schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Werbung schalten   Impressum

Bilder von De Rond Hans und Jeanny

653 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
. GMS SIMCHA,ENI 02329886, L 110 m; B 11,45 m; t 3212, aufgenommen auf der Mosel Flußaufwärts nahe Machtum.  17.07.2016 (Jeanny)
. GMS SIMCHA,ENI 02329886, L 110 m; B 11,45 m; t 3212, aufgenommen auf der Mosel Flußaufwärts nahe Machtum. 17.07.2016 (Jeanny)
De Rond Hans und Jeanny

. Hafenschlepper Stier, gebaut 1954 von der Jadewerft in Wilhelmshaven, L 19,90 m; B 6,20m; Tiefgang 3 m; max 9 kn; Motorleistung 2 Dieselmotoren mit je 350 Ps welche die beiden gut zu sehenden Voith Schneider Antriebspropeller an der Unterseite des Schiffes antreiben, diese gewährleisten in den engen Hafengewässern die für den Bugsierdienst unbedingt nötige Manövrierbarkeit. Seit 1978 im Außenbereich des Schifffahrtsmuseums in Bremerhaven ausgestellt.   03.05.2016
. Hafenschlepper Stier, gebaut 1954 von der Jadewerft in Wilhelmshaven, L 19,90 m; B 6,20m; Tiefgang 3 m; max 9 kn; Motorleistung 2 Dieselmotoren mit je 350 Ps welche die beiden gut zu sehenden Voith Schneider Antriebspropeller an der Unterseite des Schiffes antreiben, diese gewährleisten in den engen Hafengewässern die für den Bugsierdienst unbedingt nötige Manövrierbarkeit. Seit 1978 im Außenbereich des Schifffahrtsmuseums in Bremerhaven ausgestellt. 03.05.2016
De Rond Hans und Jeanny

. Tragflügelboot WSS 10; Bj 1954 von der Werft G.C.Jensen Nachf. in Hamburg; L 9,20 m; B des Rumpfes 1,95 m; Breite im bereich der Tragflügel 4,20 m; Tiefgang bei fahrt 65 cm, in Ruhestellung 2,05 m; 3 Ford V8 Ottomotoren mit 180 Ps; Geschwindigkeit 25 – 30 kn; konnte 5 bis 8 Personen an Bord nehmen. Seit 1976 ist das Schiff im Freilichtmuseum in Bremerhaven ausgestellt.  03.05.2016
. Tragflügelboot WSS 10; Bj 1954 von der Werft G.C.Jensen Nachf. in Hamburg; L 9,20 m; B des Rumpfes 1,95 m; Breite im bereich der Tragflügel 4,20 m; Tiefgang bei fahrt 65 cm, in Ruhestellung 2,05 m; 3 Ford V8 Ottomotoren mit 180 Ps; Geschwindigkeit 25 – 30 kn; konnte 5 bis 8 Personen an Bord nehmen. Seit 1976 ist das Schiff im Freilichtmuseum in Bremerhaven ausgestellt. 03.05.2016
De Rond Hans und Jeanny

. Weserfähre Bremerhaven, Bj 1999 gebaut von der Deutschen Binnenwerten GmbH in Travemünde, L 59 m; b 13,40 m; Tg 2,90 m; 2 MTU-Dieselmotoren mit je 880 kW bei 1800 U/min; hat Platz für max 300 Personen.  Aufgenommen von der Aussichtplattform vom Atlantic Hotel in Bremerhaven.  03.05.2016
. Weserfähre Bremerhaven, Bj 1999 gebaut von der Deutschen Binnenwerten GmbH in Travemünde, L 59 m; b 13,40 m; Tg 2,90 m; 2 MTU-Dieselmotoren mit je 880 kW bei 1800 U/min; hat Platz für max 300 Personen. Aufgenommen von der Aussichtplattform vom Atlantic Hotel in Bremerhaven. 03.05.2016
De Rond Hans und Jeanny

. Frachter Fredo (IMO 8504208), aufgenommen im Hafengebiet von Bremerhaven. Heimathafen Stralsund.  03.05.2016.
. Frachter Fredo (IMO 8504208), aufgenommen im Hafengebiet von Bremerhaven. Heimathafen Stralsund. 03.05.2016.
De Rond Hans und Jeanny

. Tankschiff Piz Brever, wurde 2012 unter der Nr. 136, bei der Groningen Shipyards B.V. in Waterhuizen gebaut, L 86 m; B 9,6 m; Tg max 3,3 m; Maschinenleistung 900 Ps; Ladekapazität ca. 2200 m³sein haupt Einsatzgebiet ist die Unterweser zwischen Bremen und Bremerhaven. Eigner ist die Gausch Tankschifffahrt Reederei aus Greffern. Heimathafen: Greefern, Flagge Deutschland. Aufnahmeort ist kurz vor der geöffneten Nordschleusenbrücke in Bremerhaven.
. Tankschiff Piz Brever, wurde 2012 unter der Nr. 136, bei der Groningen Shipyards B.V. in Waterhuizen gebaut, L 86 m; B 9,6 m; Tg max 3,3 m; Maschinenleistung 900 Ps; Ladekapazität ca. 2200 m³sein haupt Einsatzgebiet ist die Unterweser zwischen Bremen und Bremerhaven. Eigner ist die Gausch Tankschifffahrt Reederei aus Greffern. Heimathafen: Greefern, Flagge Deutschland. Aufnahmeort ist kurz vor der geöffneten Nordschleusenbrücke in Bremerhaven.
De Rond Hans und Jeanny

. Museums Krabbenkutter GRE 42 „EMS“ liegt fast immer im Hafen von Greetsiel. Bj 1968; gebaut von der Werft Bültjer in Ditzum. Bis April 2004 war es unter dem Namen Nor 228 „Nordstern“ im Einsatz, danach hat der Verein Interessengemeinschaft zur Förderung Greetsiel und dem Fremdenverkehrsverein gekauft und umgetauft.   01.05.2016
. Museums Krabbenkutter GRE 42 „EMS“ liegt fast immer im Hafen von Greetsiel. Bj 1968; gebaut von der Werft Bültjer in Ditzum. Bis April 2004 war es unter dem Namen Nor 228 „Nordstern“ im Einsatz, danach hat der Verein Interessengemeinschaft zur Förderung Greetsiel und dem Fremdenverkehrsverein gekauft und umgetauft. 01.05.2016
De Rond Hans und Jeanny

. Dampf-Eisbrecher Wal, gebaut 1938 von den Oder-Werken in Stettin; L 50 m; b 12,34 m; Tiefgang 5,25 m; bis 1990 war dieses Schiff im Dienst des Bundesverkehrsministeriums auf dem Nord-Ostsee Kanal unterwegs wenn Eis den Kanal zu blockieren drohte; nun werden Seereisen oder Kaffeefahrten damit organisiert. Eigner: Schifffahrt -Compagnie Bremerhaven e.V., Heimathafen Bremerhaven, 03.05.2016
. Dampf-Eisbrecher Wal, gebaut 1938 von den Oder-Werken in Stettin; L 50 m; b 12,34 m; Tiefgang 5,25 m; bis 1990 war dieses Schiff im Dienst des Bundesverkehrsministeriums auf dem Nord-Ostsee Kanal unterwegs wenn Eis den Kanal zu blockieren drohte; nun werden Seereisen oder Kaffeefahrten damit organisiert. Eigner: Schifffahrt -Compagnie Bremerhaven e.V., Heimathafen Bremerhaven, 03.05.2016
De Rond Hans und Jeanny

Dampfschiffe / Spezialschiffe / Eisbrecher

91 1200x800 Px, 29.05.2016

. Frachtfähre Harle Riff liegt im Hafen von Harlesiel am Kai, er transportiert alle Güter und Waren und sonstiges Material was auf Wangerooge gebraucht wird auf die Insel. Bj 1959; gebaut von der Schiffs- und Maschinenbau AG Mannheim; L 26 m; B 7,16 m; Tg m 1,54 m; Maschienenleistung 400 Ps; Heimathafen Harlesiel.  02.05.2016
. Frachtfähre Harle Riff liegt im Hafen von Harlesiel am Kai, er transportiert alle Güter und Waren und sonstiges Material was auf Wangerooge gebraucht wird auf die Insel. Bj 1959; gebaut von der Schiffs- und Maschinenbau AG Mannheim; L 26 m; B 7,16 m; Tg m 1,54 m; Maschienenleistung 400 Ps; Heimathafen Harlesiel. 02.05.2016
De Rond Hans und Jeanny

Seeschiffe / Inselversorger / alle

79 1200x800 Px, 29.05.2016

. Museumsbarkasse Quarantäne; gebaut 1960 bei der Werft Schürenstedt in Bardenfleht, L 19,45 m, B 4,10 m, Mercedes Benz Dieselmotor mit 220 KW;  Eigner: Schifffahrt -Compagnie Bremerhaven e.V. .  03.05.2016
. Museumsbarkasse Quarantäne; gebaut 1960 bei der Werft Schürenstedt in Bardenfleht, L 19,45 m, B 4,10 m, Mercedes Benz Dieselmotor mit 220 KW; Eigner: Schifffahrt -Compagnie Bremerhaven e.V. . 03.05.2016
De Rond Hans und Jeanny

. MS Geestemünde, im Einsatz zu den Dicke-Pötte Weserrundfahrt, gebaut 1975 von der Husumer Schiffswerft in Husum; L 30,5 m; B 6,20 m; Motorleistung 294 kW; Geschwindigkeit 9,5 kn; kann max 150 Passagiere an Bord nehmen. Aufgenommen von der Aussichtplattform vom Atlantic Hotel in Bremerhaven.  03.05.2016
. MS Geestemünde, im Einsatz zu den Dicke-Pötte Weserrundfahrt, gebaut 1975 von der Husumer Schiffswerft in Husum; L 30,5 m; B 6,20 m; Motorleistung 294 kW; Geschwindigkeit 9,5 kn; kann max 150 Passagiere an Bord nehmen. Aufgenommen von der Aussichtplattform vom Atlantic Hotel in Bremerhaven. 03.05.2016
De Rond Hans und Jeanny

. Autotransporter TALISMAN, IMO 9191319; Flagge Norwegen; Bj 2000; L 240,6 m; B 32,29 m; aufgenommen in Bremerhaven am 03.05.2016.
. Autotransporter TALISMAN, IMO 9191319; Flagge Norwegen; Bj 2000; L 240,6 m; B 32,29 m; aufgenommen in Bremerhaven am 03.05.2016.
De Rond Hans und Jeanny

Seeschiffe / Autotransporter-vehicles carrier / T

67 1200x800 Px, 26.05.2016

. Fischereiforschungsschiff Walther Herwig III, liegt am 03.05.2016 im Hafen von Bremerhaven am Kai, gebaut 1992 von der Peene Werft in Wolgast und der Roland-Werft in Berne, L 63,18 m; B 14,8 m; Tiefgang max 5,5 m; 21 Mann Besatzung; Maschinen-Leistung 1835 Ps; max 13 kn ( 24 km/h), Flagge D; Heimathafen: Bremerhaven.
. Fischereiforschungsschiff Walther Herwig III, liegt am 03.05.2016 im Hafen von Bremerhaven am Kai, gebaut 1992 von der Peene Werft in Wolgast und der Roland-Werft in Berne, L 63,18 m; B 14,8 m; Tiefgang max 5,5 m; 21 Mann Besatzung; Maschinen-Leistung 1835 Ps; max 13 kn ( 24 km/h), Flagge D; Heimathafen: Bremerhaven.
De Rond Hans und Jeanny

. Museumsschiff GERA ROS 223, Fischereimotorschiff vom Typ Seitentrawler; gebaut 1961 von der Peene-Werft in Wolgast; in Bremerhaven; Schiffsdaten: L 65,55 m; B 10,3 m; Tg max 5,64 m; Maschinen Leistung 1420 Ps; max 13,2 kn (24 km/h). Seit dem 27. Juni 1993 ist das Museumsschiff im Hafen von Bremerhaven für Besucher zugänglich.  03.05.2016
. Museumsschiff GERA ROS 223, Fischereimotorschiff vom Typ Seitentrawler; gebaut 1961 von der Peene-Werft in Wolgast; in Bremerhaven; Schiffsdaten: L 65,55 m; B 10,3 m; Tg max 5,64 m; Maschinen Leistung 1420 Ps; max 13,2 kn (24 km/h). Seit dem 27. Juni 1993 ist das Museumsschiff im Hafen von Bremerhaven für Besucher zugänglich. 03.05.2016
De Rond Hans und Jeanny

. MS Horizont nähert sich in dem Hafen Harlesiel. Dieses Boot wird für Seebestattungen eingesetzt.  02.05.2016
. MS Horizont nähert sich in dem Hafen Harlesiel. Dieses Boot wird für Seebestattungen eingesetzt. 02.05.2016
De Rond Hans und Jeanny

Seeschiffe / Fahrgastschiffe / H

70 600x900 Px, 26.05.2016

. Errichterschiff Bold Tern; IMO 9583794; L 132 m; B 39 m; Bj 2013; Bauwerft Lamprell Energy Dubai; Flagge Malta; Krantragkraft 800 t; 4 Beine von 81,5 m; Betreiber Fred Olsen Windcarrieraus Norwegen; ehemaliger Name Windcarrier II. Aufgenommen in Bremerhaven am 03.05.2016
. Errichterschiff Bold Tern; IMO 9583794; L 132 m; B 39 m; Bj 2013; Bauwerft Lamprell Energy Dubai; Flagge Malta; Krantragkraft 800 t; 4 Beine von 81,5 m; Betreiber Fred Olsen Windcarrieraus Norwegen; ehemaliger Name Windcarrier II. Aufgenommen in Bremerhaven am 03.05.2016
De Rond Hans und Jeanny

. FGS Harlingerland, IMO 7904592; gebaut 1979 von der Bauwerft Gebr. Schürenstedt in Bardenfleht; L 46,47 m; B 8,5 m; Tg max 1,41 m; Angetrieben von 4 Dieselmotoren mit je 205 kW; max 22 km/h; zugelassen für bis zu 635 Personen. Rederei ist die Partenreederei MS“Harlingerland“; das Schiff fährt für die zur DB Auto Zug gehörende Schifffahrt und Inselbahn Wangerooge. Wangerooge 02.05.2016.
. FGS Harlingerland, IMO 7904592; gebaut 1979 von der Bauwerft Gebr. Schürenstedt in Bardenfleht; L 46,47 m; B 8,5 m; Tg max 1,41 m; Angetrieben von 4 Dieselmotoren mit je 205 kW; max 22 km/h; zugelassen für bis zu 635 Personen. Rederei ist die Partenreederei MS“Harlingerland“; das Schiff fährt für die zur DB Auto Zug gehörende Schifffahrt und Inselbahn Wangerooge. Wangerooge 02.05.2016.
De Rond Hans und Jeanny

Seeschiffe / Fahrgastschiffe / H

56 1200x800 Px, 26.05.2016

. Das Haus- und Segelboot  ZWALUW  liegt in einem der vielen Wasserstaßen in Leeuwarden am Ufer.  04.05.2015
. Das Haus- und Segelboot "ZWALUW" liegt in einem der vielen Wasserstaßen in Leeuwarden am Ufer. 04.05.2015
De Rond Hans und Jeanny

 Frachtschiff  Hendrika  Bj 1930, gebaut von der Bauwerft Monnickendam; L 28,20 m; B 5,30 m; Tg 1,67 m; 115 t; liegt seit 1991 im Museumshafen von Leeuwarden vor Anker.  04.05.2016
Frachtschiff "Hendrika" Bj 1930, gebaut von der Bauwerft Monnickendam; L 28,20 m; B 5,30 m; Tg 1,67 m; 115 t; liegt seit 1991 im Museumshafen von Leeuwarden vor Anker. 04.05.2016
De Rond Hans und Jeanny

. DE ARK, eine Arche als schwimmendes Versammmlungsschiff auf der Wasserstraße in Leeuwarden, kann auch für Privatfeiern angemietet werden, auf dem Schiff sind Sitzplätz für 50 Personen vorhanden, gesehen am 04.05.2016.
. DE ARK, eine Arche als schwimmendes Versammmlungsschiff auf der Wasserstraße in Leeuwarden, kann auch für Privatfeiern angemietet werden, auf dem Schiff sind Sitzplätz für 50 Personen vorhanden, gesehen am 04.05.2016.
De Rond Hans und Jeanny

Spezialschiffe / Sonstige / alle

71 1200x800 Px, 23.05.2016

. Fischereiboot  WUTA  Bj 1930, L 14,5 m; B 5 M, liegt im Museumshafen von Leeuwarden.  04.05.2016                                                         Dieser Typ von Schiff lagnormalerweise in der Maas oder im Waal vor Anker und in dem rund 30 Meter langem Netz wurden die mit der stémung mitschwimmenden Fische gefangen, aus diem Grund hatten die Schiffe nie ein Segel am Mast. Auf dem Höhepunkt zwischen 1910 und 1943 auf diese Art zu Fischen bestand die Flotte aus ungefähr 325 solcher Schiffe. Während des zweiten Weltkrieges hat die Fangmenge durch Wasserverschmutzung stark abgenommen und es kamm zu eienem schnellen Ende der Flußfischerei.
. Fischereiboot "WUTA" Bj 1930, L 14,5 m; B 5 M, liegt im Museumshafen von Leeuwarden. 04.05.2016 Dieser Typ von Schiff lagnormalerweise in der Maas oder im Waal vor Anker und in dem rund 30 Meter langem Netz wurden die mit der stémung mitschwimmenden Fische gefangen, aus diem Grund hatten die Schiffe nie ein Segel am Mast. Auf dem Höhepunkt zwischen 1910 und 1943 auf diese Art zu Fischen bestand die Flotte aus ungefähr 325 solcher Schiffe. Während des zweiten Weltkrieges hat die Fangmenge durch Wasserverschmutzung stark abgenommen und es kamm zu eienem schnellen Ende der Flußfischerei.
De Rond Hans und Jeanny

Fischereifahrzeuge / Niederlande / alle

58 836x900 Px, 23.05.2016

. Frachtsegler  Vrouwe Jacoba  ist eines der Ältesten noch Fahrbereiten Hausboote der Niederlande, das Schiff wurde 1881 von der Bauwerft  Van der Giesen, nördlich von Krimpen an der Ijsel gebaut, nach einem langen Zeitraum von Holzkonstrucktionen ist es ein der ersten in Stahlkonstrucktion gebauten Schiffe. Das Schiff wird seit làngerem als Hausboot verwendet und liegt im Museumshafen von Leeuwarden vor Anker. 04.05.2016
. Frachtsegler "Vrouwe Jacoba" ist eines der Ältesten noch Fahrbereiten Hausboote der Niederlande, das Schiff wurde 1881 von der Bauwerft Van der Giesen, nördlich von Krimpen an der Ijsel gebaut, nach einem langen Zeitraum von Holzkonstrucktionen ist es ein der ersten in Stahlkonstrucktion gebauten Schiffe. Das Schiff wird seit làngerem als Hausboot verwendet und liegt im Museumshafen von Leeuwarden vor Anker. 04.05.2016
De Rond Hans und Jeanny

. Am Museumshafen in Emden liegt seit Dezember 1981 dieser handgeschmiedete Stockanker, dieser wurde am 3. Oktober 1978 in Westerems nahe Borkum gefunden, dieser hat ein Gewicht von 3,2 Tonnen, um den Anker zu bergen hatten FK. Marlies und Delphin 8 Stunden benötigt.  Emden 06.05.2016
. Am Museumshafen in Emden liegt seit Dezember 1981 dieser handgeschmiedete Stockanker, dieser wurde am 3. Oktober 1978 in Westerems nahe Borkum gefunden, dieser hat ein Gewicht von 3,2 Tonnen, um den Anker zu bergen hatten FK. Marlies und Delphin 8 Stunden benötigt. Emden 06.05.2016
De Rond Hans und Jeanny

. FGS Jens Albrecht III im Hafengebiet von Harlesiel, gebaut wurde es 1935 von der Schiffswerft Jos L. Meyer, Baunr. 401; L 26,5 m; B 24,36 m; zugelassen für 250 Personen, Eigner Norden Frisia.
. FGS Jens Albrecht III im Hafengebiet von Harlesiel, gebaut wurde es 1935 von der Schiffswerft Jos L. Meyer, Baunr. 401; L 26,5 m; B 24,36 m; zugelassen für 250 Personen, Eigner Norden Frisia.
De Rond Hans und Jeanny

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.