schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Die 1956 gebaute "Dr.

(ID 47616)



Die 1956 gebaute  Dr. Ir. de BLOCQ van KUFFELER  (ENI 02509565) war bis 1992 Dirketionsfahrzeug der niederländischen Rijkswaterstaat. Sie ist 20,43 m lang und 5,10 m breit. Sie ist unter der Registernummer 2552 im  Register Varend Erfgoed Nederland eingetragen. Hier liegt sie am 26.08.2016 im Hafen von Tejn (Bornholm).

Die 1956 gebaute "Dr. Ir. de BLOCQ van KUFFELER" (ENI 02509565) war bis 1992 Dirketionsfahrzeug der niederländischen Rijkswaterstaat. Sie ist 20,43 m lang und 5,10 m breit. Sie ist unter der Registernummer 2552 im Register Varend Erfgoed Nederland eingetragen. Hier liegt sie am 26.08.2016 im Hafen von Tejn (Bornholm).

Helmut Seger 18.09.2016, 254 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Das Schiff DD-K 635  MEDUSA  hat Anfang November 2020 in Anklam angelegt.
Das Schiff DD-K 635 "MEDUSA" hat Anfang November 2020 in Anklam angelegt.
Christian Bremer

Die Yacht K-X 838  ALGITANA  hat Anfang November 2020 in Anklam angelegt.
Die Yacht K-X 838 "ALGITANA" hat Anfang November 2020 in Anklam angelegt.
Christian Bremer

STICKERSGATT am 7.9.2020, Hamburg, Köhlfleethafen auslaufend, zusammen mit einem 1-mastigen Segelboot  /

Traditionsschiff (ex Meß- + Peilschiff des WSA Cuxhaven) , Lüa 14,09 m, B 3,66 m, Tg 1,07 m / 1 Diesel, Deutz SA8 L 614, 72 kW, 100 PS, 9,3 kn / gebaut 1955 bei  Yachtwerft Kriegermann, Berlin-Spandau / 6-8 Fahrgäste / 1955 bis 1998 in Dienst bei m WSA Cuxhaven, zunächst  Bauleiterboot, dann Vermessungsboot / 1998 an Privatleute verkauft, nach Grundüberholung Nutzung für Binnen- und Küstengewässer / 2011 Übernahme durch die HLAP (HamburgerLagerei, Anlagen und Ponton, Flagge: D, Heimathafen: Hamburg /
STICKERSGATT am 7.9.2020, Hamburg, Köhlfleethafen auslaufend, zusammen mit einem 1-mastigen Segelboot / Traditionsschiff (ex Meß- + Peilschiff des WSA Cuxhaven) , Lüa 14,09 m, B 3,66 m, Tg 1,07 m / 1 Diesel, Deutz SA8 L 614, 72 kW, 100 PS, 9,3 kn / gebaut 1955 bei Yachtwerft Kriegermann, Berlin-Spandau / 6-8 Fahrgäste / 1955 bis 1998 in Dienst bei m WSA Cuxhaven, zunächst Bauleiterboot, dann Vermessungsboot / 1998 an Privatleute verkauft, nach Grundüberholung Nutzung für Binnen- und Küstengewässer / 2011 Übernahme durch die HLAP (HamburgerLagerei, Anlagen und Ponton, Flagge: D, Heimathafen: Hamburg /
Harald Schmidt

Motoryacht SANTA MARIA (AB-F868) auf dem Rhein bei Mondorf - 19.09.2020
Motoryacht SANTA MARIA (AB-F868) auf dem Rhein bei Mondorf - 19.09.2020
Rolf Reinhardt





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.