schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Die 2001 gebaute STENA FORETELLER (IMO 9214666) liegt am 04.07.2017 in Cuxhaven.

(ID 52959)



Die 2001 gebaute STENA FORETELLER (IMO 9214666) liegt am 04.07.2017 in Cuxhaven. Sie ist 195,30 m lang und 26,80 m breit, die GT/BRZ beträgt 24.688. Sie kann 205 Trailer oder 849 TEU transportieren. Heimathafen ist Göteborg (Schweden). Früherer Name: CETAM MASSILLIA.

Die 2001 gebaute STENA FORETELLER (IMO 9214666) liegt am 04.07.2017 in Cuxhaven. Sie ist 195,30 m lang und 26,80 m breit, die GT/BRZ beträgt 24.688. Sie kann 205 Trailer oder 849 TEU transportieren. Heimathafen ist Göteborg (Schweden). Früherer Name: CETAM MASSILLIA.

Helmut Seger 08.08.2017, 171 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Am Morgen des 11.07.2021 trafen sich die MECKLENBURG-VORPOMMERN und AIDAsol in Warnemünde.
Am Morgen des 11.07.2021 trafen sich die MECKLENBURG-VORPOMMERN und AIDAsol in Warnemünde.
Stefan Pavel

Die StenaLine Fähre MECKLENBURG-VORPOMMERN mit neuen Heimathafen Trelleborg am Morgen des 04.07.2021 in Warnemünde
Die StenaLine Fähre MECKLENBURG-VORPOMMERN mit neuen Heimathafen Trelleborg am Morgen des 04.07.2021 in Warnemünde
Stefan Pavel

Die StenaLine Fähre MECKLENBURG-VORPOMMERN auf ihrem Seeweg von Trelleborg nach Rostock-Überseehafen beim Einlaufen in Warnemünde.24.04.2021
Die StenaLine Fähre MECKLENBURG-VORPOMMERN auf ihrem Seeweg von Trelleborg nach Rostock-Überseehafen beim Einlaufen in Warnemünde.24.04.2021
Stefan Pavel

STENA LIVIA (IMO 9420423) am 23.04.2021 in Lübeck-Travemünde einlaufend. Erstanlauf des besagten Hafens. Baujahr: 2008, Visentini-Werft, Italien, Länge: 186 m, Breite: 25,6 m, Tiefgang: 6,8 m, Geschwindigkeit: 23,5 Knoten, Frachtkapazität: 2.250 Lademeter (115 Trailer, Pkw-Kapazität: 200, Passagiere: 750, Kabinen: 103 (428 Betten) + 51 Ruhesessel.

Derzeit ist die STENA LIVIA noch im  Übergangs-Look  von Brittany Ferries zu Stena Line in Fahrt. Auf der linken Schornsteinseite ist sie aber schon als Stena-Schiff erkennbar.
STENA LIVIA (IMO 9420423) am 23.04.2021 in Lübeck-Travemünde einlaufend. Erstanlauf des besagten Hafens. Baujahr: 2008, Visentini-Werft, Italien, Länge: 186 m, Breite: 25,6 m, Tiefgang: 6,8 m, Geschwindigkeit: 23,5 Knoten, Frachtkapazität: 2.250 Lademeter (115 Trailer, Pkw-Kapazität: 200, Passagiere: 750, Kabinen: 103 (428 Betten) + 51 Ruhesessel. Derzeit ist die STENA LIVIA noch im "Übergangs-Look" von Brittany Ferries zu Stena Line in Fahrt. Auf der linken Schornsteinseite ist sie aber schon als Stena-Schiff erkennbar.
Manfred Krellenberg





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.