schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Cunard Line, Southampton Fotos

123 Bilder
1 2 3 4 5 6 nächste Seite  >>
Von 1867 bis zu Beginn des 20. Jahrhundertst war dieses Gebäude die Niederlassung der   The Cunard Steamship Company Limited  in Cobh. 27.04.2017
Von 1867 bis zu Beginn des 20. Jahrhundertst war dieses Gebäude die Niederlassung der "The Cunard Steamship Company Limited" in Cobh. 27.04.2017
Helmut Seger

Wappen der  The Cunard Steamship Company Limited  am früheren Niederlassungsgebäude in Cobh. 27.04.2017
Wappen der "The Cunard Steamship Company Limited" am früheren Niederlassungsgebäude in Cobh. 27.04.2017
Helmut Seger

QUEEN ELIZABETH , Kreuzfahrtschiff , IMO  9477438 , Baujahr 2010 , 294 × 36m , 2092 Passagiere bei 1003 Besatzung , 10.05.2017  Grünendeich
QUEEN ELIZABETH , Kreuzfahrtschiff , IMO 9477438 , Baujahr 2010 , 294 × 36m , 2092 Passagiere bei 1003 Besatzung , 10.05.2017 Grünendeich
Reinhard Schmidt

QUEEN MARY 2 (IMO 9241061) am 27.5.2016, Hamburg, Elbe, Detailaufnahme: Mast mit Heimat- und Gastlandsflagge /
QUEEN MARY 2 (IMO 9241061) am 27.5.2016, Hamburg, Elbe, Detailaufnahme: Mast mit Heimat- und Gastlandsflagge /
Harald Schmidt

QUEEN MARY 2 (IMO 9241061) am 27.5.2016, Hamburg, Elbe, Detailaufnahme: Brückenaufbau /
QUEEN MARY 2 (IMO 9241061) am 27.5.2016, Hamburg, Elbe, Detailaufnahme: Brückenaufbau /
Harald Schmidt

QUEEN MARY 2 (IMO 9241061) am 27.5.2016, Hamburg, Elbe, Detailaufnahme: Schiffsname am Aufbau, Schornstein mit den Typhonen /
QUEEN MARY 2 (IMO 9241061) am 27.5.2016, Hamburg, Elbe, Detailaufnahme: Schiffsname am Aufbau, Schornstein mit den Typhonen /
Harald Schmidt

QUEEN MARY 2 (IMO 9241061) am 27.5.2016, Hamburg, Elbe, Detailaufnahme: Werftmitarbeiter am Heck beim Klarhalten einer der Festmacherleinen und dem Winken mit den großen Händen beim Eindocken in das  Trockendock Blohm+Voss  Elbe 17 /
QUEEN MARY 2 (IMO 9241061) am 27.5.2016, Hamburg, Elbe, Detailaufnahme: Werftmitarbeiter am Heck beim Klarhalten einer der Festmacherleinen und dem Winken mit den großen Händen beim Eindocken in das Trockendock Blohm+Voss Elbe 17 /
Harald Schmidt

QUEEN MARY 2 (IMO 9241061) am 27.5.2016, Hamburg, Elbe / Eindocken in das  Trockendock Blohm+Voss  Elbe 17 / eindockung abgeschlossen, Blick von den St. Pauli Landungsbrücken nach Steinwerder /

Passagierschiff / Cunard Line / 148.528 BRZ / Lüa 345,03 m, B 41 m, Tg  m / 4 Diesel, Wärtsilä 16V46C, ges. 67.200 kW (91.392 PS), 2 Gasturbinen, GE Marine, LD 2500 T ges. 59.660 Kw (81.115 PS), ges. 126.870 kW (172.495 PS), 4 E-Fahrmotore 86.000 Kw (116.927 PS), 4 Pods, 26,5 (30) kn /  2705 Pass. / gebaut 2003 bei Chantiers de l ´Atlantique, St. Nazaire / Heimathafen: Southampton  bis 2011, Hamilton, seit 2011 / 
2016 Umbau + Generalüberholung für ca. 100 Mill. Euro bei Blohm + Voss, Hamburg, Master Refit mit u.a. 50 neue Kabinen, 4 neue Abgaswaschanlagen (Scubber) + Abgasfilter, Erneuerung der Klasse /
QUEEN MARY 2 (IMO 9241061) am 27.5.2016, Hamburg, Elbe / Eindocken in das Trockendock Blohm+Voss Elbe 17 / eindockung abgeschlossen, Blick von den St. Pauli Landungsbrücken nach Steinwerder / Passagierschiff / Cunard Line / 148.528 BRZ / Lüa 345,03 m, B 41 m, Tg m / 4 Diesel, Wärtsilä 16V46C, ges. 67.200 kW (91.392 PS), 2 Gasturbinen, GE Marine, LD 2500 T ges. 59.660 Kw (81.115 PS), ges. 126.870 kW (172.495 PS), 4 E-Fahrmotore 86.000 Kw (116.927 PS), 4 Pods, 26,5 (30) kn / 2705 Pass. / gebaut 2003 bei Chantiers de l ´Atlantique, St. Nazaire / Heimathafen: Southampton bis 2011, Hamilton, seit 2011 / 2016 Umbau + Generalüberholung für ca. 100 Mill. Euro bei Blohm + Voss, Hamburg, Master Refit mit u.a. 50 neue Kabinen, 4 neue Abgaswaschanlagen (Scubber) + Abgasfilter, Erneuerung der Klasse /
Harald Schmidt

QUEEN MARY 2 (IMO 9241061) am 27.5.2016, Hamburg, Elbe / Eindocken in das  Trockendock Blohm+Voss  Elbe 17 / eingedockt, das Docktor wird geschlossen /

Passagierschiff / Cunard Line / 148.528 BRZ / Lüa 345,03 m, B 41 m, Tg  m / 4 Diesel, Wärtsilä 16V46C, ges. 67.200 kW (91.392 PS), 2 Gasturbinen, GE Marine, LD 2500 T ges. 59.660 Kw (81.115 PS), ges. 126.870 kW (172.495 PS), 4 E-Fahrmotore 86.000 Kw (116.927 PS), 4 Pods, 26,5 (30) kn /  2705 Pass. / gebaut 2003 bei Chantiers de l ´Atlantique, St. Nazaire / Heimathafen: Southampton  bis 2011, Hamilton, seit 2011 / 
2016 Umbau + Generalüberholung für ca. 100 Mill. Euro bei Blohm + Voss, Hamburg, Master Refit mit u.a. 50 neue Kabinen, 4 neue Abgaswaschanlagen (Scubber) + Abgasfilter, Erneuerung der Klasse /
QUEEN MARY 2 (IMO 9241061) am 27.5.2016, Hamburg, Elbe / Eindocken in das Trockendock Blohm+Voss Elbe 17 / eingedockt, das Docktor wird geschlossen / Passagierschiff / Cunard Line / 148.528 BRZ / Lüa 345,03 m, B 41 m, Tg m / 4 Diesel, Wärtsilä 16V46C, ges. 67.200 kW (91.392 PS), 2 Gasturbinen, GE Marine, LD 2500 T ges. 59.660 Kw (81.115 PS), ges. 126.870 kW (172.495 PS), 4 E-Fahrmotore 86.000 Kw (116.927 PS), 4 Pods, 26,5 (30) kn / 2705 Pass. / gebaut 2003 bei Chantiers de l ´Atlantique, St. Nazaire / Heimathafen: Southampton bis 2011, Hamilton, seit 2011 / 2016 Umbau + Generalüberholung für ca. 100 Mill. Euro bei Blohm + Voss, Hamburg, Master Refit mit u.a. 50 neue Kabinen, 4 neue Abgaswaschanlagen (Scubber) + Abgasfilter, Erneuerung der Klasse /
Harald Schmidt

QUEEN MARY 2 (IMO 9241061) am 27.5.2016, Hamburg, Elbe / Eindocken in das  Trockendock Blohm+Voss  Elbe 17 / Panoramabild der Elbe 

Passagierschiff / Cunard Line / 148.528 BRZ / Lüa 345,03 m, B 41 m, Tg  m / 4 Diesel, Wärtsilä 16V46C, ges. 67.200 kW (91.392 PS), 2 Gasturbinen, GE Marine, LD 2500 T ges. 59.660 Kw (81.115 PS), ges. 126.870 kW (172.495 PS), 4 E-Fahrmotore 86.000 Kw (116.927 PS), 4 Pods, 26,5 (30) kn /  2705 Pass. / gebaut 2003 bei Chantiers de l ´Atlantique, St. Nazaire / Heimathafen: Southampton  bis 2011, Hamilton, seit 2011 / 
2016 Umbau + Generalüberholung für ca. 100 Mill. Euro bei Blohm + Voss, Hamburg, Master Refit mit u.a. 50 neue Kabinen, 4 neue Abgaswaschanlagen (Scubber) + Abgasfilter, Erneuerung der Klasse /
QUEEN MARY 2 (IMO 9241061) am 27.5.2016, Hamburg, Elbe / Eindocken in das Trockendock Blohm+Voss Elbe 17 / Panoramabild der Elbe Passagierschiff / Cunard Line / 148.528 BRZ / Lüa 345,03 m, B 41 m, Tg m / 4 Diesel, Wärtsilä 16V46C, ges. 67.200 kW (91.392 PS), 2 Gasturbinen, GE Marine, LD 2500 T ges. 59.660 Kw (81.115 PS), ges. 126.870 kW (172.495 PS), 4 E-Fahrmotore 86.000 Kw (116.927 PS), 4 Pods, 26,5 (30) kn / 2705 Pass. / gebaut 2003 bei Chantiers de l ´Atlantique, St. Nazaire / Heimathafen: Southampton bis 2011, Hamilton, seit 2011 / 2016 Umbau + Generalüberholung für ca. 100 Mill. Euro bei Blohm + Voss, Hamburg, Master Refit mit u.a. 50 neue Kabinen, 4 neue Abgaswaschanlagen (Scubber) + Abgasfilter, Erneuerung der Klasse /
Harald Schmidt

QUEEN MARY 2 (IMO 9241061) am 27.5.2016, Hamburg, Elbe / Eindocken in das  Trockendock Blohm+Voss  Elbe 17 / mit dem Bug vor der Dockeinfahrt liegend /

Passagierschiff / Cunard Line / 148.528 BRZ / Lüa 345,03 m, B 41 m, Tg  m / 4 Diesel, Wärtsilä 16V46C, ges. 67.200 kW (91.392 PS), 2 Gasturbinen, GE Marine, LD 2500 T ges. 59.660 Kw (81.115 PS), ges. 126.870 kW (172.495 PS), 4 E-Fahrmotore 86.000 Kw (116.927 PS), 4 Pods, 26,5 (30) kn /  2705 Pass. / gebaut 2003 bei Chantiers de l ´Atlantique, St. Nazaire / Heimathafen: Southampton  bis 2011, Hamilton, seit 2011 / 
2016 Umbau + Generalüberholung für ca. 100 Mill. Euro bei Blohm + Voss, Hamburg, Master Refit mit u.a. 50 neue Kabinen, 4 neue Abgaswaschanlagen (Scubber) + Abgasfilter, Erneuerung der Klasse /
QUEEN MARY 2 (IMO 9241061) am 27.5.2016, Hamburg, Elbe / Eindocken in das Trockendock Blohm+Voss Elbe 17 / mit dem Bug vor der Dockeinfahrt liegend / Passagierschiff / Cunard Line / 148.528 BRZ / Lüa 345,03 m, B 41 m, Tg m / 4 Diesel, Wärtsilä 16V46C, ges. 67.200 kW (91.392 PS), 2 Gasturbinen, GE Marine, LD 2500 T ges. 59.660 Kw (81.115 PS), ges. 126.870 kW (172.495 PS), 4 E-Fahrmotore 86.000 Kw (116.927 PS), 4 Pods, 26,5 (30) kn / 2705 Pass. / gebaut 2003 bei Chantiers de l ´Atlantique, St. Nazaire / Heimathafen: Southampton bis 2011, Hamilton, seit 2011 / 2016 Umbau + Generalüberholung für ca. 100 Mill. Euro bei Blohm + Voss, Hamburg, Master Refit mit u.a. 50 neue Kabinen, 4 neue Abgaswaschanlagen (Scubber) + Abgasfilter, Erneuerung der Klasse /
Harald Schmidt

QUEEN MARY 2 (IMO 9241061) am 27.5.2016, Hamburg, Elbe / Eindocken in das  Trockendock Blohm+Voss  Elbe 17 / nach dem Drehen rückwärts einschleppen /

Passagierschiff / Cunard Line / 148.528 BRZ / Lüa 345,03 m, B 41 m, Tg  m / 4 Diesel, Wärtsilä 16V46C, ges. 67.200 kW (91.392 PS), 2 Gasturbinen, GE Marine, LD 2500 T ges. 59.660 Kw (81.115 PS), ges. 126.870 kW (172.495 PS), 4 E-Fahrmotore 86.000 Kw (116.927 PS), 4 Pods, 26,5 (30) kn /  2705 Pass. / gebaut 2003 bei Chantiers de l ´Atlantique, St. Nazaire / Heimathafen: Southampton  bis 2011, Hamilton, seit 2011 / 
2016 Umbau + Generalüberholung für ca. 100 Mill. Euro bei Blohm + Voss, Hamburg, Master Refit mit u.a. 50 neue Kabinen, 4 neue Abgaswaschanlagen (Scubber) + Abgasfilter, Erneuerung der Klasse /
QUEEN MARY 2 (IMO 9241061) am 27.5.2016, Hamburg, Elbe / Eindocken in das Trockendock Blohm+Voss Elbe 17 / nach dem Drehen rückwärts einschleppen / Passagierschiff / Cunard Line / 148.528 BRZ / Lüa 345,03 m, B 41 m, Tg m / 4 Diesel, Wärtsilä 16V46C, ges. 67.200 kW (91.392 PS), 2 Gasturbinen, GE Marine, LD 2500 T ges. 59.660 Kw (81.115 PS), ges. 126.870 kW (172.495 PS), 4 E-Fahrmotore 86.000 Kw (116.927 PS), 4 Pods, 26,5 (30) kn / 2705 Pass. / gebaut 2003 bei Chantiers de l ´Atlantique, St. Nazaire / Heimathafen: Southampton bis 2011, Hamilton, seit 2011 / 2016 Umbau + Generalüberholung für ca. 100 Mill. Euro bei Blohm + Voss, Hamburg, Master Refit mit u.a. 50 neue Kabinen, 4 neue Abgaswaschanlagen (Scubber) + Abgasfilter, Erneuerung der Klasse /
Harald Schmidt

Queen Mary 2 in Arrecife / Lanzarote am 10.12.15.  IMO 9241061, Länge 345,03 m,  Breite  41,15 m, Seitenhöhe 72 m, Tiefgang max. 9,75 m,  Besatzung 1.253.  Passagierzahl 2.592–3.090 auf 13 Passagierdecks. Heimathafen Southampton (2003–2011)Hamilton (seit 2011).
Queen Mary 2 in Arrecife / Lanzarote am 10.12.15. IMO 9241061, Länge 345,03 m, Breite 41,15 m, Seitenhöhe 72 m, Tiefgang max. 9,75 m, Besatzung 1.253. Passagierzahl 2.592–3.090 auf 13 Passagierdecks. Heimathafen Southampton (2003–2011)Hamilton (seit 2011).
M. Schiebel

QUEEN MARY  2 , Kreuzfahrtschiff , IMO 9241061 , Baujahr 2003  , 345 x  41 m , festgemacht in Hamburg-Altona 12.06.2015
QUEEN MARY 2 , Kreuzfahrtschiff , IMO 9241061 , Baujahr 2003 , 345 x 41 m , festgemacht in Hamburg-Altona 12.06.2015
Reinhard Schmidt

QUEEN MARY 2 (IMO 9241061) am 1.10.2013, Hamburg auslaufend, Elbe  Höhe Neumühlen /

Passagierschiff / Cunard Line / 148.528 BRZ / Lüa 345,03 m, B 41 m, Tg  m / ges. 126.870 kW, 4 E-Fahrmotore 86.000 kW, 4 Pods, 26,5 (30) kn / 1310 Kab., Max. 3090 Pass., 1253 Bes. / 2003 bei Chantiers de l´Atlantique, St. Nazaire /
QUEEN MARY 2 (IMO 9241061) am 1.10.2013, Hamburg auslaufend, Elbe Höhe Neumühlen / Passagierschiff / Cunard Line / 148.528 BRZ / Lüa 345,03 m, B 41 m, Tg m / ges. 126.870 kW, 4 E-Fahrmotore 86.000 kW, 4 Pods, 26,5 (30) kn / 1310 Kab., Max. 3090 Pass., 1253 Bes. / 2003 bei Chantiers de l´Atlantique, St. Nazaire /
Harald Schmidt

QUEEN MARY 2 (IMO 9241061) am 1.10.2013, Hamburg auslaufend, Elbe  Höhe Neumühlen /

Passagierschiff / Cunard Line / 148.528 BRZ / Lüa 345,03 m, B 41 m, Tg  m / ges. 126.870 kW, 4 E-Fahrmotore 86.000 kW, 4 Pods, 26,5 (30) kn / 1310 Kab., Max. 3090 Pass., 1253 Bes. / 2003 bei Chantiers de l´Atlantique, St. Nazaire /
QUEEN MARY 2 (IMO 9241061) am 1.10.2013, Hamburg auslaufend, Elbe Höhe Neumühlen / Passagierschiff / Cunard Line / 148.528 BRZ / Lüa 345,03 m, B 41 m, Tg m / ges. 126.870 kW, 4 E-Fahrmotore 86.000 kW, 4 Pods, 26,5 (30) kn / 1310 Kab., Max. 3090 Pass., 1253 Bes. / 2003 bei Chantiers de l´Atlantique, St. Nazaire /
Harald Schmidt

QUEEN MARY 2 (IMO 9241061) am 1.10.2013, Hamburg auslaufend, Elbe  Höhe Neumühlen /

Passagierschiff / Cunard Line / 148.528 BRZ / Lüa 345,03 m, B 41 m, Tg  m / ges. 126.870 kW, 4 E-Fahrmotore 86.000 kW, 4 Pods, 26,5 (30) kn / 1310 Kab., Max. 3090 Pass., 1253 Bes. / 2003 bei Chantiers de l´Atlantique, St. Nazaire /
QUEEN MARY 2 (IMO 9241061) am 1.10.2013, Hamburg auslaufend, Elbe Höhe Neumühlen / Passagierschiff / Cunard Line / 148.528 BRZ / Lüa 345,03 m, B 41 m, Tg m / ges. 126.870 kW, 4 E-Fahrmotore 86.000 kW, 4 Pods, 26,5 (30) kn / 1310 Kab., Max. 3090 Pass., 1253 Bes. / 2003 bei Chantiers de l´Atlantique, St. Nazaire /
Harald Schmidt

Die Queen Mary 2 (345 m lang) beim Einlaufen in Hamburg zum Event 10 Jahre Queen Mary 2 in Hamburg (19.07.04-19.07.14)
Die Queen Mary 2 (345 m lang) beim Einlaufen in Hamburg zum Event 10 Jahre Queen Mary 2 in Hamburg (19.07.04-19.07.14)
Marvin B.

Nachschuss auf die Königin Queen Mary 2 IMO-Nummer:9241061 Flagge:Bermuda Länge:345.0m Breite:41.0m Baujahr:2003 Bauwerft:STX France,Nantes Saint-Nazaire Frankreich aufgenommen am 15.07.14 beim auslaufen aus Hamburg vom Fähranleger in Lühe.
Nachschuss auf die Königin Queen Mary 2 IMO-Nummer:9241061 Flagge:Bermuda Länge:345.0m Breite:41.0m Baujahr:2003 Bauwerft:STX France,Nantes Saint-Nazaire Frankreich aufgenommen am 15.07.14 beim auslaufen aus Hamburg vom Fähranleger in Lühe.
Björn-Marco Halmschlag

Fast zum Schluss bei meinem Geburtstagsspotting am 15.07.14 an der Elbe bei Lühe gab sich noch einmal die Königin Hamburgs die Ehre die Queen Mary 2 IMO-Nummer:9241061 Flagge:Bermuda Länge:345.0m Breite:41.0m Baujahr:2003 Bauwerft:STX France,Nantes Saint-Nazaire Frankreich.
Fast zum Schluss bei meinem Geburtstagsspotting am 15.07.14 an der Elbe bei Lühe gab sich noch einmal die Königin Hamburgs die Ehre die Queen Mary 2 IMO-Nummer:9241061 Flagge:Bermuda Länge:345.0m Breite:41.0m Baujahr:2003 Bauwerft:STX France,Nantes Saint-Nazaire Frankreich.
Björn-Marco Halmschlag

Die Queen Elizabeth am 29.05.14 zu Umbauarbeiten in Hamburg im Blohm+Voss Dock Elbe 17
Die Queen Elizabeth am 29.05.14 zu Umbauarbeiten in Hamburg im Blohm+Voss Dock Elbe 17
Marvin B.

Die Queen Mary 2 (345 m lang,Indienstst.2004) am 24.08.13 beim Verlassen
des Hamburger Hafens
Die Queen Mary 2 (345 m lang,Indienstst.2004) am 24.08.13 beim Verlassen des Hamburger Hafens
Marvin B.

Die 2007 gebaute QUEEN VICTORIA (IMO 9320556) war Anfang Oktober 2012 einige Tage zu Reparaturarbeiten in der Lloyd Werft in Bremerhaven. Die QUEEN VICTORIA ist 294 m lang, 32 m breit und bietet 1.980 Passagieren und 981 Besatzungsmitgliedern Platz. Heimathafen ist Hamilton (Bermudas). 04.10.2012
Die 2007 gebaute QUEEN VICTORIA (IMO 9320556) war Anfang Oktober 2012 einige Tage zu Reparaturarbeiten in der Lloyd Werft in Bremerhaven. Die QUEEN VICTORIA ist 294 m lang, 32 m breit und bietet 1.980 Passagieren und 981 Besatzungsmitgliedern Platz. Heimathafen ist Hamilton (Bermudas). 04.10.2012
Helmut Seger

Die Reedereiflagge der Cunard Reederei flattDie 2007 gebaute QUEEN VICTORIA (IMO 9320556). 04.10.2012
Die Reedereiflagge der Cunard Reederei flattDie 2007 gebaute QUEEN VICTORIA (IMO 9320556). 04.10.2012
Helmut Seger

1 2 3 4 5 6 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.