schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Werbung schalten   Impressum

Bilder von Kurt Rasmussen

10 Bilder
Der Raddampfer  Hjejlen  liegt am 12. Juni 2013 am Kai in Silkeborg (Jütland, Dänemark). Das Binnenfahrschiff, das den Stapellauf 1861 hatte, benutzt noch seine ursprüngliche Dampfmaschine.
Der Raddampfer "Hjejlen" liegt am 12. Juni 2013 am Kai in Silkeborg (Jütland, Dänemark). Das Binnenfahrschiff, das den Stapellauf 1861 hatte, benutzt noch seine ursprüngliche Dampfmaschine.
Kurt Rasmussen

Dampfschiffe / Personendampfer (Binnen) / H

307 1200x729 Px, 29.01.2015

Der Raddampfer  Hjejlen  (dt: Goldregenpfeifer; lat: Pluvialis apricaria), der 1861 von Baumgarten & Burmeisters Maskinbyggeri (später: Burmeister & Wain) in Kopenhagen gebaut wurde, liegt am 12. Juni 2013 am Kai in Silkeborg (Jütland, Dänemark). - Dieses Binnendampfschiff fährt im Sommerhalbjahr auf den Silkeborg-Seen.
Der Raddampfer "Hjejlen" (dt: Goldregenpfeifer; lat: Pluvialis apricaria), der 1861 von Baumgarten & Burmeisters Maskinbyggeri (später: Burmeister & Wain) in Kopenhagen gebaut wurde, liegt am 12. Juni 2013 am Kai in Silkeborg (Jütland, Dänemark). - Dieses Binnendampfschiff fährt im Sommerhalbjahr auf den Silkeborg-Seen.
Kurt Rasmussen

Dampfschiffe / Personendampfer (Binnen) / H

294 1200x800 Px, 29.01.2015

Die Fjordfähre  Innvik  (Werft: Aukra Bruk A/S (: AG); Baujahr: 1967; IMO-Nummer: 6724294; Reederei: Fylkesbaatana i Sogn og Fjordana (FSF); Fahrgäste: 220; PKWs: 32) im Aurlandsfjord, einem Nebenarm des Sognefjords, bei Flåm. Aufnahmedatum: 4. August 1982.
Die Fjordfähre "Innvik" (Werft: Aukra Bruk A/S (: AG); Baujahr: 1967; IMO-Nummer: 6724294; Reederei: Fylkesbaatana i Sogn og Fjordana (FSF); Fahrgäste: 220; PKWs: 32) im Aurlandsfjord, einem Nebenarm des Sognefjords, bei Flåm. Aufnahmedatum: 4. August 1982.
Kurt Rasmussen

Die Fähre Alinteri-8 befindet sich am 9. Maj 2014 im Hafen von Canakkale in der Türkei. Die Stadt ist Hauptstadt der gleichnamigen Provinz.
Die Fähre Alinteri-8 befindet sich am 9. Maj 2014 im Hafen von Canakkale in der Türkei. Die Stadt ist Hauptstadt der gleichnamigen Provinz.
Kurt Rasmussen

Canakkale (Türkei): Die Auto-und Fahrgastfähre Alinteri-8 liegt am 9. Mai 2014 im Hafen von Canakkale. - Das Fährschiff bedient die Strecke Canakkale - Eceabat.
Canakkale (Türkei): Die Auto-und Fahrgastfähre Alinteri-8 liegt am 9. Mai 2014 im Hafen von Canakkale. - Das Fährschiff bedient die Strecke Canakkale - Eceabat.
Kurt Rasmussen

Im Hafen von Helsingør liegt am 16. April 2014 der Dampfeisbrecher und Dampfschlepper S/S Bjørn, 1908-1909 in Bremerhaven-Geestemünde von der Firma G. Seebeck für den Hafen in Randers (Jütland) gebaut. - Im Hintergrund befindet sich eines der bekanntesten historischen Gebäude Dänemarks, das Schloss Kronborg, 1574-1585 erbaut. Nach einem verheerenden Grossfeuer im Jahre 1629 wurde das Schloss wieder aufgebaut, und 1637 war der Wiederaufbau vollendet.
Im Hafen von Helsingør liegt am 16. April 2014 der Dampfeisbrecher und Dampfschlepper S/S Bjørn, 1908-1909 in Bremerhaven-Geestemünde von der Firma G. Seebeck für den Hafen in Randers (Jütland) gebaut. - Im Hintergrund befindet sich eines der bekanntesten historischen Gebäude Dänemarks, das Schloss Kronborg, 1574-1585 erbaut. Nach einem verheerenden Grossfeuer im Jahre 1629 wurde das Schloss wieder aufgebaut, und 1637 war der Wiederaufbau vollendet.
Kurt Rasmussen

Der Dampfeisbrecher und Dampfschlepper S/S Bjørn am 16. April 2014 im Hafen von Helsingør. - Das Schiff, das heute dem Verein Dansk Veteranskibsklub gehört, wurde 1908-1909 von G. Seebeck AG in Bremerhaven-Geestemünde (Neubau Nummer 283 - 1909) für den Hafen in Randers (Jütland) gebaut. 1981 übernahm der Verein das Schiff.
Der Dampfeisbrecher und Dampfschlepper S/S Bjørn am 16. April 2014 im Hafen von Helsingør. - Das Schiff, das heute dem Verein Dansk Veteranskibsklub gehört, wurde 1908-1909 von G. Seebeck AG in Bremerhaven-Geestemünde (Neubau Nummer 283 - 1909) für den Hafen in Randers (Jütland) gebaut. 1981 übernahm der Verein das Schiff.
Kurt Rasmussen

DSB-Eisenbahnfähre  MF Helsingør  im Fährbett im Hafen von Helsingborg am 11. April 1974.
DSB-Eisenbahnfähre "MF Helsingør" im Fährbett im Hafen von Helsingborg am 11. April 1974.
Kurt Rasmussen

Im Hafen von Helsingør befinden sich am 5. Juni 1981 die Auto- und Passagierfähre Regula (links an der nördlichen Mole unweit vom Schloss Kronborg) und die kleine Fahrgastfähre Erasmus, ein sogenannter Sundbus. Rechts erreicht die Auto- und Passagierfähre Betula II die Einfahrt des Hafens. - Der kleine Sundbus gehörte zur norwegischen Moltzau-Reederei, während die schwedische Linjebuss- / LB-Reederei die Besitzerin der beiden grossen Fähren war. - Zwischen der dänischen Hafenstadt Helsingør und der schwedischen Hafenstadt Helsingborg gab es zu der Zeit einen regen Fährverkehr: Ausser den LB-Fähren und den Sundbussen bedienten auch die Eisenbahnfähren der DSB und SJ diese  Fährstrecke .
Im Hafen von Helsingør befinden sich am 5. Juni 1981 die Auto- und Passagierfähre Regula (links an der nördlichen Mole unweit vom Schloss Kronborg) und die kleine Fahrgastfähre Erasmus, ein sogenannter Sundbus. Rechts erreicht die Auto- und Passagierfähre Betula II die Einfahrt des Hafens. - Der kleine Sundbus gehörte zur norwegischen Moltzau-Reederei, während die schwedische Linjebuss- / LB-Reederei die Besitzerin der beiden grossen Fähren war. - Zwischen der dänischen Hafenstadt Helsingør und der schwedischen Hafenstadt Helsingborg gab es zu der Zeit einen regen Fährverkehr: Ausser den LB-Fähren und den Sundbussen bedienten auch die Eisenbahnfähren der DSB und SJ diese "Fährstrecke".
Kurt Rasmussen

DSB-Eisenbahnfähre  MF Helsingør  im DSB-Fährbett im Hafen von Helsingør am 16. Oktober 1974. - Das Fährschiff wurde 1955 für die Fährlinie Helsingør - Helsingborg (Schweden) von der  Helsingør Skibsværft  gebaut. 1987 wurde das Schiff aus dem Fährverkehr gezogen.
DSB-Eisenbahnfähre "MF Helsingør" im DSB-Fährbett im Hafen von Helsingør am 16. Oktober 1974. - Das Fährschiff wurde 1955 für die Fährlinie Helsingør - Helsingborg (Schweden) von der "Helsingør Skibsværft" gebaut. 1987 wurde das Schiff aus dem Fährverkehr gezogen.
Kurt Rasmussen





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.