schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Die 2006 gebaute LINDAU hat am 10.07.2015 den Hafen Friedrichshafen verlassen.

(ID 42175)



Die 2006 gebaute LINDAU hat am 10.07.2015 den Hafen Friedrichshafen verlassen. Sie ist 45,9 m lang, 10,3 m breit und kann bis zu 500 Passagiere befördern.

Die 2006 gebaute LINDAU hat am 10.07.2015 den Hafen Friedrichshafen verlassen. Sie ist 45,9 m lang, 10,3 m breit und kann bis zu 500 Passagiere befördern.

Helmut Seger 20.07.2015, 273 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
MS Austria im Bodensee fährt durch die Hafeneinfahrt Lindau ein, am 12.09.2019. Die MS Austria ist: ein Passagierschiff für Tagesausflüge; Heimathafen: Bregenz; Eigner seit 2006 Vorarlberg Lines; Bauwerft: Schiffswerft Korneuburg; Stapellauf 1939.
Länge 59,9m; Breite 11,2m; Tiefgang 1,95m; Verdrängung 458 t; Maschinenleiseun 1492 PS; Höchstgeschwindigkeit 17,12 kn (= 32 km/h); Zugelassene Passagierzahl 1200. (Info-Quelle: Wikipedia)
MS Austria im Bodensee fährt durch die Hafeneinfahrt Lindau ein, am 12.09.2019. Die MS Austria ist: ein Passagierschiff für Tagesausflüge; Heimathafen: Bregenz; Eigner seit 2006 Vorarlberg Lines; Bauwerft: Schiffswerft Korneuburg; Stapellauf 1939. Länge 59,9m; Breite 11,2m; Tiefgang 1,95m; Verdrängung 458 t; Maschinenleiseun 1492 PS; Höchstgeschwindigkeit 17,12 kn (= 32 km/h); Zugelassene Passagierzahl 1200. (Info-Quelle: Wikipedia)
Karl Sauerbrey

MS Austria im Bodensee vor Lindau am 12.09.2019. Die MS Austria ist: ein Passagierschiff für Tagesausflüge; Heimathafen: Bregenz; Eigner seit 2006 Vorarlberg Lines; Bauwerft: Schiffswerft Korneuburg; Stapellauf 1939.
Länge 59,9m; Breite 11,2m; Tiefgang 1,95m; Verdrängung 458 t; Maschinenleiseun 1492 PS; Höchstgeschwindigkeit 17,12 kn (= 32 km/h); Zugelassene Passagierzahl 1200. (Info-Quelle: Wikipedia)
MS Austria im Bodensee vor Lindau am 12.09.2019. Die MS Austria ist: ein Passagierschiff für Tagesausflüge; Heimathafen: Bregenz; Eigner seit 2006 Vorarlberg Lines; Bauwerft: Schiffswerft Korneuburg; Stapellauf 1939. Länge 59,9m; Breite 11,2m; Tiefgang 1,95m; Verdrängung 458 t; Maschinenleiseun 1492 PS; Höchstgeschwindigkeit 17,12 kn (= 32 km/h); Zugelassene Passagierzahl 1200. (Info-Quelle: Wikipedia)
Karl Sauerbrey

150 Jahre Seelinie, da gab es ein Schmankerl für Bahn- und Schifffahrtsfreunde. Auf die ehemalige Trjaktfähre Romanshorn wurden zwei Güterwagen gestellt und diese fuhr nunmehr als Eventfähre über den See. Romanshorn, Mai 2019.
150 Jahre Seelinie, da gab es ein Schmankerl für Bahn- und Schifffahrtsfreunde. Auf die ehemalige Trjaktfähre Romanshorn wurden zwei Güterwagen gestellt und diese fuhr nunmehr als Eventfähre über den See. Romanshorn, Mai 2019.
Olli

Der Katamaran Fridolin verkehrt zwischen Konstanz und Friedrichshafen. Die Fahrzeit beträgt 52 Minuten zwischen beiden Häfen. Es gibt noch zwei Baugleiche Schiffe in diesem Kursverkehr, es sind die Konstanze und Ferdinand. Das Foto ist vom 12.5.2011.
Der Katamaran Fridolin verkehrt zwischen Konstanz und Friedrichshafen. Die Fahrzeit beträgt 52 Minuten zwischen beiden Häfen. Es gibt noch zwei Baugleiche Schiffe in diesem Kursverkehr, es sind die Konstanze und Ferdinand. Das Foto ist vom 12.5.2011.
Frank Rütjes





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.