schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Niederlande Fotos

35 Bilder
1 2 nächste Seite  >>
Abendliche Ausfahrt ins IJsselmeer. Rechts im Bild das rote Molenfeuer des Hafens von Stavoren. 04.10.2016
Abendliche Ausfahrt ins IJsselmeer. Rechts im Bild das rote Molenfeuer des Hafens von Stavoren. 04.10.2016
Helmut Seger

Seit 1845 ist der 14 m hohe Leuchtturm von Urk in Betrieb. Damals war Urk noch eine Insel im IJsselmeer. Seit 1939 ist Urk mit dem Festland verbunden und Teil des Noordoostpolders. 04.10.2016
Seit 1845 ist der 14 m hohe Leuchtturm von Urk in Betrieb. Damals war Urk noch eine Insel im IJsselmeer. Seit 1939 ist Urk mit dem Festland verbunden und Teil des Noordoostpolders. 04.10.2016
Helmut Seger

Diese auffälligen Molenfeuer markieren die Zufahrt zum Hafen von Stavoren am IJsselmeer. 04.10.2016
Diese auffälligen Molenfeuer markieren die Zufahrt zum Hafen von Stavoren am IJsselmeer. 04.10.2016
Helmut Seger

Der Leuchtturm von Stavoren am IJsselmeer. 04.10.2016
Der Leuchtturm von Stavoren am IJsselmeer. 04.10.2016
Helmut Seger

Leuchtturm in Lemmer (Provinz Friesland)mit einer Höhe von 9 Metern wurde 1994 als Replikat wieder aufgebaut, (Original aus dem Jahre 1910 wurde 1968 abgerissen); 150614
Leuchtturm in Lemmer (Provinz Friesland)mit einer Höhe von 9 Metern wurde 1994 als Replikat wieder aufgebaut, (Original aus dem Jahre 1910 wurde 1968 abgerissen); 150614
JohannJ

An der Einfahrt zum Buitenhaven in Enkhuizen wurde dieser Leuchtturm errichtet. 11.06.2015
An der Einfahrt zum Buitenhaven in Enkhuizen wurde dieser Leuchtturm errichtet. 11.06.2015
Helmut Seger

Leuchtfeuer an der Zufahrt zum Compagnieshaven in Enkhuizen am IJsselmeer. 11.06.2015
Leuchtfeuer an der Zufahrt zum Compagnieshaven in Enkhuizen am IJsselmeer. 11.06.2015
Helmut Seger

Am Westufer der Einfahrt zum Maashafen in Rotterdam steht dieses Leuchtfeuer. 08.06.2015
Am Westufer der Einfahrt zum Maashafen in Rotterdam steht dieses Leuchtfeuer. 08.06.2015
Helmut Seger

Backbordtonne 6 auf dem IJ in Amsterdam. 09.06.2015
Backbordtonne 6 auf dem IJ in Amsterdam. 09.06.2015
Helmut Seger

Nahaufnahme des Leuchtfeuers in Den Helder - Huisduinen. 10.06.2015
Nahaufnahme des Leuchtfeuers in Den Helder - Huisduinen. 10.06.2015
Helmut Seger

Im Hafen von Vlissingen warten viele Seezeichen auf ihren Einsatz, ebenso wie diverse Lotsenboote und Spezialschiffe. (23.04.2015)
Im Hafen von Vlissingen warten viele Seezeichen auf ihren Einsatz, ebenso wie diverse Lotsenboote und Spezialschiffe. (23.04.2015)
Hans-Gerd Seeliger

Der Leuchtturm Huisduinen in Den Helder wird De Lange Jaap genannt. Er wurde 1878 in Betrieb genommen und war mit seiner Höhe von 63,45 m viele Jahrzehnte der höchste Leuchtturm der Niederlande. Erst der von 1974 bis 2008 betriebene Leuchtturm Maasvlakte ist mit 65 m etwas höher. 07.07.2014
Der Leuchtturm Huisduinen in Den Helder wird De Lange Jaap genannt. Er wurde 1878 in Betrieb genommen und war mit seiner Höhe von 63,45 m viele Jahrzehnte der höchste Leuchtturm der Niederlande. Erst der von 1974 bis 2008 betriebene Leuchtturm Maasvlakte ist mit 65 m etwas höher. 07.07.2014
Helmut Seger

In Huisduinen, einem Ortsteil von Den Helder, ist an der Ecke dieses Turms ein Leuchtfeuer installiert. Im Hintergrund ist der Leuchtturm De Lange Jaap zu sehen. 07.07.2014
In Huisduinen, einem Ortsteil von Den Helder, ist an der Ecke dieses Turms ein Leuchtfeuer installiert. Im Hintergrund ist der Leuchtturm De Lange Jaap zu sehen. 07.07.2014
Helmut Seger

Der Leuchtturm Grote Kaap in Julianadorp ist leider nur von hinten zu fotografieren, da das davorliegende Dünengebiet nicht zugänglich ist. 07.07.2014
Der Leuchtturm Grote Kaap in Julianadorp ist leider nur von hinten zu fotografieren, da das davorliegende Dünengebiet nicht zugänglich ist. 07.07.2014
Helmut Seger

Die Leuchtfeuer am Buitenhaven auf Kornwerderzand am Abschlussdeich. 01.06.2014
Die Leuchtfeuer am Buitenhaven auf Kornwerderzand am Abschlussdeich. 01.06.2014
Helmut Seger

Rotterdam. Der alte Leuchtturm in Hoek von Holland. 01.06.2014
Rotterdam. Der alte Leuchtturm in Hoek von Holland. 01.06.2014
Helmut Seger

Rotterdam. Die Richtfeuerstrecke in Hoek von Holland mit Unterfeuer (in der Karte markiert) und Oberfeuer. 01.06.2014
Rotterdam. Die Richtfeuerstrecke in Hoek von Holland mit Unterfeuer (in der Karte markiert) und Oberfeuer. 01.06.2014
Helmut Seger

Rotterdam. Rotterdam. Die Richtfeuerstrecke Maasmond mit Unterfeuer (in der Karte markiert) und Oberfeuer. 01.06.2014
Rotterdam. Rotterdam. Die Richtfeuerstrecke Maasmond mit Unterfeuer (in der Karte markiert) und Oberfeuer. 01.06.2014
Helmut Seger

Rotterdam. Die Richtfeuerstrecke Europort mit Unterfeuer (in der Karte markiert) und Oberfeuer. 01.06.2014
Rotterdam. Die Richtfeuerstrecke Europort mit Unterfeuer (in der Karte markiert) und Oberfeuer. 01.06.2014
Helmut Seger

Leuchtturm, Vuurtoren von Hellevoetsluis; H=18,1m; Erbaut 1822; wurde von einigen Besuchern bestiegen; 110828
Leuchtturm, Vuurtoren von Hellevoetsluis; H=18,1m; Erbaut 1822; wurde von einigen Besuchern bestiegen; 110828
JohannJ

Leuchtturm in Noordwijk aan Zee (11.05.2012)
Leuchtturm in Noordwijk aan Zee (11.05.2012)
Wolfgang Schielasko

Das Unterfeuer Westkapelle (Int. Ordnungsnr. B 0173.9) ist seit 1875 in Betrieb. Der Turm ist 16 m hoch, die Feuerhöhe beträgt 20 m. Das Feuer hat die Kennung Oc WRG 10s. Scan eines Dias vom Sommer 2003.
Das Unterfeuer Westkapelle (Int. Ordnungsnr. B 0173.9) ist seit 1875 in Betrieb. Der Turm ist 16 m hoch, die Feuerhöhe beträgt 20 m. Das Feuer hat die Kennung Oc WRG 10s. Scan eines Dias vom Sommer 2003.
Helmut Seger

Das Oberfeuer Westkapelle (Int. Ordnungsnr. B 0174) wurde 1818 auf dem im 15. Jahrhundert erbauten Kirchturm entzündet. Das Feuer befindet sich in 49 m Höhe und hat die Kennung Fl W 3s. Ausschnitt eines Diascans vom Sommer 2003.
Das Oberfeuer Westkapelle (Int. Ordnungsnr. B 0174) wurde 1818 auf dem im 15. Jahrhundert erbauten Kirchturm entzündet. Das Feuer befindet sich in 49 m Höhe und hat die Kennung Fl W 3s. Ausschnitt eines Diascans vom Sommer 2003.
Helmut Seger

Das Leuchtfeuer Molenhoofd (Int. Ordnungsnr. B 0176) ist 7 m hoch. Die Feuerhöhe beträgt 10 m. Das Feuer hat die Kennung Oc WRG 6s. Scan eines Dias vom Sommer 2003.
Das Leuchtfeuer Molenhoofd (Int. Ordnungsnr. B 0176) ist 7 m hoch. Die Feuerhöhe beträgt 10 m. Das Feuer hat die Kennung Oc WRG 6s. Scan eines Dias vom Sommer 2003.
Helmut Seger

GALERIE 3
1 2 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.