schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Bilder von Helmut Seger

7791 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Die 2012 gebaute SUN DISPATCHER (ex SLOMAN DISPATCHER, IMO 9620657) fährt am 21.02.2017 Höhe Bremerhaven weserabwärts. Dieses Mehrzweckschiff ist 138 m lang und 21 m breit, hat eine GT/BRZ von 9.611, eine DWT von 12.634 t und kann 665 TEU transportieren. Heimathafen ist St. John's (Antigua and Barbuda).
Die 2012 gebaute SUN DISPATCHER (ex SLOMAN DISPATCHER, IMO 9620657) fährt am 21.02.2017 Höhe Bremerhaven weserabwärts. Dieses Mehrzweckschiff ist 138 m lang und 21 m breit, hat eine GT/BRZ von 9.611, eine DWT von 12.634 t und kann 665 TEU transportieren. Heimathafen ist St. John's (Antigua and Barbuda).
Helmut Seger

Die 2012 gebaute SUN DISPATCHER (ex SLOMAN DISPATCHER, IMO 9620657) fährt am 21.02.2017 Höhe Bremerhaven weserabwärts. Dieses Mehrzweckschiff ist 138 m lang und 21 m breit, hat eine GT/BRZ von 9.611, eine DWT von 12.634 t und kann 665 TEU transportieren. Heimathafen ist St. John's (Antigua and Barbuda).
Die 2012 gebaute SUN DISPATCHER (ex SLOMAN DISPATCHER, IMO 9620657) fährt am 21.02.2017 Höhe Bremerhaven weserabwärts. Dieses Mehrzweckschiff ist 138 m lang und 21 m breit, hat eine GT/BRZ von 9.611, eine DWT von 12.634 t und kann 665 TEU transportieren. Heimathafen ist St. John's (Antigua and Barbuda).
Helmut Seger

Die SANTA MARIA DE COLOMBO ist ein Nachbau einer Columbus-Caravelle. Mit ihr werden Fahrten entlang der Küste Madeiras angeboten. Hier liegt sie 1999 im Hafen von Funchal.
Scan vom Dia.
Die SANTA MARIA DE COLOMBO ist ein Nachbau einer Columbus-Caravelle. Mit ihr werden Fahrten entlang der Küste Madeiras angeboten. Hier liegt sie 1999 im Hafen von Funchal. Scan vom Dia.
Helmut Seger

Nachschuss auf die CLAUDIA (IMO 9280110). Dieser Tanker wurde 2003 gebaut, ist 68,64 m lang und 10 m breit, hat eine GT/BRZ von 865 und eine DWT von 1.340 t. Heimathafen ist Cuxhaven. Frühere Namen: FJORD ONE, EMRE K.
Bremerhaven, 15.02.2017
Nachschuss auf die CLAUDIA (IMO 9280110). Dieser Tanker wurde 2003 gebaut, ist 68,64 m lang und 10 m breit, hat eine GT/BRZ von 865 und eine DWT von 1.340 t. Heimathafen ist Cuxhaven. Frühere Namen: FJORD ONE, EMRE K. Bremerhaven, 15.02.2017
Helmut Seger

Seeschiffe / Tankschiffe / C

30 1200x678 Px, 16.02.2017

Die 2013 gebaute SCHILLIG (IMO 9652454) des WSA Wilhelmshaven tauchte am 15.02.2017 auf der Weser vor Bremerhaven auf. Dieser Tonnenleger ist 43,98 m lang und 9,54 m breit, hat eine GT/BRZ von 444 und eine DWT von 430 t. Heimathafen ist Wilhelmshaven.
Die 2013 gebaute SCHILLIG (IMO 9652454) des WSA Wilhelmshaven tauchte am 15.02.2017 auf der Weser vor Bremerhaven auf. Dieser Tonnenleger ist 43,98 m lang und 9,54 m breit, hat eine GT/BRZ von 444 und eine DWT von 430 t. Heimathafen ist Wilhelmshaven.
Helmut Seger

Die 2011 in China gebaute UBC OTTAWA (IMO 636017279) fährt unter liberianischer Flagge mit Heimathafen Monrovia für eine deutsche Reederei. Sie ist 260 m lang, 43 m breit und einem Tiefgang bis 14,50 m. Sie hat eine GT/BRZ von 65.976 und eine DWT von 118.625 t. Hier kommt sie am 09.02.2017 Höhe Bremerhaven die Weser herunter.
Die 2011 in China gebaute UBC OTTAWA (IMO 636017279) fährt unter liberianischer Flagge mit Heimathafen Monrovia für eine deutsche Reederei. Sie ist 260 m lang, 43 m breit und einem Tiefgang bis 14,50 m. Sie hat eine GT/BRZ von 65.976 und eine DWT von 118.625 t. Hier kommt sie am 09.02.2017 Höhe Bremerhaven die Weser herunter.
Helmut Seger

Seeschiffe / Massengutfrachter / bulk carrier / U

37 1200x679 Px, 10.02.2017

Die 2015 gebaute LA CHAMBORDAIS (IMO 9733260) fährt am 04.02.2017 Höhe Bremerhaven weserabwärts. Dieser Bulker ist 180 m lang und 30 m breit, hat eine GT/BRZ von 24.725 und eine DWT von 40.481 t. Heimathafen ist Valletta (Malta).
Die 2015 gebaute LA CHAMBORDAIS (IMO 9733260) fährt am 04.02.2017 Höhe Bremerhaven weserabwärts. Dieser Bulker ist 180 m lang und 30 m breit, hat eine GT/BRZ von 24.725 und eine DWT von 40.481 t. Heimathafen ist Valletta (Malta).
Helmut Seger

Die 2015 gebaute LA CHAMBORDAIS (IMO 9733260) fährt am 04.02.2017 Höhe Bremerhaven weserabwärts. Dieser Bulker ist 180 m lang und 30 m breit, hat eine GT/BRZ von 24.725 und eine DWT von 40.481 t. Heimathafen ist Valletta (Malta).
Die 2015 gebaute LA CHAMBORDAIS (IMO 9733260) fährt am 04.02.2017 Höhe Bremerhaven weserabwärts. Dieser Bulker ist 180 m lang und 30 m breit, hat eine GT/BRZ von 24.725 und eine DWT von 40.481 t. Heimathafen ist Valletta (Malta).
Helmut Seger

Lotsenboot 1 des Orkney Islands Council im August 2003 vor Kirkwall.
Scan vom Foto.
Lotsenboot 1 des Orkney Islands Council im August 2003 vor Kirkwall. Scan vom Foto.
Helmut Seger

Die 1982 gebaute NARVIK (IMO 8019344) ist hier im August 2003 kurz vor Erreichen Tromsøs zu sehen. Sie ist 108,55 m lang und 16,52 m breit, hat eine GT/BRZ von 6.257 und eine DWT von 1.836 t. Sie bot 550 Passagieren und 40 Fahrzeugen Platz. Bis 2007 war sie für Hurtigruten mit Heimathafen Narvik (Norwegen) im Einsatz. Seither wird sie unter dem Namen GANN als Schulschiff verwendet.
Scan vom Foto.
Die 1982 gebaute NARVIK (IMO 8019344) ist hier im August 2003 kurz vor Erreichen Tromsøs zu sehen. Sie ist 108,55 m lang und 16,52 m breit, hat eine GT/BRZ von 6.257 und eine DWT von 1.836 t. Sie bot 550 Passagieren und 40 Fahrzeugen Platz. Bis 2007 war sie für Hurtigruten mit Heimathafen Narvik (Norwegen) im Einsatz. Seither wird sie unter dem Namen GANN als Schulschiff verwendet. Scan vom Foto.
Helmut Seger

Begegnung mit der MONA LISA (IMO 6512354) im Geirangerfjord. Sie wurde 1966 gebaut, Ende November 2015 wurde sie zum Abwracken in Alang gestrandet. Sie war 201 m lang, 26,6 m breit und bot 744 Passagieren Platz. Frühere Namen: KUNGSHOLM, SEA PRINCESS, VICTORIA, MONA LISA, THE SCHOLAR SHIP, OCEANIC II. Von 2011 bis 2013 wurde sie in Duqm (Oman) unter dem Namen VERONICA als Hotelschiff verwendet.
Scan eines Fotos vom August 2003.
Begegnung mit der MONA LISA (IMO 6512354) im Geirangerfjord. Sie wurde 1966 gebaut, Ende November 2015 wurde sie zum Abwracken in Alang gestrandet. Sie war 201 m lang, 26,6 m breit und bot 744 Passagieren Platz. Frühere Namen: KUNGSHOLM, SEA PRINCESS, VICTORIA, MONA LISA, THE SCHOLAR SHIP, OCEANIC II. Von 2011 bis 2013 wurde sie in Duqm (Oman) unter dem Namen VERONICA als Hotelschiff verwendet. Scan eines Fotos vom August 2003.
Helmut Seger

Seeschiffe / Kreuzfahrt-/ Passagierschiffe / M

46 1200x679 Px, 30.01.2017

Der kleine Hafen von Lynmouth am Bristol channel bei Ebbe.
Scan eines Fotos vom Sommer 2002.
Der kleine Hafen von Lynmouth am Bristol channel bei Ebbe. Scan eines Fotos vom Sommer 2002.
Helmut Seger

Kleinere Häfen / Vereinigtes Königreich / Sonstige

44 1200x803 Px, 30.01.2017

Der kleine Hafen von Ilfracombe (Devon) mit dem Lantern Hill und seinem Leuchtfeuer. Scan eines Fotos vom Sommer 2002.
Der kleine Hafen von Ilfracombe (Devon) mit dem Lantern Hill und seinem Leuchtfeuer. Scan eines Fotos vom Sommer 2002.
Helmut Seger

Der Leuchtturm Hartland Point an der Nordküste Devons wurde 18741 errichtet. Das Feuer des Turms befindet sich in einer Höhe von 30 m über mittlerem Hochwasser. 
Scan eines Farbnegativs vom Sommer 2002.
Der Leuchtturm Hartland Point an der Nordküste Devons wurde 18741 errichtet. Das Feuer des Turms befindet sich in einer Höhe von 30 m über mittlerem Hochwasser. Scan eines Farbnegativs vom Sommer 2002.
Helmut Seger

Der Leuchtturm Hartland Point an der Nordküste Devons wurde 18741 errichtet. Das Feuer des Turms befindet sich in einer Höhe von 30 m über mittlerem Hochwasser. 
Scan eines Farbnegativs vom Sommer 2002.
Der Leuchtturm Hartland Point an der Nordküste Devons wurde 18741 errichtet. Das Feuer des Turms befindet sich in einer Höhe von 30 m über mittlerem Hochwasser. Scan eines Farbnegativs vom Sommer 2002.
Helmut Seger

Der St. Anthony Leuchtturm im Osten der Einfahrt zum Hafen von Falmouth wurde 1835 errichtet. Der Turm hat eine Höhe von 19 m, das Feuer befindet sich in einer Höhe von 35 m über mittlerem Hochwasser. 
Scan eines Farbnegativs vom Sommer 2002.
Der St. Anthony Leuchtturm im Osten der Einfahrt zum Hafen von Falmouth wurde 1835 errichtet. Der Turm hat eine Höhe von 19 m, das Feuer befindet sich in einer Höhe von 35 m über mittlerem Hochwasser. Scan eines Farbnegativs vom Sommer 2002.
Helmut Seger

Der Peninnis Leuchtturm auf der Insel St. Mary's (Isles of Scilly) wurde 1911 errichtet. Der Turm hat eine Höhe von 14 m, das Feuer befindet sich in einer Höhe von 36 m über mittlerem Hochwasser.
Scan eines Farbnegativs vom Sommer 2002.
Der Peninnis Leuchtturm auf der Insel St. Mary's (Isles of Scilly) wurde 1911 errichtet. Der Turm hat eine Höhe von 14 m, das Feuer befindet sich in einer Höhe von 36 m über mittlerem Hochwasser. Scan eines Farbnegativs vom Sommer 2002.
Helmut Seger

Der Leuchtturm Pendeen in Cornwall wurde 1900 errichtet. Der Turm hat eine Höhe von 17 m, das Feuer befindet sich in einer Höhe von 59 m über mittlerem Hochwasser.
Scan eines Farbnegativs vom Sommer 2002.
Der Leuchtturm Pendeen in Cornwall wurde 1900 errichtet. Der Turm hat eine Höhe von 17 m, das Feuer befindet sich in einer Höhe von 59 m über mittlerem Hochwasser. Scan eines Farbnegativs vom Sommer 2002.
Helmut Seger

Der Leuchtturm Pendeen in Cornwall wurde 1900 errichtet. Der Turm hat eine Höhe von 17 m, das Feuer befindet sich in einer Höhe von 59 m über mittlerem Hochwasser.
Scan eines Farbnegativs vom Sommer 2002.
Der Leuchtturm Pendeen in Cornwall wurde 1900 errichtet. Der Turm hat eine Höhe von 17 m, das Feuer befindet sich in einer Höhe von 59 m über mittlerem Hochwasser. Scan eines Farbnegativs vom Sommer 2002.
Helmut Seger

Der Lizard Leuchtturm in Cornwall wurde 1751 am südlichsten Punkt Großbritanniens errichtet. Der Turm hat eine Höhe von 19 m, das Feuer befindet sich in einer Höhe von 70 m über mittlerem Hochwasser.
Scan eines Farbnegativs vom Sommer 2002.
Der Lizard Leuchtturm in Cornwall wurde 1751 am südlichsten Punkt Großbritanniens errichtet. Der Turm hat eine Höhe von 19 m, das Feuer befindet sich in einer Höhe von 70 m über mittlerem Hochwasser. Scan eines Farbnegativs vom Sommer 2002.
Helmut Seger

Der Lizard Leuchtturm in Cornwall wurde 1751 am südlichsten Punkt Großbritanniens errichtet. Der Turm hat eine Höhe von 19 m, das Feuer befindet sich in einer Höhe von 70 m über mittlerem Hochwasser. 
Scan eines Farbnegativs vom Sommer 2002.
Der Lizard Leuchtturm in Cornwall wurde 1751 am südlichsten Punkt Großbritanniens errichtet. Der Turm hat eine Höhe von 19 m, das Feuer befindet sich in einer Höhe von 70 m über mittlerem Hochwasser. Scan eines Farbnegativs vom Sommer 2002.
Helmut Seger

Der Leuchtturm auf Godrevy Island steht in Sichtweite von St. Ives (Cornwall). Er wurde 1859 erbaut. Der Turm hat eine Höhe von 26 m, das Feuer befindet sich in einer Höhe von 28 m über mittlerem Hochwasser.
Scan eines Farbnegativs vom Sommer 2002.
Der Leuchtturm auf Godrevy Island steht in Sichtweite von St. Ives (Cornwall). Er wurde 1859 erbaut. Der Turm hat eine Höhe von 26 m, das Feuer befindet sich in einer Höhe von 28 m über mittlerem Hochwasser. Scan eines Farbnegativs vom Sommer 2002.
Helmut Seger

Die AVIVA (IMO 1012957) schiebt sich durch den Nebel des 25.01.2017 Höhe Bremerhaven weserabwärts. Dieser Yachtneubau von Abeking & Rasmussen (Lemwerder) ist 98 m lang und 18 m breit.
Die AVIVA (IMO 1012957) schiebt sich durch den Nebel des 25.01.2017 Höhe Bremerhaven weserabwärts. Dieser Yachtneubau von Abeking & Rasmussen (Lemwerder) ist 98 m lang und 18 m breit.
Helmut Seger

Die 2004 gebaute BALTICBORG (IMO 9267716) fährt am 02.01.2017 Höhe Bremerhaven weseraufwärts. Dieses Ro-Ro-Frachtschiff ist 153 m lang und 21,6 m breit, hat eine GT/BRZ von 12.460 und eine DWT von 8.600 t. Heimathafen ist Delfzijl (Niederlande).
Die 2004 gebaute BALTICBORG (IMO 9267716) fährt am 02.01.2017 Höhe Bremerhaven weseraufwärts. Dieses Ro-Ro-Frachtschiff ist 153 m lang und 21,6 m breit, hat eine GT/BRZ von 12.460 und eine DWT von 8.600 t. Heimathafen ist Delfzijl (Niederlande).
Helmut Seger

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.