schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Die 2012 gebaute ARKADIA (IMO 9590797) kommt von Bremen durch den Blexer Bogen die Weser herunter.

(ID 68049)



Die 2012 gebaute ARKADIA (IMO 9590797) kommt von Bremen durch den Blexer Bogen die Weser herunter. Sie ist 197 m lang und 32,60 m breit, hat eine GT/BRZ von 33.958 und eine DWT von 56.348 t. Heimathafen ist Helsinki (Finnland). Bremerhaven, 05.10.2020

Die 2012 gebaute ARKADIA (IMO 9590797) kommt von Bremen durch den Blexer Bogen die Weser herunter. Sie ist 197 m lang und 32,60 m breit, hat eine GT/BRZ von 33.958 und eine DWT von 56.348 t. Heimathafen ist Helsinki (Finnland). Bremerhaven, 05.10.2020

Helmut Seger 06.10.2020, 38 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Die 1991 gebaute YEOMAN BRIDGE (IMO 8912302) passiert Bremerhaven weserabwärts fahrend auf ihrem Rückweg zum Glensanda Steinbruch in Schottland. Dieser selbstentladende Bulker ist 249,90 m lang und 38,07 m breit, hat eine GT/BRZ von 55.695 und eine DWT von 96.772 t. Heimathafen ist Naussau (Bahamas). Früherer Name: EASTERN BRIDGE. 04.01.2021
Die 1991 gebaute YEOMAN BRIDGE (IMO 8912302) passiert Bremerhaven weserabwärts fahrend auf ihrem Rückweg zum Glensanda Steinbruch in Schottland. Dieser selbstentladende Bulker ist 249,90 m lang und 38,07 m breit, hat eine GT/BRZ von 55.695 und eine DWT von 96.772 t. Heimathafen ist Naussau (Bahamas). Früherer Name: EASTERN BRIDGE. 04.01.2021
Helmut Seger

Die 1991 gebaute YEOMAN BRIDGE (IMO 8912302) passiert Bremerhaven weserabwärts fahrend auf ihrem Rückweg zum Glensanda Steinbruch in Schottland. Dieser selbstentladende Bulker ist 249,90 m lang und 38,07 m breit, hat eine GT/BRZ von 55.695 und eine DWT von 96.772 t. Heimathafen ist Naussau (Bahamas). Früherer Name: EASTERN BRIDGE. 04.01.2021
Die 1991 gebaute YEOMAN BRIDGE (IMO 8912302) passiert Bremerhaven weserabwärts fahrend auf ihrem Rückweg zum Glensanda Steinbruch in Schottland. Dieser selbstentladende Bulker ist 249,90 m lang und 38,07 m breit, hat eine GT/BRZ von 55.695 und eine DWT von 96.772 t. Heimathafen ist Naussau (Bahamas). Früherer Name: EASTERN BRIDGE. 04.01.2021
Helmut Seger

Der 1974 gebaute Laderaumsaugbagger JOSEF MÖBIUS (IMO 7360162) hat einen neuen Namen erhalten: WESTFORD. Er fährt jetzt unter der Flagge von Belize mit Heimathafen Belize City. Der Bagger ist 117,50 m lang und 19 m breit, hat eine GT/BRZ von 5.939 und eine DWT von 6.475 t. Hier verlässt er am 27.12.2020 Bremerhaven.
Der 1974 gebaute Laderaumsaugbagger JOSEF MÖBIUS (IMO 7360162) hat einen neuen Namen erhalten: WESTFORD. Er fährt jetzt unter der Flagge von Belize mit Heimathafen Belize City. Der Bagger ist 117,50 m lang und 19 m breit, hat eine GT/BRZ von 5.939 und eine DWT von 6.475 t. Hier verlässt er am 27.12.2020 Bremerhaven.
Helmut Seger

Der 1974 gebaute Laderaumsaugbagger JOSEF MÖBIUS (IMO 7360162) hat einen neuen Namen erhalten: WESTFORD. Er fährt jetzt unter der Flagge von Belize mit Heimathafen Belize City. Der Bagger ist 117,50 m lang und 19 m breit, hat eine GT/BRZ von 5.939 und eine DWT von 6.475 t. Hier verlässt er am 27.12.2020 Bremerhaven.
Der 1974 gebaute Laderaumsaugbagger JOSEF MÖBIUS (IMO 7360162) hat einen neuen Namen erhalten: WESTFORD. Er fährt jetzt unter der Flagge von Belize mit Heimathafen Belize City. Der Bagger ist 117,50 m lang und 19 m breit, hat eine GT/BRZ von 5.939 und eine DWT von 6.475 t. Hier verlässt er am 27.12.2020 Bremerhaven.
Helmut Seger





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.