schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Die AZURA (IMO 9424883) verlässt nach einem Zwischenstopp am 15.06.2011 wieder Rostock-Warnemünde.

(ID 22153)



Die AZURA (IMO 9424883) verlässt nach einem Zwischenstopp am 15.06.2011 wieder Rostock-Warnemünde. Das westliche Molenfeuer hat sie passiert und die Ostsee erreicht.

Die AZURA (IMO 9424883) verlässt nach einem Zwischenstopp am 15.06.2011 wieder Rostock-Warnemünde. Das westliche Molenfeuer hat sie passiert und die Ostsee erreicht.

Helmut Seger 12.07.2011, 1098 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Aurora  Kreuzfahrtschiff, Auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaut. Die Kiellegung erfolgte am 15. Dezember 1998. Am 27. April 2000 wurde das Schiff in Southampton durch Prinzessin Anne getauft. Heimathafen Hamilton, Länge: 270,00 m, Breite32,20 m, Tiefgang max. 7,90 m, Besatzung ca. 850, Passagierzahl 1.878, 24 kn (44 km/h), IMO-Nr.:9169524. Gesehen in Arrecife Lanzarote am 04.12.2019. Im Hintergrund Links Die Fähre Volcan Del Tamadaba.
Aurora Kreuzfahrtschiff, Auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaut. Die Kiellegung erfolgte am 15. Dezember 1998. Am 27. April 2000 wurde das Schiff in Southampton durch Prinzessin Anne getauft. Heimathafen Hamilton, Länge: 270,00 m, Breite32,20 m, Tiefgang max. 7,90 m, Besatzung ca. 850, Passagierzahl 1.878, 24 kn (44 km/h), IMO-Nr.:9169524. Gesehen in Arrecife Lanzarote am 04.12.2019. Im Hintergrund Links Die Fähre Volcan Del Tamadaba.
M. Schiebel





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.