schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Bild-Kommentare von Helmut Seger



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Der Wassertanker BORKUM (ENI 05501410) am 26.05.2020 im Hafen von Hamburg (zum Bild)

Helmut Seger 1.7.2020 9:29
Hallo Manfred,
da ist Dir ein schönes Foto des Wasserbootes gelungen.
Gruß
Helmut

Manfred Krellenberg 1.7.2020 11:51
Dank für das Kompliment, lieber Helmut. Freut mich! Liebe Grüße. Manfred

Das Pilot Schiff WESER am 28.05.17 vor Bremerhaven (zum Bild)

Helmut Seger 28.6.2020 15:23
Vom Lotsenstationsschiff WESER sind es auf der Außenweser noch fast 60 km bis Bremerhaven. Rechts im Hintergrund ist im Dunst der Leuchtturm von Wangerooge zu sehen.
Helmut

ANITA , General Cargo , IMO 9479577 , Baujahr 2013 , 87.5 x 11.3 m , 31.05.2020 , Cuxhaven (zum Bild)

Helmut Seger 26.6.2020 17:41
Hallo Reinhard,
den Fotostandpunkt finde ich nicht glücklich gewählt. Die von unten ins Bild ragenden Laternen und Gebäudeteile stören in meinen Augen doch arg den Bildgenuss.
Gruß
Helmut

Das derzeit größte Containerschiff der Welt die HMM ALGECIRAS IMO-Nummer:9863297 Flagge:Panama Länge:399.0m Breite:61.0m Baujahr:2020 Bauwerft:Daewoo Shipbuilding&Marine Engineering,Geoje Südkorea verlässt nach Erstanlauf am 10.06.20 den Hamburger Hafen aufgenommen vom Rüschpark Finkenwerder. (zum Bild)

Helmut Seger 18.6.2020 15:15
Beeindruckendes Bild!
Wenn diese Pötte weiter so schnell wachsen wie in den letzten Jahren, wird die jetzige Elbvertiefung und -verbreiterung der Fahrrinne nicht lange ausreichen.
Gruß
Helmut

Björn-Marco Halmschlag 18.6.2020 18:22
Danke für das nette Kommentar Helmut!
Na mal schauen was noch so kommt.

Die 2015 gebaute THALATTA (IMO 9702455) hat im Kaiserhafen II in Bremerhaven festgemacht. Sie ist 199.97 m lang und 36,54 m breit, hat eine GT/BRZ von 75.283, eine DWT von 23.786 t und kann bis zu 8.000 Fahrzeuge transportieren. Heimathafen ist Valletta (Malta). Das Schiff trägt die neuen Farben von Wallenius Wilhelmsen. 15.05.2020 (zum Bild)

Stefan Pavel 16.5.2020 17:47
Moin Helmut,

Die THALATTA sieht ja schon gewaltig aus,gefällt mir.

Mfg
Stefan

Helmut Seger 17.5.2020 8:24
Danke Stefan,
die Autotransporter sehen zwar nicht schön aus, sind aber schon beeindruckend.
Gruß
Helmut

Hanse-Sail mit Ölauffangschiffe Bottsand Y1643 mit der IMO.: 8321632. - 13.08.2017 (zum Bild)

Helmut Seger 2.5.2020 10:58
Moin,

das bislang in Kiel stationierte Ölauffangschiff BOTTSAND soll in diesem Jahr außer Dienst gestellt werden. Das bislang in Wilhelmshaven stationierte Schwesterschiff EVERSAND wurde als Ersatz nach Kiel verlegt.

Tschüss
Heimut

Gerd Wiese 2.5.2020 12:42
Hallo Helmut, danke für die Info. Ich hätte gern die Bottsand zur Hanse-Sail in Aktion gesehen, leider keine Hanse-Sail in diesem Jahr und im nächsten Jahr dann keine Bottsand, wie Du geschrieben hast.

Gruss GW

Helmut Seger 2.5.2020 13:46
Hallo Gerd,

vielleicht kommt dann ja die EVERSAND zur Hanse-Sail nach Rostock.

Gruß
Helmut

Die Schwebefähre in Rendsburg am 21.10.2014 (zum Bild)

Helmut Seger 2.5.2020 11:27
Moin,

die am 8. Januar 2016 bei einem Unfall stark zerstörte Schwebefähre wird derzeit auf einer früheren Werft in Brake-Oberhammelwarden unter Berücksichtigung der Vorgaben des Denkmalschutzes nachgebaut. Die Schwebefähre soll im Herbst 2020 wieder in Betrieb genommen werden. Auch in Rendsburg finden vorbereitende Arbeiten an der Schienenlaufbahn, dem Tragwerk u.a. statt.

Gruß
Helmut

Die Y 1644 EVERSAND ist ein Ölreinigungsschiff der Deutschen Marine. Hier ist sie am 30.08.2016 auf der Weser Höhe Bremerhaven zu sehen. (zum Bild)

Helmut Seger 2.5.2020 11:02
Moin,

das bislang in Wilhelmshaven stationierte Ölauffangschiff EVERSAND wurde nach Kiel verlegt. Es ersetzt das dort bislang stationierte Schwesterschiff BOTTSAND, das in diesem Jahr außer Dienst gestellt werden soll.

Tschüss
Heimut

Die 2010 gebaute ATLAS LEADER (IMO 9531739) liegt im Verbindungshafen in Bremerahven. Dieser Autotransporter ist 231,6 m lang und 32,58 m breit, hat eine GT/BRZ von 71.673 und kann 8.000 Fahrzeuge transportieren. Heimathafen ist Tonsberg (Norwegen). 13.04.2020 (zum Bild)

Stefan Pavel 18.4.2020 7:58
Moin Heltmut,

schönes Foto von der Atlas Leader gefällt mir gut.

Mfg
Stefan

Helmut Seger 18.4.2020 17:51
Danke Stefan,

es freut mich, wenn das Foto Gefallen findet.

Gruß
Helmut

Das Fischereiforschungsschiff WALTHER HERWIG III (IMO 9048392) liegt an der Kaje vor den Thünen-Instituten für Fischereiökologie und Seefischerei im Fischereihafen I in Bremerhaven. Hier wurde es für eine Forschungsfahrt zu den Bermudas und weiter in die Sargassosee, das Laichgebiet der Aale, vorbereitet. Inzwischen ist das Schiff ist 63,18 m lang, 14,80 m breit unterwegs. Es bietet 21 Besatzungsmitgliedern und 12 Wissenschaftlern Platz. Heimathafen ist Bremerhaven. 29.02.2020 (zum Bild)

Helmut Seger 31.3.2020 19:14
Die Coronavirus-Pandemie hat die Forschungsreise der WALTHER HERWIG III vorzeitig beendet. Etwa zwei Wochen nach der Abfahrt musste sie nach Bremerhaven zurückkehren.

Die STAR der estnischen Fährreederei Tallink auf der neuen Fährverbindung zwischen Tallinn und Sassnitz, einlaufend in den Fährhafen Mukran. - 23.03.2020 (zum Bild)

Helmut Seger 25.3.2020 10:20
Moin Gerd,
schönes Foto bei herrlichem Sonnenschein. Und völlig neue Farben für Mukran.
Die neue Fährverbindung zwischen Estland und Rügen ist wohl nur voräbergende als "Bypass" für die Zeit der Coronavirus-Pandamie eingerichtet worden. Wie man den Pressemeldungen entnehmen kann, soll die STAR als reine Güterfrachtlinie, also nicht für den Passagiertransport genutzt werden. Oder hast Du da andere Erkenntnisse?
Gruß
Helmut

Gerd Wiese 25.3.2020 18:54
Hallo Helmut,
die Romantika der Tallink Grupp wurde zuvor als Sonderfähre wegen des Coronavirus eingesetzt, da es an den Grenzen für LKW’s kaum ein Durchkommen gab. Die Star soll nun vorübergehend diese Aufgabe übernehmen, Personen ohne Fahrzeug dürfen nicht mitreisen (lt.Presse). Ein Fahrplan habe ich auch nur noch bis zum 26. März gefunden.

Gruss GW

Die 2016 gebaute BIGROLL BERING (IMO 9710476) hat in Nordenham-Blexen abgelegt und nimmt Kurs Richtung Rotterdam. Das Deck Cargo Ship BIGROLL BERING ist 162,80 m lang und 42 m breit, hat eine GT/BZR von 23.134 und eine DWT von 20.157 t. Heimathafen ist Rotterdam (Niederlande). 17.03.2020 (zum Bild)

Stefan Pavel 22.3.2020 8:09
Moin Helmut,

tolles Bild von der BIGROLL BERING gefällt mir.

Mfg
Stefan

Helmut Seger 23.3.2020 7:55
Danke Stefan, es ist auch ein beeindruckendes Schiff.
Gruß
Helmut

Am 4.3.2020 lag das Tragflügelboot Flying Dolphin Venus I, Typ Kosmos, im Hafen von Piräus. (zum Bild)

Helmut Seger 14.3.2020 18:34
Hallo Gerd,
es gibt wohl insgesamt 23 FLYING DOLPHIN. Könnte dies die VENUS 1 (gebaut 1981 in Poti, Georgien) sein?
Gruß
Helmut

Gerd Hahn 14.3.2020 21:26
Hallo Helmut, genau, es ist die Flying Dolphin Venus I
Du bist schon ein echter Spezi!
Mit besten Grüßen
Gerd

Der 1997 gebaute Schlepper BUGSIER 20 (IMO 9158484) ist 30,54 m lang, 11 m breit, hat eine Maschinenleistung von 3.690 kW und einen Pfahlzug von 50 t. Heimathafen ist Hamburg. Hier ist er am 12.02.2019 im Fischereihafen II in Bremerhaven unterwegs. (zum Bild)

Helmut Seger 10.1.2020 17:53
Die BUGSIER 20 fährt jetzt unter dem Namen FAIRPLAY BANDAMA für die Fairplay-Tochter Odiel Towage im Revier Gran Canaria.

BUGSIER 19 (1) (IMO 9158472) am 11.5.2017auf das zu assistierende Schiff wartend, Hamburg, Elbe Höhe Finkenwerder / VSP-Schlepper / BRZ 359 / Lüa 30,6 m, B 11,0 m, Tg 5,12 m / 2 x Deutz SBV9M 628, VSP 28 G II, 3690 kW, 5016 PS, 13 kn, Pfahlzug 50 t / 1997 bei Hitzler-Werft, Lauenburg, D / Flagge: D , Heimathafen: Hamburg (zum Bild)

Helmut Seger 10.1.2020 17:51
Die BUGSIER 19 fährt jetzt unter dem Namen FAIRPLAY BENTAYGA für die Fairplay-Tochter Odiel Towage im Revier Gran Canaria.

Der 2018 gebaute Schlepper CLAUS (IMO 9817250) ist 32 m lang und 11,60 m breit. Die beiden Maschinen des Schleppers leisten zusammen 4.200 kW, der Pfahlzug beträgt 75 t. Heimathafen ist Hamburg. Im Bild ist er am 14.08.2019 in Wilhelmshaven im Einsatz. (zum Bild)

Helmut Seger 10.1.2020 17:49
Die CLAUS fährt jetzt unter dem Namen FAIRPLAY TAMADABA für die Fairplay-Tochter Odiel Towage im Revier Gran Canaria.

Die 1967 gebaute MERKUR II (IMO 8738108) liegt in Rostock-Warnemünde. Sie ist 28,73 m lang und 5,30 m breit. Bis zu 36 Passagiere finden auf ihr bei Seebestattungen oder exklusiven Charterfahrten Platz. Die in Kiel beheimatete MERKUR II gehört zur Flotte der Adler-Schiffe. 11.11.2019 (zum Bild)

Stefan Pavel 16.11.2019 16:48
Moin Helmut,

schönes Bild von der Merkur II gefällt mir, sie liegt immer im Rostocker Fracht und Fischereihafen.

Mfg
Stefan

Helmut Seger 18.11.2019 10:33
Danke Stefan.
Gruß
Helmut

Kurz nach der Kollision mit dem Frachter war der Schaden an der Scandlines Fähre Berlin in Warnemünde zusehen.01.11.2019 (zum Bild)

Helmut Seger 4.11.2019 9:54
Inzwischen konnte die BERLIN den Linienverkehr wieder aufnehmen, 27 Stunden nach der Kollision.
Gruß
Helmut

Stefan Pavel 4.11.2019 10:28
Moin Helmut,

Danke für die Info.

Mfg
Stefan

Die 2019 gebaute BP 82 BAMBERG (IMO 9830020) passiert Bremerhaven weseraufwärts fahrend. Es gehört zu den jüngsten Einsatzschiffen der Bundespolizei, ist 86 m lang und 13,42 m breit. 19.09.2019 (zum Bild)

Stefan Pavel 27.10.2019 9:09
Moin Helmut,

schönes Bild von der BP 82 "Bamberg" in Bremerhaven gefällt mir.

Mfg
Stefan

Helmut Seger 29.10.2019 17:43
Danke Stefan,
freut mich, wenn das Bild gefällt.
Gruß
Helmut





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.