schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Deutsches Marinemuseum, Wilhelmshaven Fotos

11 Bilder
Am Tag der offenen Tür des WSA-Bauhofs in Wilhelmshaven ergab sich die Möglichkeit, einmal von einer anderen Seite ein Foto des Deutschen Marinemuseums und der Kaiser-Wilhelm-Brücke zu machen. 18.05.2019
Am Tag der offenen Tür des WSA-Bauhofs in Wilhelmshaven ergab sich die Möglichkeit, einmal von einer anderen Seite ein Foto des Deutschen Marinemuseums und der Kaiser-Wilhelm-Brücke zu machen. 18.05.2019
Helmut Seger

Der Lenkwaffenzerstörer D 186 MÖLDERS kann im Deutschen Marinemuseum in Wilhelmshaven besichtigt werden. Blick vom Straßenraum bei der Kaiser-Wilhelm-Brücke. 18.05.2019
Der Lenkwaffenzerstörer D 186 MÖLDERS kann im Deutschen Marinemuseum in Wilhelmshaven besichtigt werden. Blick vom Straßenraum bei der Kaiser-Wilhelm-Brücke. 18.05.2019
Helmut Seger

Das Minenjagdboot M 1077 WEILHEIM zählt zu den Museumsschiffen des Deutschen Marinemuseums in Wilhelmshaven. Blick von der Straße  Südstrand  auf's Museumsgelände. 18.05.2019
Das Minenjagdboot M 1077 WEILHEIM zählt zu den Museumsschiffen des Deutschen Marinemuseums in Wilhelmshaven. Blick von der Straße "Südstrand" auf's Museumsgelände. 18.05.2019
Helmut Seger

Das Schnellboot S71 GEPARD (P 6121) zählt seit 2016 zu den Museumsschiffen des Deutschen Marinemuseums in Wilhelmshaven. Blick von der Straße  Südstrand  auf's Museumsgelände. 18.05.2019
Das Schnellboot S71 GEPARD (P 6121) zählt seit 2016 zu den Museumsschiffen des Deutschen Marinemuseums in Wilhelmshaven. Blick von der Straße "Südstrand" auf's Museumsgelände. 18.05.2019
Helmut Seger

Zerstörer D 186 MÖLDERS und Minensucher M 1077 WEILHEIM im Deutschen Marinemuseum Wilhelmshaven. 22.03.2015
Zerstörer D 186 MÖLDERS und Minensucher M 1077 WEILHEIM im Deutschen Marinemuseum Wilhelmshaven. 22.03.2015
Helmut Seger

Zerstörer D 186 MÖLDERS und Minensucher M 1077 WEILHEIM im Deutschen Marinemuseum Wilhelmshaven. 22.03.2015
Zerstörer D 186 MÖLDERS und Minensucher M 1077 WEILHEIM im Deutschen Marinemuseum Wilhelmshaven. 22.03.2015
Helmut Seger

Blick auf das Deutsche Marinemuseum in Wilhelmshaven von der Kaiser-Wilhelm-Brücke. 22.03.2015
Blick auf das Deutsche Marinemuseum in Wilhelmshaven von der Kaiser-Wilhelm-Brücke. 22.03.2015
Helmut Seger

Blick von der KW-Brücke in Wilhelmshaven auf das Gelände des Marinemuseums , Foto
von Sept.2013
Blick von der KW-Brücke in Wilhelmshaven auf das Gelände des Marinemuseums , Foto von Sept.2013
Günter Seiss

Blick auf den Museumshafen der Marine von WHV mit dem Lenkwaffenzerstörer MÖLDERS 
und dem Minenjagdboot  WEILHEIM  ,Foto von Sept.2013 ,Gruss Günter
Blick auf den Museumshafen der Marine von WHV mit dem Lenkwaffenzerstörer"MÖLDERS" und dem Minenjagdboot "WEILHEIM" ,Foto von Sept.2013 ,Gruss Günter
Günter Seiss

Mit der Barkasse POSEIDON bietet das Deutsche Marienmuseum in Wilhelmshaven durch den Hafen und das Marinearsenal an. 10.05.2013
Nähere Infos: http://www.marinemuseum.de/index.php?id=28
Mit der Barkasse POSEIDON bietet das Deutsche Marienmuseum in Wilhelmshaven durch den Hafen und das Marinearsenal an. 10.05.2013 Nähere Infos: http://www.marinemuseum.de/index.php?id=28
Helmut Seger

Der Zerstörer D 186 MÖLDERS war von 1969 bis 2003 in Dienst und das Minensuchboot M 1077 WEILHEIM war von 1959 bis 1995 in Dienst. Hier sind beide Schiffe am 08.03.2008 im Deutschen Marinemuseum in Wilhelmshaven zu sehen.
Der Zerstörer D 186 MÖLDERS war von 1969 bis 2003 in Dienst und das Minensuchboot M 1077 WEILHEIM war von 1959 bis 1995 in Dienst. Hier sind beide Schiffe am 08.03.2008 im Deutschen Marinemuseum in Wilhelmshaven zu sehen.
Helmut Seger

GALERIE 3




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.