schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Die 1991 bei der Schichau Unterweser AG gebaute PRIDE OF CANTERBURY (IMO 9007295) läuft in den Hafen von Dover ein.

(ID 27302)



Die 1991 bei der Schichau Unterweser AG gebaute PRIDE OF CANTERBURY (IMO 9007295) läuft in den Hafen von Dover ein. Sie ist 180 m lang, 28 m breit, hat eine GT von 30.635, eine GT von 7.550 und kann 2.000 Passagiere sowie 650 PKW oder 120 LKW transportieren. Heimathafen ist Dover (Großbritannien). Früherer Name: EUROPEAN PATHWAY. 05.06.2012

Die 1991 bei der Schichau Unterweser AG gebaute PRIDE OF CANTERBURY (IMO 9007295) läuft in den Hafen von Dover ein. Sie ist 180 m lang, 28 m breit, hat eine GT von 30.635, eine GT von 7.550 und kann 2.000 Passagiere sowie 650 PKW oder 120 LKW transportieren. Heimathafen ist Dover (Großbritannien). Früherer Name: EUROPEAN PATHWAY. 05.06.2012

Helmut Seger 13.06.2012, 688 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Die Côte des Flandres von DFDS Seaways France im Hafen von Calais. (Juli 2019)
Die Côte des Flandres von DFDS Seaways France im Hafen von Calais. (Juli 2019)
Christian Bremer

Ein Fährschiff von P&O Ferries Anfang Juli 2019 kurz vor der Ankunft im Hafen von Calais.
Ein Fährschiff von P&O Ferries Anfang Juli 2019 kurz vor der Ankunft im Hafen von Calais.
Christian Bremer





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.