schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Gibraltar.

(ID 50962)



Gibraltar. Die nördliche Zufahrt zum Hafen wird auf der Nordseite durch das Leuchtfeuer auf dem westlichen Arm der Nordmole Mole (D Head) markiert. An dieser Mole legen die Kreuzfahrtschiffe an. Im Bild zu sehen ist die Majestic Princess.
18.04.2017

Gibraltar. Die nördliche Zufahrt zum Hafen wird auf der Nordseite durch das Leuchtfeuer auf dem westlichen Arm der Nordmole Mole (D Head) markiert. An dieser Mole legen die Kreuzfahrtschiffe an. Im Bild zu sehen ist die Majestic Princess.
18.04.2017

Helmut Seger 15.05.2017, 127 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Gibraltar. Der 1841 gebaute Leuchtturm Europa Point wurde im März 2017 mit modernster LED Lichtechnik ausgerüstet. Die alte Fresnel-Linse 2. Klasse wurde der neugegründeten Universität von Gibraltar geschenkt. 18.04.2017
Gibraltar. Der 1841 gebaute Leuchtturm Europa Point wurde im März 2017 mit modernster LED Lichtechnik ausgerüstet. Die alte Fresnel-Linse 2. Klasse wurde der neugegründeten Universität von Gibraltar geschenkt. 18.04.2017
Helmut Seger

Sonstiges / Seezeichen, Leuchtfeuer weltweit / Gibraltar

108 1200x803 Px, 15.05.2017

Gibraltar. Der 1841 gebaute Leuchtturm Europa Point ist 20 m hoch. Die Feuerhöhe beträgt 49 m und die Reichweite 18 sm. Seit März 2017 kommt eine LED zum Einsatz.
18.04.2017
Gibraltar. Der 1841 gebaute Leuchtturm Europa Point ist 20 m hoch. Die Feuerhöhe beträgt 49 m und die Reichweite 18 sm. Seit März 2017 kommt eine LED zum Einsatz. 18.04.2017
Helmut Seger

Gibraltar. Im Laternenhaus des Leuchtturms Europa Point wurde im März 2017 die Fresnel-Linse durch moderne LED-Lichttechnik ersetzt. 18.04.2017
Gibraltar. Im Laternenhaus des Leuchtturms Europa Point wurde im März 2017 die Fresnel-Linse durch moderne LED-Lichttechnik ersetzt. 18.04.2017
Helmut Seger

Sonstiges / Seezeichen, Leuchtfeuer weltweit / Gibraltar

109 1200x902 Px, 15.05.2017

Gibraltar. Die nördliche Zufahrt zum Hafen wird auf der Südseite durch das Leuchtfeuer auf der Deteched Mole (D Head) markiert. 
18.04.2017
Gibraltar. Die nördliche Zufahrt zum Hafen wird auf der Südseite durch das Leuchtfeuer auf der Deteched Mole (D Head) markiert. 18.04.2017
Helmut Seger

Weitere Bilder aus "Sonstiges / Seezeichen, Leuchtfeuer weltweit / Gibraltar"

Weitere Bilder aus "Seehäfen / Vereinigtes Königreich etc. / Gibraltar"

Bilder aus der Umgebung

Gibraltar > Gibraltar
(C) OpenStreetMap-Mitwirkende





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.