schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Niederlande Fotos

29 Bilder
1 2 nächste Seite  >>
Das Rettungsboot KAPITEINS HAZEWINKEL liegt an der KNRM-Station Urk am IJsselmeer. 04.10.2016
Das Rettungsboot KAPITEINS HAZEWINKEL liegt an der KNRM-Station Urk am IJsselmeer. 04.10.2016
Helmut Seger

Die Station Urk der KNRM (Koninklijke Nederlandse Redding Maatschappij) befindet sich direkt neben der Schleuse zum Kanal Urkervaart. Davor liegt das Rettungsboot der Station. 04.10.2016
Die Station Urk der KNRM (Koninklijke Nederlandse Redding Maatschappij) befindet sich direkt neben der Schleuse zum Kanal Urkervaart. Davor liegt das Rettungsboot der Station. 04.10.2016
Helmut Seger

Die TJERCK HIDDES ist ein noch fahrendes, ehemaliges niederländisches Seenotrettungsboot des  Nationaal Reddingmuseum Dorus Rijkers  in Den Helder - Willemsoord. 10.06.2015
Die TJERCK HIDDES ist ein noch fahrendes, ehemaliges niederländisches Seenotrettungsboot des "Nationaal Reddingmuseum Dorus Rijkers" in Den Helder - Willemsoord. 10.06.2015
Helmut Seger

Die HILDA ist ein ehemaliges Seenotrettungsboot der niederländischen NZHRM (heute KNRM). Am 30.05.2015 nimmt sie an der Parade aus Anlass des 150. Geburtstages der DGzRS auf der Weser vor Bremerhaven teil.
Die HILDA ist ein ehemaliges Seenotrettungsboot der niederländischen NZHRM (heute KNRM). Am 30.05.2015 nimmt sie an der Parade aus Anlass des 150. Geburtstages der DGzRS auf der Weser vor Bremerhaven teil.
Helmut Seger

Das ehemalige niederländische Rettungsboot K.F. SLUYS ist hier während der Parade anlässlich des 150. Geburtstages der DGzRS am 30.05.2015 auf der Weser vor Bremerhaven zu sehen.
Das ehemalige niederländische Rettungsboot K.F. SLUYS ist hier während der Parade anlässlich des 150. Geburtstages der DGzRS am 30.05.2015 auf der Weser vor Bremerhaven zu sehen.
Helmut Seger

Die JAN EN TITIA VISSER ist ein 1996 gebautes Rettungsboot der niederländischen KNRM, stationiert in Eemshaven. Hier ist es am 30.05.2015 während der Parade anlässlich des 150. Geburtstages der DGzRS auf der Weser vor Bremerhaven zu sehen.
Die JAN EN TITIA VISSER ist ein 1996 gebautes Rettungsboot der niederländischen KNRM, stationiert in Eemshaven. Hier ist es am 30.05.2015 während der Parade anlässlich des 150. Geburtstages der DGzRS auf der Weser vor Bremerhaven zu sehen.
Helmut Seger

Das 2014 gebaute niederländische SAR-Boot nh1816 nimmt am 30.05.2015 an der Parade anlässlich des 150. Geburtstages der DGzRS auf der Weser vor Bremerhaven teil. Die nh1816 ist 19,30 m lang, 6,54 m breit und hat einen Tiefgang von 1,10 m. Die beiden Maschinen leisten zusammen 1.790 kw und ermöglichen eine Höchstgeschwindigkeit von 31 kn. Bis zu 120 gerettete Personen kann sie aufnehmen.
Das 2014 gebaute niederländische SAR-Boot nh1816 nimmt am 30.05.2015 an der Parade anlässlich des 150. Geburtstages der DGzRS auf der Weser vor Bremerhaven teil. Die nh1816 ist 19,30 m lang, 6,54 m breit und hat einen Tiefgang von 1,10 m. Die beiden Maschinen leisten zusammen 1.790 kw und ermöglichen eine Höchstgeschwindigkeit von 31 kn. Bis zu 120 gerettete Personen kann sie aufnehmen.
Helmut Seger

Der schnittige Bug des 2014 gebauten SAR-Bootes nh1816 der KNRM. Die nh1816 liegt während der Feierlichkeiten anlässlich des 150. Geburtstages der DGzRS im Neuen Hafen von Bremerhaven. 01.06.2015
Der schnittige Bug des 2014 gebauten SAR-Bootes nh1816 der KNRM. Die nh1816 liegt während der Feierlichkeiten anlässlich des 150. Geburtstages der DGzRS im Neuen Hafen von Bremerhaven. 01.06.2015
Helmut Seger

Blick auf das Heck des 2014 gebauten SAR-Bootes nh1816 der KNRM. Die nh1816 liegt während der Feierlichkeiten anlässlich des 150. Geburtstages der DGzRS im Neuen Hafen von Bremerhaven. 01.06.2015
Blick auf das Heck des 2014 gebauten SAR-Bootes nh1816 der KNRM. Die nh1816 liegt während der Feierlichkeiten anlässlich des 150. Geburtstages der DGzRS im Neuen Hafen von Bremerhaven. 01.06.2015
Helmut Seger

Das schwedische Rettungsboot STENHAMMAR der SSRS während der Parade anlässlich des 150. Geburtstages der DGzRS am 30.05.2015 auf der Weser vor Bremerhaven. Die STENHAMMAR ist 19,4 m lang und 5,1 m breit. Zwei Scania 16-Liter V8-Motoren sorgen für eine Geschwindigkeit bis 34 kn.
Im Hintergrund ist die niederländische CORNELIS DITO zu sehen.
Das schwedische Rettungsboot STENHAMMAR der SSRS während der Parade anlässlich des 150. Geburtstages der DGzRS am 30.05.2015 auf der Weser vor Bremerhaven. Die STENHAMMAR ist 19,4 m lang und 5,1 m breit. Zwei Scania 16-Liter V8-Motoren sorgen für eine Geschwindigkeit bis 34 kn. Im Hintergrund ist die niederländische CORNELIS DITO zu sehen.
Helmut Seger

Die VORMANN STEFFENS der DGzRS und die niederländische DORUS RIJKERS am 30.05.2015 während der Parade anlässlich des 150. Geburtstages der DGzRS in Bremerhaven.
Die VORMANN STEFFENS der DGzRS und die niederländische DORUS RIJKERS am 30.05.2015 während der Parade anlässlich des 150. Geburtstages der DGzRS in Bremerhaven.
Helmut Seger

Der Zollkreuzer JADE und das niederländische Rettungsboot KITTY ROOSMALE NEPVEU während der Parade anlässlich des 150. Geburtstages der DGzRS am 20.05.2015 in Bremerhaven.
Der Zollkreuzer JADE und das niederländische Rettungsboot KITTY ROOSMALE NEPVEU während der Parade anlässlich des 150. Geburtstages der DGzRS am 20.05.2015 in Bremerhaven.
Helmut Seger

Das niederländische Rettungsboot KITTY ROOSMALE NEPVEU lag während der Feierlichkeiten zum 150. Geburtstag der DGzRS am 31.05.2015 im Neuen Hafen von Bremerhaven. Dies Boot der KNRM wurde 2008 gebaut, ist 18,80 m lang, 6,10 m breit, hat einen Tiefgang von 1,03 m und eine Maschinenleistung von 2 x 735 kw. Stationiert ist die KITTY ROOSMALE NEPVEU in IJmuiden (Niederlande).
Das niederländische Rettungsboot KITTY ROOSMALE NEPVEU lag während der Feierlichkeiten zum 150. Geburtstag der DGzRS am 31.05.2015 im Neuen Hafen von Bremerhaven. Dies Boot der KNRM wurde 2008 gebaut, ist 18,80 m lang, 6,10 m breit, hat einen Tiefgang von 1,03 m und eine Maschinenleistung von 2 x 735 kw. Stationiert ist die KITTY ROOSMALE NEPVEU in IJmuiden (Niederlande).
Helmut Seger

Die GEBROEDERS LUDEN ist ein ehemaliges Seenotrettungsschiff der niederländischen K.N.R.M. mit einer Länge von 20,36 m, einer Breite von 4,42 m und einem Tiefgang von 1,42 m. Die beiden Maschinen leisten je 10 3 kw. Gebaut wurde die GEBROEDERS LUDEN 1965. Bis 1996 war sie in den Niederlanden auf den Stationen Oostmarkorn und Lauwersoog im Einsatz. Von 1996 bis 2006 war sie auf Island unter den Namen HAFBJÖRG und SVEINBJÖRN SVEINSSON in Norðfjörður und Vopnafjörður stationiert. Danach kehrte sie nach Lauwersoog zurück, wo sich eine Stiftung um sie kümmert. Während der Feierlichkeiten zum 150. Geburtstag der DGzRS war sie in Bremerhaven zu Gast. 31.05.2015
Die GEBROEDERS LUDEN ist ein ehemaliges Seenotrettungsschiff der niederländischen K.N.R.M. mit einer Länge von 20,36 m, einer Breite von 4,42 m und einem Tiefgang von 1,42 m. Die beiden Maschinen leisten je 10 3 kw. Gebaut wurde die GEBROEDERS LUDEN 1965. Bis 1996 war sie in den Niederlanden auf den Stationen Oostmarkorn und Lauwersoog im Einsatz. Von 1996 bis 2006 war sie auf Island unter den Namen HAFBJÖRG und SVEINBJÖRN SVEINSSON in Norðfjörður und Vopnafjörður stationiert. Danach kehrte sie nach Lauwersoog zurück, wo sich eine Stiftung um sie kümmert. Während der Feierlichkeiten zum 150. Geburtstag der DGzRS war sie in Bremerhaven zu Gast. 31.05.2015
Helmut Seger

Die CORNELIS DITO ist ein Rettungsboot der niederländischen KNRM mit einer Länge von 9,15 m, einer Breite von 3,30 m und einem Tiefgang von 0,70 m. Die beiden Maschinen leisten je 190 kw und ermöglichen eine Geschwindigkeit von 34 kn. Neben 4 Besatzungsmitgliedern finden bis zu 20 Gerette Platz. Einsatzstaion ist Oudeschild auf der Insel Texel. Am 31.05.2015 lag sie im Neuen Hafen in Bremerhaven und hat an den Feierlichkeiten zum 150. Geburtstag der DGzRS teilgenommen.
Die CORNELIS DITO ist ein Rettungsboot der niederländischen KNRM mit einer Länge von 9,15 m, einer Breite von 3,30 m und einem Tiefgang von 0,70 m. Die beiden Maschinen leisten je 190 kw und ermöglichen eine Geschwindigkeit von 34 kn. Neben 4 Besatzungsmitgliedern finden bis zu 20 Gerette Platz. Einsatzstaion ist Oudeschild auf der Insel Texel. Am 31.05.2015 lag sie im Neuen Hafen in Bremerhaven und hat an den Feierlichkeiten zum 150. Geburtstag der DGzRS teilgenommen.
Helmut Seger

Die 2002 gebaute WINIFRED LUCY VERKADE-CLARK ist ein Rettungsboot der KNRM mit einer Länge von 10,60 m und einer Breite von 4,10 m. Zwei Maschinen leisten zusammen 632 kw, die eine Geschwindigkeit von 34 kn ermöglichen. Stationiert ist das Boot in Cadzand. Hier liegt sie am 31.05.2015 in Bremerhaven anlässlich des 150. Geburtstages der DGzRS.
Die 2002 gebaute WINIFRED LUCY VERKADE-CLARK ist ein Rettungsboot der KNRM mit einer Länge von 10,60 m und einer Breite von 4,10 m. Zwei Maschinen leisten zusammen 632 kw, die eine Geschwindigkeit von 34 kn ermöglichen. Stationiert ist das Boot in Cadzand. Hier liegt sie am 31.05.2015 in Bremerhaven anlässlich des 150. Geburtstages der DGzRS.
Helmut Seger

Die BERNARD VAN LEER ist ein ehemaliges Rettungsboot der K.N.Z.H.R.M. (Koninklijke Noord- en Zuid-Hollandse Reddingsmaatschappij). Hier ist das 21 m lange und 5 m breite Boot am 30.05.2015 während der Parade anlässlich des 150. Geburtstsges der DGzRS auf der Weser in Bremerhaven zu sehen.
Die BERNARD VAN LEER ist ein ehemaliges Rettungsboot der K.N.Z.H.R.M. (Koninklijke Noord- en Zuid-Hollandse Reddingsmaatschappij). Hier ist das 21 m lange und 5 m breite Boot am 30.05.2015 während der Parade anlässlich des 150. Geburtstsges der DGzRS auf der Weser in Bremerhaven zu sehen.
Helmut Seger

Das 1940 gebaute niederländische Motorrettungsboot ARTHUR beteiligte sich am 30.05.2015 an der Schiffsparade auf der Weser in Bremerhaven aus Anlass des 150. Geburtstages der DGzRS. Die ARTHUR ist 15 m lang und 3,60 m breit. Sie war bis 1976 als Rettungsboot im Einsatz. Heutiger Heimathafen ist Oostmarhorn (Niederlande).
Das 1940 gebaute niederländische Motorrettungsboot ARTHUR beteiligte sich am 30.05.2015 an der Schiffsparade auf der Weser in Bremerhaven aus Anlass des 150. Geburtstages der DGzRS. Die ARTHUR ist 15 m lang und 3,60 m breit. Sie war bis 1976 als Rettungsboot im Einsatz. Heutiger Heimathafen ist Oostmarhorn (Niederlande).
Helmut Seger

Das 18,25 m lange niederländische Rettungsboot DORUS RIJKERS wurde 1923 auf der Rolandwerft in Bremen-Hemelingen gebaut und war bis 1965 auf den Stationen Den Helder und Scheveningen im Einsatz. Es kam aus Den Helder, um am 30.05.2015 an der Schiffsparade zum 150. Geburtstag der DGzRS auf der Weser in Bremerhaven teilzunehmen.
Das 18,25 m lange niederländische Rettungsboot DORUS RIJKERS wurde 1923 auf der Rolandwerft in Bremen-Hemelingen gebaut und war bis 1965 auf den Stationen Den Helder und Scheveningen im Einsatz. Es kam aus Den Helder, um am 30.05.2015 an der Schiffsparade zum 150. Geburtstag der DGzRS auf der Weser in Bremerhaven teilzunehmen.
Helmut Seger

Das 21 m lange niederländische Rettungsboot DE ZEEMANSPOT war von 1972 bis 2003 im Einsatz. Es kam aus Den Helder, um am 30.05.2015 an der Schiffsparade zum 150. Geburtstag der DGzRS auf der Weser in Bremerhaven teilzunehmen.
Das 21 m lange niederländische Rettungsboot DE ZEEMANSPOT war von 1972 bis 2003 im Einsatz. Es kam aus Den Helder, um am 30.05.2015 an der Schiffsparade zum 150. Geburtstag der DGzRS auf der Weser in Bremerhaven teilzunehmen.
Helmut Seger

Das KNRM-Rettungsboot PRINS HENDRIK gehört zum Bestand des Reddingmuseums in Willemsoord (Den Helder). 07.07.2014
Das KNRM-Rettungsboot PRINS HENDRIK gehört zum Bestand des Reddingmuseums in Willemsoord (Den Helder). 07.07.2014
Helmut Seger

Das KNRM-Strandrettungsboot JOHANN DE WITT gehört zum Bestand des Reddingmuseums in Willemsoord (Den Helder). Mit ihm werden auch Rundfahrten in Den Helder angeboten. 07.07.2014
Das KNRM-Strandrettungsboot JOHANN DE WITT gehört zum Bestand des Reddingmuseums in Willemsoord (Den Helder). Mit ihm werden auch Rundfahrten in Den Helder angeboten. 07.07.2014
Helmut Seger

Das KNRM-Rettungsboot JAVAZEE gehört zum Bestand des Reddingmuseums in Willemsoord (Den Helder). 07.07.2014
Das KNRM-Rettungsboot JAVAZEE gehört zum Bestand des Reddingmuseums in Willemsoord (Den Helder). 07.07.2014
Helmut Seger

Das KNRM Rettungsboot INSULINDE gehört zum Bestand des Reddingmuseums in Willemsoord (Den Helder). 07.07.2014
Das KNRM Rettungsboot INSULINDE gehört zum Bestand des Reddingmuseums in Willemsoord (Den Helder). 07.07.2014
Helmut Seger

GALERIE 3
1 2 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.