schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Die heutige Bootswerft Neuhaus wurde bereits 1752 urkundlich erwähnt.

(ID 57176)



Die heutige Bootswerft Neuhaus wurde bereits 1752 urkundlich erwähnt. Sie ist die letzte verbliebene Ostewerft. 06.06.2018

Die heutige Bootswerft Neuhaus wurde bereits 1752 urkundlich erwähnt. Sie ist die letzte verbliebene Ostewerft. 06.06.2018

Helmut Seger 12.06.2018, 80 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Feuerlöschboot SENATOR EMIL PETERS am 07.03.2020 auf der Trave bei der Lübecker Feuerwache 4
Feuerlöschboot SENATOR EMIL PETERS am 07.03.2020 auf der Trave bei der Lübecker Feuerwache 4
Manfred Krellenberg

GENCA (IMO 9307372) am 01.03.2020 auf der Trave bei Lübeck-Travemünde in Richtung Ostsee fahrend
GENCA (IMO 9307372) am 01.03.2020 auf der Trave bei Lübeck-Travemünde in Richtung Ostsee fahrend
Manfred Krellenberg

Saugbagger HAM 317 ist zurzeit (Fotoaufnahme vom 01.03.2020) im Raum der Trave im Großraum Lübeck-Travemünde (hier in Höhe Skandinavien-Kai) im Einsatz befindlich. Gegenstand ist die Baggerung von insgesamt etwa 140.000 m³ überwiegend sandigen Bodens und dessen Verbringung zur Schüttstelle Lübecker Bucht (östlich Pelzerhaken).
Saugbagger HAM 317 ist zurzeit (Fotoaufnahme vom 01.03.2020) im Raum der Trave im Großraum Lübeck-Travemünde (hier in Höhe Skandinavien-Kai) im Einsatz befindlich. Gegenstand ist die Baggerung von insgesamt etwa 140.000 m³ überwiegend sandigen Bodens und dessen Verbringung zur Schüttstelle Lübecker Bucht (östlich Pelzerhaken).
Manfred Krellenberg





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.