Hubschrauberlandeplatz inklusive eines Eurocopter 155 mit einer Höchstgeschwindigkeit von 327 km/h. (zum Bild)

Mario Schürholz 1.9.2010 9:25
Hallo Stephan,
danke für deinen Kommentar, freut mich das dir das Bild gefällt. Schade das es nicht dein Schiffchen ist, ich hätte es dir gegönnt.
Gruß aus Aachen,
Mario

In Reih und Glied liegen die Barkassen Speicherstadt, St.Pauli und Hamburg und warten an den Landungsbrücken auf Gäste (zum Bild)

Harald Schmidt 2.5.2010 22:13
Die Hamburg ist die Nina, Hamburg ist der Heimathafen.

WSP 6 Stromaufwärts auf dem Rhein bei Köln unterwegs. Aufgenommen am 08.01.09 von der Hohenzollernbrücke (zum Bild)

Helmut Seger 4.2.2009 17:29
Hallo Mario,
eine sehr schöne Aufnahme dieses Wasserschutzpolizeibootes. Das es auf dem Rhein fotografiert wurde, kann man so allerdings nicht erkennen. Daher wäre die Zuordnung zur Kategorie Motorschiffe / Spezialschiffe / Wasserschutzpolizei - zumindest zusätzlich zur Kategorie Rhein - sinnvoll.
Gruß
Helmut





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.