schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Die im-jaich Lloyd Marina im Neuen Hafen von Bremerhaven ist gut besucht.

(ID 62823)
Das 81m lange Fischereifahrzeug VENUS NS 150 am 15.06.19 Akureyri
Die 1989 gebaute PRINCESS (ENI 0515420, IMO 8876302) hat das Molenfeuer Geestemole Nord in Bremerhaven passiert.



Die im-jaich Lloyd Marina im Neuen Hafen von Bremerhaven ist gut besucht. 25.05.2019

Die im-jaich Lloyd Marina im Neuen Hafen von Bremerhaven ist gut besucht. 25.05.2019

Helmut Seger 11.08.2019, 18 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Das russische Segelschulschiff MIR (IMO 8501701) hat an der Seebäderkaje in Bremerhaven festgemacht. Die MIR wurde 1987 gebaut, ist 109.60 m lang und 14 m breit. Die Segelfläche des Vollschiffs beträgt 2.257 m². Heimathafen ist St. Petersburg (Russland). 26.05.2019
Das russische Segelschulschiff MIR (IMO 8501701) hat an der Seebäderkaje in Bremerhaven festgemacht. Die MIR wurde 1987 gebaut, ist 109.60 m lang und 14 m breit. Die Segelfläche des Vollschiffs beträgt 2.257 m². Heimathafen ist St. Petersburg (Russland). 26.05.2019
Helmut Seger

Die 1909 gebaute ZUIDERZEE (IMO 9097264) liegt im Neuen Hafen von Bremerhaven. Sie ist 40 m lang und 6,70 m breit, die Segelfläche beträgt 400 m². Heimathafen ist Enkhuizen (Niederlande). 24.05.2019
Die 1909 gebaute ZUIDERZEE (IMO 9097264) liegt im Neuen Hafen von Bremerhaven. Sie ist 40 m lang und 6,70 m breit, die Segelfläche beträgt 400 m². Heimathafen ist Enkhuizen (Niederlande). 24.05.2019
Helmut Seger

Die GOOD INTENT II wurde 1879 als Mevagissey-Lugger in Cornwall gebaut. Sie ist 16,30 m lang und 3,65 m breit, hat einen Tiefgang von 1,65 m und eine Segelfläche von 90 m². Inzwischen fährt sie unter deutscher Flagge. Hier liegt sie am 26.05.2019 im Fischereihafen I in Bremerhaven.
Die GOOD INTENT II wurde 1879 als Mevagissey-Lugger in Cornwall gebaut. Sie ist 16,30 m lang und 3,65 m breit, hat einen Tiefgang von 1,65 m und eine Segelfläche von 90 m². Inzwischen fährt sie unter deutscher Flagge. Hier liegt sie am 26.05.2019 im Fischereihafen I in Bremerhaven.
Helmut Seger

Die 1914 gebaute ANNY VON HAMBURG ist ein 1914 gebauter Dreimast-Gaffelschoner mit Heimathafen Leer. Sie ist 38 m lang, 7 m breit, hat einen Tiefgang von 2,35 m und eine Segelfläche von 520 m². Aufgenommen am 24.05.2019 im Neuen Hafen von Bremerhaven.
Die 1914 gebaute ANNY VON HAMBURG ist ein 1914 gebauter Dreimast-Gaffelschoner mit Heimathafen Leer. Sie ist 38 m lang, 7 m breit, hat einen Tiefgang von 2,35 m und eine Segelfläche von 520 m². Aufgenommen am 24.05.2019 im Neuen Hafen von Bremerhaven.
Helmut Seger





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.