schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Neue Bilder

39810 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Die 1963 gebaute Autofähre TILSIT ist am 05.07.2017 an der NOK-Fährstelle Nobiskrug im Einsatz. Sie ist 29,09 m lang und 8,88 m breit.
Die 1963 gebaute Autofähre TILSIT ist am 05.07.2017 an der NOK-Fährstelle Nobiskrug im Einsatz. Sie ist 29,09 m lang und 8,88 m breit.
Helmut Seger

ADELE (ENI 05104980) am 16.7.2017, Hamburg, Norderelbe Höhe Entenwerder  /
Ex-Namen: ADVOCARD, ELSE, MAGDALENE II /
Barkasse / Lüa 15,5 m, B 3,7 m, Tg 1,2 m / 1 Diesel 128 PS / 57 Pers. / gebaut 1923 bei Heidtmann, Hamburg /
ADELE (ENI 05104980) am 16.7.2017, Hamburg, Norderelbe Höhe Entenwerder / Ex-Namen: ADVOCARD, ELSE, MAGDALENE II / Barkasse / Lüa 15,5 m, B 3,7 m, Tg 1,2 m / 1 Diesel 128 PS / 57 Pers. / gebaut 1923 bei Heidtmann, Hamburg /
Harald Schmidt

Spezialschiffe / Barkassen / alle

4 1200x675 Px, 24.07.2017

ADVOCARD (ENI 05104980) am 21.4.2008, Hamburg, Elbe Höhe Überseebrücke  /
Ex-Namen: ELSE, MAGDALENE II / dann ADELE /
Barkasse / Lüa 15,5 m, B 3,7 m, Tg 1,2 m / 1 Diesel 128 PS / 57 Pers. / gebaut 1923 bei Heidtmann, Hamburg /
ADVOCARD (ENI 05104980) am 21.4.2008, Hamburg, Elbe Höhe Überseebrücke / Ex-Namen: ELSE, MAGDALENE II / dann ADELE / Barkasse / Lüa 15,5 m, B 3,7 m, Tg 1,2 m / 1 Diesel 128 PS / 57 Pers. / gebaut 1923 bei Heidtmann, Hamburg /
Harald Schmidt

Spezialschiffe / Barkassen / alle

4 1200x674 Px, 24.07.2017

LADY MOURA (IMO 1002380) am 23.5.2017 beim Ausdocken, Blohm + Voss Dock 10 /
Luxusyacht / BRZ 6.359 / Lüa 104,85 m, B 18,5 m, Tg 5,5 m / / 2 Diesel, KHD TBD 510B V12, ges. 10.242 kW (13.925 PS), 2 Verstellpropeller, 22 kn  / gebaut 1990 bei Blohm + Voss / Flagge: Mahamas, Heimathafen: Nassau /
LADY MOURA (IMO 1002380) am 23.5.2017 beim Ausdocken, Blohm + Voss Dock 10 / Luxusyacht / BRZ 6.359 / Lüa 104,85 m, B 18,5 m, Tg 5,5 m / / 2 Diesel, KHD TBD 510B V12, ges. 10.242 kW (13.925 PS), 2 Verstellpropeller, 22 kn / gebaut 1990 bei Blohm + Voss / Flagge: Mahamas, Heimathafen: Nassau /
Harald Schmidt

LADY MOURA (IMO 1002380) am 23.5.2017 beim Ausdocken, Blohm + Voss Dock 10 /
Luxusyacht / BRZ 6.359 / Lüa 104,85 m, B 18,5 m, Tg 5,5 m / / 2 Diesel, KHD TBD 510B V12, ges. 10.242 kW (13.925 PS), 2 Verstellpropeller, 22 kn  / gebaut 1990 bei Blohm + Voss / Flagge: Mahamas, Heimathafen: Nassau /
LADY MOURA (IMO 1002380) am 23.5.2017 beim Ausdocken, Blohm + Voss Dock 10 / Luxusyacht / BRZ 6.359 / Lüa 104,85 m, B 18,5 m, Tg 5,5 m / / 2 Diesel, KHD TBD 510B V12, ges. 10.242 kW (13.925 PS), 2 Verstellpropeller, 22 kn / gebaut 1990 bei Blohm + Voss / Flagge: Mahamas, Heimathafen: Nassau /
Harald Schmidt

LADY MOURA (IMO 1002380) am 23.5.2017 beim Ausdocken, Blohm + Voss Dock 10 /
Luxusyacht / BRZ 6.359 / Lüa 104,85 m, B 18,5 m, Tg 5,5 m / / 2 Diesel, KHD TBD 510B V12, ges. 10.242 kW (13.925 PS), 2 Verstellpropeller, 22 kn  / gebaut 1990 bei Blohm + Voss / Flagge: Mahamas, Heimathafen: Nassau /
LADY MOURA (IMO 1002380) am 23.5.2017 beim Ausdocken, Blohm + Voss Dock 10 / Luxusyacht / BRZ 6.359 / Lüa 104,85 m, B 18,5 m, Tg 5,5 m / / 2 Diesel, KHD TBD 510B V12, ges. 10.242 kW (13.925 PS), 2 Verstellpropeller, 22 kn / gebaut 1990 bei Blohm + Voss / Flagge: Mahamas, Heimathafen: Nassau /
Harald Schmidt

17.06.2017, Longyearbyen, Polarsyssel, IMO 9690949
17.06.2017, Longyearbyen, Polarsyssel, IMO 9690949
Kurt Greul

17.06.2017, Longyearbyen, Helmer Hanssen, IMO 8716655
17.06.2017, Longyearbyen, Helmer Hanssen, IMO 8716655
Kurt Greul

Der Leuchtturm Hohe Weg in der Außenweser. Am 05.05.2017 kurz nach Tagesanbruch.
Der Leuchtturm Hohe Weg in der Außenweser. Am 05.05.2017 kurz nach Tagesanbruch.
Helmut Seger

Hinter dem Leuchtturm Mellumplate in der Jademündung ist die Insel Wangeroog zu erkennen. In der Bildmitte ist das Licht des Leuchtturms Wangeroog zu sehen. Frühmorgens am 05.05.2017.
Hinter dem Leuchtturm Mellumplate in der Jademündung ist die Insel Wangeroog zu erkennen. In der Bildmitte ist das Licht des Leuchtturms Wangeroog zu sehen. Frühmorgens am 05.05.2017.
Helmut Seger

Seenotrettungskreutzer HARRO KOEBKE vor Sassnitz. - 22.07.2017
Seenotrettungskreutzer HARRO KOEBKE vor Sassnitz. - 22.07.2017
Gerd Wiese

Der nicht mehr aktive Leuchtturm Roter Sand im Morgenrot des 05.05.2017.
Der nicht mehr aktive Leuchtturm Roter Sand im Morgenrot des 05.05.2017.
Helmut Seger

17.06.2017, Longyearbyen, Eltanin
17.06.2017, Longyearbyen, Eltanin
Kurt Greul

NOTARIUS, das Tochterboot vom Seenotrettungskreutzer HARRO KOEBKE, auf Spritztour. - 23.07.2017
NOTARIUS, das Tochterboot vom Seenotrettungskreutzer HARRO KOEBKE, auf Spritztour. - 23.07.2017
Gerd Wiese

17.06.2017, Longyearbyen, Longyear II
17.06.2017, Longyearbyen, Longyear II
Kurt Greul

17.06.2017, Longyearbyen, Elling Carlsen
17.06.2017, Longyearbyen, Elling Carlsen
Kurt Greul

17.06.2017, Longyearbyen, Redbay Stormforce 12
17.06.2017, Longyearbyen, Redbay Stormforce 12
Kurt Greul

HANSEN SIEN II (ENI 05102080) am 16.7.2017, Hamburg, Elbe, unter der Überseebrücke  /
Schlepp- und Rundfahrtbarkasse / gebaut 1962, Umbau 2012 / Ladekapazität: 14 Euro-Paletten,  4,5 Tonnen oder 100 Fahrgäste  /  Eigner: Hermann Hansen, Seehafenspediteur GmbH, Hamburg /
HANSEN SIEN II (ENI 05102080) am 16.7.2017, Hamburg, Elbe, unter der Überseebrücke / Schlepp- und Rundfahrtbarkasse / gebaut 1962, Umbau 2012 / Ladekapazität: 14 Euro-Paletten, 4,5 Tonnen oder 100 Fahrgäste / Eigner: Hermann Hansen, Seehafenspediteur GmbH, Hamburg /
Harald Schmidt

HADERSLEBEN am 16.7.2017, Hamburg, im Sandtorhafen / 

Wasserboot-Trinkwasserversorger / Lüa 36,14 m, B 8,72 m, Tg 3,22 m / 1 Diesel, Cummins KTA 1150, 353 kW (480 PS) / Tankkapazität 500 m³ / gebaut 1907 bei Kaiserliche Werft, Kiel, 1 2-Zyl. Compound Dampfmaschine (225 PS) / Eigner: Marine-Arsenal Kiel, K4, 1929 umbenannt HADERSLEBEN  / 1954 an Jacobsen & Cons., Hamburg / 1958 Umbau bei Hanseatische Werft und Theodor Buschmann Werft, Hamburg zum Motorschiff, 2 Diesel, ges. 220 kW (300 PS) / 1982 Neumotorisierung / 2012 außer Dienst gestellt / neue Nutzung wird angestrebt /
HADERSLEBEN am 16.7.2017, Hamburg, im Sandtorhafen / Wasserboot-Trinkwasserversorger / Lüa 36,14 m, B 8,72 m, Tg 3,22 m / 1 Diesel, Cummins KTA 1150, 353 kW (480 PS) / Tankkapazität 500 m³ / gebaut 1907 bei Kaiserliche Werft, Kiel, 1 2-Zyl. Compound Dampfmaschine (225 PS) / Eigner: Marine-Arsenal Kiel, K4, 1929 umbenannt HADERSLEBEN / 1954 an Jacobsen & Cons., Hamburg / 1958 Umbau bei Hanseatische Werft und Theodor Buschmann Werft, Hamburg zum Motorschiff, 2 Diesel, ges. 220 kW (300 PS) / 1982 Neumotorisierung / 2012 außer Dienst gestellt / neue Nutzung wird angestrebt /
Harald Schmidt

FAIRPLAY VI (3) (IMO 9032185) am 23.5.2017, Hamburg, Elbe Höhe Überseebrücke /

Schottel ASD Tug / BRZ 225 / Lüa 27,96 m, B 9,1 m, Tg 5,25 m / 2 Diesel, Deutz, ges. 2280 kW (3100 PS), 2 Schottel Ruderpropeller SRP 1010 in Kort Düse, 11,5 kn, Pfahlzug: 41 t / gebaut 1992 bei Mützelfeld Werft, Cuxhaven /
FAIRPLAY VI (3) (IMO 9032185) am 23.5.2017, Hamburg, Elbe Höhe Überseebrücke / Schottel ASD Tug / BRZ 225 / Lüa 27,96 m, B 9,1 m, Tg 5,25 m / 2 Diesel, Deutz, ges. 2280 kW (3100 PS), 2 Schottel Ruderpropeller SRP 1010 in Kort Düse, 11,5 kn, Pfahlzug: 41 t / gebaut 1992 bei Mützelfeld Werft, Cuxhaven /
Harald Schmidt

ERICA am 16.7.2017, Hamburg , Billwerder Bucht /

Barkasse / Lüa 17,16 m, B 3,54 m, Tg 2,38 m / 1 Diesel, 88 kW (120 PS) / gebaut 1920 bei Wohldorf-Werft  in Hamburg/ Eigner bis 2011: Abicht Elbreederei Einsatz als Rundfahrt-Barkasse / Ende 2011 verkauft an die Buss-Gruppe, Hamburg und einer Verjüngungskur unterzogen, seitdem als Schiff für Fahrten mit Kunden des Unternehmens und Firmenevents eingesetzt, „Erica passt gut zu Buss: Sie ist auf einen Monat genauso alt, wie unsere ebenfalls 1920 gegründete Firma. Sie hat sich immer wieder wechselnden Aufgaben und Herausforderungen angepasst und soll noch lange im Hamburger Hafen bleiben“,  so Dr. Johann Killinger, geschäftsführender Gesellschafter der Buss-Gruppe im April 2012.  /
ERICA am 16.7.2017, Hamburg , Billwerder Bucht / Barkasse / Lüa 17,16 m, B 3,54 m, Tg 2,38 m / 1 Diesel, 88 kW (120 PS) / gebaut 1920 bei Wohldorf-Werft in Hamburg/ Eigner bis 2011: Abicht Elbreederei Einsatz als Rundfahrt-Barkasse / Ende 2011 verkauft an die Buss-Gruppe, Hamburg und einer Verjüngungskur unterzogen, seitdem als Schiff für Fahrten mit Kunden des Unternehmens und Firmenevents eingesetzt, „Erica passt gut zu Buss: Sie ist auf einen Monat genauso alt, wie unsere ebenfalls 1920 gegründete Firma. Sie hat sich immer wieder wechselnden Aufgaben und Herausforderungen angepasst und soll noch lange im Hamburger Hafen bleiben“, so Dr. Johann Killinger, geschäftsführender Gesellschafter der Buss-Gruppe im April 2012. /
Harald Schmidt

Spezialschiffe / Barkassen / alle

20 1200x675 Px, 23.07.2017

Der 225m lange Bulker NORDPOL am 01.06.17 in Belfast
Der 225m lange Bulker NORDPOL am 01.06.17 in Belfast
Udo Fürstenberg

Seeschiffe / Massengutfrachter / bulk carrier / N

16 1200x916 Px, 23.07.2017

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.