schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

GMS "Rolf" (ENI: 04400080) am 11.7.2019 in Lübeck

(ID 62301)



GMS  Rolf   (ENI: 04400080) am 11.7.2019 in Lübeck

GMS "Rolf" (ENI: 04400080) am 11.7.2019 in Lübeck

Manfred Krellenberg http://www.manfred-krellenberg.de/40098.html 11.07.2019, 54 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
GOT 8 und GOT 11 am 07.03.2020 im Hafen von Lübeck-Gothmund
GOT 8 und GOT 11 am 07.03.2020 im Hafen von Lübeck-Gothmund
Manfred Krellenberg

Der Eimerkettenbagger „Wels“ am 07.03.2020 im Hafen von Lübeck. WELS wurde hauptsächlich für die Überholung des Unterwasserschiffs aus dem Wasser geholt.
Der Eimerkettenbagger „Wels“ am 07.03.2020 im Hafen von Lübeck. WELS wurde hauptsächlich für die Überholung des Unterwasserschiffs aus dem Wasser geholt.
Manfred Krellenberg

Schlepper TITAN am 07.03.2020 im Hafen von Lübeck. TITAN wurde zwecks Überholung des Unterwasserschiffs aus dem Wasser geholt.
Schlepper TITAN am 07.03.2020 im Hafen von Lübeck. TITAN wurde zwecks Überholung des Unterwasserschiffs aus dem Wasser geholt.
Manfred Krellenberg

Stagsegelschoner KRISTA RUD (links im Bild) neben der im Hafen von Lübeck liegenden INGRID. Aufnahme vom 07.03.2020. Zur Geschichte der KRISTA RUD: 1958-1971 Reedereiv/N.D.L.Sörensen,Esbjerg Fischereizeichen E573, 1971-1979 Reederei v/Victor Rud, Esbjerg, 1979 Außerdienststellung als Fischereifahrzeug, 1979-1981 betreut durch Henning K.Smedegaar, Guldager (Segelschiff mit Hilfsmotor/Frachtschiff), betreut durch A.Lauridsen,Gudme, Nyborg Lystfiskersrvice(Sportfischerei) I/S Gudme Jörgen Rasmussen,Rudköbing, ausgemustert und am 6.Juni nach Deutschland verkauft, betreut durch Bernd Ahlers, Umbau zum Stagsegelschoner, Fahrgebiet Norwegen,Dänemark,Azoren und Kanaren. Seit 2014 betreut durch D.Strübig und R.Gies. Liegeplatz Museumshafen zu Lübeck Baujahr: 1958, Werft: Raun Byberg, Esbjerg, Länge über Alles: 23,75 m, Länge über Deck: 18,90 m, Breite: 5,33 m, Tiefgang: 2,30 m, Segelfläche: 207 m², Masthöhe: 21,80 m
Stagsegelschoner KRISTA RUD (links im Bild) neben der im Hafen von Lübeck liegenden INGRID. Aufnahme vom 07.03.2020. Zur Geschichte der KRISTA RUD: 1958-1971 Reedereiv/N.D.L.Sörensen,Esbjerg Fischereizeichen E573, 1971-1979 Reederei v/Victor Rud, Esbjerg, 1979 Außerdienststellung als Fischereifahrzeug, 1979-1981 betreut durch Henning K.Smedegaar, Guldager (Segelschiff mit Hilfsmotor/Frachtschiff), betreut durch A.Lauridsen,Gudme, Nyborg Lystfiskersrvice(Sportfischerei) I/S Gudme Jörgen Rasmussen,Rudköbing, ausgemustert und am 6.Juni nach Deutschland verkauft, betreut durch Bernd Ahlers, Umbau zum Stagsegelschoner, Fahrgebiet Norwegen,Dänemark,Azoren und Kanaren. Seit 2014 betreut durch D.Strübig und R.Gies. Liegeplatz Museumshafen zu Lübeck Baujahr: 1958, Werft: Raun Byberg, Esbjerg, Länge über Alles: 23,75 m, Länge über Deck: 18,90 m, Breite: 5,33 m, Tiefgang: 2,30 m, Segelfläche: 207 m², Masthöhe: 21,80 m
Manfred Krellenberg





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.