schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

NIKON D500

1752 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Das Motorboot Miss Windermere VI ist laut Wissenschaftsmuseum Manchester mit den am 17. Oktober 2003 erreichten 249 km/h das schnellste propellergetriebene Boot der Welt. (Museum of Science and Industry Manchester, Mai 2019)
Das Motorboot Miss Windermere VI ist laut Wissenschaftsmuseum Manchester mit den am 17. Oktober 2003 erreichten 249 km/h das schnellste propellergetriebene Boot der Welt. (Museum of Science and Industry Manchester, Mai 2019)
Christian Bremer

Yachten, Freizeitfahrzeuge / Rennboote / alle

129 1600x1200 Px, 15.09.2023

Die Entwicklung des kleinen Torpedoschnellbootes 131 LIBELLE begann 1970. Die Bewaffnung bestand aus zwei Torpedos vom Typ 53/39PM oder 53/56W und einer 23 mm Flak DL 2 V 2. (Luftfahrttechnisches Museum Rechlin, August 2023)
Die Entwicklung des kleinen Torpedoschnellbootes 131 LIBELLE begann 1970. Die Bewaffnung bestand aus zwei Torpedos vom Typ 53/39PM oder 53/56W und einer 23 mm Flak DL 2 V 2. (Luftfahrttechnisches Museum Rechlin, August 2023)
Christian Bremer

Kriegsschiffe / Schnell-/ Patrouillenboote / Deutschland

161 1600x1065 Px, 04.09.2023

Anfang der achtziger Jahre wurden in der Schiffswerft Rechlin komplett geschlossene und selbstaufrichtende Rettungsboote der GAL-Serie gebaut. (Luftfahrttechnisches Museum Rechlin, August 2023)
Anfang der achtziger Jahre wurden in der Schiffswerft Rechlin komplett geschlossene und selbstaufrichtende Rettungsboote der GAL-Serie gebaut. (Luftfahrttechnisches Museum Rechlin, August 2023)
Christian Bremer

Sonstiges / Galerien / Rettungsmittel

115 1600x1600 Px, 03.09.2023

Ein nicht näher bezeichnetes Boot befand sich in einem alten Fertigungsgestell, so gesehen Mitte August 2023 im Luftfahrttechnischen Museum Rechlin.
Ein nicht näher bezeichnetes Boot befand sich in einem alten Fertigungsgestell, so gesehen Mitte August 2023 im Luftfahrttechnischen Museum Rechlin.
Christian Bremer

Yachten, Freizeitfahrzeuge / offene Motorboote / alle

135 1600x1200 Px, 03.09.2023

Ein selbstaufrichtendes Rettungsboote der Rechliner GAL-Serie war Mitte August 2023 im Luftfahrttechnischen Museum Rechlin ausgestellt.
Ein selbstaufrichtendes Rettungsboote der Rechliner GAL-Serie war Mitte August 2023 im Luftfahrttechnischen Museum Rechlin ausgestellt.
Christian Bremer

Sonstiges / Galerien / Rettungsmittel

96 1600x1200 Px, 03.09.2023

Das kleinen Torpedoschnellboot 925 vom Typ 131.4 LIBELLE ist eines von 30 Booten, welche von 1974 bis 1977 in Serie gefertigt wurden. (Luftfahrttechnisches Museum Rechlin, August 2023)
Das kleinen Torpedoschnellboot 925 vom Typ 131.4 LIBELLE ist eines von 30 Booten, welche von 1974 bis 1977 in Serie gefertigt wurden. (Luftfahrttechnisches Museum Rechlin, August 2023)
Christian Bremer

Kriegsschiffe / Schnell-/ Patrouillenboote / Deutschland

106 900x1200 Px, 03.09.2023

Das Motorboot TRABITANIC ist ein Eigenbau aus dem Jahr 1987, welcher Mitte August 2023 im Luftfahrttechnischen Museum Rechlin zu sehen war.
Das Motorboot TRABITANIC ist ein Eigenbau aus dem Jahr 1987, welcher Mitte August 2023 im Luftfahrttechnischen Museum Rechlin zu sehen war.
Christian Bremer

Mitte August 2023 war im Luftfahrttechnischen Museum Rechlin dieses Rettungsboot zu sehen.
Mitte August 2023 war im Luftfahrttechnischen Museum Rechlin dieses Rettungsboot zu sehen.
Christian Bremer

Spezialschiffe / Sonstige / Rettungsboote/Tender

56 1600x1200 Px, 03.09.2023

Dieses Rettungsboot wurde auf den Namen LISSI getauft und war Mitte August 2023 im Luftfahrttechnischen Museum Rechlin ausgestellt.
Dieses Rettungsboot wurde auf den Namen LISSI getauft und war Mitte August 2023 im Luftfahrttechnischen Museum Rechlin ausgestellt.
Christian Bremer

Spezialschiffe / Sonstige / Rettungsboote/Tender

48 1600x1200 Px, 03.09.2023

Ab 1975 wurden in der Schiffswerft Rechlin 89 Grenzsicherungsboote vom Typ GSB 075 gebaut. Diese waren hauptsächlich für die Grenztruppen der DDR vorgesehen. (Luftfahrttechnisches Museum Rechlin, August 2023)
Ab 1975 wurden in der Schiffswerft Rechlin 89 Grenzsicherungsboote vom Typ GSB 075 gebaut. Diese waren hauptsächlich für die Grenztruppen der DDR vorgesehen. (Luftfahrttechnisches Museum Rechlin, August 2023)
Christian Bremer

Kriegsschiffe / Schnell-/ Patrouillenboote / Deutschland

53 1600x1065 Px, 03.09.2023

Anfang der achtziger Jahre wurden in der Schiffswerft Rechlin komplett geschlossene und selbstaufrichtende Rettungsboote der GAL-Serie gebaut. (Luftfahrttechnisches Museum Rechlin, August 2023)
Anfang der achtziger Jahre wurden in der Schiffswerft Rechlin komplett geschlossene und selbstaufrichtende Rettungsboote der GAL-Serie gebaut. (Luftfahrttechnisches Museum Rechlin, August 2023)
Christian Bremer

Sonstiges / Galerien / Rettungsmittel

56 1600x1065 Px, 02.09.2023

Das Motorboot TRABITANIC ist ein Eigenbau aus dem Jahr 1987, so gesehen Mitte August 2023 im Luftfahrttechnischen Museum Rechlin.
Das Motorboot TRABITANIC ist ein Eigenbau aus dem Jahr 1987, so gesehen Mitte August 2023 im Luftfahrttechnischen Museum Rechlin.
Christian Bremer

Der POLA getaufte Segel- und Ruderkutter, oder auch Zeesenkutter ZK10 war Mitte August 2023 im Luftfahrttechnischen Museum Rechlin ausgestellt. Die 400 gebauten Boote wurden in der DDR für die (vormilitärische) Ausbildung in der GST (Gesellschaft für Sport und Technik) und Marine genutzt.
Der POLA getaufte Segel- und Ruderkutter, oder auch Zeesenkutter ZK10 war Mitte August 2023 im Luftfahrttechnischen Museum Rechlin ausgestellt. Die 400 gebauten Boote wurden in der DDR für die (vormilitärische) Ausbildung in der GST (Gesellschaft für Sport und Technik) und Marine genutzt.
Christian Bremer

Segelschiffe / 2-Master / P - Q

29 799x1200 Px, 02.09.2023

Dieses  einfache  Rettungsboot WARNEMÜNDE ist Teil der Ausstellung im Luftfahrttechnischen Museum Rechlin. (August 2023)
Dieses "einfache" Rettungsboot WARNEMÜNDE ist Teil der Ausstellung im Luftfahrttechnischen Museum Rechlin. (August 2023)
Christian Bremer

Spezialschiffe / Sonstige / Rettungsboote/Tender

17 1600x1200 Px, 02.09.2023

Die Entwicklung des kleinen Torpedoschnellbootes 131 LIBELLE begann 1970. Die Bewaffnung bestand aus zwei Torpedos vom Typ 53/39PM oder 53/56W und einer 23 mm Flak DL 2 V 2. (Luftfahrttechnisches Museum Rechlin, August 2023)
Die Entwicklung des kleinen Torpedoschnellbootes 131 LIBELLE begann 1970. Die Bewaffnung bestand aus zwei Torpedos vom Typ 53/39PM oder 53/56W und einer 23 mm Flak DL 2 V 2. (Luftfahrttechnisches Museum Rechlin, August 2023)
Christian Bremer

Dieses LISSI getaufte Rettungsboot war Mitte August 2023 im Luftfahrttechnischen Museum Rechlin ausgestellt.
Dieses LISSI getaufte Rettungsboot war Mitte August 2023 im Luftfahrttechnischen Museum Rechlin ausgestellt.
Christian Bremer

Spezialschiffe / Sonstige / Rettungsboote/Tender

25 1600x1200 Px, 02.09.2023

Das Motorboot TRABITANIC ist ein Eigenbau aus dem Jahr 1987 und Teil der Ausstellung im Luftfahrttechnischen Museum Rechlin. (August 2023)
Das Motorboot TRABITANIC ist ein Eigenbau aus dem Jahr 1987 und Teil der Ausstellung im Luftfahrttechnischen Museum Rechlin. (August 2023)
Christian Bremer

In der Schiffswerft Rechlin wurden ab 1975 89 Grenzsicherungsboote vom Typ GSB 075 gebaut, welche hauptsächlich für die Grenztruppen der DDR bestimmt waren. (Luftfahrttechnisches Museum Rechlin, August 2023)
In der Schiffswerft Rechlin wurden ab 1975 89 Grenzsicherungsboote vom Typ GSB 075 gebaut, welche hauptsächlich für die Grenztruppen der DDR bestimmt waren. (Luftfahrttechnisches Museum Rechlin, August 2023)
Christian Bremer

Kriegsschiffe / Schnell-/ Patrouillenboote / Deutschland

36 1600x1600 Px, 02.09.2023

Mitte August 2023 waren diese beiden Motorboote bei Mukran auf der Ostsee unterwegs.
Mitte August 2023 waren diese beiden Motorboote bei Mukran auf der Ostsee unterwegs.
Christian Bremer

Das Schiff IVERO (IMO: 8108377) verließ Mitte August 2023 den Mukraner Fährhafen.
Das Schiff IVERO (IMO: 8108377) verließ Mitte August 2023 den Mukraner Fährhafen.
Christian Bremer

Dieses Segelboot hatte Mitte August 2023 im Sassnitzer Hafen angelegt.
Dieses Segelboot hatte Mitte August 2023 im Sassnitzer Hafen angelegt.
Christian Bremer

Der Versorgungskatamaran SEAZIP 7 (IMO: 9831957) wartet im Hafen von Sassnitz auf den nächsten Einsatz. (August 2023)
Der Versorgungskatamaran SEAZIP 7 (IMO: 9831957) wartet im Hafen von Sassnitz auf den nächsten Einsatz. (August 2023)
Christian Bremer

Das Fahrgastschiff MS KOI (IMO: 7928615) kehrt hier im August 2023 nach Sassnitz zurück.
Das Fahrgastschiff MS KOI (IMO: 7928615) kehrt hier im August 2023 nach Sassnitz zurück.
Christian Bremer

Mitte August 2023 war das Segelboot BAFOUR bei der Ankunft im Hafen Sassnitz zu sehen.
Mitte August 2023 war das Segelboot BAFOUR bei der Ankunft im Hafen Sassnitz zu sehen.
Christian Bremer

GALERIE 3
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.