schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Bild-Kommentare von Helmut Seger



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Die SANTA MARIA DE COLOMBO ist ein Nachbau einer Columbus-Caravelle. Mit ihr werden Fahrten entlang der Küste Madeiras angeboten. Hier liegt sie 1999 im Hafen von Funchal. Scan vom Dia. (zum Bild)

Manfred Krellenberg 17.2.2017 16:47
Klasse Foto, Helmut!
Herzlichen Dank fürs Zeigen.
Liebe Grüße

Manfred

Helmut Seger 20.2.2017 10:06
Danke, Manfred.
Ich kann mich noch dran entsinnen, dass es nicht einfach war, das Schiff halbwegs vollständig auf's Foto zu bekommen.
Gruß
Helmut

Versorgungsschiff PUNTA SALINAS (IMO: 7931894) am 11.02.2017 im Hafen von Santa Cruz de Tenerife (zum Bild)

Helmut Seger 18.2.2017 19:26
Bei der PUNTA SALINSA handelt es sich um einen Hochseeschlepper und Versorger der Sociedad de Salvamento y Seguridad Marítima (span. für Gesellschaft für Seerettung und -sicherheit), auch bekannt als SASEMAR oder Salvamento Marítimo (Seerettung).Die Salvamento Marítimo ist ein öffentliches Unternehmen und untersteht der spanischen Seeschifffahrtsbehörde.
Gruß
Helmut

Manfred Krellenberg 18.2.2017 20:09
Dank für diese Info, Helmut!

Die "Santa Maria de Colombo" wurde auf Madeira im kleinen Fischerdorf Câmara de Lobos gebaut. Die Arbeiten haben ein Jahr gedauert (Juli 1997 – Juli 1998) und es wurde 320 m³ Holz, überwiegend Mahagoni, verbaut. Länge: 22,30 Meter - Breite: 7 Meter - Tiefgang: 2,74 Meter (zum Bild)

Helmut Seger 17.2.2017 9:23
Hallo Manfred,
Deine schönen Fotos wecken Erinnerungen. Von dem Schiff habe ich auch noch ein Foto im Archiv. Ich werde es mal einstellen.
Gruß
Helmut

Manfred Krellenberg 17.2.2017 16:44
Dank für Deine netten Zeilen, Helmut. Ja,es war sehr schön auf Madeira - leider viel zu kurz. Auf der Santa Maria de Colombo wäre ich auch gern mal mitgefahren. Vielleicht ergibt sich nochmals eine Gelegenheit (wenn das arg gebeutelte Portemonnaie wieder halbwegs "gefüllt" ist). Habe mir Dein heute eingestelltes Foto von dem Schiff angeschaut; "starkes" Bild - DANK fürs Zeigen!
Liebe Grüße

Manfred

PERFORMER des Northern Offshore Services am vereisten Leuchtturm von Sassnitz am frühen Abend bei diesigem Wetter. - 14.02.2017 (zum Bild)

Helmut Seger 16.2.2017 15:07
Hallo Gerd,
ein stimmungsvolles Bild mit wunderschönen Farben, oben am Turm evtl. etwas knapp beschnitten.
Gruß
Helmut

Gerd Wiese 16.2.2017 21:17
Hallo Helmut, das kommt dabei heraus, wenn man die Kamera Helferlein nicht nutzt. Bei der neuen Ausrichtung und Schnitt des Bildes fehlt irgendwo ein kleines Stück.
Gruss GW

22.01.2017 Boot des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Stuttgart an der Neckarschleuse Deizisau, "Esslingen" 05038540 (zum Bild)

Helmut Seger 30.1.2017 9:38
Hallo Claus,
für die Suchfunktion wäre es gut, wenn der Schiffsname ESSLINGEN und die ENI-Nummer 05038540 mit in der Bildbeschreibung erwähnt würden.
Gruß
Helmut

Claus Seifert 30.1.2017 12:04
Hallo Helmut,
danke für die Info - hab's ergänzt

Gruß Claus

Der 1977 gebaute Schlepper STEINBOCK (IMO 7612644) ist am 08.03.2016 auf der Weser Höhe Bremerhaven unterwegs. Länge: 28,20 m, Breite: 8,40 m, Maschinenleistung: 1.560 kW, Pfahlzug: 25 t. Heimathafen ist Bremen. (zum Bild)

Helmut Seger 20.1.2017 13:12
Die STEINBOCK wurde Anfang 2017 an eine finnische Papierfabrik verkauft und befindet sich z.Z. auf den Weg dorthin.

. Das hat man davon - ...wenn man seine Segelyacht so unsachgemäß einfach auf der Kaimauer abstellt. Gesehen in Antwerpen, Middelheimpark. 22.06.2016 (M) (zum Bild)

Helmut Seger 16.12.2016 12:41
Herrlich!
"Ist das Kunst oder kann das weg?"

Der Fischtrawler Hellevig, VA0015S, am 09.09.16 in Kristiansand (zum Bild)

Helmut Seger 14.12.2016 11:32
Zur Ergänzung: die HELLEVIG hat das Fischereikennzeichen VA0015S. LIDE ist das Rufzeichen für den Funkverkehr.

Das Fischereifahrzeug Asper Malene am 09.09.16 in Kristiansand (zum Bild)

Helmut Seger 13.12.2016 11:18
Die ASPER MALENE (IMO 5344695) mag mal ein Fischereifahrzeug gewesen sein, aber über ein Fischereikennzeichen verfügt sie nicht mehr. Von ihrer Reederei, der Asper Norway A/S wird sie heute als "Chase Guard Support vessel" betrieben.

Fischfangschiff SVANAUG ELISE, ST-19-F, am 06.09.16 in Alesund (NOR) (zum Bild)

Helmut Seger 9.11.2016 11:46
Zur Ergänzung: das Fischereikennzeichen lautet ST-19-F.

Das ehemalige Hurtigruten Schiff, MS Lofoten, am 05.09.16 auslaufend Trondheim (NOR) (zum Bild)

Helmut Seger 29.10.2016 11:46
Hallo Udo,
ein schönes Foto der LOFOTEN! Sie ist nach meiner Kenntnis immer noch aktiv auf der Hurtigruten, sie ist lediglich das älteste Schiff der Flotte.
Gruß
Helmut

Der 1983 gebaute Schlepper BRAKE (IMO 8223036) liegt am 05.10.2016 im Neuen Hafen von Bremerhaven. Rechts im Bild ist der Simon-Loschen-Leuchtturm, das Oberfeuer Bremerhaven, zu sehen. Die BRAKE ist 28,16 m lang und 8,80 m breit. Die Maschinenleistung beträgt 2 x 800 kW, der Pfahlzug 25,5 t. Heimathafen ist Bremen. Frühere Namen: MIDGARD III, BRAKE, ROMAN. (zum Bild)

Harald Schmidt 26.10.2016 10:14
Moin zusammen,
kauft die URAG jetzt alte Schlepper auf? Zuerst die RÖNNEBECK und jetzt die BRAKE. Lt. dem Buch "125 Jahre URAG" von 2015 wurde dieser Schlepper 2012 an SMS Towage in Hull verchartert, in ROMAN umbenannt und 2015 an den Charterer verkauft. Für die URAG wurde der Feuerlöschmast von dem linken Schornstein abgebaut.
Jetzt hat die Reederei 2 Schlepper mit dem Namen BRAKE in der Flotte, 1x diesen hier und den anderen bei L&R in Hamburg.
Harald

Helmut Seger 27.10.2016 13:34
Moin Harald,
zum Thema "Brake" fallen mir erst mal nur zwei Begründungen ein: entweder wurde sie bewusst zurückgekauft oder der Verkauf nach England hat nicht geklappt bzw. wurde aus irgendwelchen Gründen rückabgewickelt.
Aber die beiden Schlepper BRAKE haben unterschiedlichen Heimathäfen, Bremen bzw. Hamburg.
Gruß
Helmut

Die Skogsoyvaering, F-100-NK,ein Fischfangfahrzeug, am 03.09.16 in Honnigsvag. (zum Bild)

Helmut Seger 23.10.2016 19:23
Hallo Udo,
ein schönes Foto dieses Fischereifahrzeuges aus dem hohen Norden mit seinen außergewöhnlich hohen Bordwänden.
Es heißt allerdings - wie man oberhalb der Brücke deutlich lesen kann - THOR-ARILD und nicht Skogsoyvaering.
Gruß Helmut

Udo Fürstenberg 24.10.2016 18:28
Hallo Helmut, das mag so erscheinen, aber unter diesem Namen ist das Schiff im IMO Verzeichnis nicht auffindbar. Nur unter dem Namen Troenderhav ist es registriert. Grüße.

Helmut Seger 24.10.2016 19:45
Hallo Udo,
bei Marinetraffic.com findest Du Fotos sowohl der THOR-ARILD (MMSI 257922600) als auch der von Dir erwähnten TRONDERHAV (MMSI 259501000). Die TRONDERHAV trägt die Fischereikennung ST-31-RS und ist etwa doppelt so lang wie die THOR-ARILD. Die THOR-ARILD hat anscheinend auch keine IMO-Nummer, für Fischereifahrzeuge gelten da ja ohnehin Ausnahmeregelungen.
Weitere Daten zur THOR-ARILD mit dem Fischereikennzeichen F-400-NK findest Du auf der norwegischen Internetseite:
http://www.fiskeriportalen.no/fiskebater/thor-arild-f-0400nk
Gruß
Helmut

SEUTE DEERN (IMO 5321124) am 3.5.2016, Traditionschiffhafen Sandtorhafen / Ehem. Seebäderschiff / BRT 825 / Lüa 63,91 m, B 10,06 m, Tg 2,4 m / 1 Diesel, MAN 2.000 kW (2.719 PS), 15,5 kn / max. 775 Pass. / gebaut 1961 bei Rheinstahl-Nordseewerke / Heimathafen Hamburg / (zum Bild)

Helmut Seger 18.10.2016 12:08
Moin Harald,
so schön von der Sonne beschienen macht sich die SEUTE DEERN gut vor dem Hintergrund. Schönes Bild.
Gruß
Helmut

Harald Schmidt 19.10.2016 9:24
Moin Helmut,
es freut mich, daß Dir dieses Foto gut gefällt. In diesem Jahr war es nicht immer einfach Motiv, Zeitpunkt, Anwesenheit und Wetter unter einen Hut zukriegen.
Gruß
Harald.

COLOR FANTASY im Hafen von Oslo. Bug-und Heckklappen sind offen, so dass ein Blick durch das rund 224 Meter lange Schiff möglich ist. Color Fantasy und das Schwesterschiff Color Magic gehören zur Color Line. Linienverkehr zwischen Kiel und Oslo. Aufnahme vom 11.02.2016 (zum Bild)

Helmut Seger 17.10.2016 13:24
Perspektive mit Durchblick! Hat was.
Gruß
Helmut

Die 2010 gebaute MORNING LAURA (IMO 9445992) verlässt am 05.10.2016 mit Schlepperunterstützung die Nordschleuse in Bremerhaven. Dieser Autotransporter ist 223,38 m lang, 32,26 m breit, hat eine GT/BRZ von 70.687, eine DWT von 27.297 t und eine Kapazität von 8.123 Fahrzeugen. Heimathafen ist Panama. (zum Bild)

Manfred Krellenberg 14.10.2016 16:50
Eine ganz besonders schöne und aussagekräftige Aufnahme von der MORNING LAURA! Kleine Anmerkung am Rande (nicht "böse" gemeint): bei der Schiffslänge fehlt vor dem Komma eine Zahl, vermutlich die "2".
Liebe Grüße

Helmut Seger 15.10.2016 8:46
Danke für den Hinweis Manfred, ich hab's korrigiert.
Solche Hinweise können doch gar nicht "böse" gemeint sein.
Viele Grüße
Helmut

Der Tiertransporter F.M. Spiridon (Baujahr 1973, Länge 97.31m) am 28.09.2016 im französischen Mittelmeer-Hafen von Sete. (zum Bild)

Helmut Seger 13.10.2016 17:31
Mit diesem Lebendviehtransporter hast Du ja etwas Seltenes vor die Linse bekommen, Wolfgang.
Die IMO-Nummer lautet übrigens 7300992. Das Schiff fährt unter der Flagge von Togo.
Gruß
Helmut

. Bei der Bootsfahrt von Volendam zur Insel Marken habe ich im Hafen von Volendam die Statenjacht "De Utrecht" aufgenommen. 27.09.2016 (Jeanny) (zum Bild)

Helmut Seger 7.10.2016 22:34
Hallo Jeanny,
das dürfte die Statenjacht "De Utrecht" sein. Schönes Motiv.
Gruß
Helmut

De Rond Hans und Jeanny 13.10.2016 12:31
Hallo Helmut,
danke für die Auflösung,habe die Bildbeschreibung geändert,
im Web hatte ich nichts über das Schiff gefunden,
leider war es auch nur aus diesem Blickwinkel fotografier bar.
Liebe Grüße
Jeanny und Hans

Die 2008 gebaute RIO DE LA PLATA (IMO 9357951) ist hier am 31.08.2016 auf der Nordsee unterwegs. Sie ist 286 m lang und 40 m breit, hat eine GT/BRZ von 5.905, eine DWT von 80.454 t und eine Kapazität von 5.905 TEU. Heimathafen ist Monrovia (Liberia). (zum Bild)

Manfred Krellenberg 5.10.2016 21:59
Sehr eindrucksvolle Aufnahme von diesem großen "Pott". Am liebsten würde ich sagen: "Kapitän, nimm mich mit auf die Reise". Mein Chef wäre allerdings nicht davon erbaut, wenn ich morgen nicht zur Arbeit käme. Doch mein Herz liefe vor Freude auf Hochtouren. DANK für dieses Bild. Euch ALLEN ein herzliches Dankeschön für die vielen Schiffsbilder, die hier präsentiert werden!

Helmut Seger 6.10.2016 19:31
Danke für den netten Kommentar, Manfred.
Wenn einem solche Pötte auf offener See begegnen, ist das schon etwas besonderes.
Gruß
Helmut

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.