schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

KG Leopoldstadt Fotos

11 Bilder
CMS JUMBO III (Heimathafen Lom, Bulgarien) (am 2018-09-28 auf der Donau in Wien) hat an der Tankstelle kurz vor der Brigittenauer Brücke angelegt
CMS JUMBO III (Heimathafen Lom, Bulgarien) (am 2018-09-28 auf der Donau in Wien) hat an der Tankstelle kurz vor der Brigittenauer Brücke angelegt
Georg Friebe

CMS JUMBO III (Heimathafen Lom, Bulgarien) auf der Donau in Wien (2018-09-28), Bergfahrt, kurz vor der Brigittenauer Brücke
CMS JUMBO III (Heimathafen Lom, Bulgarien) auf der Donau in Wien (2018-09-28), Bergfahrt, kurz vor der Brigittenauer Brücke
Georg Friebe

Das DDSG-Rundfahrtschiff VINDOBONA im Hundertwasser-Look auf dem Donaukanal in Wien nahe dem Schwedenplatz vor der Aspernbrücke, 2018-09-26
Das DDSG-Rundfahrtschiff VINDOBONA im Hundertwasser-Look auf dem Donaukanal in Wien nahe dem Schwedenplatz vor der Aspernbrücke, 2018-09-26
Georg Friebe

. Heute nicht -

So wie es aussieht fährt die von Friedensreich Hundertwasser gestaltete VINDOBONA heute wohl nicht. Blick unter der Schwedenbrücke zum Rotenturmufer des Donaukanals in Wien.

05.10.2016 (M)
. Heute nicht - So wie es aussieht fährt die von Friedensreich Hundertwasser gestaltete VINDOBONA heute wohl nicht. Blick unter der Schwedenbrücke zum Rotenturmufer des Donaukanals in Wien. 05.10.2016 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Die Schiffsstation Wien City am Franz-Josef-Kai am Donaukanal. Von hier gibt es u.a. eine Schiffsverbindung nach Bratislava. 02.10.2010
Die Schiffsstation Wien City am Franz-Josef-Kai am Donaukanal. Von hier gibt es u.a. eine Schiffsverbindung nach Bratislava. 02.10.2010
Helmut Seger

Binnenhäfen / Österreich / Wien

1365 1024x685 Px, 27.10.2010

Die 1987 gebaute ADMIRAL TEGETTHOFF liegt hier am Handeslkai bei Schifffahrtszentrum in Wien. Sie ist ein 63 m langes, 10 m breites Fahrgastschiff mit Platz für max. 600 Personen und gehört zur Flotte der DDSG Blue Danube. 02.10.2010
Die 1987 gebaute ADMIRAL TEGETTHOFF liegt hier am Handeslkai bei Schifffahrtszentrum in Wien. Sie ist ein 63 m langes, 10 m breites Fahrgastschiff mit Platz für max. 600 Personen und gehört zur Flotte der DDSG Blue Danube. 02.10.2010
Helmut Seger

Drei Kreuzfahrtschiffe liegen beim Schifffahrtszentrum Wien im Päckchen. Links die 2004 gebaute VIKTORIA (EU Nr. 4802960) mit einer Länge von 127 m und Platz für 180 Passagiere, Flagge: Malta. In der Mitte die 2003 gebaute TUI MAXIMA (EU Nr. 4802200), ebenfalls 127 m lang und max. 180 Passagier, Flagge: Malta. Rechts die 2004 gebaute HEIDELBERG (ENI 04802890) mit einer Länge von 110 m und Platz für 110 Passagiere, Flagge: Schweiz. 02.10.2010
Drei Kreuzfahrtschiffe liegen beim Schifffahrtszentrum Wien im Päckchen. Links die 2004 gebaute VIKTORIA (EU Nr. 4802960) mit einer Länge von 127 m und Platz für 180 Passagiere, Flagge: Malta. In der Mitte die 2003 gebaute TUI MAXIMA (EU Nr. 4802200), ebenfalls 127 m lang und max. 180 Passagier, Flagge: Malta. Rechts die 2004 gebaute HEIDELBERG (ENI 04802890) mit einer Länge von 110 m und Platz für 110 Passagiere, Flagge: Schweiz. 02.10.2010
Helmut Seger

Die 1979 in Linz gebaute VINDOBONA wurde 1995 von Friedensreich Hundertwasser neu gestaltet und gehört zur Flotte der Reederei DDSG Blue Danube. Sie ist 40 m lang, 7 m breit und bietet max. 150 Sitzplätze. Die beiden Maschinen leisten je 370 PS. Hier liegt sie am 02.10.2010 im Donaukanal am Schwedenplatz in Wien.
Die 1979 in Linz gebaute VINDOBONA wurde 1995 von Friedensreich Hundertwasser neu gestaltet und gehört zur Flotte der Reederei DDSG Blue Danube. Sie ist 40 m lang, 7 m breit und bietet max. 150 Sitzplätze. Die beiden Maschinen leisten je 370 PS. Hier liegt sie am 02.10.2010 im Donaukanal am Schwedenplatz in Wien.
Helmut Seger

Die A 604 NIEDERÖSTERREICH wurde 1970 als zweites einer auf neun Patrouillenboote geplanten Donauflottille des Österreichischen Bundesheeres gebaut. Zur Ausführung war aber zuvor nur noch die A 601 OBERST BRECHT gekommen. Die NIEDERÖSTERREICH ist 29,7 m lang, 5,4 m breit und hat zwei Dieselmotoren mit je 810 PS. 2006 wurden beide Patrouillenboote außer Dienst gestellt und dem Marineverband übergeben. Heute liegen sie bei der Reichsbrücke in der Donau. 02.10.2010
Die A 604 NIEDERÖSTERREICH wurde 1970 als zweites einer auf neun Patrouillenboote geplanten Donauflottille des Österreichischen Bundesheeres gebaut. Zur Ausführung war aber zuvor nur noch die A 601 OBERST BRECHT gekommen. Die NIEDERÖSTERREICH ist 29,7 m lang, 5,4 m breit und hat zwei Dieselmotoren mit je 810 PS. 2006 wurden beide Patrouillenboote außer Dienst gestellt und dem Marineverband übergeben. Heute liegen sie bei der Reichsbrücke in der Donau. 02.10.2010
Helmut Seger

Die A 601 OBERST BRECHT wurde 1958 als erstes einer auf neun Patrouillenboote geplanten Donauflotille des Österreichischen Bundesheeres gebaut. Zur weiteren Ausführung kam aber nur noch die A 604 NIEDERÖSTERREICH. Die OBERST BRECHT ist 12,3 m lang, 2,5 m breit und hat zwei Dieselmotoren mit je 145 PS. 2006 wurden beide Patrouillenboote außer Dienst gestellt und dem Marineverband übergeben. Heute liegen sie bei der Reichsbrücke in der Donau. 02.10.2010
Die A 601 OBERST BRECHT wurde 1958 als erstes einer auf neun Patrouillenboote geplanten Donauflotille des Österreichischen Bundesheeres gebaut. Zur weiteren Ausführung kam aber nur noch die A 604 NIEDERÖSTERREICH. Die OBERST BRECHT ist 12,3 m lang, 2,5 m breit und hat zwei Dieselmotoren mit je 145 PS. 2006 wurden beide Patrouillenboote außer Dienst gestellt und dem Marineverband übergeben. Heute liegen sie bei der Reichsbrücke in der Donau. 02.10.2010
Helmut Seger

Blick von der südlichen Donaulände in Wien über die Donau auf einen Stadtteil am nördlichen Ufer im Januar 2002. Österreich
Blick von der südlichen Donaulände in Wien über die Donau auf einen Stadtteil am nördlichen Ufer im Januar 2002. Österreich
Günther Glauz

Flüsse und Seen / Europa / Donau

1296 800x600 Px, 10.01.2007

GALERIE 3




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.