schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Bilder von Helmut Seger

9427 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Der 1997 gebaute Zementfrachter CEMBAY (IMO 9183465) hat eine Länge von 88,2 m und eine Breite von 13,6 m. Seine GT/BRZ beträgt 3.017, die DWT beträgt 4.216 t. Heimathafen ist Limassol (Zypern). Frühere Namen: BORNEO, GUTSHOF. Hier ist er am 13.03.2019 Höhe Bremerhaven weseraufwärts unterwegs.
Der 1997 gebaute Zementfrachter CEMBAY (IMO 9183465) hat eine Länge von 88,2 m und eine Breite von 13,6 m. Seine GT/BRZ beträgt 3.017, die DWT beträgt 4.216 t. Heimathafen ist Limassol (Zypern). Frühere Namen: BORNEO, GUTSHOF. Hier ist er am 13.03.2019 Höhe Bremerhaven weseraufwärts unterwegs.
Helmut Seger

Seeschiffe / Zementfrachter / alle

11 1200x680 Px, 18.03.2019

Die weitgehend baugleichen Zollboote WESERMÜNDE und REIHER liegen an ihrem Liegeplatz in Bremerhaven. Rechts daneben ist der neue, deutlich größere Zollkreuzer BREMEN zu sehen. 17.03.2019
Die weitgehend baugleichen Zollboote WESERMÜNDE und REIHER liegen an ihrem Liegeplatz in Bremerhaven. Rechts daneben ist der neue, deutlich größere Zollkreuzer BREMEN zu sehen. 17.03.2019
Helmut Seger

Das Peil- und Messschiff ZENIT (IMO 9313187) liegt am Tonnenhof des WSA Bremerhaven. Die ZENIT ist 30 m lang, 6,5 m breit und hat eine GT von 148. 17.03.2019
Das Peil- und Messschiff ZENIT (IMO 9313187) liegt am Tonnenhof des WSA Bremerhaven. Die ZENIT ist 30 m lang, 6,5 m breit und hat eine GT von 148. 17.03.2019
Helmut Seger

Die 1962 gebaute SCHALL (IMO 5317305) liegt am 11.04.2009 im Fischereihafen von Bremerhaven. Dieses Forschungsschiff ist 49 m lang, 7 m breit und hat einen Tiefgang von nur 2,75 m. Heimathafen ist Bremerhaven. Frühere Namen: SEEFALKE, LUKE.
Die 1962 gebaute SCHALL (IMO 5317305) liegt am 11.04.2009 im Fischereihafen von Bremerhaven. Dieses Forschungsschiff ist 49 m lang, 7 m breit und hat einen Tiefgang von nur 2,75 m. Heimathafen ist Bremerhaven. Frühere Namen: SEEFALKE, LUKE.
Helmut Seger

Die Wasserschutzpolizeiboote LESMONA und VISURA an ihrem Liegeplatz in Bremerhaven. 17.03.2019
Die Wasserschutzpolizeiboote LESMONA und VISURA an ihrem Liegeplatz in Bremerhaven. 17.03.2019
Helmut Seger

Der Seenotrettungskreuzer THEO FISCHER (re.) der Station Darßer Ort liegt am 17.03.2019 im Päckchen mit dem Seenotrettungskreuzer HERMANN RUDOLF MEYER vor der Station in Bremerhaven.
Der Seenotrettungskreuzer THEO FISCHER (re.) der Station Darßer Ort liegt am 17.03.2019 im Päckchen mit dem Seenotrettungskreuzer HERMANN RUDOLF MEYER vor der Station in Bremerhaven.
Helmut Seger

Die ALTE WESER (IMO 9502233) des WSA Bremerhaven trägt inzwischen die deutschen Farben am Rumpf. Dieses Seezeichenfahrzeug ist 34 m lang, 7,5 m breit und hat eine GT von 215. Heimathafen ist Bremerhaven. 17.03.2019
Die ALTE WESER (IMO 9502233) des WSA Bremerhaven trägt inzwischen die deutschen Farben am Rumpf. Dieses Seezeichenfahrzeug ist 34 m lang, 7,5 m breit und hat eine GT von 215. Heimathafen ist Bremerhaven. 17.03.2019
Helmut Seger

Das Aufsichts- und Arbeitsschiff BLEXEN liegt am Tonnenhof des WSA Bremerhaven. Sie wurde 2011 auf der Schiffswerft Bolle in Neuderben gebaut, ist 23,90 m lang und 6,60 m breit. 17.03.2019
Das Aufsichts- und Arbeitsschiff BLEXEN liegt am Tonnenhof des WSA Bremerhaven. Sie wurde 2011 auf der Schiffswerft Bolle in Neuderben gebaut, ist 23,90 m lang und 6,60 m breit. 17.03.2019
Helmut Seger

Der neue Zollkreuzer BREMEN (IMO 9833395) hat nach der Überführungsfahrt von der Werft in Estland am 17.03.2019 seinen neuen Heimathafen Bremerhaven erreicht.
Der neue Zollkreuzer BREMEN (IMO 9833395) hat nach der Überführungsfahrt von der Werft in Estland am 17.03.2019 seinen neuen Heimathafen Bremerhaven erreicht.
Helmut Seger

Der neue Zollkreuzer BREMEN (IMO 9833395) hat nach der Überführungsfahrt von der Werft in Estland am 17.03.2019 seinen neuen Heimathafen Bremerhaven erreicht.
Der neue Zollkreuzer BREMEN (IMO 9833395) hat nach der Überführungsfahrt von der Werft in Estland am 17.03.2019 seinen neuen Heimathafen Bremerhaven erreicht.
Helmut Seger

Der 2012 gebaute Tonnenleger NORDERGRÜNDE (IMO 9641778) des WSA Bremerhaven beim Auslegen einer Backbordtonne in der Weser Höhe Bremerhaven. 25.02.2019
Der 2012 gebaute Tonnenleger NORDERGRÜNDE (IMO 9641778) des WSA Bremerhaven beim Auslegen einer Backbordtonne in der Weser Höhe Bremerhaven. 25.02.2019
Helmut Seger

Spezialschiffe / WSV Deutschland / N

27 1200x679 Px, 11.03.2019

Die 2012 gebaute NORDERGRÜNDE (IMO 9641778) auf der Weser Höhe Bremerhaven. Dieser Tonnenleger des WSA Bremerhaven ist 43,7 m lang, 10,5 m breit, hat eine GT von 499 und eine DWT von 466 t. Heimathafen ist Bremerhaven. 25.02.2019
Die 2012 gebaute NORDERGRÜNDE (IMO 9641778) auf der Weser Höhe Bremerhaven. Dieser Tonnenleger des WSA Bremerhaven ist 43,7 m lang, 10,5 m breit, hat eine GT von 499 und eine DWT von 466 t. Heimathafen ist Bremerhaven. 25.02.2019
Helmut Seger

Spezialschiffe / WSV Deutschland / N

20 1200x679 Px, 11.03.2019

Die 1966 gebaute SATURN (IMO 6604690) fährt am 06.03.2019 Höhe Bremerhaven weserabwärts. Dieses Kümo ist 54,12 m lang und 9,3 m breit, hat eine GT/BRZ von 627 und eine DWT von 772 t. Heimathafen ist Nørresundby (Dänemark).
Die 1966 gebaute SATURN (IMO 6604690) fährt am 06.03.2019 Höhe Bremerhaven weserabwärts. Dieses Kümo ist 54,12 m lang und 9,3 m breit, hat eine GT/BRZ von 627 und eine DWT von 772 t. Heimathafen ist Nørresundby (Dänemark).
Helmut Seger

Die 1966 gebaute SATURN (IMO 6604690) fährt am 06.03.2019 Höhe Bremerhaven weserabwärts. Dieses Kümo ist 54,12 m lang und 9,3 m breit, hat eine GT/BRZ von 627 und eine DWT von 772 t. Heimathafen ist Nørresundby (Dänemark).
Die 1966 gebaute SATURN (IMO 6604690) fährt am 06.03.2019 Höhe Bremerhaven weserabwärts. Dieses Kümo ist 54,12 m lang und 9,3 m breit, hat eine GT/BRZ von 627 und eine DWT von 772 t. Heimathafen ist Nørresundby (Dänemark).
Helmut Seger

Die 2013 gebaute MTS VANQUISH (IMO 9559573) ist am 25.02.2019 auf der Weser Höhe Bremerhaven im Einsatz. Dieser Schlepper ist 29,24 m lang und 9 m breit, hat eine Maschinenleistung von 3.542 kW und einen Pfahlzug von 68 t. Heimathafen ist Falmouth (Vereinigtes Königreich).
Die 2013 gebaute MTS VANQUISH (IMO 9559573) ist am 25.02.2019 auf der Weser Höhe Bremerhaven im Einsatz. Dieser Schlepper ist 29,24 m lang und 9 m breit, hat eine Maschinenleistung von 3.542 kW und einen Pfahlzug von 68 t. Heimathafen ist Falmouth (Vereinigtes Königreich).
Helmut Seger

Spezialschiffe / Schlepper / tugs / M

15 1200x680 Px, 11.03.2019

Die 2012 gebaute GREENBARGE 3 mit Heimathafen Trondheim (Norwegen) passiert Bremerhaven. Auf dem Foto ist sie mit Kabellegevorrichtungen ausgerüstet. In Nordenham wird sie mit Seekabeln beladen. Die Barge ist 91,44 m lang, 27,432 m breit und hat eine Tiefe von 6,096 m. Die Deckfläche beträgt 2.508 m² und die Tragfähigkeit 9.025 t. 25.02.2019
Die 2012 gebaute GREENBARGE 3 mit Heimathafen Trondheim (Norwegen) passiert Bremerhaven. Auf dem Foto ist sie mit Kabellegevorrichtungen ausgerüstet. In Nordenham wird sie mit Seekabeln beladen. Die Barge ist 91,44 m lang, 27,432 m breit und hat eine Tiefe von 6,096 m. Die Deckfläche beträgt 2.508 m² und die Tragfähigkeit 9.025 t. 25.02.2019
Helmut Seger

Die kleine Autofähre DITZUM hat gerade in ihrem Heimathafen Ditzum abgelegt um nach Petkum am anderen Emsufer zu fahren. Die DITZUM wurde 1926 auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaut, ist 24,29 m lang und 5.96 m breit. Bis zu 3 PKW und 90 Passagiere finden auf ihr Platz. 24.02.2019
Die kleine Autofähre DITZUM hat gerade in ihrem Heimathafen Ditzum abgelegt um nach Petkum am anderen Emsufer zu fahren. Die DITZUM wurde 1926 auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaut, ist 24,29 m lang und 5.96 m breit. Bis zu 3 PKW und 90 Passagiere finden auf ihr Platz. 24.02.2019
Helmut Seger

Die kleine Autofähre DITZUM nimmt im Emder Ortsteil Petkum einen PKW an Bord. Die DITZUM wurde 1926 auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaut, ist 24,29 m lang und 5.96 m breit. Bis zu 3 PKW und 90 Passagiere finden auf ihr Platz. 24.02.2019
Die kleine Autofähre DITZUM nimmt im Emder Ortsteil Petkum einen PKW an Bord. Die DITZUM wurde 1926 auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaut, ist 24,29 m lang und 5.96 m breit. Bis zu 3 PKW und 90 Passagiere finden auf ihr Platz. 24.02.2019
Helmut Seger

Die kleine Autofähre DITZUM wendet im Hafen von Petkum um nach DITZUM am andere Ufer der Ems zurückzukehren. Die DITZUM wurde 1926 auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaut, ist 24,29 m lang und 5.96 m breit. Bis zu 3 PKW und 90 Passagiere finden auf ihr Platz. 24.02.2019
Die kleine Autofähre DITZUM wendet im Hafen von Petkum um nach DITZUM am andere Ufer der Ems zurückzukehren. Die DITZUM wurde 1926 auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaut, ist 24,29 m lang und 5.96 m breit. Bis zu 3 PKW und 90 Passagiere finden auf ihr Platz. 24.02.2019
Helmut Seger

Die 1931 ursprünglich als Motorschlepper gebaute ELCO (ENI 02305093) ebnet den Grund des Fahrwassers vor den alten Schleusen in Brunsbüttel. Die ELCO ist 17,49 m lang und 4,85 m breit, die Arbeitstiefe beträgt bis zu 18 m. Frühere Namen: LINQUENDA, ANICO, COBI, MON DESIR. 18.02.2019
Die 1931 ursprünglich als Motorschlepper gebaute ELCO (ENI 02305093) ebnet den Grund des Fahrwassers vor den alten Schleusen in Brunsbüttel. Die ELCO ist 17,49 m lang und 4,85 m breit, die Arbeitstiefe beträgt bis zu 18 m. Frühere Namen: LINQUENDA, ANICO, COBI, MON DESIR. 18.02.2019
Helmut Seger

Die 1931 ursprünglich als Motorschlepper gebaute ELCO (ENI 02305093) ebnet den Grund des Fahrwassers vor den alten Schleusen in Brunsbüttel. Die ELCO ist 17,49 m lang und 4,85 m breit, die Arbeitstiefe beträgt bis zu 18 m. Frühere Namen: LINQUENDA, ANICO, COBI, MON DESIR. Auf diesem Foto vom 18.02.2019 ist gut der Kasten zu erkennen, die für die Einebnungsarbeit auf den Grund herabgelassen wird.
Die 1931 ursprünglich als Motorschlepper gebaute ELCO (ENI 02305093) ebnet den Grund des Fahrwassers vor den alten Schleusen in Brunsbüttel. Die ELCO ist 17,49 m lang und 4,85 m breit, die Arbeitstiefe beträgt bis zu 18 m. Frühere Namen: LINQUENDA, ANICO, COBI, MON DESIR. Auf diesem Foto vom 18.02.2019 ist gut der Kasten zu erkennen, die für die Einebnungsarbeit auf den Grund herabgelassen wird.
Helmut Seger

Die DITHMARSCHEN ist ein 2017 gebautes Lotsenversetzboot mit einer Länge von 28,50 m und einer Breite von 6,35 m. Stationiert ist die DITHMARSCHEN in Brunsbüttel, wo dieses Foto am 18.02.2019 entstand.
Die DITHMARSCHEN ist ein 2017 gebautes Lotsenversetzboot mit einer Länge von 28,50 m und einer Breite von 6,35 m. Stationiert ist die DITHMARSCHEN in Brunsbüttel, wo dieses Foto am 18.02.2019 entstand.
Helmut Seger

Die DITHMARSCHEN ist ein 2017 gebautes Lotsenversetzboot mit einer Länge von 28,50 m und einer Breite von 6,35 m. Stationiert ist die DITHMARSCHEN in Brunsbüttel, wo dieses Foto am 18.02.2019 entstand.
Die DITHMARSCHEN ist ein 2017 gebautes Lotsenversetzboot mit einer Länge von 28,50 m und einer Breite von 6,35 m. Stationiert ist die DITHMARSCHEN in Brunsbüttel, wo dieses Foto am 18.02.2019 entstand.
Helmut Seger

Der 2010 gebaute Schlepper VB GEESTE (IMO 9454307) ist hier am Ende eines Schleppverbandes auf der Weser im Einsatz. Er ist 28 m lang und 12,8 m breit, hat eine Maschinenleistung von 5.304 kW und einen Pfahlzug von 90 t. Heimathafen ist Bremerhaven. Frühere Namen: DORUM, GEESTE. 25.02.2019
Der 2010 gebaute Schlepper VB GEESTE (IMO 9454307) ist hier am Ende eines Schleppverbandes auf der Weser im Einsatz. Er ist 28 m lang und 12,8 m breit, hat eine Maschinenleistung von 5.304 kW und einen Pfahlzug von 90 t. Heimathafen ist Bremerhaven. Frühere Namen: DORUM, GEESTE. 25.02.2019
Helmut Seger

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.