schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Die 1989 in Dienst gestellte Fregatte F 213 AUGSBURG soll Ende 2019 außer Dienst gestellt werden.

(ID 61561)



Die 1989 in Dienst gestellte Fregatte F 213 AUGSBURG soll Ende 2019 außer Dienst gestellt werden. Hier liegt sie am 24.05.2019 im Kaiserhafen I in Bremerhaven.

Die 1989 in Dienst gestellte Fregatte F 213 AUGSBURG soll Ende 2019 außer Dienst gestellt werden. Hier liegt sie am 24.05.2019 im Kaiserhafen I in Bremerhaven.

Helmut Seger 27.05.2019, 35 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Das eisgängige Passagier- und Expeditionsschiff ULLA RINMAN liegt im Fischereihafen 2 in Bremerhaven. Es ist 23,81 m lang, 6,90 m breit und bietet bis zu 12 Passagieren Platz. Heimathafen ist Longyearbyen auf Spitzbergen (Norwegen). Früher war es für die schwedische Seenotrettungsgesellschaft im Einsatz. 05.09.2019
Das eisgängige Passagier- und Expeditionsschiff ULLA RINMAN liegt im Fischereihafen 2 in Bremerhaven. Es ist 23,81 m lang, 6,90 m breit und bietet bis zu 12 Passagieren Platz. Heimathafen ist Longyearbyen auf Spitzbergen (Norwegen). Früher war es für die schwedische Seenotrettungsgesellschaft im Einsatz. 05.09.2019
Helmut Seger

Der Fischtrawler KG 652 SLAETTABERG (IMO 9131591) liegt im Fischereihafen II in Bremerhaven. Er ist 57,2 m lang und 12 m breit. Heimathafen ist Klaksvik (Färöer). 02.09.2019
Der Fischtrawler KG 652 SLAETTABERG (IMO 9131591) liegt im Fischereihafen II in Bremerhaven. Er ist 57,2 m lang und 12 m breit. Heimathafen ist Klaksvik (Färöer). 02.09.2019
Helmut Seger

Die im-jaich Lloyd Marina im Neuen Hafen von Bremerhaven ist gut besucht. 25.05.2019
Die im-jaich Lloyd Marina im Neuen Hafen von Bremerhaven ist gut besucht. 25.05.2019
Helmut Seger

Seehäfen / Deutschland / Bremerhaven

23 1200x803 Px, 11.08.2019

Das russische Segelschulschiff MIR (IMO 8501701) hat an der Seebäderkaje in Bremerhaven festgemacht. Die MIR wurde 1987 gebaut, ist 109.60 m lang und 14 m breit. Die Segelfläche des Vollschiffs beträgt 2.257 m². Heimathafen ist St. Petersburg (Russland). 26.05.2019
Das russische Segelschulschiff MIR (IMO 8501701) hat an der Seebäderkaje in Bremerhaven festgemacht. Die MIR wurde 1987 gebaut, ist 109.60 m lang und 14 m breit. Die Segelfläche des Vollschiffs beträgt 2.257 m². Heimathafen ist St. Petersburg (Russland). 26.05.2019
Helmut Seger





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.