schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Dampfschiffe

874 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Der Schaufelraddampfer  La Suisse  hat in Villeneuve abgelegt und steuert nun den nächsten Anlegepunkt, das Château de Chillon an.
12. August 2014
Der Schaufelraddampfer "La Suisse" hat in Villeneuve abgelegt und steuert nun den nächsten Anlegepunkt, das Château de Chillon an. 12. August 2014
Stefan Wohlfahrt

Das Dampfschiff  VEVEY  auf der Fahrt Richtung Montreux; der Fotostandpukt befindet sich auf der Seepromenade von Vevey.
1. Okt. 2015
Das Dampfschiff "VEVEY" auf der Fahrt Richtung Montreux; der Fotostandpukt befindet sich auf der Seepromenade von Vevey. 1. Okt. 2015
Stefan Wohlfahrt

Das Dampfschiff  VEVEY  wird in Kürze in Vevey anlegen.
(Fotostandpunkt auf der Anlegestelle.)
12. August 2014
Das Dampfschiff "VEVEY" wird in Kürze in Vevey anlegen. (Fotostandpunkt auf der Anlegestelle.) 12. August 2014
Stefan Wohlfahrt

Ein Schaufelrad-Dampfschiff wartet in Lausanne-Ouchy auf seinen nächsten Einsatz, während im Hintergrund ein Motorschiff Lausanne Richtung Thonon verlässt.
6. Juni 2013
Ein Schaufelrad-Dampfschiff wartet in Lausanne-Ouchy auf seinen nächsten Einsatz, während im Hintergrund ein Motorschiff Lausanne Richtung Thonon verlässt. 6. Juni 2013
Stefan Wohlfahrt

Wegen des extremen Niedrigstandes der Elbe (Dresdner Elbpegel 60 cm) ist die DIESBAR (ex PILLNITZ) eines der wenigen Schiffe, die noch verkehren können. Dieser Dampfer Baujahr 1884 ist der einzige der Sächsischen Dampfschiffahrt, dessen Kessel noch mit Kohle befeuert wird; Dresden, 10.10.2018
Wegen des extremen Niedrigstandes der Elbe (Dresdner Elbpegel 60 cm) ist die DIESBAR (ex PILLNITZ) eines der wenigen Schiffe, die noch verkehren können. Dieser Dampfer Baujahr 1884 ist der einzige der Sächsischen Dampfschiffahrt, dessen Kessel noch mit Kohle befeuert wird; Dresden, 10.10.2018
Volkmar Döring

Sisikon - 24.08.2018 : Schauffelraddampfer Stadt Luzern auf dem Urnersee...
Sisikon - 24.08.2018 : Schauffelraddampfer Stadt Luzern auf dem Urnersee...
Gilles LENHARD

Raddampfer “Gisela” liegt vor dem Rathaus von Gmund im Traunsee vor Anker. Das Schiff wurde 1870/71 gebaut und 1872 in Dienst gestellt, Bauwerft Joseph John Ruston aus Florisdorf; Eigner: Traunseeschifffahrt Karlheinz Eder Gmbh; L 52 m; B 4,95 m; Breite mit den Radkästen 9,40 m; Maschinen Leistung 105 kW (145 PS); Vmax 12 kn (22 km/H; bietet 300 Mitreisenden Platz; Flagge: Österreich – Ungarn.  17.09.2018  (Hans)
Raddampfer “Gisela” liegt vor dem Rathaus von Gmund im Traunsee vor Anker. Das Schiff wurde 1870/71 gebaut und 1872 in Dienst gestellt, Bauwerft Joseph John Ruston aus Florisdorf; Eigner: Traunseeschifffahrt Karlheinz Eder Gmbh; L 52 m; B 4,95 m; Breite mit den Radkästen 9,40 m; Maschinen Leistung 105 kW (145 PS); Vmax 12 kn (22 km/H; bietet 300 Mitreisenden Platz; Flagge: Österreich – Ungarn. 17.09.2018 (Hans)
De Rond Hans und Jeanny

Raddampfer „Ludwig Fessler“, Bj 1926; L 53 m; B 1,60 m; Personenzahl 685; Geschwindigkeit ca 25 km/h, aufgenommen am 16.09.2018 auf dem Chiemsee. (Jeanny)
Raddampfer „Ludwig Fessler“, Bj 1926; L 53 m; B 1,60 m; Personenzahl 685; Geschwindigkeit ca 25 km/h, aufgenommen am 16.09.2018 auf dem Chiemsee. (Jeanny)
De Rond Hans und Jeanny

Die 55 BREMÖN ist ein 1940 gebauter Minenjäger mit Dampfmaschine. In der Hochphase des Zweiten Weltkrieges wurde es aber auch zum Minenlegen eingesetzt. Nach dem Krieg wurde es zum Minenräumen und zu Ausbildungszwecken verwendet. Heute liegt das Schiff beim Marinmuseum in Karlskrona. 27.07.2018
Die 55 BREMÖN ist ein 1940 gebauter Minenjäger mit Dampfmaschine. In der Hochphase des Zweiten Weltkrieges wurde es aber auch zum Minenlegen eingesetzt. Nach dem Krieg wurde es zum Minenräumen und zu Ausbildungszwecken verwendet. Heute liegt das Schiff beim Marinmuseum in Karlskrona. 27.07.2018
Helmut Seger

Der 1915 gebaute Dampfeisbrecher SANKT ERIK ist seit 1980 Museumsschiff und liegt beim Vasa-Museum in Stockholm. Er ist 60 m lang, 17 m breit und hat einen Tiefgang von 6,50 m. Die SANKT ERIK ist mit zwei Dampfmaschinen ausgerüstet, eine leistet 2.800 PS, die andere 1.200 PS. Erst beim Umbau 1958 wurde die Kommandabrücke geschlossen. Bis dahin stand die Schiffsführung bei ihrer Arbeit im Freien und war Wind und Wetter ausgesetzt. 19.07.2018
Der 1915 gebaute Dampfeisbrecher SANKT ERIK ist seit 1980 Museumsschiff und liegt beim Vasa-Museum in Stockholm. Er ist 60 m lang, 17 m breit und hat einen Tiefgang von 6,50 m. Die SANKT ERIK ist mit zwei Dampfmaschinen ausgerüstet, eine leistet 2.800 PS, die andere 1.200 PS. Erst beim Umbau 1958 wurde die Kommandabrücke geschlossen. Bis dahin stand die Schiffsführung bei ihrer Arbeit im Freien und war Wind und Wetter ausgesetzt. 19.07.2018
Helmut Seger

Das Museumsschiff Stettin aus Hamburg hier im alten Fischereihafen in Rostock zu sehen am 10.08.2018.
Das Museumsschiff Stettin aus Hamburg hier im alten Fischereihafen in Rostock zu sehen am 10.08.2018.
Andreas Philipp

Dampfschiffe / Spezialschiffe / Eisbrecher

24 1200x675 Px, 29.08.2018

Der mit Dampf betriebene Seitenraddampfer Kaiser-Wilhelm (05101270 , 57,20 x 4,48/8,38m) lag am 23.08.2018 an seinem Heimatort Lauenburg/Elbe.
Der mit Dampf betriebene Seitenraddampfer Kaiser-Wilhelm (05101270 , 57,20 x 4,48/8,38m) lag am 23.08.2018 an seinem Heimatort Lauenburg/Elbe.
Bodo Krakowsky

Dampfschiffe / Personendampfer (Binnen) / K

23 1200x800 Px, 26.08.2018

Die 1905 gebaute FREYA (ENI 04800330) am 17.07.2018 in Kiel. Sie ist 51,60 m lang, 11,40 m breit und kann 250 Passagiere befördern. Sie verfügt sowohl über eine 2-Zylinder Verbundmaschine mit einer Leistung von 103 kw als auch über einen 400 kw leistenden Diesel. Heimathafen ist Kiel. Frühere Namen: WESTERSCHELDE, DE ZWAAN, DE NEDERLANDER
Die 1905 gebaute FREYA (ENI 04800330) am 17.07.2018 in Kiel. Sie ist 51,60 m lang, 11,40 m breit und kann 250 Passagiere befördern. Sie verfügt sowohl über eine 2-Zylinder Verbundmaschine mit einer Leistung von 103 kw als auch über einen 400 kw leistenden Diesel. Heimathafen ist Kiel. Frühere Namen: WESTERSCHELDE, DE ZWAAN, DE NEDERLANDER
Helmut Seger

Dampfschiffe / Personendampfer (Binnen) / F

21 1200x679 Px, 24.08.2018

Heckansicht der 1905 gebauten FREYA (ENI 04800330). Kiel, 17.07.2018
Heckansicht der 1905 gebauten FREYA (ENI 04800330). Kiel, 17.07.2018
Helmut Seger

Dampfschiffe / Personendampfer (Binnen) / F

20 702x900 Px, 24.08.2018

Die 1911 gebaute BLIDÖSUND (IMO 8424484) dampft immer noch durch den Stockholmer Schärengarten. Hier hat sie in Furusund angelegt. Die BLIDÖSUND ist 35,29 m lang und 6,91 m breit, hat eine GT/BRZ von 218 und kann bis zu 264 Passagiere befördern. Die Dampfmaschine leistet 308 kW. Heimathafen ist Blidö (Schweden).
Die 1911 gebaute BLIDÖSUND (IMO 8424484) dampft immer noch durch den Stockholmer Schärengarten. Hier hat sie in Furusund angelegt. Die BLIDÖSUND ist 35,29 m lang und 6,91 m breit, hat eine GT/BRZ von 218 und kann bis zu 264 Passagiere befördern. Die Dampfmaschine leistet 308 kW. Heimathafen ist Blidö (Schweden).
Helmut Seger

Raddampfer  La Suisse  beim Anlegemanöver an der Anlegestelle von Montreux am 26. Juni 2018
Raddampfer "La Suisse" beim Anlegemanöver an der Anlegestelle von Montreux am 26. Juni 2018
Klaus-P. Dietrich

Raddampfer  Italia  beim Anlegemanöver an der Anlegestelle von Montreux am 26. Juni 2018
Raddampfer "Italia" beim Anlegemanöver an der Anlegestelle von Montreux am 26. Juni 2018
Klaus-P. Dietrich

Der 50 m lange Dampf-Eisbrecher  Wal  lag am Vormittag des 07.07.2018 in Warnemünde.
Der 50 m lange Dampf-Eisbrecher "Wal" lag am Vormittag des 07.07.2018 in Warnemünde.
Stefan Pavel

Dampfschiffe / Spezialschiffe / Eisbrecher

19 1024x683 Px, 07.07.2018

SCHAARHÖRN  am 15.5.2018, -Bugpartie -, Hamburg, Sandtorhafen /

Dampfschiff, Bereisung / BRZ 225 / Lüa 41,66m, B 6,8m, Tg 3,5m / 606 kW, 14 kn / 1908 bei Jannssen & Schmilinsky, Hamburg / Heimathafen: Hamburg /
SCHAARHÖRN am 15.5.2018, -Bugpartie -, Hamburg, Sandtorhafen / Dampfschiff, Bereisung / BRZ 225 / Lüa 41,66m, B 6,8m, Tg 3,5m / 606 kW, 14 kn / 1908 bei Jannssen & Schmilinsky, Hamburg / Heimathafen: Hamburg /
Harald Schmidt

Dampfschiffe / Personendampfer (See) / L - Z

33 1200x900 Px, 02.06.2018

Die erste größere Fahrt nach Abschluss der jahrelangen Restaurierungsarbeiten führte den früheren Post- und Personendampfer PRINZ HEINRICH zum SeeStadtFest nach Bremerhaven. Er wurde 1909 auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaut und im Liniendienst nach Borkum eingesetzt. Länge ü.a.: 41,76 m, Breite: 7,04 m, Tiefgang: 1,80 m. Die beiden im Rahmen der Restaurierungsarbeiten eingebauten Dampfmaschinen leisten je 150 PS. Heimathafen ist Leer. 26.05.2018
Weitere Infos unter: http://prinz-heinrich-1909.de
Die erste größere Fahrt nach Abschluss der jahrelangen Restaurierungsarbeiten führte den früheren Post- und Personendampfer PRINZ HEINRICH zum SeeStadtFest nach Bremerhaven. Er wurde 1909 auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaut und im Liniendienst nach Borkum eingesetzt. Länge ü.a.: 41,76 m, Breite: 7,04 m, Tiefgang: 1,80 m. Die beiden im Rahmen der Restaurierungsarbeiten eingebauten Dampfmaschinen leisten je 150 PS. Heimathafen ist Leer. 26.05.2018 Weitere Infos unter: http://prinz-heinrich-1909.de
Helmut Seger

Während des SeeStadtFestes 2018 in Bremerhaven lagen der wieder unter Dampf fahrende frühere Post- und Personendampfer PRINZ HEINRICH und das polnische Segelschulschiff POGORIA beim Deutschen Auswandererhaus. 26.05.2018
Während des SeeStadtFestes 2018 in Bremerhaven lagen der wieder unter Dampf fahrende frühere Post- und Personendampfer PRINZ HEINRICH und das polnische Segelschulschiff POGORIA beim Deutschen Auswandererhaus. 26.05.2018
Helmut Seger

Passagierdampfschiff  PRINZ HEINRICH  Baujahr 1909 vor Borkum 23.5.2018
Passagierdampfschiff "PRINZ HEINRICH" Baujahr 1909 vor Borkum 23.5.2018
Christian Schürmann

Dampfschiffe / Personendampfer (See) / L - Z

40 1200x800 Px, 31.05.2018

Das Ausflugsschiff Auguste auf der Havel. (Potsdam, April 2018)
Das Ausflugsschiff Auguste auf der Havel. (Potsdam, April 2018)
Christian Bremer

Das Ausflugsschiff Gustav auf der Havel. (Berlin, April 2018)
Das Ausflugsschiff Gustav auf der Havel. (Berlin, April 2018)
Christian Bremer

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.