schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Kommentare zu Bildern



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Bojenflaggen im Hafen von Arnis an der Schlei. Aufnahme: 11. Mai 2020 (zum Bild)

Manfred Krellenberg 15.5.2020 21:50
sehr schönes Bild, das zu gefallen weiß

Hans Christian Davidsen 21.5.2020 16:20
@Manfred Krellenberg: Danke! Arnis ist auch ein schöner Ort. Ein Besuch in der kleinsten Stadt Deutschlands ist zu empfehlen!

Die Finnlines Fähre Finnkraft auf ihrem Seeweg von Helsinki nach Travemünde via Rostock-Überseehafen beim Auslaufen am Mittag des 16.05.2020 in Warnemünde. (zum Bild)

Manfred Krellenberg 17.5.2020 15:58
Da haben wir am 16.5.2020 ja beide die FINNKRAFT gesehen und abgelichtet, Stefan. Du in Rostock-Warnemünde und ich in Lübeck-Travemünde. Dank Deines vorherigen Hinweises habe ich mich gezielt dorthin begeben, um die FINNKRAFT beim Einlaufen vor die Fotolinsen zu bekommen. Einige meiner Bilder von diesem Fahrzeug sind ja hier auf dieser Webseite zu sehen. Einige weitere Bilder mehr (nicht nur von der FINNKRAFT, sondern auch von anderen Schiffen), habe ich in meiner eigenen Homepage eingestellt. Die Fotos sind in der Regel in sehr guter Auflösung und können angeklickt und heruntergeladen werden.
http://www.manfred-krellenberg.de/1127261.html
Hunderte andere Bilder auch hier:
http://www.manfred-krellenberg.de/40098.html

Stefan Pavel 17.5.2020 16:27
Moin Manfred,

Vielen Herzlichen Dank für deinen netten Kommentar, freut mich sehr das dir das Bild gefällt.

Mfg
Stefan

Die 2015 gebaute THALATTA (IMO 9702455) hat im Kaiserhafen II in Bremerhaven festgemacht. Sie ist 199.97 m lang und 36,54 m breit, hat eine GT/BRZ von 75.283, eine DWT von 23.786 t und kann bis zu 8.000 Fahrzeuge transportieren. Heimathafen ist Valletta (Malta). Das Schiff trägt die neuen Farben von Wallenius Wilhelmsen. 15.05.2020 (zum Bild)

Stefan Pavel 16.5.2020 17:47
Moin Helmut,

Die THALATTA sieht ja schon gewaltig aus,gefällt mir.

Mfg
Stefan

Helmut Seger 17.5.2020 8:24
Danke Stefan,
die Autotransporter sehen zwar nicht schön aus, sind aber schon beeindruckend.
Gruß
Helmut

FINNKRAFT (IMO: 9207883) am 16.05.2020 in Lübeck-Travemünde einlaufend (zum Bild)

Stefan Pavel 17.5.2020 7:09
Moin Manfred,

Schickes Bild mit der Finnkraft und dem kleinen Boot gefällt mir.

Mfg
Stefan

Die TT-Line Fähre Nils Dacke(Heimathafen Limassol)stand am Morgen des 04.04.2020 am Liegeplatz 51 im Rostocker Seehafen. (zum Bild)

Manfred Krellenberg 15.5.2020 21:52
Ein tolles Bild von der NILS DACKE - Kompliment! Liebe Grüße. Manfred

Stefan Pavel 16.5.2020 17:05
Moin Manfred,

vielen Herzlichen Danke für deinen netten Kommentar,freut mich sehr das dir mein Bild gefällt.

Mfg
Stefan

HUCKLEBERRY FINN (IMO 8618358) am 14.05.2020 in Lübeck-Travemünde einlaufend (zum Bild)

Stefan Pavel 15.5.2020 12:53
Moin Manfred,

schöne Aufnahme von der Hucklerry Finn gefällt mir.

Mfg
Stefan

Manfred Krellenberg 15.5.2020 21:49
Herzlichen Dank für Deine Zeilen, Stefan. Ja, das Wetter spielte glücklicherweise mit, als HUCKLEBERRY FINN in den Hafen von Travemünde einlief. Ein blauer Himmel mit einzelnen Wolken macht das Fotografieren gleich viel schöner. Liebe Grüße. Manfred

Am Morgen lag die ORION I mit dem abgeknickten Krahn im Rostocker Überseehafen.03.05.2020 (zum Bild)

Gerd Wiese 4.5.2020 21:36
Hallo Stefan, das war heftig und nun schon der zweite Vorfall in dieser kurzen Zeit für den Kranhersteller.
Gruss GW

Stefan Pavel 5.5.2020 5:49
Moin Gerd,

Vielen Dank für deinen Kommentar, Die Orion sollte eigentlich diese Woche noch gen Belgien.

Mfg
Stefan

Gerd Wiese 5.5.2020 20:55
...das wird nach der dortigen Lage noch etwas dauern und der Schaden soll wohl in die hundert Millionen gehen (lt.NDR), alles nicht sehr schön.
Gruss GW

Hanse-Sail mit Ölauffangschiffe Bottsand Y1643 mit der IMO.: 8321632. - 13.08.2017 (zum Bild)

Helmut Seger 2.5.2020 10:58
Moin,

das bislang in Kiel stationierte Ölauffangschiff BOTTSAND soll in diesem Jahr außer Dienst gestellt werden. Das bislang in Wilhelmshaven stationierte Schwesterschiff EVERSAND wurde als Ersatz nach Kiel verlegt.

Tschüss
Heimut

Gerd Wiese 2.5.2020 12:42
Hallo Helmut, danke für die Info. Ich hätte gern die Bottsand zur Hanse-Sail in Aktion gesehen, leider keine Hanse-Sail in diesem Jahr und im nächsten Jahr dann keine Bottsand, wie Du geschrieben hast.

Gruss GW

Helmut Seger 2.5.2020 13:46
Hallo Gerd,

vielleicht kommt dann ja die EVERSAND zur Hanse-Sail nach Rostock.

Gruß
Helmut

Die Schwebefähre in Rendsburg am 21.10.2014 (zum Bild)

Helmut Seger 2.5.2020 11:27
Moin,

die am 8. Januar 2016 bei einem Unfall stark zerstörte Schwebefähre wird derzeit auf einer früheren Werft in Brake-Oberhammelwarden unter Berücksichtigung der Vorgaben des Denkmalschutzes nachgebaut. Die Schwebefähre soll im Herbst 2020 wieder in Betrieb genommen werden. Auch in Rendsburg finden vorbereitende Arbeiten an der Schienenlaufbahn, dem Tragwerk u.a. statt.

Gruß
Helmut

Die Y 1644 EVERSAND ist ein Ölreinigungsschiff der Deutschen Marine. Hier ist sie am 30.08.2016 auf der Weser Höhe Bremerhaven zu sehen. (zum Bild)

Helmut Seger 2.5.2020 11:02
Moin,

das bislang in Wilhelmshaven stationierte Ölauffangschiff EVERSAND wurde nach Kiel verlegt. Es ersetzt das dort bislang stationierte Schwesterschiff BOTTSAND, das in diesem Jahr außer Dienst gestellt werden soll.

Tschüss
Heimut

Die 2010 gebaute ATLAS LEADER (IMO 9531739) liegt im Verbindungshafen in Bremerahven. Dieser Autotransporter ist 231,6 m lang und 32,58 m breit, hat eine GT/BRZ von 71.673 und kann 8.000 Fahrzeuge transportieren. Heimathafen ist Tonsberg (Norwegen). 13.04.2020 (zum Bild)

Stefan Pavel 18.4.2020 7:58
Moin Heltmut,

schönes Foto von der Atlas Leader gefällt mir gut.

Mfg
Stefan

Helmut Seger 18.4.2020 17:51
Danke Stefan,

es freut mich, wenn das Foto Gefallen findet.

Gruß
Helmut





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.