schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Die R 3 ORION liegt am 24.08.2016 in ihrem Heimathafen Tejn (Bornholm).

(ID 47582)



Die R 3 ORION liegt am 24.08.2016 in ihrem Heimathafen Tejn (Bornholm). Sie wurde 1988 gebaut, ist 15,68 m lang und 5,16 m breit. Ihr Fanggeschirr sind in erster Linie Stellnetze. Frühere Namen: AS 494 BRO-SKOV, R 294 CHRISTINA MICHELLE, AS 341 CAMILLA-NIELSEN, ND 153 LINE CHARLOTTE, O 115 JULIE.

Die R 3 ORION liegt am 24.08.2016 in ihrem Heimathafen Tejn (Bornholm). Sie wurde 1988 gebaut, ist 15,68 m lang und 5,16 m breit. Ihr Fanggeschirr sind in erster Linie Stellnetze. Frühere Namen: AS 494 BRO-SKOV, R 294 CHRISTINA MICHELLE, AS 341 CAMILLA-NIELSEN, ND 153 LINE CHARLOTTE, O 115 JULIE.

Helmut Seger 16.09.2016, 115 Aufrufe, 1 Kommentar

1 Kommentar, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Manuela Schneider 03.06.2019 00:02

Das waren die größten welche bei Faaborg gebaut wurden.... R3 ORION ist ein Mehrzweckkutter sprich für pelagische Fischerei und für die Stellnetz Fischerei

Am 23.08.2016 bekam ich in Nexø auf Bornholm - leider nur vom Kai - die VOSTOK der  Copenhagen Suborbitals  vor die Linse. Es handelt sich dabei um den 1969 gebauten ehemaligen DGzRS-Seenotkreuzer GÜNTHER KUCHENBECKER der 19-m-Klasse. Jetziger Heimathafen ist Kopenhagen (Dänemark). Weitere frühere Namen: SIGURVIN, SOLØY-I.
Am 23.08.2016 bekam ich in Nexø auf Bornholm - leider nur vom Kai - die VOSTOK der "Copenhagen Suborbitals" vor die Linse. Es handelt sich dabei um den 1969 gebauten ehemaligen DGzRS-Seenotkreuzer GÜNTHER KUCHENBECKER der 19-m-Klasse. Jetziger Heimathafen ist Kopenhagen (Dänemark). Weitere frühere Namen: SIGURVIN, SOLØY-I.
Helmut Seger

Das 2015 gebaute Fischereiforschungsschiff HAVFISKEN liegt am 23.08.2016 im Hafen von Nexø (Bornholm). Sie bietet 2 Besatzungsmitgliedern und 6 Wissenschaftlern Platz. Heimathafen ist Strandby (Dänemark).
Das 2015 gebaute Fischereiforschungsschiff HAVFISKEN liegt am 23.08.2016 im Hafen von Nexø (Bornholm). Sie bietet 2 Besatzungsmitgliedern und 6 Wissenschaftlern Platz. Heimathafen ist Strandby (Dänemark).
Helmut Seger

Die 1978 in Finnland gebaute VITUS (IMO 7616793) liegt am 24,08.2016 in ihrem Heimathafen Tejn. Sie ist 25,71 m lang und 7,52 m breit, die Maschinenleistung beträgt 736 kW. Frühere Namen: WILHELM HACKMAN, RAUMA IV.
Die 1978 in Finnland gebaute VITUS (IMO 7616793) liegt am 24,08.2016 in ihrem Heimathafen Tejn. Sie ist 25,71 m lang und 7,52 m breit, die Maschinenleistung beträgt 736 kW. Frühere Namen: WILHELM HACKMAN, RAUMA IV.
Helmut Seger

Ein offensichtlich schon etwas älteres Segelboot im Hafen von Helligpeder an der Westküste Bornholms. 23.08.2016
Ein offensichtlich schon etwas älteres Segelboot im Hafen von Helligpeder an der Westküste Bornholms. 23.08.2016
Helmut Seger





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.