schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Der Leuchtturm Holnis an der Flensburger Förde.

(ID 52598)



Der Leuchtturm Holnis an der Flensburger Förde. Der 26 m hohe Turm wurde 1967 in Betrieb genommen. Sein Licht ist bis zu 13 sm weit sichtbar. 05.07.2017

Der Leuchtturm Holnis an der Flensburger Förde. Der 26 m hohe Turm wurde 1967 in Betrieb genommen. Sein Licht ist bis zu 13 sm weit sichtbar. 05.07.2017

Helmut Seger 29.07.2017, 107 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Segelyachten und Moterboote im Hafen von Sorrento (Victoria, Australien). (01.01.2020)
Segelyachten und Moterboote im Hafen von Sorrento (Victoria, Australien). (01.01.2020)
Christopher Pätz

Segelyachten und Motorboote im Hafen von Flinders, Australien. (31.12.2019)
Segelyachten und Motorboote im Hafen von Flinders, Australien. (31.12.2019)
Christopher Pätz

Blick während einer Hafenrundfahrt auf den Yacht- und Gewerbehafen des Ostseebads Laboe mit Segelboot im Vorder- und Marine-Ehrenmal im Hintergrund.
[2.8.2019 | 11:43 Uhr]
Blick während einer Hafenrundfahrt auf den Yacht- und Gewerbehafen des Ostseebads Laboe mit Segelboot im Vorder- und Marine-Ehrenmal im Hintergrund. [2.8.2019 | 11:43 Uhr]
Clemens Kral

Die Segelyacht KALEIDOS passiert Deutschlands höchsten Leuchtturm Campen (Int. Nr. B0983). Der 65,3 m hohe Leuchtturm ist seit 1891 in Betrieb und sendet sein Licht etwa 55 km hinaus. 22.09.2019
Die Segelyacht KALEIDOS passiert Deutschlands höchsten Leuchtturm Campen (Int. Nr. B0983). Der 65,3 m hohe Leuchtturm ist seit 1891 in Betrieb und sendet sein Licht etwa 55 km hinaus. 22.09.2019
Helmut Seger





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.