schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Die 2012 gebaute NORDERGRÜNDE (IMO 9641778) liegt am 24.05.2019 während des SeeStadtFestes im Neuen Hafen von Bremerhavener.

(ID 62430)



Die 2012 gebaute NORDERGRÜNDE (IMO 9641778) liegt am 24.05.2019 während des SeeStadtFestes im Neuen Hafen von Bremerhavener. Dieser Tonnenleger des WSA Weser-Jade-Nordsee ist 43,7 m lang, 10,5 m breit, hat eine GT von 499 und eine DWT von 466 t. Heimathafen ist Bremerhaven.

Die 2012 gebaute NORDERGRÜNDE (IMO 9641778) liegt am 24.05.2019 während des SeeStadtFestes im Neuen Hafen von Bremerhavener. Dieser Tonnenleger des WSA Weser-Jade-Nordsee ist 43,7 m lang, 10,5 m breit, hat eine GT von 499 und eine DWT von 466 t. Heimathafen ist Bremerhaven.

Helmut Seger 18.07.2019, 60 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Der 38 m hohe Leuchtturm Alte Weser (Int. Nr. B1188) ist am 01.09.1964 an der Mündung der Weser in Betrieb genommen worden. 10.09.2019
Der 38 m hohe Leuchtturm Alte Weser (Int. Nr. B1188) ist am 01.09.1964 an der Mündung der Weser in Betrieb genommen worden. 10.09.2019
Helmut Seger

Der 24 m hohe Leuchtturm Tegeler Plate (Int. Nr. B1196) sendet seit 1965 sein Licht über die Wesermündung. 10.09.2019
Der 24 m hohe Leuchtturm Tegeler Plate (Int. Nr. B1196) sendet seit 1965 sein Licht über die Wesermündung. 10.09.2019
Helmut Seger

Das 16 m hohe Leuchtfeuer Robbennordsteert (Int. Nr. B1210) wurde 1929/30 am Rande des Weserfahrwassers erbaut. Im Hintergrund ist der alte, 1886/87 errichtete Leuchtturm Meyers Legde zu sehen. 13.09.2019
Das 16 m hohe Leuchtfeuer Robbennordsteert (Int. Nr. B1210) wurde 1929/30 am Rande des Weserfahrwassers erbaut. Im Hintergrund ist der alte, 1886/87 errichtete Leuchtturm Meyers Legde zu sehen. 13.09.2019
Helmut Seger

Die Richtfeuerstrecke Dwarsgat wurde 1976 an der Weser erbaut. Das 19 m hohe Unterfeuer (Int. Nr. B1225) steht 1335 m vom 37 m hohen Oberfeuer (Int. Nr. B1225.1) entfernt. 10.09.2019
Die Richtfeuerstrecke Dwarsgat wurde 1976 an der Weser erbaut. Das 19 m hohe Unterfeuer (Int. Nr. B1225) steht 1335 m vom 37 m hohen Oberfeuer (Int. Nr. B1225.1) entfernt. 10.09.2019
Helmut Seger





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.