schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Trotz moderner Navigationsmittel wie GPS gibt es noch Leuchtturm-Neubauten.

(ID 15845)



Trotz moderner Navigationsmittel wie GPS gibt es noch Leuchtturm-Neubauten. Dieses Ober- und Unterfeuer sind vermutlich für die in Bau befindliche neue Richtfeuerstrecke Gelbsand nörlich der Elbe bestimmt. Gesehen am 02.04.2010 in Cuxhaven.

Trotz moderner Navigationsmittel wie GPS gibt es noch Leuchtturm-Neubauten. Dieses Ober- und Unterfeuer sind vermutlich für die in Bau befindliche neue Richtfeuerstrecke Gelbsand nörlich der Elbe bestimmt. Gesehen am 02.04.2010 in Cuxhaven.

Helmut Seger 10.04.2010, 1285 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Die Richtfeuerstrecke Bützflether Sand an der Elbe bei Stade besteht aus einem 20 m hohen Unterfeuer (Int. Nr. B 1524) und einem 610 m entfernt stehenden 33 m hohen Oberfeuer (Int. Nr. B 1524.1). 07.09.2020
Die Richtfeuerstrecke Bützflether Sand an der Elbe bei Stade besteht aus einem 20 m hohen Unterfeuer (Int. Nr. B 1524) und einem 610 m entfernt stehenden 33 m hohen Oberfeuer (Int. Nr. B 1524.1). 07.09.2020
Helmut Seger

Die 2009 gebaute CHEM LYRA (IMO 9486178) fährt von Hamburg kommend elbeabwärts und passiert dabei den Leuchtturm Juelssand. Der Tanker ist 144,2 m lang und 23 m breit, hat eine GT/BRZ von 11.939 und eine DWT von 17.055 t. Heimathafen ist Monrovia (Liberia). 11.09.2020
Die 2009 gebaute CHEM LYRA (IMO 9486178) fährt von Hamburg kommend elbeabwärts und passiert dabei den Leuchtturm Juelssand. Der Tanker ist 144,2 m lang und 23 m breit, hat eine GT/BRZ von 11.939 und eine DWT von 17.055 t. Heimathafen ist Monrovia (Liberia). 11.09.2020
Helmut Seger

Dieser Teil des Turmschaftes des Leuchtturms Großer Vogelsand blieb nach dem 2008 erfolgten Rückbau des Turmes in der Elbmündung stehen. Er wurde mit einem Radarreflektor versehen. Da er nicht beleuchtet ist, wurde in der Nähe eine beleuchtete südliche Kardinaltonne ausgelegt. Auf dem Weg von Cuxhaven nach Helgoland kommt man daran vorbei. 18.08.2020
Dieser Teil des Turmschaftes des Leuchtturms Großer Vogelsand blieb nach dem 2008 erfolgten Rückbau des Turmes in der Elbmündung stehen. Er wurde mit einem Radarreflektor versehen. Da er nicht beleuchtet ist, wurde in der Nähe eine beleuchtete südliche Kardinaltonne ausgelegt. Auf dem Weg von Cuxhaven nach Helgoland kommt man daran vorbei. 18.08.2020
Helmut Seger

Die Richtfeuerlinie Gelbsand wurde 2011 in der Elbmündung in Betrieb genommen. Die beiden Türme stehen 1.600 m voneinander entfernt. Auf dem Weg von Cuxhaven nach Helgoland kommt man mehr oder weniger dicht an ihr vorbei. 18.08.2020
Die Richtfeuerlinie Gelbsand wurde 2011 in der Elbmündung in Betrieb genommen. Die beiden Türme stehen 1.600 m voneinander entfernt. Auf dem Weg von Cuxhaven nach Helgoland kommt man mehr oder weniger dicht an ihr vorbei. 18.08.2020
Helmut Seger





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.