schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Die 2002 gebaute STRELASUND (IMO 9246956) ist ein Gewässerüberwachungs- und Ölfangschiff des Landes Mecklenburg-Vorpommern.

(ID 58390)



Die 2002 gebaute STRELASUND (IMO 9246956) ist ein Gewässerüberwachungs- und Ölfangschiff des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Sie ist 32,5 m lang und 8,4 m breit, hat eine GT/BRZ von 302 und eine DWT von 285 t. Heimathafen ist Stralsund.

Die 2002 gebaute STRELASUND (IMO 9246956) ist ein Gewässerüberwachungs- und Ölfangschiff des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Sie ist 32,5 m lang und 8,4 m breit, hat eine GT/BRZ von 302 und eine DWT von 285 t. Heimathafen ist Stralsund.

Helmut Seger 08.09.2018, 86 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Norwegischer Frachter  EIDSVAAG SIRUS  auf dem Strelasund,am 09.Mai 2016,in Stralsund.
Norwegischer Frachter "EIDSVAAG SIRUS" auf dem Strelasund,am 09.Mai 2016,in Stralsund.
Mirko Schmidt

Die 1933 bei Blohm & Voss in Hamburg gebaute GORCH FOCK I liegt Museumsschiff in Stralsund. Gesehen am 22. September 2020.
Die 1933 bei Blohm & Voss in Hamburg gebaute GORCH FOCK I liegt Museumsschiff in Stralsund. Gesehen am 22. September 2020.
Klaus-P. Dietrich

Ausflugsdampfer VORPOMMERN (05611210) der Weissen Flotte Stralsund bei der Einfahrt am 22. September 2020
Ausflugsdampfer VORPOMMERN (05611210) der Weissen Flotte Stralsund bei der Einfahrt am 22. September 2020
Klaus-P. Dietrich

Teile des Hafen von Stralsund am 21. Septmber 2020.
Teile des Hafen von Stralsund am 21. Septmber 2020.
Klaus-P. Dietrich

Seehäfen / Deutschland / Stralsund

8 1200x900 Px, 01.10.2020





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.