schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Galerie Erste

2004 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Abendstimmung auf dem Bodensee, August 2005
Abendstimmung auf dem Bodensee, August 2005
Thomas Wendt

Segelboot auf dem Bodensee, August 2005.
Segelboot auf dem Bodensee, August 2005.
Thomas Wendt

Segelschulschiff Gorch Fock (A 60) der Deutschen Marine im Marinestützpunkt in Kiel, aufgenommen im Juli 2005 bei einer Hafenrundfahrt.
Segelschulschiff Gorch Fock (A 60) der Deutschen Marine im Marinestützpunkt in Kiel, aufgenommen im Juli 2005 bei einer Hafenrundfahrt.
Thomas Schmidt

ein klasse Schiffchen in Hamburch
ein klasse Schiffchen in Hamburch
Lars Ketterer

Segelschiff Gorch Fock (1)  im  Heimathafen Stralsund.(am 11.10.06)
Etwas zur Geschichte. 1933 Stapellauf und eingesetzt als Segelschulschiff. 1945 versenkt im Sund. 1947 gehoben und als Reparationsleistung an die UdSSR übergeben. Lief dort als Segelschulschiff unter dem Namen „TOWARISCHTSCH“ (Kamerad / Genosse). Nach dem Ende der UdSSR gibt es kein Geld mehr für des Schiff. Es verfällt zunehmend.
2003 kauft es die Tall-Ship Friends e.V. zurück. Das Schiff kommt nach Hause, nach Stralsund und erhält dort am 29.11.2003 seinen alten Namen wieder. Durch viele Spenden und freiwillige Aufbauarbeit erstrahl die Gorch Fock wieder im neuem Glanz.
Segelschiff Gorch Fock (1) im Heimathafen Stralsund.(am 11.10.06) Etwas zur Geschichte. 1933 Stapellauf und eingesetzt als Segelschulschiff. 1945 versenkt im Sund. 1947 gehoben und als Reparationsleistung an die UdSSR übergeben. Lief dort als Segelschulschiff unter dem Namen „TOWARISCHTSCH“ (Kamerad / Genosse). Nach dem Ende der UdSSR gibt es kein Geld mehr für des Schiff. Es verfällt zunehmend. 2003 kauft es die Tall-Ship Friends e.V. zurück. Das Schiff kommt nach Hause, nach Stralsund und erhält dort am 29.11.2003 seinen alten Namen wieder. Durch viele Spenden und freiwillige Aufbauarbeit erstrahl die Gorch Fock wieder im neuem Glanz.
Jörg Trutwig

Die STAATSRAD LEHMKUHL im Hafen von Bergen. Scan eines Dias aus dem Februar 2001. Das Schiff hat eine bewegte Vergangenheit. Wer mehr darüber wissen möchte, findet bei Wikipedia einen informativen Artikel.
Die STAATSRAD LEHMKUHL im Hafen von Bergen. Scan eines Dias aus dem Februar 2001. Das Schiff hat eine bewegte Vergangenheit. Wer mehr darüber wissen möchte, findet bei Wikipedia einen informativen Artikel.
Helmut Seger

Seehäfen / Norwegen / Bergen, Segelschiffe / 3-Master / S

1962 800x535 Px, 13.10.2006

Das Segelschiff wurde 1930 in Westerbroek/Holland als Frachtmotorsegler gebaut und von 1979 bis 1983 zu einem Dreimast-Toppsegelschoner umgebaut. Es fährt jetzt unter dem Namen THOR HEYERDAHL und besitzt einen genieteten Eisenrumpf,Länge: 49,83 m, Breite: 6,52 m, Tiefgang: 2,55 m. Das Schiff gehört einem gemeinnützigen Verein und dient der Erlebnispädagogik. Aufgenommen am 25.05.2006 in der Kieler Förde.
Das Segelschiff wurde 1930 in Westerbroek/Holland als Frachtmotorsegler gebaut und von 1979 bis 1983 zu einem Dreimast-Toppsegelschoner umgebaut. Es fährt jetzt unter dem Namen THOR HEYERDAHL und besitzt einen genieteten Eisenrumpf,Länge: 49,83 m, Breite: 6,52 m, Tiefgang: 2,55 m. Das Schiff gehört einem gemeinnützigen Verein und dient der Erlebnispädagogik. Aufgenommen am 25.05.2006 in der Kieler Förde.
Helmut Seger

Das Gewässeruntersuchungs- und Ölbekämpfungsschiff STRELASUND begegnet am 22.08.2005 einem Segelboot auf der Ostsee östlich Rügen. Die STRELASUND wurde 2002 gebaut und gehört dem Umweltministerium des Landes Mecklenburg-Vorpommern.
Das Gewässeruntersuchungs- und Ölbekämpfungsschiff STRELASUND begegnet am 22.08.2005 einem Segelboot auf der Ostsee östlich Rügen. Die STRELASUND wurde 2002 gebaut und gehört dem Umweltministerium des Landes Mecklenburg-Vorpommern.
Helmut Seger

Die RICKMER RICKMERS liegt seit 1983 als Museumsschiff im Hamburger Hafen. 1896 wurde sie als Vollschiff aus Stahl auf Querspanten auf der firmeneigenen Werft in Bremerhaven gebaut und nach dem Enkel des Firmengründers benannt. Der Rumpf ist 97 m lang, 12,20 m breit, der Tiefgang betrug 6 m.  Das Schiff war zu der Zeit mit 1.980 BRT und 3.067 TDW vermessen, die mittlere Raumtiefe betrug 7,70 m. Als Vollschiff hatte der Segler eine Segelfläche von 3.500 m2. Aufnahmedatum: 16.10.2005
Die RICKMER RICKMERS liegt seit 1983 als Museumsschiff im Hamburger Hafen. 1896 wurde sie als Vollschiff aus Stahl auf Querspanten auf der firmeneigenen Werft in Bremerhaven gebaut und nach dem Enkel des Firmengründers benannt. Der Rumpf ist 97 m lang, 12,20 m breit, der Tiefgang betrug 6 m. Das Schiff war zu der Zeit mit 1.980 BRT und 3.067 TDW vermessen, die mittlere Raumtiefe betrug 7,70 m. Als Vollschiff hatte der Segler eine Segelfläche von 3.500 m2. Aufnahmedatum: 16.10.2005
Helmut Seger

Seehäfen / Deutschland / Hamburg, Segelschiffe / 3-Master / R

1971 602x800 Px, 27.10.2006

Die Galionsfigur der RICKMER RICKMERS. Aufnahmedatum: 16.10.2005
Die Galionsfigur der RICKMER RICKMERS. Aufnahmedatum: 16.10.2005
Helmut Seger

Eine Mustang (offenes Kielboot, fast baugleich mit einer  Yngling ). Brachelner Baggersee 2005.
Eine Mustang (offenes Kielboot, fast baugleich mit einer "Yngling"). Brachelner Baggersee 2005.
Florian Derwarf

Segelschiffe / 1-Master / Sportboote und Yachten

3100 800x526 Px, 30.10.2006

Das Schwesterschiff der Gorch Fock-1, die Mircea. Bremerhaven, Sail 2005
Das Schwesterschiff der Gorch Fock-1, die Mircea. Bremerhaven, Sail 2005
Florian Derwarf

Die Amerigo Vespucci zur Sail 2005 im Bremerhaven.
Die Amerigo Vespucci zur Sail 2005 im Bremerhaven.
Florian Derwarf

Offenes Kielboot, Typ  Mustang , Probesegeln Baggersee Hückelhoven-Ratheim
Offenes Kielboot, Typ "Mustang", Probesegeln Baggersee Hückelhoven-Ratheim
Heinz Derwarf

Segelschiffe / 1-Master / Sportboote und Yachten

1288 800x526 Px, 30.10.2006

Offenes Kielboot, Typ  Mustang , auf dem Trailer Frühjahr 2006
Offenes Kielboot, Typ "Mustang", auf dem Trailer Frühjahr 2006
Heinz Derwarf

Segelschiffe / 1-Master / Sportboote und Yachten

2557 800x593 Px, 30.10.2006

Offenes Kielboot, Typ  Mustang , auf dem Adolosee in Hückelhoven-Ratheim Frühjahr 2006
Offenes Kielboot, Typ "Mustang", auf dem Adolosee in Hückelhoven-Ratheim Frühjahr 2006
Heinz Derwarf

Segelschiffe / 1-Master / Sportboote und Yachten

1146 800x593 Px, 30.10.2006

Offens Kielboot, Typ  Mustang  auf dem Weg ins Winterlager - Herbst 2005
Offens Kielboot, Typ "Mustang" auf dem Weg ins Winterlager - Herbst 2005
Heinz Derwarf

Segelschiffe / 1-Master / Sportboote und Yachten

1118 800x593 Px, 30.10.2006

Die  Agro 22  und ein  Starboot  auf dem Adolfosee in Hückelhoven-Ratheim - Sommer 2006
Die "Agro 22" und ein "Starboot" auf dem Adolfosee in Hückelhoven-Ratheim - Sommer 2006
Heinz Derwarf

Segelschiffe / 1-Master / Sportboote und Yachten

1482  1 800x594 Px, 30.10.2006

Ein für Ausflüge auf der Ostsee genutztes Segelschiff steuert den Hafen von Swinemünde an. Aufnahmedatum: 21.08.2006
Ein für Ausflüge auf der Ostsee genutztes Segelschiff steuert den Hafen von Swinemünde an. Aufnahmedatum: 21.08.2006
Helmut Seger

Segelschiff HANNE MARIE und Seenotrettungsboot HEINZ ORTH in Freest am Peenestrom. Aufnahmedatum: 03.09.2005
Segelschiff HANNE MARIE und Seenotrettungsboot HEINZ ORTH in Freest am Peenestrom. Aufnahmedatum: 03.09.2005
Helmut Seger

Segeln auf dem Adolfosee - eine  ETAP 22  gefolgt von einer  BM  - Sommer 2006
Segeln auf dem Adolfosee - eine "ETAP 22" gefolgt von einer "BM" - Sommer 2006
Heinz Derwarf

Segelschiffe / 1-Master / Sportboote und Yachten

1971 800x594 Px, 01.11.2006

Da braut sich was zusammen. Der Traditionssegler ARTEMIS kommt von der Abendfahrt noch unter Segeln zurück nach Rostock während über Warnemünde ein Regenschauer heruntergeht (August 2005 , Hanse Sail)
Da braut sich was zusammen. Der Traditionssegler ARTEMIS kommt von der Abendfahrt noch unter Segeln zurück nach Rostock während über Warnemünde ein Regenschauer heruntergeht (August 2005 , Hanse Sail)
der Mecklenburger

Segelschiffe / 2-Master / A

1215  1 800x598 Px, 06.11.2006

Einlaufen nach der Ausfahrt anlässlich der Hanse Sail 2006. Der  weiße Schwan  in der Mitte ist die J.R. Tolkin
Einlaufen nach der Ausfahrt anlässlich der Hanse Sail 2006. Der "weiße Schwan" in der Mitte ist die J.R. Tolkin
der Mecklenburger

Segelschiffe / mehrere Segelschiffe / alle

1151 800x598 Px, 07.11.2006

Liegeplatz einer Segelschule in Lindau am Bodensee - 10.10.2006
Liegeplatz einer Segelschule in Lindau am Bodensee - 10.10.2006
Volkmar Döring

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.