schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Nach einem mehrjährigen Intermezzo in Hamburg ist die SEELOTSE seit dem Frühjahr 2020 wieder in Bremerhaven beheimatet.

(ID 66566)



Nach einem mehrjährigen Intermezzo in Hamburg ist die SEELOTSE seit dem Frühjahr 2020 wieder in Bremerhaven beheimatet. Sie wurde 1956 als Lotsenversetzschiff in Dienst gestellt, ist 30 m lang und 5,45 m breit. 1998 wurde sie außer Dienst gestellt. Hier liegt sie am 24.06.2020 im Neuen Hafen von Bremerhaven.

Nach einem mehrjährigen Intermezzo in Hamburg ist die SEELOTSE seit dem Frühjahr 2020 wieder in Bremerhaven beheimatet. Sie wurde 1956 als Lotsenversetzschiff in Dienst gestellt, ist 30 m lang und 5,45 m breit. 1998 wurde sie außer Dienst gestellt. Hier liegt sie am 24.06.2020 im Neuen Hafen von Bremerhaven.

Helmut Seger 27.06.2020, 46 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
MUTTLAND - Lotsenboot - Barhöft - 04.10.2020
MUTTLAND - Lotsenboot - Barhöft - 04.10.2020
Alexander K.

Die beiden Lotsenversetzboote BURKANA (vorne rechts) und VISURGIS sind im Licht der gerade aufgehenden Sonne auf der Weser in Bremerhaven unterwegs. 12.10.2020
Die beiden Lotsenversetzboote BURKANA (vorne rechts) und VISURGIS sind im Licht der gerade aufgehenden Sonne auf der Weser in Bremerhaven unterwegs. 12.10.2020
Helmut Seger

Am Vormittag des 10.10.2020 lagen die Lotsenboote SCHNATERMANN und der Neuzugang BUTT in Hohe Düne.
Am Vormittag des 10.10.2020 lagen die Lotsenboote SCHNATERMANN und der Neuzugang BUTT in Hohe Düne.
Stefan Pavel

Lotsenboot HANSE im Hafen von Cuxhaven, 15.09.2020
Lotsenboot HANSE im Hafen von Cuxhaven, 15.09.2020
Jürgen Senz





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.