schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Die Fähre BREITLING überquert den Seekanal zwischen Warnemünde und Hohe Düne.

(ID 22615)



Die Fähre BREITLING überquert den Seekanal zwischen Warnemünde und Hohe Düne. Sie ist 38 m lang, 11,60 m breit und bietet 25 PKW und 150 Personen Platz. Die drei Maschinen leisten je 186 kw. Gebaut wurde sie 1995 auf der Neuen Oderwerft in Eisenhüttenstadt. Sie gehört zur Flotte der Weißen Flotte Stralsund. 17.06.2011

Die Fähre BREITLING überquert den Seekanal zwischen Warnemünde und Hohe Düne. Sie ist 38 m lang, 11,60 m breit und bietet 25 PKW und 150 Personen Platz. Die drei Maschinen leisten je 186 kw. Gebaut wurde sie 1995 auf der Neuen Oderwerft in Eisenhüttenstadt. Sie gehört zur Flotte der Weißen Flotte Stralsund. 17.06.2011

Helmut Seger 11.08.2011, 1839 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Rostock Hafen am 08.11.19 mit der Mecklenburg-Vorpommern von Stena Line und der Nils Holgersson von TT Line
Rostock Hafen am 08.11.19 mit der Mecklenburg-Vorpommern von Stena Line und der Nils Holgersson von TT Line
Udo Fürstenberg

Seehäfen / Deutschland / Rostock-Warnemünde

20 1200x578 Px, 21.11.2019

Die Fahrzeugfähre WARNOW (ENI 04804050) überquert den Rostocker Seekanal von Hohe Düne in Richtung Warnemünde. Sie ist 38 m lang, 11,60 m breit und bietet 25 Fahrzeugen und 150 Personen Platz. Im Hintergrund ist das russische Segelschulschiff MIR zu sehen. 10.11.2019
Die Fahrzeugfähre WARNOW (ENI 04804050) überquert den Rostocker Seekanal von Hohe Düne in Richtung Warnemünde. Sie ist 38 m lang, 11,60 m breit und bietet 25 Fahrzeugen und 150 Personen Platz. Im Hintergrund ist das russische Segelschulschiff MIR zu sehen. 10.11.2019
Helmut Seger

Das russische Segelschulschiff MIR (IMO 8501701) hat in Rostock-Warnemünde festgemacht. Vor dem abendlichen Himmel zeichnen sich Masten und Takelage ab. Links im Bild überragt der Leuchtturm Warnemünde die Häuser des Ortes. 10.11.2019
Das russische Segelschulschiff MIR (IMO 8501701) hat in Rostock-Warnemünde festgemacht. Vor dem abendlichen Himmel zeichnen sich Masten und Takelage ab. Links im Bild überragt der Leuchtturm Warnemünde die Häuser des Ortes. 10.11.2019
Helmut Seger

Die 1996 gebaute MECKLENBURG-VORPOMMERN (IMO 9131797) ist im Seekanal in Richtung Fährterminal Rostock unterwegs. Sie ist 199,98 m lang und 28,95 m breit, hat eine GT/BRZ von 37.987 und bietet 600 Passagiern und 445 PKW Platz. Sechs Gleise stehen für 945 m Zuglänge zur Verfügung. Heimathafen ist Rostock. 10.11.2019
Die 1996 gebaute MECKLENBURG-VORPOMMERN (IMO 9131797) ist im Seekanal in Richtung Fährterminal Rostock unterwegs. Sie ist 199,98 m lang und 28,95 m breit, hat eine GT/BRZ von 37.987 und bietet 600 Passagiern und 445 PKW Platz. Sechs Gleise stehen für 945 m Zuglänge zur Verfügung. Heimathafen ist Rostock. 10.11.2019
Helmut Seger





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.