schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

DE VROUW CHRISTINA wurde 1909 als segelndes Binnenfrachtschiff gebaut und bis in die 1970er Jahre vor allem für den Transport von Torf im Raum Groningen eingesetzt.

(ID 57016)



DE VROUW CHRISTINA wurde 1909 als segelndes Binnenfrachtschiff gebaut und bis in die 1970er Jahre vor allem für den Transport von Torf im Raum Groningen eingesetzt. Dann wurde sie zum fahrenden Wohnschiff umgebaut. Vor kurzem wurde sie von ihrem bisherigen Heimatort Vlaardingen an ihren neuen Heimatort Bremen-Vegesack geholt. Länge: 19,75 m, Breite: 4,16 m, Tiefgang: 0,80 m. Hier ist sie am 24.05.2018 in der Schleuse Neuer Hafen in Bremerhaven zu sehen.

DE VROUW CHRISTINA wurde 1909 als segelndes Binnenfrachtschiff gebaut und bis in die 1970er Jahre vor allem für den Transport von Torf im Raum Groningen eingesetzt. Dann wurde sie zum fahrenden Wohnschiff umgebaut. Vor kurzem wurde sie von ihrem bisherigen Heimatort Vlaardingen an ihren neuen Heimatort Bremen-Vegesack geholt. Länge: 19,75 m, Breite: 4,16 m, Tiefgang: 0,80 m. Hier ist sie am 24.05.2018 in der Schleuse Neuer Hafen in Bremerhaven zu sehen.

Helmut Seger 31.05.2018, 96 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Seit etlichen Jahren liegt die FRETT an wechselnden Stellen im Fischereihafen von Bremerhaven. Gelegentlich wird an Bord bzw. unter Deck gewerkelt. Der Rumpf ist auch schon mal neu gestrichen worden, weil sich erster Rost breitmachte. Ob das Boot Marke Eigenbau jemals fertig wird und ausläuft? Ich habe so meine Zweifel, auch an der Seetüchtigkeit. 01.06.2020
Seit etlichen Jahren liegt die FRETT an wechselnden Stellen im Fischereihafen von Bremerhaven. Gelegentlich wird an Bord bzw. unter Deck gewerkelt. Der Rumpf ist auch schon mal neu gestrichen worden, weil sich erster Rost breitmachte. Ob das Boot Marke Eigenbau jemals fertig wird und ausläuft? Ich habe so meine Zweifel, auch an der Seetüchtigkeit. 01.06.2020
Helmut Seger

Die 2008 gebaute BUGSIER 30 (IMO 9416563) liegt im Fischereihafen II in Bremerhaven. Der Ankerziehschlepper ist 39 m lang und 12,96 m breit, hat eine Maschinenleistung von 5.304 kW und einen Pfahlzug von 92 t. Heimathafen ist Hamburg. Früherer Name: FAIRPLAY-30. 01.06.2020
Die 2008 gebaute BUGSIER 30 (IMO 9416563) liegt im Fischereihafen II in Bremerhaven. Der Ankerziehschlepper ist 39 m lang und 12,96 m breit, hat eine Maschinenleistung von 5.304 kW und einen Pfahlzug von 92 t. Heimathafen ist Hamburg. Früherer Name: FAIRPLAY-30. 01.06.2020
Helmut Seger

Der 1981 gebaute Trawler ROS 170 ANNIE HILLINA hat im Fischereihafen II in Bremerhaven festgemacht. Die ANNIE HILLINA ist 86 m lang und hat eine GT von 2.417 und eine DWT von 2.040 t. Heimathafen ist Rostock. 01.06.2020
Der 1981 gebaute Trawler ROS 170 ANNIE HILLINA hat im Fischereihafen II in Bremerhaven festgemacht. Die ANNIE HILLINA ist 86 m lang und hat eine GT von 2.417 und eine DWT von 2.040 t. Heimathafen ist Rostock. 01.06.2020
Helmut Seger

Die KW-172 DIRK-DIRK (IMO 8209171) steuert die Geestemündung in Bremerhaven an, um im Fischereihafen Fisch anzulanden. Dieses Fangfabrikschiff ist 95,18 m lang und 14,5 m breit, hat eine GT/BRZ von 3.181 und eine DWT von 2.756 t. Heimathafen ist Katwijk aan Zee (Niederlande). 27.05.2020
Die KW-172 DIRK-DIRK (IMO 8209171) steuert die Geestemündung in Bremerhaven an, um im Fischereihafen Fisch anzulanden. Dieses Fangfabrikschiff ist 95,18 m lang und 14,5 m breit, hat eine GT/BRZ von 3.181 und eine DWT von 2.756 t. Heimathafen ist Katwijk aan Zee (Niederlande). 27.05.2020
Helmut Seger





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.