schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Kommentare zu Bildern, Seite 143



<<  vorherige Seite  136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 nächste Seite  >>
Spezialschiff "Normand Flower" am 15.06.2006 im Hafen Kristiansund, vermutlich handelt es sich um ein Schiff das Arbeiten und Reparaturen an Bohrinseln in der Nordsee ausführt. (zum Bild)

Helmut Seger 18.2.2007 20:29
Hallo Günther,
dass ist ja ein eigenartiges Schiff, dass du da vor die Linse bekommen hast. Ich habe etwas nachgeforscht und festgestellt, dass du auf der richtigen Fährte bist, die NORMAND FLOWER ist ein Offshore-Versorgungsschiff. Ein solches Schiff, allerdings nicht so außergewöhnlich wie dieses, ist mir auch schon vor die Linse gekommen. Ich habe dafür bei Motorschiffen / Spezialschiffen die Endkategorie Offshore-Versorungs- und Hilfsschiffe eingerichtet. Ich schlage vor, dass du die NORMAND FLOWER auch dorthin umsortierst.
Viele Grüße
Helmut

MS Antje der Team Lines im Januar 2007 in Hamburg. (zum Bild)

Helmut Seger 16.2.2007 22:14
Im Vergleich zu den großen Containerbrücken nimmt sich die ANTJE richtig klein aus, obwohl sie 109 m lang ist. Sie ist allerdings kein Massengutfrachter sondern ein Feederschiff. Feeder sind Container-Zubringerschiffe, die auch kleinere Häfen anlaufen können. Die Antje kann max. 658 20-Fuß-Container laden.
Gruß Helmut

Thomas Wendt 16.2.2007 22:46
Man merkt, dass ich nicht vom Fach bin. Ich werde es ändern, danke für die Hinweise.

Die HAR 5 passiert den neuen Leuchtturm und den Westturm von Wangerooge. Der heutige Westturm ist eine 1933/34 gebaute Nachbildung des um 1600 errichteten und auch zeitweise als Leuchtturm genutzten Originals, das im Dezember 1914 aus militärischen Gründen gesprengt wurde. Scan eines Dias aus dem Jahr 2004. (zum Bild)

Thomas Wendt 16.2.2007 15:34
Sehr gelungen!

Sø 46 und ein anderes kleines Boot lagen in Sønderburg im Hafen. 29.12.2006 (zum Bild)

Helmut Seger 15.2.2007 22:26
Bei der Sø 46 handelt es sich um ein Fischereifahrzeug, daher ist es besser unter der Unterkategorie Spezialschiffe aufgehoben.
Gruß Helmut

Thomas Wendt 16.2.2007 11:16
Ok danke, ich hab es umsortiert.

Die Tora in Sønderburg am 29.12.2006. Leider habe ich im Internet keine näheren Informationen gefunden. (zum Bild)

Helmut Seger 15.2.2007 22:31
Die TORA ist ein 1977 gebauter Öltanker mit 731 GT, der unter der Flagge der Färöer Inseln fährt.
Gruß
Helmut

Thomas Wendt 16.2.2007 11:15
Danke!

"Schiffmuseum" BUSSARD im Hafen von Kiel_040907 (zum Bild)

Helmut Seger 15.2.2007 22:46
Dieses Foto passt auch prima in die Kategorie Museen und Ausstellung / Deutschland / Museumshafen Kiel.
Gruß
Helmut

Der polnische Schubverband (Schubboot "Rentrans Cargo 1") mit Heimathafen Szczecin (Stettin),Polen, auf der Havel stromaufwärts vorbei an der Potsdamer-Sacrower Heilandskirche. Foto: 28.11.2006 (zum Bild)

Jürgen Walter 1.2.2007 22:01
Wunderschöne Stimmung, man könnte denken, daß es ein Gemälde ist. Deine Bilder sind immer interessant und lehrreich, lieber Reinhard. Mach bitte weiter so. Schönen Gruß in die Hauptstadt sendet Dir Jürgen.

Holzfrachter_(Tulcea)_050908 (zum Bild)

Helmut Seger 28.1.2007 16:00
Nach dem Schraubenwasser zu urteilen, zieht der kleine Kahn den Holzfrachter. Interessante Aufnahme.

Abendlicher Schiffsverkehr auf dem Perlfluss in Guangzhou (Kanton). Scan eines Dias aus dem Januar 1997. (zum Bild)
Farbenfroh sind viele der Hamburger Hafenfähren. Diese beiden fahren vom Anleger in Finkenwerder am Seemannshöft vorbei zurück in die Elbe. Im Vordergrund ist ein Teil des Tonnehafens der Hamburg Port Authority (HPA)zu sehen. Aufnahmedatum: 16.10.2005 (zum Bild)

Manfred Junge 2.1.2007 19:36
Tolle Aufnahme. Aber dies ist nicht der Tonnenhafen des Wasser- und Schifffahrtsamtes Hamburg, sondern der von HPA (Hamburg Port Authority, ehemals Strom- und Hafenbau). Der des WSA liegt in Wedel.

Helmut Seger 3.1.2007 19:31
Danke fürs Kompliment und die Sachinfo. Habe die Bildbeschreibung geändert.

Containerschiff vor Laboe fotografiert vom Marine-Ehrenmal 040906 (zum Bild)
Dreistufige Sparbecken der Schleuse Leerstetten, damit werden bis zu 60% Wasser gespart, beim Abwärts-Schleusen werden die Becken von oben nach unten gefüllt, beim Aufwärts-Schleusen von unten nach oben geleert, alles mit natürlichen Gefälle. Aufgenommen im März 2004. (zum Bild)

Helmut Seger 28.12.2006 19:27
Die Schleuese Uelzen I ist nach demselben Prinzip gebaut worden. Mit Uelzen I gibt es reichlich Probleme, ein Grund kann darin liegen, dass die drei Sparbecken an einer Seite angebracht sind. Wegen dieser Probleme ist vorzeitig die Schleuse Uelzen II gebaut worden. Sie hat auf jeder Seite vier übereinander liegende Sparbecken. Ergebnis: 70 % des Wassers werden gespart. Werde demnächst erste Bilder der neuen Schleuse einstellen.

Günther Glauz 28.12.2006 20:15
Von den 16 Schleusen des Main-Donau-Kanales sind 13 Sparschleusen, ich habe aber noch nichts gehört oder gelesen, daß es da Probleme gibt, obwohl die 4 größten (19 und 3 x 25 m), deren Becken sichtbar sind, einseitig liegen, es gibt auch keinen technischen Grund dafür, eher wie die Ein- und Auslaß-Rohre angebracht sind. Aufgefallen ist mir allerdings, daß alle Etagen noch einmal unterteilt sind. Bei der Wassereinsparung sind hier im Internet allerdings maximal nur 60% angegeben.

Alte Brücke über den Main im März 2004 (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 27.12.2006 22:18
Der Standort kommt mir doch bekannt vor -:)

http://www.staedte-fotos.de/name/einzelbild/number/344/kategorie/Deutschland~Bayern~W%FCrzburg.html

mfG Matthias

Ulrich Metzner 17.11.2007 7:07
Drücken wir´s mal so aus: den Main muß man sich dazudenken.
Ein schönes Bild für Würzburgfans. Ich bin einer!

 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.