schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Bilder von Helmut Seger

10873 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Die Schlepper BUGSIER 9 und BUGSIER 10 schleppten das Schwimmdock DOCK 10 von Blohm + Voss von Hamburg nach Berne. Am Heck des Docks war noch die BUSIER 5 im Einsatz und an der Seite musste die FAIRPLAY 31 gegen den auf dem Dock lastenden Winddruck anarbeiten. Bremerhaven, 01.05.2021
Die Schlepper BUGSIER 9 und BUGSIER 10 schleppten das Schwimmdock DOCK 10 von Blohm + Voss von Hamburg nach Berne. Am Heck des Docks war noch die BUSIER 5 im Einsatz und an der Seite musste die FAIRPLAY 31 gegen den auf dem Dock lastenden Winddruck anarbeiten. Bremerhaven, 01.05.2021
Helmut Seger

Spezialschiffe / Schlepper / tugs / Bugsier + Nr.

14 1200x802 Px, 01.05.2021

Das 1966 gebaute Schwimmdock DOCK 10 der Hamburger Werft Blohm + Voss auf dem Weg zum Lürssen Werftstandort in Berne an der Unterweser. Das Dock ist 287,5 m lang, 53,5 m breit und hat einen Tiefgang von 9,7 m. Hier passiert das Dock von den Schleppern BUGSIER 5, 9, 10 und FAIRPLAY 31 geschleppte Dock am 01.05.2021 Bremerhaven.
Das 1966 gebaute Schwimmdock DOCK 10 der Hamburger Werft Blohm + Voss auf dem Weg zum Lürssen Werftstandort in Berne an der Unterweser. Das Dock ist 287,5 m lang, 53,5 m breit und hat einen Tiefgang von 9,7 m. Hier passiert das Dock von den Schleppern BUGSIER 5, 9, 10 und FAIRPLAY 31 geschleppte Dock am 01.05.2021 Bremerhaven.
Helmut Seger

Das 1966 gebaute Schwimmdock DOCK 10 der Hamburger Werft Blohm + Voss auf dem Weg zum Lürssen Werftstandort in Berne an der Unterweser. Das Dock ist 287,5 m lang, 53,5 m breit und hat einen Tiefgang von 9,7 m. Hier passiert das Dock von den Schleppern BUGSIER 5, 9, 10 und FAIRPLAY 31 geschleppte Dock am 01.05.2021 Bremerhaven.
Das 1966 gebaute Schwimmdock DOCK 10 der Hamburger Werft Blohm + Voss auf dem Weg zum Lürssen Werftstandort in Berne an der Unterweser. Das Dock ist 287,5 m lang, 53,5 m breit und hat einen Tiefgang von 9,7 m. Hier passiert das Dock von den Schleppern BUGSIER 5, 9, 10 und FAIRPLAY 31 geschleppte Dock am 01.05.2021 Bremerhaven.
Helmut Seger

Das 1966 gebaute Schwimmdock DOCK 10 der Hamburger Werft Blohm + Voss auf dem Weg zum Lürssen Werftstandort in Berne an der Unterweser. Das Dock ist 287,5 m lang, 53,5 m breit und hat einen Tiefgang von 9,7 m. Hier passiert das Dock von den Schleppern BUGSIER 5, 9, 10 und FAIRPLAY 31 geschleppte Dock am 01.05.2021 Bremerhaven.
Das 1966 gebaute Schwimmdock DOCK 10 der Hamburger Werft Blohm + Voss auf dem Weg zum Lürssen Werftstandort in Berne an der Unterweser. Das Dock ist 287,5 m lang, 53,5 m breit und hat einen Tiefgang von 9,7 m. Hier passiert das Dock von den Schleppern BUGSIER 5, 9, 10 und FAIRPLAY 31 geschleppte Dock am 01.05.2021 Bremerhaven.
Helmut Seger

Das 1966 gebaute Schwimmdock DOCK 10 der Hamburger Werft Blohm + Voss auf dem Weg zum Lürssen Werftstandort in Berne an der Unterweser. Das Dock ist 287,5 m lang, 53,5 m breit und hat einen Tiefgang von 9,7 m. Hier passiert das Dock von den Schleppern BUGSIER 5, 9, 10 und FAIRPLAY 31 geschleppte Dock am 01.05.2021 Bremerhaven.
Das 1966 gebaute Schwimmdock DOCK 10 der Hamburger Werft Blohm + Voss auf dem Weg zum Lürssen Werftstandort in Berne an der Unterweser. Das Dock ist 287,5 m lang, 53,5 m breit und hat einen Tiefgang von 9,7 m. Hier passiert das Dock von den Schleppern BUGSIER 5, 9, 10 und FAIRPLAY 31 geschleppte Dock am 01.05.2021 Bremerhaven.
Helmut Seger

Der Fregattenneubau für die ägyptische Marine kommt - nachdem er in Bremen zu Wasser gelassen wurde - zu weiteren Ausbauarbeiten nach Bremerhaven zurück. Bei dem 120 m langen Neubau handelt es sich um eine Fregatte vom Typ Meko 200. Sie wird von der Firma Stahlbau Nord - einem Unternehmen der Rönner Gruppe - für Thyssen Krupp Marine Systems zusammengeschweißt. 29.04.2021
Der Fregattenneubau für die ägyptische Marine kommt - nachdem er in Bremen zu Wasser gelassen wurde - zu weiteren Ausbauarbeiten nach Bremerhaven zurück. Bei dem 120 m langen Neubau handelt es sich um eine Fregatte vom Typ Meko 200. Sie wird von der Firma Stahlbau Nord - einem Unternehmen der Rönner Gruppe - für Thyssen Krupp Marine Systems zusammengeschweißt. 29.04.2021
Helmut Seger

Die 2014 gebaute ECKERT OLDENDORFF (IMO 9676591) fährt in Höhe Bremerhaven weseraufwärts. Sie ist 179,99 m lang und 30 m breit, hat eine GT/BRZ von 25.431 und eine DWT von 38.330 t. Heimathafen ist Valletta (Malta). Die WESERLOTSE ist zum Lotsenwechsel längsseits gegangen. 26.04.2021
Die 2014 gebaute ECKERT OLDENDORFF (IMO 9676591) fährt in Höhe Bremerhaven weseraufwärts. Sie ist 179,99 m lang und 30 m breit, hat eine GT/BRZ von 25.431 und eine DWT von 38.330 t. Heimathafen ist Valletta (Malta). Die WESERLOTSE ist zum Lotsenwechsel längsseits gegangen. 26.04.2021
Helmut Seger

Die 2014 gebaute ECKERT OLDENDORFF (IMO 9676591) durchfährt den Blexer Bogen weseraufwärts. Sie ist 179,99 m lang und 30 m breit, hat eine GT/BRZ von 25.431 und eine DWT von 38.330 t. Heimathafen ist Valletta (Malta). Zwei Schlepper begleiten sie, um beim Anlegen in Nordenham zu assistieren. 26.04.2021
Die 2014 gebaute ECKERT OLDENDORFF (IMO 9676591) durchfährt den Blexer Bogen weseraufwärts. Sie ist 179,99 m lang und 30 m breit, hat eine GT/BRZ von 25.431 und eine DWT von 38.330 t. Heimathafen ist Valletta (Malta). Zwei Schlepper begleiten sie, um beim Anlegen in Nordenham zu assistieren. 26.04.2021
Helmut Seger

Die 2014 gebaute ECKERT OLDENDORFF (IMO 9676591) durchfährt den Blexer Bogen weseraufwärts. Sie ist 179,99 m lang und 30 m breit, hat eine GT/BRZ von 25.431 und eine DWT von 38.330 t. Heimathafen ist Valletta (Malta). Zwei Schlepper begleiten sie, um beim Anlegen in Nordenham zu assistieren. 26.04.2021
Die 2014 gebaute ECKERT OLDENDORFF (IMO 9676591) durchfährt den Blexer Bogen weseraufwärts. Sie ist 179,99 m lang und 30 m breit, hat eine GT/BRZ von 25.431 und eine DWT von 38.330 t. Heimathafen ist Valletta (Malta). Zwei Schlepper begleiten sie, um beim Anlegen in Nordenham zu assistieren. 26.04.2021
Helmut Seger

Die 2010 gebaute VB HUNTE (IMO 9454319) ist auf der Weser vor Bremerhaven unterwegs. Sie ist 28 m lang und 11,80 m breit. Die drei Maschinen leisten 5.304 kW und ermöglichen einen Pfahlzug von 90 t. Heimathafen ist Bremerhaven. Frühere Namen: MIDLUM, ACCURAT, HUNTE. 26.04.2021
Die 2010 gebaute VB HUNTE (IMO 9454319) ist auf der Weser vor Bremerhaven unterwegs. Sie ist 28 m lang und 11,80 m breit. Die drei Maschinen leisten 5.304 kW und ermöglichen einen Pfahlzug von 90 t. Heimathafen ist Bremerhaven. Frühere Namen: MIDLUM, ACCURAT, HUNTE. 26.04.2021
Helmut Seger

Spezialschiffe / Schlepper / tugs / V

9 1200x803 Px, 28.04.2021

Die 2012 gebaute NORDERGRÜNDE (IMO 9641778) ist auf der Weser vor Bremerhaven unterwegs. Dieser Tonnenleger des WSA Weser-Jade-Nordsee ist 43,7 m lang, 10,5 m breit, hat eine GT von 499 und eine DWT von 466 t. Heimathafen ist Bremerhaven. 26.04.2021
Die 2012 gebaute NORDERGRÜNDE (IMO 9641778) ist auf der Weser vor Bremerhaven unterwegs. Dieser Tonnenleger des WSA Weser-Jade-Nordsee ist 43,7 m lang, 10,5 m breit, hat eine GT von 499 und eine DWT von 466 t. Heimathafen ist Bremerhaven. 26.04.2021
Helmut Seger

Spezialschiffe / WSV Deutschland / N

9 1200x802 Px, 28.04.2021

Die 1973 gebaute STEIGERWALD (ENI 04011990) fährt in Höhe Bremerhaven weserabwärts. Sie ist 100 m lang, 9,50 m breit und hat eine Tonnage von 1.974 t. Heimathafen ist Duisburg. 26.04.2021
Die 1973 gebaute STEIGERWALD (ENI 04011990) fährt in Höhe Bremerhaven weserabwärts. Sie ist 100 m lang, 9,50 m breit und hat eine Tonnage von 1.974 t. Heimathafen ist Duisburg. 26.04.2021
Helmut Seger

Binnenschiffe / GMS - Gütermotorschiffe / S

12 1200x679 Px, 27.04.2021

Die 1973 gebaute STEIGERWALD (ENI 04011990) fährt in Höhe Bremerhaven weserabwärts. Sie ist 100 m lang, 9,50 m breit und hat eine Tonnage von 1.974 t. Heimathafen ist Duisburg. 26.04.2021
Die 1973 gebaute STEIGERWALD (ENI 04011990) fährt in Höhe Bremerhaven weserabwärts. Sie ist 100 m lang, 9,50 m breit und hat eine Tonnage von 1.974 t. Heimathafen ist Duisburg. 26.04.2021
Helmut Seger

Die Motorklappschute KS 6 (ENI 05103670) der bremenports ist auf der Weser in Bremerhaven unterwegs. Sie ist 59,60 m lang und 8,54 m breit. Heimathafen ist Bremerhaven. Früherer Name: MS 101. 26.04.2021
Die Motorklappschute KS 6 (ENI 05103670) der bremenports ist auf der Weser in Bremerhaven unterwegs. Sie ist 59,60 m lang und 8,54 m breit. Heimathafen ist Bremerhaven. Früherer Name: MS 101. 26.04.2021
Helmut Seger

Die 1925 gebaute DIONE (ENI 04000530) hat in Bremerhaven eine Ladung Container an Bord genommen und fährt wieder weseraufwärts. Sie ist 84,75 m lang, 9,50 m breit und hat eine Tonnage von 1.338 t. Heimatort ist Friesoythe. 26.04.2021
Die 1925 gebaute DIONE (ENI 04000530) hat in Bremerhaven eine Ladung Container an Bord genommen und fährt wieder weseraufwärts. Sie ist 84,75 m lang, 9,50 m breit und hat eine Tonnage von 1.338 t. Heimatort ist Friesoythe. 26.04.2021
Helmut Seger

Binnenschiffe / GMS - Gütermotorschiffe / D

7 1200x679 Px, 27.04.2021

Das 1969 gebaute Schubschiff EDO (ENI 05608640) fährt mit den beiden Leichtern DE 26 (ENI 0569760) und ED 27 (ENI 05610810) Höhe Bremerhaven weseraufwärts. Die EDO ist 21,65 m lang und 8,19 m breit. Ihr früherer Name ist SCH 2603. Die beiden Leichter sind jeweils 32,40 m lang, 8,20 m breit und haben eine Tragfähigkeit von 433 t. Sie gehören zur Reederei Ed Line mit Sitz in Berlin. 26.04.2021
Das 1969 gebaute Schubschiff EDO (ENI 05608640) fährt mit den beiden Leichtern DE 26 (ENI 0569760) und ED 27 (ENI 05610810) Höhe Bremerhaven weseraufwärts. Die EDO ist 21,65 m lang und 8,19 m breit. Ihr früherer Name ist SCH 2603. Die beiden Leichter sind jeweils 32,40 m lang, 8,20 m breit und haben eine Tragfähigkeit von 433 t. Sie gehören zur Reederei Ed Line mit Sitz in Berlin. 26.04.2021
Helmut Seger

Ein Fregattenneubau für die ägyptische Marine geht Huckepack auf dem tauchfähigen Schwerlastponton BHV INNOVATION auf den Weg nach Bremen. Dort herrscht die nötige Wassertiefe, um die Fregatte beim Abtauchen des Pontons aufschwimmen zu lassen. Im Bremerhavener Fischereihafen II wurden die einzelnen Segmente der Fregatte von der Firma Stahlbau Nord - einem Unternehmen der Rönner Gruppe - für Thyssen Krupp Marine Systems zusammengeschweißt. Hier verlässt sie gerade die Fischereihafen-Doppelschleuse in Bremerhaven. 26.04.2021
Ein Fregattenneubau für die ägyptische Marine geht Huckepack auf dem tauchfähigen Schwerlastponton BHV INNOVATION auf den Weg nach Bremen. Dort herrscht die nötige Wassertiefe, um die Fregatte beim Abtauchen des Pontons aufschwimmen zu lassen. Im Bremerhavener Fischereihafen II wurden die einzelnen Segmente der Fregatte von der Firma Stahlbau Nord - einem Unternehmen der Rönner Gruppe - für Thyssen Krupp Marine Systems zusammengeschweißt. Hier verlässt sie gerade die Fischereihafen-Doppelschleuse in Bremerhaven. 26.04.2021
Helmut Seger

Ein Fregattenneubau für die ägyptische Marine geht Huckepack auf dem tauchfähigen Schwerlastponton BHV INNOVATION auf den Weg nach Bremen. Dort herrscht die nötige Wassertiefe, um die Fregatte beim Abtauchen des Pontons aufschwimmen zu lassen. Im Bremerhavener Fischereihafen II wurden die einzelnen Segmente der Fregatte von der Firma Stahlbau Nord - einem Unternehmen der Rönner Gruppe - für Thyssen Krupp Marine Systems zusammengeschweißt. Hier befindet sie sich in der Geestemündung. 26.04.2021
Ein Fregattenneubau für die ägyptische Marine geht Huckepack auf dem tauchfähigen Schwerlastponton BHV INNOVATION auf den Weg nach Bremen. Dort herrscht die nötige Wassertiefe, um die Fregatte beim Abtauchen des Pontons aufschwimmen zu lassen. Im Bremerhavener Fischereihafen II wurden die einzelnen Segmente der Fregatte von der Firma Stahlbau Nord - einem Unternehmen der Rönner Gruppe - für Thyssen Krupp Marine Systems zusammengeschweißt. Hier befindet sie sich in der Geestemündung. 26.04.2021
Helmut Seger

Ein Fregattenneubau für die ägyptische Marine geht Huckepack auf dem tauchfähigen Schwerlastponton BHV INNOVATION auf den Weg nach Bremen. Dort herrscht die nötige Wassertiefe, um die Fregatte beim Abtauchen des Pontons aufschwimmen zu lassen. Im Bremerhavener Fischereihafen II wurden die einzelnen Segmente der Fregatte von der Firma Stahlbau Nord - einem Unternehmen der Rönner Gruppe - für Thyssen Krupp Marine Systems zusammengeschweißt. 26.04.2021
Ein Fregattenneubau für die ägyptische Marine geht Huckepack auf dem tauchfähigen Schwerlastponton BHV INNOVATION auf den Weg nach Bremen. Dort herrscht die nötige Wassertiefe, um die Fregatte beim Abtauchen des Pontons aufschwimmen zu lassen. Im Bremerhavener Fischereihafen II wurden die einzelnen Segmente der Fregatte von der Firma Stahlbau Nord - einem Unternehmen der Rönner Gruppe - für Thyssen Krupp Marine Systems zusammengeschweißt. 26.04.2021
Helmut Seger

Der 1979 gebaute Schlepper BVT FORMIDABLE (IMO 7719698) hat die Geestemündung mit dem Molenfeuer Geestemole Nord in Bremerhaven verlassen und fährt weseraufwärts. Er ist 35 m lang und 9,8 breit, hat eine Maschinenleistung von 2.625 kW und einen Pfahlzug von 51,3 t. Heimathafen ist Bremerhaven. 26.04.2021
Der 1979 gebaute Schlepper BVT FORMIDABLE (IMO 7719698) hat die Geestemündung mit dem Molenfeuer Geestemole Nord in Bremerhaven verlassen und fährt weseraufwärts. Er ist 35 m lang und 9,8 breit, hat eine Maschinenleistung von 2.625 kW und einen Pfahlzug von 51,3 t. Heimathafen ist Bremerhaven. 26.04.2021
Helmut Seger

Die 2010 gebaute OSLO CARRIER 2 (IMO 9366134) fährt Höhe Bremerhaven weseraufwärts. Sie ist 106,99 m lang und 18,42 m breit, hat eine GT/BRZ von 6.668 und eine DWT von 9.886 t. Sie fährt unter der Flagge von Singapore. Früherer Name: WESTERN ISLAND. 24.04.2021
Die 2010 gebaute OSLO CARRIER 2 (IMO 9366134) fährt Höhe Bremerhaven weseraufwärts. Sie ist 106,99 m lang und 18,42 m breit, hat eine GT/BRZ von 6.668 und eine DWT von 9.886 t. Sie fährt unter der Flagge von Singapore. Früherer Name: WESTERN ISLAND. 24.04.2021
Helmut Seger

Die 2010 gebaute OSLO CARRIER 2 (IMO 9366134) fährt Höhe Bremerhaven weseraufwärts. Sie ist 106,99 m lang und 18,42 m breit, hat eine GT/BRZ von 6.668 und eine DWT von 9.886 t. Sie fährt unter der Flagge von Singapore. Früherer Name: WESTERN ISLAND. 24.04.2021
Die 2010 gebaute OSLO CARRIER 2 (IMO 9366134) fährt Höhe Bremerhaven weseraufwärts. Sie ist 106,99 m lang und 18,42 m breit, hat eine GT/BRZ von 6.668 und eine DWT von 9.886 t. Sie fährt unter der Flagge von Singapore. Früherer Name: WESTERN ISLAND. 24.04.2021
Helmut Seger

Die 2012 gebaute OTZIAS (IMO 9594418) fährt bei diesigem Wetter Höhe Bremerhaven weseraufwärts. Der Bulker ist 189,99 m lang und 32,26 m breit, hat eine GT/BRZ von 33.044 und eine DWT von 56.720 t. Heimathafen ist Valletta (Malta). 19.04.2021
Die 2012 gebaute OTZIAS (IMO 9594418) fährt bei diesigem Wetter Höhe Bremerhaven weseraufwärts. Der Bulker ist 189,99 m lang und 32,26 m breit, hat eine GT/BRZ von 33.044 und eine DWT von 56.720 t. Heimathafen ist Valletta (Malta). 19.04.2021
Helmut Seger

Die 2001 gebaute SAN GWANN (IMO 9234006) fährt in die Geestemündung in Bremerhaven ein und passiert dabei das nördliche Molenfeuer. Die Hochgeschwindigkeitsfähre ist 49 m lang und 12 m breit. Sie bietet 427 Passagieren und 21 Fahrzeugen Platz. Viele Jahre war sie im Mittelmeer und in der Karibik im Einsatz. Seit 2020 verstärkt sie in den Sommermonaten die Flotte der Helgoland anlaufenden Schiffe. Heimathafen ist Valletta (Malta). 23.04.2021
Die 2001 gebaute SAN GWANN (IMO 9234006) fährt in die Geestemündung in Bremerhaven ein und passiert dabei das nördliche Molenfeuer. Die Hochgeschwindigkeitsfähre ist 49 m lang und 12 m breit. Sie bietet 427 Passagieren und 21 Fahrzeugen Platz. Viele Jahre war sie im Mittelmeer und in der Karibik im Einsatz. Seit 2020 verstärkt sie in den Sommermonaten die Flotte der Helgoland anlaufenden Schiffe. Heimathafen ist Valletta (Malta). 23.04.2021
Helmut Seger

GALERIE 3
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.