schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Die 2008 gebaute AURA (IMO 9395276) am 18.07.2014 Weser aufwärts fahrend.

(ID 37975)



Die 2008 gebaute AURA (IMO 9395276) am 18.07.2014 Weser aufwärts fahrend. Dieses Schwergutschiff ist 102 m lang, 25 m breit, hat eine GT/BRZ von 4.359 und eine DWT von 4.600 t. Hier ist die AURA als Kabelleger ausgerüstet. Heimathafen ist Turku (Finnland).

Die 2008 gebaute AURA (IMO 9395276) am 18.07.2014 Weser aufwärts fahrend. Dieses Schwergutschiff ist 102 m lang, 25 m breit, hat eine GT/BRZ von 4.359 und eine DWT von 4.600 t. Hier ist die AURA als Kabelleger ausgerüstet. Heimathafen ist Turku (Finnland).

Helmut Seger 31.07.2014, 282 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Die 2020 bei Lürssen in Bremen-Vegesack unter dem Projektnamen LIGHTNING gebaute Gigayacht SCHEHERAZADE (IMO 9809980) passiert Bremerhaven in Richtung Nordsee. Sie ist 140 m lang, 23,28 m breit und bietet 18 Passagieren und 40 Besatzungsmitglieder reichlich Platz. An Bord befinden sich zwei Helidecks und im Heck flattert die Fahne der Cayman Islands. 01.06.2020
Die 2020 bei Lürssen in Bremen-Vegesack unter dem Projektnamen LIGHTNING gebaute Gigayacht SCHEHERAZADE (IMO 9809980) passiert Bremerhaven in Richtung Nordsee. Sie ist 140 m lang, 23,28 m breit und bietet 18 Passagieren und 40 Besatzungsmitglieder reichlich Platz. An Bord befinden sich zwei Helidecks und im Heck flattert die Fahne der Cayman Islands. 01.06.2020
Helmut Seger

Die 2020 bei Lürssen in Bremen-Vegesack unter dem Projektnamen LIGHTNING gebaute Gigayacht SCHEHERAZADE (IMO 9809980) passiert Bremerhaven in Richtung Nordsee. Sie ist 140 m lang, 23,28 m breit und bietet 18 Passagieren und 40 Besatzungsmitglieder reichlich Platz. An Bord befinden sich zwei Helidecks und im Heck flattert die Fahne der Cayman Islands. 01.06.2020
Die 2020 bei Lürssen in Bremen-Vegesack unter dem Projektnamen LIGHTNING gebaute Gigayacht SCHEHERAZADE (IMO 9809980) passiert Bremerhaven in Richtung Nordsee. Sie ist 140 m lang, 23,28 m breit und bietet 18 Passagieren und 40 Besatzungsmitglieder reichlich Platz. An Bord befinden sich zwei Helidecks und im Heck flattert die Fahne der Cayman Islands. 01.06.2020
Helmut Seger

Die 2004 gebaute OKIANA (IMO 9253868) fährt Höhe Bremerhaven weseraufwärts in Richtung Brake. Sie ist 212,5 m lang und 32,31 m breit, hat eine GT/BRZ von 38.910 und eine DWT von 54.200 t. Heimathafen ist Douglas (Isle of Man). Früherer Name: STAR OKIANA. 24.05.2020
Die 2004 gebaute OKIANA (IMO 9253868) fährt Höhe Bremerhaven weseraufwärts in Richtung Brake. Sie ist 212,5 m lang und 32,31 m breit, hat eine GT/BRZ von 38.910 und eine DWT von 54.200 t. Heimathafen ist Douglas (Isle of Man). Früherer Name: STAR OKIANA. 24.05.2020
Helmut Seger

Die 2004 gebaute OKIANA (IMO 9253868) fährt Höhe Bremerhaven weseraufwärts in Richtung Brake. Sie ist 212,5 m lang und 32,31 m breit, hat eine GT/BRZ von 38.910 und eine DWT von 54.200 t. Heimathafen ist Douglas (Isle of Man). Früherer Name: STAR OKIANA. 24.05.2020
Die 2004 gebaute OKIANA (IMO 9253868) fährt Höhe Bremerhaven weseraufwärts in Richtung Brake. Sie ist 212,5 m lang und 32,31 m breit, hat eine GT/BRZ von 38.910 und eine DWT von 54.200 t. Heimathafen ist Douglas (Isle of Man). Früherer Name: STAR OKIANA. 24.05.2020
Helmut Seger





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.