schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Die 1983 gebaute OLAND (IMO 8324610) ist ein Schiff des Landes Schleswig-Holstein.

(ID 61116)



Die 1983 gebaute OLAND (IMO 8324610) ist ein Schiff des Landes Schleswig-Holstein. Die OLAND ist 25,79 m lang und 7,52 m breit. Bis 2016 war es für den Landesbetrieb für Küstenschutz, National-park und Meeresschutz im Einsatz und wurde dann dort durch ein Nachfolgeschiff gleichen Namens ersetzt. Bremerhaven, 17.04.2019

Die 1983 gebaute OLAND (IMO 8324610) ist ein Schiff des Landes Schleswig-Holstein. Die OLAND ist 25,79 m lang und 7,52 m breit. Bis 2016 war es für den Landesbetrieb für Küstenschutz, National-park und Meeresschutz im Einsatz und wurde dann dort durch ein Nachfolgeschiff gleichen Namens ersetzt. Bremerhaven, 17.04.2019

Helmut Seger 23.04.2019, 17 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Die 1996 gebaute WESERLOTSE (IMO 9154804) in der Geestemündung in Bremerhaven. Das Lotsenversetzschiff ist 28,58 m lang, 6,20 m breit und bis zu 16 kn schnell. Heimathafen ist Bremerhaven. Mit im Bild das Leuchtfeuer Geestemole Süd.
Die 1996 gebaute WESERLOTSE (IMO 9154804) in der Geestemündung in Bremerhaven. Das Lotsenversetzschiff ist 28,58 m lang, 6,20 m breit und bis zu 16 kn schnell. Heimathafen ist Bremerhaven. Mit im Bild das Leuchtfeuer Geestemole Süd.
Helmut Seger

Das Wasserinjektionsgerät HOL BLANK (ENI 04805640) bringt sich in Position, um den Schlamm am Fahrwasseruntergrund vor dem Anleger der Lotsenboote aufzulockern und zu beseitigen. Sie ist 39,6 m lang und 10,5 m breit. Die Arbeitstiefe beträgt bis zu 21 m. Heimathafen ist Bremerhaven. Die Bremerhavener Lotsenboote WESERLOTSE und VISURGIS mussten den Anleger verlassen und dümpeln in der Geeste. 25.04.2019
Das Wasserinjektionsgerät HOL BLANK (ENI 04805640) bringt sich in Position, um den Schlamm am Fahrwasseruntergrund vor dem Anleger der Lotsenboote aufzulockern und zu beseitigen. Sie ist 39,6 m lang und 10,5 m breit. Die Arbeitstiefe beträgt bis zu 21 m. Heimathafen ist Bremerhaven. Die Bremerhavener Lotsenboote WESERLOTSE und VISURGIS mussten den Anleger verlassen und dümpeln in der Geeste. 25.04.2019
Helmut Seger

Die Motorklappschute HH 211 (ENI 04029930) läuft am 25.04.2019 in die Geestemündung in Bremerhaven ein und passiert dabei das Molenfeuer Geestemole Süd. Sie ist 49,90 m lang und 8,90 m breit, die Tonnage beträgt 900 t. Heimathafen ist Hamburg.
Die Motorklappschute HH 211 (ENI 04029930) läuft am 25.04.2019 in die Geestemündung in Bremerhaven ein und passiert dabei das Molenfeuer Geestemole Süd. Sie ist 49,90 m lang und 8,90 m breit, die Tonnage beträgt 900 t. Heimathafen ist Hamburg.
Helmut Seger

Die Motorklappschute HH 211 (ENI 04029930) steuert am 25.04.2019 die Fischereihafen-Doppelschleuse in Bremerhaven an. Sie ist 49,90 m lang und 8,90 m breit, die Tonnage beträgt 900 t. Heimathafen ist Hamburg.
Die Motorklappschute HH 211 (ENI 04029930) steuert am 25.04.2019 die Fischereihafen-Doppelschleuse in Bremerhaven an. Sie ist 49,90 m lang und 8,90 m breit, die Tonnage beträgt 900 t. Heimathafen ist Hamburg.
Helmut Seger





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.