schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Kommentare zu Bildern von De Rond Hans und Jeanny



1 2 nächste Seite  >>
. Bei der Bootsfahrt von Volendam zur Insel Marken habe ich im Hafen von Volendam die Statenjacht "De Utrecht" aufgenommen. 27.09.2016 (Jeanny) (zum Bild)

Helmut Seger 7.10.2016 22:34
Hallo Jeanny,
das dürfte die Statenjacht "De Utrecht" sein. Schönes Motiv.
Gruß
Helmut

De Rond Hans und Jeanny 13.10.2016 12:31
Hallo Helmut,
danke für die Auflösung,habe die Bildbeschreibung geändert,
im Web hatte ich nichts über das Schiff gefunden,
leider war es auch nur aus diesem Blickwinkel fotografier bar.
Liebe Grüße
Jeanny und Hans

. Bei einer Hafenrundfahrt habe ich diese Gelbe Tonne im Hafengebiet von Emden gesehen, welchem Zweck dient diese Tonne? Danke im Voraus für die Antwort. 06.05.2016 (zum Bild)

Helmut Seger 18.5.2016 10:58
Hallo Hans,
hier handelt es sich um ein Kardinalzeichen. Genau um eine nördliche Untiefentonne, zu erkennen an der Farbgebung schwarz über gelb und den beiden nach oben gerichteten Kegel, die leider nicht komplett zu sehen sind. Der Unterwasseranstrich - hier in grün - ist nicht zu sehen, wenn die Tonne im Wasser schwimmt. Für die anderen Himmelsrichtungen sind die Farben gelb und schwarz und die beiden Kegel anders angeordnet.
Gut erklärt wird das Kardinalsystem bei
https://de.wikipedia.org/wiki/Kardinalsystem
Viele Grüße
Helmut

De Rond Hans und Jeanny 18.5.2016 11:38
Danke Helmut,
für die Auflösung und den Link, bei der zweiten Spitze war ich der Meinung die gehöre zu der fast ganz gelben Tonne welche Schemenhaft hinter der dieser grünen Tonne zu sehen ist, somit habe ich die Tonne falsch heran gesummt.
Liebe Grüße aus Luxemburg
Hans

Helmut Seger 18.5.2016 12:33
Hallo Hans,
was ich von der hinteren Tonne sehen kann lässt mich vermuten, dass es die südliche Untiefentonne ist = gelb über schwarz und die Kegel im Topp nach unten gerichtet.
Gruß
Helmut

. Autofähre Münsterland auf der Fahrt von Emden Außenhafen zur Insel Borkum, Schiffsdaten: IMO-Nr. 8601989; Bj 1985; gebaut von der Jansen Werft in Leer; Eigner AG Ems; L 78,38 m; B 12 m; Tg max 2,60 m; Motorenleistung 1912 kW (2600 PS); Geschw. : 15,5 kn (29 km/h); kann 70 PKW und 1200 Personen aufnehmen. 08.10.2014 (zum Bild)

Helmut Seger 17.10.2014 19:23
Da hattet ihr ja norddeutsches Schmuddelwetter erwischt. Übrigens, die MÜNSTERLAND trägt keine ENI-Nummer sondern eine IMO-Nummer.
Gruß
Helmut

De Rond Hans und Jeanny 17.10.2014 20:57
Hallo Helmut,
die meiste Zeit war das Wetter in unserem Urlaub an der Nordsee recht schön,
es dauerte an diesem Tag eben fast bis zum Mittag ehe die Sonne sich durchsetzen konnte,
den Text habe ich verbessert, danke für die Korrektur.
MfG
Hans

Hans-Gerd Seeliger 21.10.2014 11:10
Hallo Hans,
trotz oder gerade wegen des Schmuddelwetters übt es eine gewisse Faszination aus.
Viele Grüße
Hans-Gerd

De Rond Hans und Jeanny 22.10.2014 18:58
Hallo Hans Gerd
So schlimm wie es auf dem Bild aussieht war das Schmuddel Wetter auf der Fahrt mit dem Katamaran von Emden nach Borkum nicht, weil von unserer Reisegruppe sich außer mir noch einige Personen auf dem Achterdeck auf der Hin und Rückfahrt aufhielten,
es war sehr wechselhaft, Zeitweise kam sogar die Sonne zum Vorschein
MfG
Hans

. Inselversorger Janssand, L 30 m; B 7 m, Tg 1,50 m, Eigner Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft und Küsten und Naturschutz in Norden, liegt am 10.10.2014 im Bootshafen von Norddeich. (zum Bild)

Helmut Seger 22.10.2014 18:08
Hallo Hans und Jeanny,
eine schöne Präsentation der JANSSAND. Sie wurde 1954 als Landungsfahrzeug gebaut und steht dem NLWKN erst seit den 1970er Jahren zur Verfügung. Nach entsprechenden Umbauten ist es heute ein Mehrzweckschiff für die Schadstoffunfallbekämpfung, insbesondere die Ölbekämpfung.
Gruß
Helmut

De Rond Hans und Jeanny 22.10.2014 18:51
Danke Helmut,
für das Lob und die zusätzlichen Infos zu diesem Schiff,
ich bin froh das ich überhaupt die paar Informationen zu diesem Schiff im Web gefunden habe.
Gruß
Hans

Frachtschiff SANTA MARIA, EUNr 0602457, Bj 1990, l 109,91 m, B 10,57 m, Ladekapazität 2836 T, gebaut von den Langerbrugge Schiffswerft in Gent (B). Aufgenommen auf der Mosel bei Wasserbillig, talwärts fahrend am 08.04.2013. (zum Bild)

Erhard Pitzius 16.4.2013 15:24
Die Mosel bietet vielfältige Möglichkeiten. Aber auch an der Saar lassen sich schöne Motive finden.
"Santa Maria" würde ja eher zu einem Segelschiff passen oder?
Viele Grüße
Erhard

De Rond Hans und Jeanny 4.10.2013 9:04
Hallo Erhard,
Recht hast Du, an der Mosel und Saar kann man viele schöne Motive zu endecken.
Leider gibt es nur mäßigen Schiffsverkehr, wenn wir uns einmal die Zeit nehmen entlang der Mosel spazieren zu gehen.
Grüße aus Luxemburg
Jeanny und Hans

Baggerschiff "AUSONIUS" Euronr. 0804 8001, L 30,54m, B 8,71m unterweegs auf der Mosel nahe Wasserbilligerbrück. 14.06.2013 (zum Bild)

Helmut Seger 18.6.2013 19:40
Ein schönes Foto von der Mosel, Hans.
Diese Arbeitsschiffe finde ich immer wieder faszinierend.
Mit dieser rechteckigen Form ist die AUSONIUS auch nicht so schnittig wie andere Schiffe.
Gruß
Helmut

De Rond Hans und Jeanny 4.10.2013 8:58
Es freut mich, dass das Bild Dir gefällt, Helmut.
Für mich sah es auch im ersten Moment so aus, als ob das Schiff auf Tauchgang gehen würde, bei der Schräglage und der großen Bugwelle.
Gruß
Hans

Bei günstigem Wind kann man mit geseetzten Segeln flott über die Elbe fahren, sowie diese Segelyacht "MAMELIE", (GER 4375) am 21.09.2013 nahe Blankenese. (zum Bild)

Helmut Seger 26.9.2013 17:37
Hallo Hans,
MAMELIE heißt diese schicke Segelyacht.
Gruß
Helmut

De Rond Hans und Jeanny 4.10.2013 8:53
Hallo Helmut,
danke für die Info, ich habe die Bildbeschreibung dementsprechend geändert.
MfG
Hans

Die MS "KARLSRUHE" hat ihren Liegeplatz im Hafen von Konstanz verlassen und wendet im Hafenbecken von Konstanz. Schiffsdaten Bj 1937; L 56,3m und kann 800 Personen aufnehmen. (zum Bild)

Harald Schmidt 23.9.2012 22:16
ein wunderschönes Schiff
Harald

De Rond Hans und Jeanny 10.10.2012 17:00
Hallo Harald,
mir gefallen diese Schiffe auch sehr gut.
Gruß
Hans

Die MS "Munot II" auf den Untersee in der Nähe von Berlingen aufgenommen am 13.09.2012. Sciffsdaten: Bj 1998; L 47m; B 9,4m; hat Platz für 580 Personen; 2 dieselmotoren mit je 450 Ps; Eigner ist die Schweizerische SchifffahrtsAG Untersee und Rhein, gebaut wurde das Schiff iin der Bodanwerft in Kesselborn. (zum Bild)

Helmut Seger 10.10.2012 8:49
Schöne Schiffsporträts vom Bodensee zeigst Du uns hier.
Gruß
Helmut

De Rond Hans und Jeanny 10.10.2012 16:57
Hallo Helmut,
danke für das Lob, so viele Gelegenheiten habe ich nicht um Schiffe zu fotografieren, da ich auf dem Land fernab von einem Fluss wohne.
MfG
Hans

1 2 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.