schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Bilder von Helmut Seger

10596 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Der Schlepper BÄR (IMO 8116697) in neuen Farben. Das Bugsier-Braun am unteren Teil der Aufbauten ist dem Fairplay-Weiß gewichen. Bremerhaven, 26.09.2020.
Der Schlepper BÄR (IMO 8116697) in neuen Farben. Das Bugsier-Braun am unteren Teil der Aufbauten ist dem Fairplay-Weiß gewichen. Bremerhaven, 26.09.2020.
Helmut Seger

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie hat die ATAIR (IMO 9835496) am 14.09.2020 von der Fassmer-Werft in Berne übernommen. Das Schiff vergügt über ein Diesel-Gas-Elektrisches Antriebskonzept und wird im Oktober zu seiner ersten Monitoringfahrt in See stechen. Hier ist die ATAIR an ihrem Liegeplatz im Bremerhavener Fischereihafen 1 zu sehen. 26.09.2020
Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie hat die ATAIR (IMO 9835496) am 14.09.2020 von der Fassmer-Werft in Berne übernommen. Das Schiff vergügt über ein Diesel-Gas-Elektrisches Antriebskonzept und wird im Oktober zu seiner ersten Monitoringfahrt in See stechen. Hier ist die ATAIR an ihrem Liegeplatz im Bremerhavener Fischereihafen 1 zu sehen. 26.09.2020
Helmut Seger

Die 1998 gebaute KOMET (IMO 9162978) liegt an ihrem Liegeplatz im Fischereihafen 1 in Bremerhaven. Dieses Vermessungsschiff des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) ist 64 m lang, 12,5 m breit, hat eine GT/BRZ von 1.482 und eine DWT von 265 t. Der Antrieb erfolgt über einen 1.350 kw leistenden Elektromotor. Auf dem Schiff finden 18 Besatzungsmitglieder und 6 Wissenschaftler Platz. Heimathafen ist Hamburg. Dahinter ist die brandneue ATAIR (IMO 9835496) zu sehen. 26.09.2020
Die 1998 gebaute KOMET (IMO 9162978) liegt an ihrem Liegeplatz im Fischereihafen 1 in Bremerhaven. Dieses Vermessungsschiff des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) ist 64 m lang, 12,5 m breit, hat eine GT/BRZ von 1.482 und eine DWT von 265 t. Der Antrieb erfolgt über einen 1.350 kw leistenden Elektromotor. Auf dem Schiff finden 18 Besatzungsmitglieder und 6 Wissenschaftler Platz. Heimathafen ist Hamburg. Dahinter ist die brandneue ATAIR (IMO 9835496) zu sehen. 26.09.2020
Helmut Seger

Die 2012 gebaute MEDWAY (IMO 9524152) liegt im Fischereihafen 2 von Bremerhaven. Dieser Laderaumsaugbagger ist 118 m lang, 21 m breit, hat eine GT/BRZ von 6.725 und eine DWT von 7.347 t. Heimathafen ist Limassol (Zypern). Die Baggertiefe beträgt bis zu 35 m. Früherer Name: EKE MÖBIUS. 26.09.2020
Die 2012 gebaute MEDWAY (IMO 9524152) liegt im Fischereihafen 2 von Bremerhaven. Dieser Laderaumsaugbagger ist 118 m lang, 21 m breit, hat eine GT/BRZ von 6.725 und eine DWT von 7.347 t. Heimathafen ist Limassol (Zypern). Die Baggertiefe beträgt bis zu 35 m. Früherer Name: EKE MÖBIUS. 26.09.2020
Helmut Seger

Dies ist der Lotsentender des früheren Lotsenstationsschiffes KAPITÄN KÖNIG (IMO 5405889), das von 1963 bis 2010 in der Wesermündung im Einsatz war und 2014 verkauft wurde. Mit dem Lotsentender wurden die Lotsen vom Stationsschiff aus ausgesetzt und verholt. Die KAPITÄN KÖNIG ist auf den Bildern mit der ID 3413 und 16047 zu sehen. Bremerhaven, 26.09.2020.
Dies ist der Lotsentender des früheren Lotsenstationsschiffes KAPITÄN KÖNIG (IMO 5405889), das von 1963 bis 2010 in der Wesermündung im Einsatz war und 2014 verkauft wurde. Mit dem Lotsentender wurden die Lotsen vom Stationsschiff aus ausgesetzt und verholt. Die KAPITÄN KÖNIG ist auf den Bildern mit der ID 3413 und 16047 zu sehen. Bremerhaven, 26.09.2020.
Helmut Seger

Die 1964 gebaute NORDLAND V (ENI 04018830) liegt im Fischereihafen 2 in Bremerhaven. Sie ist 85 m lang, 9,50 m breit und hat eine Tonnage von 1.399 t. Heimathafen ist Bremen. 26.09.2020
Die 1964 gebaute NORDLAND V (ENI 04018830) liegt im Fischereihafen 2 in Bremerhaven. Sie ist 85 m lang, 9,50 m breit und hat eine Tonnage von 1.399 t. Heimathafen ist Bremen. 26.09.2020
Helmut Seger

Die 1955 gebaute LIVIA (ENI 04013450) liegt am Fischereihafen 2 in Bremerhaven. Sie ist 80 m lang, 8,20 m breit und hat eine Tonnage von 1.096 t. Heimathafen ist Duisburg. Frühere Namen: RHEIN-RUHR 7, RHENUS 117, RHENUS REX. 26.09.2020
Die 1955 gebaute LIVIA (ENI 04013450) liegt am Fischereihafen 2 in Bremerhaven. Sie ist 80 m lang, 8,20 m breit und hat eine Tonnage von 1.096 t. Heimathafen ist Duisburg. Frühere Namen: RHEIN-RUHR 7, RHENUS 117, RHENUS REX. 26.09.2020
Helmut Seger

Die 1961 gebaute KATHARINA (ENI 04500700) hat im Luneorthafen in Bremerhaven festgemacht. Dieses GMS ist 85 m lang, 8,20 m breit und hat eine Tonnage von 1.292 t. Heimathafen ist Haren (Ems). Frühere Namen: WIESBADEN, RUDOLF-THEA. 26.09.2020
Die 1961 gebaute KATHARINA (ENI 04500700) hat im Luneorthafen in Bremerhaven festgemacht. Dieses GMS ist 85 m lang, 8,20 m breit und hat eine Tonnage von 1.292 t. Heimathafen ist Haren (Ems). Frühere Namen: WIESBADEN, RUDOLF-THEA. 26.09.2020
Helmut Seger

Die 2004 gebaute FEDERAL MACKINAC (IMO 9299460) fährt Höhe Bremerhaven weseraufwärts. Sie ist 185,13 m lang und 23,5 m breit, hat eine GT/BZR von 18.825 und eine DWT von 27.638 t. Heimathafen ist Majuro (Marshall Islands). 25.09.2020
Die 2004 gebaute FEDERAL MACKINAC (IMO 9299460) fährt Höhe Bremerhaven weseraufwärts. Sie ist 185,13 m lang und 23,5 m breit, hat eine GT/BZR von 18.825 und eine DWT von 27.638 t. Heimathafen ist Majuro (Marshall Islands). 25.09.2020
Helmut Seger

Die 2004 gebaute FEDERAL MACKINAC (IMO 9299460) fährt Höhe Bremerhaven weseraufwärts. Sie ist 185,13 m lang und 23,5 m breit, hat eine GT/BZR von 18.825 und eine DWT von 27.638 t. Heimathafen ist Majuro (Marshall Islands). 25.09.2020
Die 2004 gebaute FEDERAL MACKINAC (IMO 9299460) fährt Höhe Bremerhaven weseraufwärts. Sie ist 185,13 m lang und 23,5 m breit, hat eine GT/BZR von 18.825 und eine DWT von 27.638 t. Heimathafen ist Majuro (Marshall Islands). 25.09.2020
Helmut Seger

Die 2007 gebaute ARGOS (IMO 9383924) fährt Höhe Bremerhaven weserabwärts. Sie ist 87,82 m lang und 12,0 m breit, hat eine GT/BRZ von 2.452 und eine DWT von 3.666 t. Heimathafen ist St. John's (Antigua and Barbuda). Früherer Name: WILSON DUNMORE. 25.09.2020
Die 2007 gebaute ARGOS (IMO 9383924) fährt Höhe Bremerhaven weserabwärts. Sie ist 87,82 m lang und 12,0 m breit, hat eine GT/BRZ von 2.452 und eine DWT von 3.666 t. Heimathafen ist St. John's (Antigua and Barbuda). Früherer Name: WILSON DUNMORE. 25.09.2020
Helmut Seger

Die 2007 gebaute ARGOS (IMO 9383924) fährt Höhe Bremerhaven weserabwärts. Sie ist 87,82 m lang und 12,0 m breit, hat eine GT/BRZ von 2.452 und eine DWT von 3.666 t. Heimathafen ist St. John's (Antigua and Barbuda). Früherer Name: WILSON DUNMORE. 25.09.2020
Die 2007 gebaute ARGOS (IMO 9383924) fährt Höhe Bremerhaven weserabwärts. Sie ist 87,82 m lang und 12,0 m breit, hat eine GT/BRZ von 2.452 und eine DWT von 3.666 t. Heimathafen ist St. John's (Antigua and Barbuda). Früherer Name: WILSON DUNMORE. 25.09.2020
Helmut Seger

Die 2007 gebaute ARGOS (IMO 9383924) fährt Höhe Bremerhaven weserabwärts. Sie ist 87,82 m lang und 12,0 m breit, hat eine GT/BRZ von 2.452 und eine DWT von 3.666 t. Heimathafen ist St. John's (Antigua and Barbuda). Früherer Name: WILSON DUNMORE. 25.09.2020
Die 2007 gebaute ARGOS (IMO 9383924) fährt Höhe Bremerhaven weserabwärts. Sie ist 87,82 m lang und 12,0 m breit, hat eine GT/BRZ von 2.452 und eine DWT von 3.666 t. Heimathafen ist St. John's (Antigua and Barbuda). Früherer Name: WILSON DUNMORE. 25.09.2020
Helmut Seger

Der alte Leuchtturm Twielenfleth war von 1893 bis 1984 in Betrieb. Ursprünglich war er 7 m hoch, musste 1965 nach einer Deicherhöhung um etwa 3 m auf 10 m erhöht werden. Nach seiner Löschung wurde er an den heutigen Standort versetzt. Seine Funktion hat 1984 ein neuer Turm übernommen. 22.09.2020
Der alte Leuchtturm Twielenfleth war von 1893 bis 1984 in Betrieb. Ursprünglich war er 7 m hoch, musste 1965 nach einer Deicherhöhung um etwa 3 m auf 10 m erhöht werden. Nach seiner Löschung wurde er an den heutigen Standort versetzt. Seine Funktion hat 1984 ein neuer Turm übernommen. 22.09.2020
Helmut Seger

Der neue Leuchtturm Twielenfleth ist seit 1984 an dieser Stelle als Leitfeuer in Betrieb und trägt die Int. Nr. B 1532. Zuvor war der 15 m hohe Kunststoffturm seit 1972 als Leuchtturm Kahlersand an anderer Stelle im Einsatz. Er ersetzte den alten Leuchtturm Twielenfleth. 22.09.2020
Der neue Leuchtturm Twielenfleth ist seit 1984 an dieser Stelle als Leitfeuer in Betrieb und trägt die Int. Nr. B 1532. Zuvor war der 15 m hohe Kunststoffturm seit 1972 als Leuchtturm Kahlersand an anderer Stelle im Einsatz. Er ersetzte den alten Leuchtturm Twielenfleth. 22.09.2020
Helmut Seger

Die 2000 gebaute WASSERSCHUTZPOLIZEI 3 des Landes Niedersachsen am Polizeianleger in Bremerhaven. Sie ist 30,10 m lang und 6,90 m breit. 22.09.2020
Die 2000 gebaute WASSERSCHUTZPOLIZEI 3 des Landes Niedersachsen am Polizeianleger in Bremerhaven. Sie ist 30,10 m lang und 6,90 m breit. 22.09.2020
Helmut Seger

Die 2000 gebaute WASSERSCHUTZPOLIZEI 3 des Landes Niedersachsen am Polizeianleger in Bremerhaven. Sie ist 30,10 m lang und 6,90 m breit. 22.09.2020
Die 2000 gebaute WASSERSCHUTZPOLIZEI 3 des Landes Niedersachsen am Polizeianleger in Bremerhaven. Sie ist 30,10 m lang und 6,90 m breit. 22.09.2020
Helmut Seger

Das 1985 gebaute Zollboot WESERMÜNDE an seinem Liegeplatz in Bremerhaven. Es ist 17,22 m lang und 4,22 m breit. 22.09.2020
Das 1985 gebaute Zollboot WESERMÜNDE an seinem Liegeplatz in Bremerhaven. Es ist 17,22 m lang und 4,22 m breit. 22.09.2020
Helmut Seger

Das 1985 gebaute Zollboot WESERMÜNDE an seinem Liegeplatz in Bremerhaven. Es ist 17,22 m lang und 4,22 m breit. 22.09.2020
Das 1985 gebaute Zollboot WESERMÜNDE an seinem Liegeplatz in Bremerhaven. Es ist 17,22 m lang und 4,22 m breit. 22.09.2020
Helmut Seger

Die Bremer Polizeiboote VISURA und LESMONA liegen an ihrem Anleger in Bremerhaven. Davor hat noch ein Polizei-RIB festgemacht. 22.09.2020
Die Bremer Polizeiboote VISURA und LESMONA liegen an ihrem Anleger in Bremerhaven. Davor hat noch ein Polizei-RIB festgemacht. 22.09.2020
Helmut Seger

Das Vermessungsschiff NADIR des WSA Weser-Jade-Nordsee liegt am Tonnenhof des WSA in Bremerhaven. Die NADIR ist 15,72 m lang und 4,45 m lang, der Tiefgang beträgt 1 m. Heimathafen ist Bremen.
Das Vermessungsschiff NADIR des WSA Weser-Jade-Nordsee liegt am Tonnenhof des WSA in Bremerhaven. Die NADIR ist 15,72 m lang und 4,45 m lang, der Tiefgang beträgt 1 m. Heimathafen ist Bremen.
Helmut Seger

Die 2000 gebaute BOW CONDOR (IMO 9214032) ist auf der Elbe in Höhe Krautsand in Richtung Hamburg unterwegs. Dieser Chemikalien- und Ölproduktentanker ist 133 m lang und 22,7 m breit, hat eine GT/BRZ von 9.208 und eine DWT von 16.121 t. Heimathafen ist Majuro (Marshall Islands). Frühere Namen: SUNSHINE SEA, BOW ANDINO. 22.09.2020
Die 2000 gebaute BOW CONDOR (IMO 9214032) ist auf der Elbe in Höhe Krautsand in Richtung Hamburg unterwegs. Dieser Chemikalien- und Ölproduktentanker ist 133 m lang und 22,7 m breit, hat eine GT/BRZ von 9.208 und eine DWT von 16.121 t. Heimathafen ist Majuro (Marshall Islands). Frühere Namen: SUNSHINE SEA, BOW ANDINO. 22.09.2020
Helmut Seger

Die 2005 gebaute CALISTO (IMO 9306067) liegt im Fischereihafen II in Bremerhaven. Sie ist 167,98 m lang und 25,73 m breit, hat eine GT/BRZ von 15.487, eine DWT von 20.614 t und eine Kapazität von 1.574 TEU. Heimathafen ist Monrovia (Liberia). Frühere Namen: HEIDE E, INDEPENDENT PURSUIT. 22.09.2020
Die 2005 gebaute CALISTO (IMO 9306067) liegt im Fischereihafen II in Bremerhaven. Sie ist 167,98 m lang und 25,73 m breit, hat eine GT/BRZ von 15.487, eine DWT von 20.614 t und eine Kapazität von 1.574 TEU. Heimathafen ist Monrovia (Liberia). Frühere Namen: HEIDE E, INDEPENDENT PURSUIT. 22.09.2020
Helmut Seger

Die 1987 gebaute FRANZIUS PLATE (IMO 8806060) führt in der Geestemündung ein Wendemanöver durch, um dann rückwärts fahrend ihren Liegeplatz in der Geeste in ihrem Heimathafen Bremerhaven anzusteuern. Dieser Schwimmgreifer des WSA Weser-Jade-Nordsee ist 40 m lang und 10,50 m breit. Mit im Bild ist das Leuchtfeuer Geestemole Nord. 22.09.2020
Die 1987 gebaute FRANZIUS PLATE (IMO 8806060) führt in der Geestemündung ein Wendemanöver durch, um dann rückwärts fahrend ihren Liegeplatz in der Geeste in ihrem Heimathafen Bremerhaven anzusteuern. Dieser Schwimmgreifer des WSA Weser-Jade-Nordsee ist 40 m lang und 10,50 m breit. Mit im Bild ist das Leuchtfeuer Geestemole Nord. 22.09.2020
Helmut Seger

GALERIE 3
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.