schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Bild-Kommentare von peter reppe



BESKYDY, Praha - der letzte Heckradschlepper hat ordentlich was zu schleppen: Schubschiff TR 24 mit 3 SL (CSPL 537 + 535 + 527) und das GMS ALLESANDRO mit SL ALESSANDRO 2; auf der Elbe zu Berg (Richtung Tschechien) - 5; 19.04.2011 (zum Bild)

Martin Groothuis 26.5.2011 11:13
Eine schöne Aufnahme! VG Martin

Volkmar Döring 29.5.2011 22:28
Weiß jemand, was die schwarze Flagge zu bedeuten hat? Und danke Dir, Martin.

Gruß Volkmar

Helmut Seger 31.5.2011 20:01
Hallo Volkmar,
die schwarze Flagge kann ich auch nicht erklären.
Die BESKYDY führt ganz korrekt vorne die gelbe Tonne mit schwarzen und weißen Streifen als Kennzeichnung des Schleppverbandes. Der blauweiße Wimpel darüber könnte die Reederei kenntlich machen. Eine Nationalitätsflagge ist nicht zu sehen.
Links unterhalb der schwarzen Flagge ist noch eine weiße Flagge zu sehen. Beide Flaggen gehören nicht zu den Signalflaggen. Vielleicht ist es etwas speziell tschechisches, oder einfach nur ein Joke.
Gruß
Helmut

Volkmar Döring 31.5.2011 22:05
Hallo Helmut,
dann bleibt die Bedeutung der schwarzen Flagge zunächst ungeklärt. Ich machte mir schon die eigenartigsten Gedanken darüber: Abschiedsfahrt etwa? - oder vielleicht Anteilnahme am Schicksal von Berufskollegen (analog zu Taxis)?

Als ich diesen alten Büffel zufällig sah, bin ich über eine Stunde nebenher bzw. voraus geradelt und habe mehr als fünfzig Fotos geschossen - irgendwie hatte er es mir angetan, zumal es der letzte einsatzfähige seiner Art ist von ehemals zwölf Exemplaren.

Der blauweiße Wimpel über der gelben Tonne trägt die Buchstaben LR (wie auch seitlich am Schornstein sowie vor dem Schiffsnamen an Bug und Heck) und diese stehen für "Lodni Remork" - frei übersetzt: Schiffsschlepper.
Eine Nationalitätsflagge führt BESKYDY nicht, jedoch ist diese auf der Rückseite des Schornsteins aufgemalt.

Bis August soll übrigens über das weitere Schicksal dieses Einzelgängers entschieden werden.

Gruß Volkmar

peter reppe 14.6.2011 19:53
Hallo ihr Zwei,
so verkehrt liegt ihr mit euren Vermutungen nicht.
Der schwarze Wimpel im Mast ist das sichtbare Symbol an Schiffen deren Zeit gekommen ist,- die ihre letzten Reisen machen ... Diese Beflaggung findet sich in keiner BWVO , ist sozusagen ,,schifffahrts intern" . Und daher auch meist nur noch den Schiffern geläufig.
Der Beskydy hat im Oktober Landrevision. (Eine Art TÜV für Binnenschiffe die meist mit hohen Kosten verbunden ist) Die Finanzierung ist auf Grund schlechter Auftragslage und fehlender Unterstützung aus Prag noch völlig offen.
Wenn sich bis Juli daran nichts ändern sollte wird Kapitän Vladimir seinen Ruhestand antreten. Dann wird auch dieses letzte Stück Geschichte von der Elbe verschwinden...
Ich hatte Gelegenheit mehrmals auf dem Beskydy mitzufahren.
Wer dieses Schiff und seine herzliche Besatzung einmal kennenlernen durfte wird wohl nur schwer damit zurecht kommen ...

Eie Elbschiffe in Dresden gleichen in ihrer modernen Bauart eher Turnhallen... September 2009 (zum Bild)

peter reppe 27.10.2009 3:40
In der Tat.Das Erscheinungsbild dieser beiden Schwesternschiffe war vor allem in den Anfangsjahren für die Dresdner und ihre Gäste sehr gewöhnungsbedürftig. Es gab Bestrebungen die sogenannten ,,Glaskästen" umzutaufen. - In ,,Karl Dall" und ,,Hella von Sinnen" ...

Die Elbfähre Stolzenfels in Niederlommatzsch. Sie verbindet den kleinen Ort Niederlommatzsch mit den Weindörfern Diesbar- Seusslitz. Im Sommer eine viel genutzte Überfahrt für Touristen und Radwanderer am Ekm 95. (zum Bild)

Thomas Albert 9.8.2009 23:22
Hallo Peter,
vielleicht kannst du noch den Schiffsnamen "Stolzenfels" ergänzen? Dann findet man das Schiff auch über Suchfunktion.
Gruß Thomas

peter reppe 12.8.2009 2:04
Danke für den Hinweiß, Thomas. Hab's umgehend nachgeholt.





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.